DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken
Cookies einbauen
Learn more
Counter
Drymat

TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 1 Jun - 16:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17318
Punkte : 261561
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von schimanski am Mi 1 Jun - 16:20

Cannon bürgt für Qualität... snxs und Katastrophen George spielt auch mit....Da kann doch nichts schief gehen.... ro7

für zwischendurch ok....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5660
Punkte : 156476
Bewertungssystem : 128
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 1 Jun - 17:19

Ich gehe nicht davon aus, dass ich den Film mal gesehen habe. vih7
Würde ich aber durchaus mal tun bei Gelegenheit.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17318
Punkte : 261561
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Fynn am Mi 1 Jun - 18:41

schimanski schrieb:Cannon bürgt für Qualität...
na na, die haben nicht nur schlechte Filme gemacht ! "The Fury" von de Palma z.B. ist doch echt genial und hat mit Sicherheit Qualität !  ro7 Der hier würde mich aber schon weniger interessieren.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21568
Punkte : 317446
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 1 Jun - 18:57

Fynn schrieb:Der hier würde mich aber schon weniger interessieren.
Wenn man dich hier so in den letzten Tagen liest, würdest du ja fast gar nix gucken... xaz

Ne, also da bin ich dann doch schon neugieriger, wie die Filme so sind. e4du 74d7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17318
Punkte : 261561
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Fynn am Mi 1 Jun - 20:08

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Der hier würde mich aber schon weniger interessieren.
Wenn man dich hier so in den letzten Tagen liest, würdest du ja fast gar nix gucken... xaz  
na ja, was zu gucken was einen nicht interessiert macht ja keinen Sinn. Und der hier scheint mir die Zeit nicht unbedingt wert zu sein. Da ärgert man sich hinterher bestenfalls und sagt dann, hab's ja gleich gewusst !  12cvr

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21568
Punkte : 317446
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 1 Jun - 20:27

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Der hier würde mich aber schon weniger interessieren.
Wenn man dich hier so in den letzten Tagen liest, würdest du ja fast gar nix gucken... xaz  
na ja, was zu gucken was einen nicht interessiert macht ja keinen Sinn. Und der hier scheint mir die Zeit nicht unbedingt wert zu sein. Da ärgert man sich hinterher bestenfalls...
Ok, wäre ich 59, würde ich vllt auch so denken. lol!

Ne, Spaß beiseite. Ich ärgere mich eigentlich nie, wenn ich mal eine Graupe gucke, oder erwische. Ich ärgere mich nichtmal, wenn ich dabei unnötig Geld ausgegeben habe. Shit Happens ! 12cvr
Ich achte natürlich darauf, dass ich keine 20 oder mehr Euro ausgebe, wenn ich schon ahne, dass der Film nicht zünden könnte. Aber im Nachhinein ärgern, ist mir eigentlich noch nie passiert.

Und es gibt ja auch genug Fälle, wo man vorher glaubt, dass er einem nicht gefallen könnte, aber dann entpuppt er sich als unterhaltsam. Daher versuche ich schon sehr viele Filme aus dem Bereich zu gucken. Lieber mal ein paar Graupen erwischen, als ein paar ÜBERRASCHUNGSHITS verpassen. Denn wenn man von vornherein zuuuu vorsichtig an die Sache ran geht, hätte ich immer das Gefühl, irgendwas verpasst zu haben.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17318
Punkte : 261561
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: TOP LINE - DAS GEHEIMNIS DES AZTEKEN-BERGES

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten