DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 20 Jun 2016 - 10:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von GrafKarnstein am Mo 20 Jun 2016 - 11:28

Der Film kommt meinerseits auch noch in der 30er Jahre Rubrik dran.

Deshalb erstmal nur soviel, was die Erstaufführung in Österreich anbelangt, denn dort lief er nämlich als erstes und zwar im Januar 1936. Somit kannst Du es zusätzlich mit eintragen.
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2532
Punkte : 138990
Bewertungssystem : 242
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Fynn am Mo 20 Jun 2016 - 11:32

Ist wieder einer so aus der Ecke wo ich nichts mit anfangen kann. ( ein Inspektor reist an... rxa ...ich wette das wieder ziemlich dröge gestaltet wurde ) ja, ich weiss, da hab ich einfach meine Vorbehalte, diese Filme liegen mir einfach nicht. Aber vllt kommt das ja noch, wer weiss !?

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21970
Punkte : 326346
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 20 Jun 2016 - 11:37

GrafKarnstein schrieb:Der Film kommt meinerseits auch noch in der 30er Jahre Rubrik dran.

Deshalb erstmal nur soviel, was die Erstaufführung in Österreich anbelangt, denn dort lief er nämlich als erstes und zwar im Januar 1936. Somit kannst Du es zusätzlich mit eintragen.
e4du
Super, Danke ! vd6

Das er in Österreich lief und somit auch eher als in Deutschland, war mir klar - deshalb hatte ich schon mal den östereichischen Titel eingetragen. Es war nur nirgends ein Datum zu finden. vih7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 20 Jun 2016 - 11:39

Fynn schrieb:Ist wieder einer so aus der Ecke wo ich nichts mit anfangen kann. ( ein Inspektor reist an... rxa ...ich wette das wieder ziemlich dröge gestaltet wurde )
Ja nu lass ne doch anreisen. Die wohnen ja nicht gleich alle um die Ecke... lol!
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Fynn am Mo 20 Jun 2016 - 11:41

ja ja ja...is ja gut... xexe

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21970
Punkte : 326346
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von VanHelsing am Mo 5 Sep 2016 - 13:05

"Das Zeichen des Vampirs" halte ich für die gelungenste Vampir-Verfilmung der Dreißiger  Jahre.
Gerade, was den atmosphärischen Blickwinkel betrifft, ist er meines Erachtens anderen zeitgenössischen Filmen - selbst dem bekannteren "Dracula" (1931) - überlegen.
Bela Lugosi zeigt hierin wohl seine beste Darstellerleistung.
Ein empfehlenswerter Klassiker des Horrorfilms, wie ich meine.
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3210
Punkte : 68898
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Fynn am Mo 5 Sep 2016 - 13:25

VanHelsing schrieb:"Das Zeichen des Vampirs" halte ich für die gelungenste Vampir-Verfilmung der Dreißiger  Jahre.
Gerade, was den atmosphärischen Blickwinkel betrifft, ist er meines Erachtens anderen zeitgenössischen Filmen - selbst dem bekannteren "Dracula" (1931) - überlegen.
Bela Lugosi zeigt hierin wohl seine beste Darstellerleistung.
Ein empfehlenswerter Klassiker des Horrorfilms, wie ich meine.
ich geb's zu : was diese Filme betrifft, da kann ich hier nur was lernen, was die Sichtweise betrifft, denn wie gesagt, mein Fall sind sie nicht, ich bin ja eher der Hammer Fan. Ich staune auch das die bis heute so einen Status beibehalten haben.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21970
Punkte : 326346
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Alf am Mo 5 Sep 2016 - 13:29

VanHelsing schrieb:"Das Zeichen des Vampirs" halte ich für die gelungenste Vampir-Verfilmung der Dreißiger  Jahre.
Gerade, was den atmosphärischen Blickwinkel betrifft, ist er meines Erachtens anderen zeitgenössischen Filmen - selbst dem bekannteren "Dracula" (1931) - überlegen.
Bela Lugosi zeigt hierin wohl seine beste Darstellerleistung.
Ein empfehlenswerter Klassiker des Horrorfilms, wie ich meine.

Sehe ich genauso, ein wirklich sehenswerter Film. Der lief mal vor einigen Jahren im Free-TV. Habe ich immer verpaßt Aufzunehmen. Wird mal Zeit für eine dt. DVD.

_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3421
Punkte : 155023
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Fynn am Mo 5 Sep 2016 - 13:35

Alf schrieb: Der lief mal vor einigen Jahren im Free-TV. Habe ich immer verpaßt Aufzunehmen.
cxf3

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21970
Punkte : 326346
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Sep 2016 - 13:43

Alf schrieb:
VanHelsing schrieb:"Das Zeichen des Vampirs" halte ich für die gelungenste Vampir-Verfilmung der Dreißiger  Jahre.
Gerade, was den atmosphärischen Blickwinkel betrifft, ist er meines Erachtens anderen zeitgenössischen Filmen - selbst dem bekannteren "Dracula" (1931) - überlegen.
Bela Lugosi zeigt hierin wohl seine beste Darstellerleistung.
Ein empfehlenswerter Klassiker des Horrorfilms, wie ich meine.

Sehe ich genauso, ein wirklich sehenswerter Film. Der lief mal vor einigen Jahren im Free-TV. Habe ich immer verpaßt Aufzunehmen. Wird mal Zeit für eine dt. DVD.
Der läuft momentan ab und zu bei SKY. Allerdings immer zu unmöglichen Uhrzeiten.
Aufnehmen kann ich zur Zeit auch nicht, weil die Festplatte von SKY wohl einen weg hat. Zum Austausch werde ich aber wohl erst nach dem Urlaub kommen.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Fynn am Mo 5 Sep 2016 - 13:46

Eddie-Fan schrieb:Der läuft momentan ab und zu bei SKY. Allerdings immer zu unmöglichen Uhrzeiten.  
Programmieren ? 12cvr

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21970
Punkte : 326346
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Sep 2016 - 13:49

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Der läuft momentan ab und zu bei SKY. Allerdings immer zu unmöglichen Uhrzeiten.  
Programmieren ? 12cvr
Ich kann ja zur Zeit nicht aufnehmen, wie ich vorhin schrieb. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von schimanski am Mo 5 Sep 2016 - 13:52

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Der läuft momentan ab und zu bei SKY. Allerdings immer zu unmöglichen Uhrzeiten.  
Programmieren ? 12cvr

lesen bildet.... rxa
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5725
Punkte : 159975
Bewertungssystem : 128
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Fynn am Mo 5 Sep 2016 - 13:53

schimanski schrieb: lesen bildet.... rxa

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21970
Punkte : 326346
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von VanHelsing am Fr 18 Mai 2018 - 11:08

GrafKarnstein schrieb:Der Film kommt meinerseits auch noch in der 30er Jahre Rubrik dran.

Deshalb erstmal nur soviel, was die Erstaufführung in Österreich anbelangt, denn dort lief er nämlich als erstes und zwar im Januar 1936. Somit kannst Du es zusätzlich mit eintragen.
e4du

Klasse ! Falls möglich mit Filmprogramm. ro7
Wir sind gespannt . gh7h

_________________
Meine Top 5 Spukhaus Filme:

- Schloss des Schreckens
- Bis das Blut gefriert
- Poltergeist
- Landhaus der toten Seelen
- The Nesting
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3210
Punkte : 68898
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS ZEICHEN DES VAMPIRS

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten