DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» FREITAG, DER 13. TEIL 2 (1981)
von Eddie-Fan Gestern um 20:26

» Demnächst im Kino
von Fynn Gestern um 16:54

» FREITAG, DER 13. TEIL 2 (1981)
von Eddie-Fan Gestern um 14:00

» Zuletzt gesehen
von TomHorn76 Gestern um 0:21

» DER HERR DER RINGE BOX
von Alf Do 23 Sep - 19:47

» Amazon's Produkt Hinweise
von schimanski Do 23 Sep - 19:22

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Mi 22 Sep - 20:35

» HERENCIA MACABRA (1939)
von Graf Karnstein Di 21 Sep - 13:45

» FREITAG, DER 13. (1980)
von Eddie-Fan Di 21 Sep - 13:43

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Di 21 Sep - 11:39

» Der Vampir aus dem All (USA 1988)
von Fynn Mo 20 Sep - 15:42

» Videolabel Diskussions-Thread
von Fynn So 19 Sep - 16:27

» Inter-Pathe
von VanHelsing So 19 Sep - 13:35

» "Planet der Vampire" ( Terrore nello spazio, Italien, Spanien, 1965 )
von Fynn So 19 Sep - 5:36

» Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
von Fynn Sa 18 Sep - 19:14

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Diskussions-Thread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diskussions-Thread Empty Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Mi 19 Okt - 21:28

In den 50er Jahren gab es einen regelrechten Boom an Horror - und insbesondere Sci-Fi Filmen. Ab ca. Mitte der 50er wurde praktisch ein Film nach dem anderen gedreht. Zu all diesen Filmen gab es aber noch weitere unzählige Ideen zu noch mehr Filmen, die dann aber nie realisiert wurden. Um diese Filme soll es hier in diesem Unterboard gehen.
Viele mögliche Filme haben es allerdings nie über einen geplanten Titel gebracht, und wurden daher sofort wieder fallen gelassen. Um solche möglichen Filme soll es hier (zumindest vorerst) nicht gehen, weil es keine weiteren Infos gibt. Aber es gab auch Projekte, die schon etwas weiter gediehen waren. Und diesen Filmen werde ich mich hier mit entsprechenden kurzen Infos widmen.

Viel Spaß ! vd6
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Mi 19 Okt - 21:42

c5f , na dann leg ich doch mal los !

So gern ich ja zum Einen die geschrumpfte "Mrs. Carey" gesehen hätte, - ich glaube, es wäre keine gute Idee gewesen. Hört sich auch so an als hätte man das ganze nicht wirklich durchdacht, denn so richtig passt das ja alles nicht wirklich zusammen. Ich finde da müsste man schon mit einer komplett neuen Story kommen. Und genau das ist es was vielen fehlt !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Mi 19 Okt - 21:49

e4du Hmmm, ich meine schon, dass es ganz gut durchdacht war. Es wurde zwar zunächst nicht erklärt, warum sie jetzt auch schrumpft, aber das wäre ja kein Problem gewesen, noch irgendwie hinzubiegen. Dass sie dann immer kleiner werdend eine bessere Chance sieht, aufgrund der dann nicht mehr vorhandenen Größenunterschiede zu ihrem Mann ihn besser finden zu können, finde ich schon recht interessant. Und dann noch der Zwist mit den Ärzten, die sie unbedingt heilen wollen, weil sie wohl mittlerweile eine Möglichkeit gefunden haben - sie aber nicht will.

Also finde ich schon alles recht interessant. c5f

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Do 20 Okt - 6:41

Eddie-Fan schrieb:e4du  Hmmm, ich meine schon, dass es ganz gut durchdacht war. Es wurde zwar zunächst nicht erklärt, warum sie jetzt auch schrumpft, aber das wäre ja kein Problem gewesen, noch irgendwie hinzubiegen. Dass sie dann immer kleiner werdend eine bessere Chance sieht, aufgrund der dann nicht mehr vorhandenen Größenunterschiede zu ihrem Mann ihn besser finden zu können, finde ich schon recht interessant. Und dann noch der Zwist mit den Ärzten, die sie unbedingt heilen wollen, weil sie wohl mittlerweile eine Möglichkeit gefunden haben - sie aber nicht will.

Also finde ich schon alles recht interessant. c5f
e4du     weiss nicht....da ist doch der Verlauf des 1. Films bis hin zum Ende - wo Scott ja wieder seine normale Grösse hat, - ad absurdum und müsste einfach ebenfalls komplett neu geschrieben / bzw gedreht werden. Wenn sie nun kleiner wird muss er sie nun vllt irgendwann suchen, aber nicht umgekehrt...aber ok, machbar wäre da sicher was gewesen.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Do 20 Okt - 8:31

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:e4du  Hmmm, ich meine schon, dass es ganz gut durchdacht war. Es wurde zwar zunächst nicht erklärt, warum sie jetzt auch schrumpft, aber das wäre ja kein Problem gewesen, noch irgendwie hinzubiegen. Dass sie dann immer kleiner werdend eine bessere Chance sieht, aufgrund der dann nicht mehr vorhandenen Größenunterschiede zu ihrem Mann ihn besser finden zu können, finde ich schon recht interessant. Und dann noch der Zwist mit den Ärzten, die sie unbedingt heilen wollen, weil sie wohl mittlerweile eine Möglichkeit gefunden haben - sie aber nicht will.

Also finde ich schon alles recht interessant. c5f
e4du     weiss nicht....da ist doch der Verlauf des 1. Films bis hin zum Ende - wo Scott ja wieder seine normale Grösse hat...
vgd5  WIE ???...WAS ??? In welchem Film bist du denn jetzt ?! f6zr

Scott hat doch am Schluß nicht seine normale Größe wieder, sondern ist bis ins unendliche immer kleiner geworden ! Diskussions-Thread 3690980552
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Do 20 Okt - 9:35

Eddie-Fan schrieb:vgd5  WIE ???...WAS ??? In welchem Film bist du denn jetzt ?! f6zr

Scott hat doch am Schluß nicht seine normale Größe wieder, sondern ist bis ins unendliche immer kleiner geworden ! Diskussions-Thread 3690980552
Bist Du sicher..???? Zugegeben, ich hab ihn ewig nicht gesehen, hab das aber anders in Erinnerung... cubx  tja, wenn das so wäre dann hat der Film ja gar kein Ende ! Dann hätte man ihn natürlich gut fortführen können...Schande über mich !  ulfc7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Do 20 Okt - 9:43

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:vgd5  WIE ???...WAS ??? In welchem Film bist du denn jetzt ?! f6zr

Scott hat doch am Schluß nicht seine normale Größe wieder, sondern ist bis ins unendliche immer kleiner geworden ! Diskussions-Thread 3690980552
Bist Du sicher..????
Du zweifelst meine 50er Jahre Kenntnisse an ?! Diskussions-Thread 86243487 xaz

Na klar, der wurde immer kleiner und fragte sich am Schluss, ob es was unendlich Kleines gibt, was letztendlich ganz im Universum verschwindet. Das war ja auch irgendwie das traurige am Schluss in dem Film. Daher wäre diese Fortsetzung schon eine spannende Sache für mich gewesen. 74d7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Do 20 Okt - 9:58

Eddie-Fan schrieb: Du zweifelst meine 50er Jahre Kenntnisse an ?! Diskussions-Thread 86243487 xaz
nein... ulfc7

Eddie-Fan schrieb: Na klar, der wurde immer kleiner und fragte sich am Schluss, ob es was unendlich Kleines gibt, was letztendlich ganz im Universum verschwindet. Das war ja auch irgendwie das traurige am Schluss in dem Film. Daher wäre diese Fortsetzung schon eine spannende Sache für mich gewesen. 74d7
dann ist das Ganze natürlich auch ungewöhnlich für einen Film dieser Art in den 50iger überhaupt ! Denn meist ist da ja alles "happy ending". Ja, da wäre was machbar gewesen. So ist natürlich Scott's Tod eine rein natürliche Schlussfolgerung... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Do 20 Okt - 10:13

Fynn schrieb:So ist natürlich Scott's Tod eine rein natürliche Schlussfolgerung... 12cvr
Eventuell ! e4du

Und somit wäre die Fortsetzung umso interessanter gewesen, als Sie nun plötzlich auch kleiner wird und deshalb ihn suchen will. Da Grant Williams ja auch wieder bereit gewesen wäre nochmal mitzuwirken, wäre also die logische Schlussfolgerung gewesen, dass er doch noch irgendwo existiert. Dann noch der spannende Nebenplot mit den Ärzten, die durch den Fortschritt in der Medizin die Frau "heilen" wollen - Sie das aber nicht will.

Dann scheinst du das ja auch jetzt so zu sehen, dass diese geplante Fortsetzung doch eine lohnende Sache gewesen wäre  dsx1  - zumal ja auch Jack Arnold wieder Regie führen wollte.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Do 20 Okt - 10:32

Eddie-Fan schrieb: Dann scheinst du das ja auch jetzt so zu sehen, dass diese geplante Fortsetzung doch eine lohnende Sache gewesen wäre  dsx1  - zumal ja auch Jack Arnold wieder Regie führen wollte.
ja, dann möglicherweise schon. Frage ist wie die Zuschauer es angenommen hätten...ich meine, eine Fortsetzung. Gibt es da überhaupt konkrekte Beispiele außer den sogenannten Serials ? cubx

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Do 20 Okt - 10:36

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Dann scheinst du das ja auch jetzt so zu sehen, dass diese geplante Fortsetzung doch eine lohnende Sache gewesen wäre  dsx1  - zumal ja auch Jack Arnold wieder Regie führen wollte.
ja, dann möglicherweise schon. Frage ist wie die Zuschauer es angenommen hätten...ich meine, eine Fortsetzung. Gibt es da überhaupt konkrekte Beispiele außer den sogenannten Serials ?   cubx
Die erste direkte Fortsetzung bei einem amerikanischen Film aus den 50ern hat Bert I. Gordon gemacht. 1957 hat er "Der Koloss" gedreht und ein Jahr später "Gigant des Grauens". vd6
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Do 20 Okt - 11:08

Eddie-Fan schrieb: Die erste direkte Fortsetzung bei einem amerikanischen Film aus den 50ern hat Bert I. Gordon gemacht. 1957 hat er "Der Koloss" gedreht und ein Jahr später "Gigant des Grauens". vd6
Richtig. Und mir fällt auch noch "The Fly" von Kurt Neumann ein, da gab's ja auch noch 2 mehr oder weniger dolle Fortsetzungen. Aber so im Allgemeinen waren Sequels doch eher die Ausnahme, denke ich. Genauso wenig wie es ja einen "Der schwarze Falke 2" mit John Wahyne m.W. gab.  cubx

P.S. hab übrigens inzwischen nochmal die letzten 20 min. des Films geguckt. Stimmt, ist eigentlich ein interessantes Ende. Wüßte mal gern wie das Publikum das damals aufgenommen hat.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Sa 22 Okt - 11:12

Bei dem zweiten Film, den ich hier eingetragen habe (Eve and the Dragon), weiss ich nicht, ob der was für mich gewesen wäre. Auch wenn er 1 Million Dollar gekostet hätte - irgendwie haben sich bei mir diese prähistorischen Saurierfilme abgelatscht. Sleep
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Sa 22 Okt - 12:13

Eddie-Fan schrieb:Bei dem zweiten Film, den ich hier eingetragen habe (Eve and the Dragon), weiss ich nicht, ob der was für mich gewesen wäre. Auch wenn er 1 Million Dollar gekostet hätte - irgendwie haben sich bei mir diese prähistorischen Saurierfilme abgelatscht. Sleep
tja, das interessanteste daran soll wohl eindeutig für die männliche Zielgruppe sein und ich wette "Eve" hätte auch hier wieder einen interessanten prähistorischen BH gehabt.... xaz    Ansonsten viel Gebrummel und Gestammel um Nix. Den eindeutig besten Film in dieser Richtung hat auch nicht Hammer gemacht, sondern Victor Mature im Original von "One Million B.C." Und das ich so einen Film überhaupt mag, das kommt eigentlich gar nicht vor, insofern wäre ich bei "Eve", - egal wie teuer - auch skeptisch.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von ein_irrlicht Sa 22 Okt - 19:59

Eddie-Fan schrieb:
Na klar, der wurde immer kleiner und fragte sich am Schluss, ob es was unendlich Kleines gibt, was letztendlich ganz im Universum verschwindet. Das war ja auch irgendwie das traurige am Schluss in dem Film. Daher wäre diese Fortsetzung schon eine spannende Sache für mich gewesen. 74d7


Spannend vielleicht, allerdings finde ich es pers. ganz gut, dass der Film doch als "Einelstück"
stehen blieb; grade das Ende war so toll gemacht, ich denke, da hätte jeder Ansatz von Weiterführung oder gar Erklärung nur wieder die Atmosphäre zerstört. Dieses offene, fast schon philosophische Ausblenden aus der letzten Szene, wenn auch ein wenig traurig, sowas würde ich mir desöfteren wünschen. Nicht immer nur dieses hingeklatschte HappyEnd, dies hätte hier aber m. E. auch garnicht gepasst. Finde den Film so gut, wie er ist - ohne Fortsetzung. : ro7
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 938
Punkte : 145374
Bewertungssystem : 292
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Sa 22 Okt - 21:11

ein_irrlicht schrieb: Spannend vielleicht, allerdings finde ich es pers. ganz gut, dass der Film doch als "Einelstück" stehen blieb; grade das Ende war so toll gemacht, ich denke, da hätte jeder Ansatz von Weiterführung oder gar Erklärung nur wieder die Atmosphäre zerstört. Dieses offene, fast schon philosophische Ausblenden aus der letzten Szene, wenn auch ein wenig traurig, sowas würde ich mir desöfteren wünschen. Nicht immer nur dieses hingeklatschte HappyEnd, dies hätte hier aber m. E. auch garnicht gepasst. Finde den Film so gut, wie er ist - ohne Fortsetzung. : ro7
stimmt, im Grunde sehe ich's genauso und genau das macht den Film eigentlich auch so besonders. Dadurch hebt er sich ziemlich ab von anderen wo letztlich am Ende immer alles wieder gut ist. Das "typische Happy End" ist viel zu selbstverständlich, "zu normal" und wüßte man das es auch mal nicht kommen könnte - so wie hier - dann wären solche Filme manchmal glaubwürdiger.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Sa 14 Jul - 15:29

ein_irrlicht schrieb:
Spannend vielleicht, allerdings finde ich es pers. ganz gut, dass der Film doch als "Einzelstück"
stehen blieb; grade das Ende war so toll gemacht, ich denke, da hätte jeder Ansatz von Weiterführung oder gar Erklärung nur wieder die Atmosphäre zerstört. Dieses offene, fast schon philosophische Ausblenden aus der letzten Szene, wenn auch ein wenig traurig, sowas würde ich mir desöfteren wünschen. Nicht immer nur dieses hingeklatschte HappyEnd, dies hätte hier aber m. E. auch garnicht gepasst. Finde den Film so gut, wie er ist - ohne Fortsetzung. : ro7

Ja, eindeutig zustimm: Das hat sich im Nachhinein als echter Gewinn bewiesen - nicht auszudenken, hätte es da mehrere Fortsetzungen gegeben, das hätte die Geschichte total verwässert.
Gibt es denn noch ähnliche Filme im phantastischen Bereich (also mit quasi offengelassenem Ende) ? cubx

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8080
Punkte : 196879
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Sa 4 Sep - 11:06

Eine interessante Idee ist das hier ja, aber so richtig interessiert hat es wohl keinen... e4du
und bei nur 2 Filmen ist das ja auch so eine Sache.... 12cvr



_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Sa 4 Sep - 13:40

Soll ich löschen ? e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23251
Punkte : 390231
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Sa 4 Sep - 19:32

Fynn schrieb:Eine interessante Idee ist das hier ja, aber so richtig interessiert hat es wohl keinen... e4du
und bei nur 2 Filmen ist das ja auch so eine Sache.... 12cvr  
Eddie-Fan schrieb:Soll ich löschen ? e4du
so direkt meinte ich das gar nicht, aber na ja, stimmt schon.... 12cvr

Ganz allgemein versucht man ja immer vieles auf die Beine zu stellen, nur kommt da nicht viel an
Feedback und Ideen was man besser oder anders machen könnte zurück. Und das wäre eben
nötig, denn sonst läuft das nicht. Das ist aber oftmals nicht nur hier, das ist auch im gesamten
Forum ein Problem. Da warten z.B. alle immer auf den neuesten "Galerie" Titel, aber wenn man
ihn dann bestellen kann ist er im selben Moment kein Thema mehr.   12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32650
Punkte : 522000
Bewertungssystem : 363
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Diskussions-Thread Empty Re: Diskussions-Thread

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten