DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Heute um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Heute um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Heute um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Gestern um 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Gestern um 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Eddie-Fan Fr 15 Okt - 13:23

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 15 Okt - 10:39

» "Es geschah um 8.30 Uhr" ( I saw what you did, USA, 1965 )
von Fynn Fr 15 Okt - 7:35

» BLOODY POM POMS (1988)
von Eddie-Fan Do 14 Okt - 20:44

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Filme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Filme Empty Filme

Beitrag von Eddie-Fan Mi 19 Okt - 21:31

- The fantastic little Girl...aka...The fantastic shrinking Girl

Dieses sollte ein Sequel zu "Die unglaubliche Geschichte des Mr.C" werden. Wie schon bei "Mr.C", hatte kein geringerer als Richard Matheson die Idee für das Sequel. Er hatte auch schon ein 43 seitiges Skript geschrieben, denn Jack Arnold und Richard Matheson hätten gerne ein weiteres mal zusammengearbeitet. Doch leider kam es nicht dazu, weil Universal zum einen irgendwie nicht wollte - und falls doch - hätten sie höchstwahrscheinlich einen anderen Regisseur dafür genommen, weil Jack Arnold für was anderes vorgesehen war. Aber eigentlich wäre Arnold wohl frei gewesen - und auch Grant Williams, der "geschrumpfte Scott Carey" aus dem ersten Film, hätte sich für ein Sequel bereit erklärt. Ausserdem waren die großen Sets des "Mr.C"-Films noch vorhanden. Tja, aber es wurde nunmal nix.
Im Sequel wäre es wie folgt weitergegangen: Die ehemalige Frau von Scott Carey kommt nach einiger Zeit zu dem Haus zurück, wo sich die Spur von Scott verlor. Sie fing vor kurzer Zeit auch an zu schrumpfen und hat dadurch die Hoffnung, dass sie Scott doch noch finden kann, wenn sie ebenfalls auf minimale Größe schrumpft. Die Ärzte wollen ihr allerdings helfen wieder zu wachsen, weil sie mittlerweile Fortschritte in der Forschung gemacht haben. Doch die Frau wehrt sich dagegen, weil sie unbedingt versuchen will, ihren Mann wiederzufinden...
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Filme Empty Re: Filme

Beitrag von Eddie-Fan Sa 22 Okt - 10:47

- Eve and the Dragon

- Diesen Film wollte American International Pictures drehen. Eigentlich für recht günstige Produktionen bekannt, sollte dieser Film ein für damalige Verhältnisse gewaltiges Budget von 1 Million Dollar verschlingen. Unter anderem war angedacht, in Südamerika zu drehen. Der Film sollte ein gewaltiges prähistorisches Abenteuer mit reichlich Dinosauriern und sonstigen Monstern werden.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten