DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

DAS BÖSE IST WIEDER DA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 12 Nov - 14:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18010
Punkte : 274590
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Fynn am Sa 12 Nov - 14:40

was soll man dazu noch sagen...? nnig
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23353
Punkte : 342830
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von VanHelsing am Mo 19 Feb - 16:31

Das deutsche Video war 25 Jahre lang auf dem Index - kein Mensch weiss, warum. 12cvr
Das ist einer der schlechtesten Zombiefilme aller Zeiten, mit unfassbar schlechten Darstellern. nnig
Der deutsche Titel, der wohl auf einen anderen Genreklassiker (Phantasm) anspielen wollte, ist irreführend.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3776
Punkte : 79081
Bewertungssystem : 229
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Fynn am Mo 19 Feb - 17:38

VanHelsing schrieb:Das deutsche Video war 25 Jahre lang auf dem Index - kein Mensch weiss, warum. 12cvr
Vllt wollten sie mal früh nach Hause ! xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23353
Punkte : 342830
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von TomHorn76 am Mo 19 Feb - 20:06

Es gibt dazu ja eine schöne Geschichte: Claudio Fragasso wurde einmal zu einem Screening nach New York eingeladen, wo der Film bei einem Trash-Festival lief. Er nahm dankend an. Als dann während der Vorführung der Film johlend aufgrund seiner Schlechtigkeit gefeiert wurde, war er entsetzt. Er glaubte tatsächlich, einen richtig guten Horrorfilm abgeliefert zu haben, und war beleidigt und zu Tode betrübt.

Der ist natürlich sehr scheiße und gehört für viele zu den großen Trash-Klassikern. Und gerade mit deutscher Synchro ist der teils auch ein Fest für Trashoholiker.
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1189
Punkte : 21829
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Fynn am Mo 19 Feb - 22:11

Super Geschichte ! xaz So eine Einladung sollten sie mal noch so manchem schicken. Da haben sie sicher noch so einige vergessen ! xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23353
Punkte : 342830
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von GrafKarnstein am Di 20 Feb - 11:05

VanHelsing schrieb:Das deutsche Video war 25 Jahre lang auf dem Index - kein Mensch weiss, warum. 12cvr
Eigentlich sollten das all jene verantwortlichen Spinner wissen, die diesen
Zombieheuler aus der untersten Schublade damals auf den Index gesetzt
hatten. Diese total übertriebende Handlungsweise bei einem Film, der
zudem auch noch um ca. 6-7 min geschnitten worden ist, zeugt nur einmal
mehr davon, wessen Geistes Kind die FSK Behörde war und teilweise heute
noch ist  ccb  
Und ungeschnitten wird der Film keineswegs besser xaz

VanHelsing schrieb:Das ist einer der schlechtesten Zombiefilme aller Zeiten, mit unfassbar schlechten Darstellern. nnig
Im Grunde ja, obwohl der sich mit anderen schlechten Filmen eines gewissen
Bruno Mattei/Vincent Dawn locker die Hände reichen kann  r66g  .  xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2690
Punkte : 145319
Bewertungssystem : 262
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von TomHorn76 am Mi 21 Feb - 0:06

GrafKarnstein schrieb:
VanHelsing schrieb:Das deutsche Video war 25 Jahre lang auf dem Index - kein Mensch weiss, warum. 12cvr
... zeugt nur einmal mehr davon, wessen Geistes Kind die FSK Behörde war und teilweise heute
noch ist  ccb

Was hat jetzt die FSK mit der Indizierung zu tun?
Das größte Problem bei denen ist für mich, dass immer noch ein Vertreter der Kirche dabei ist. Der hat da m.E. nichts zu suchen...
 
GrafKarnstein schrieb:Und ungeschnitten wird der Film keineswegs besser  xaz  

Doch, das schlechte Geschmodder unterstützt die miese Inszenierung und die unglaubliche deutsche Synchronisation ungemein. Für Trash-Fans.
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1189
Punkte : 21829
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Fynn am Mi 21 Feb - 9:54

TomHorn76 schrieb: Was hat jetzt die FSK mit der Indizierung zu tun?
Das größte Problem bei denen ist für mich, dass immer noch ein Vertreter der Kirche dabei ist. Der hat da m.E. nichts zu suchen...
Diese Heuchler...ausgerechnet !     Die haben doch selbst genug Dreck am Stecken um den sie sich mal besser kümmern sollten !   vff5
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23353
Punkte : 342830
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von GrafKarnstein am Mi 21 Feb - 11:34

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb: Was hat jetzt die FSK mit der Indizierung zu tun?
Das größte Problem bei denen ist für mich, dass immer noch ein Vertreter der Kirche dabei ist. Der hat da m.E. nichts zu suchen...
Diese Heuchler...ausgerechnet !     Die haben doch selbst genug Dreck am Stecken um den sie sich mal besser kümmern sollten !   vff5
Das ist u.a. genau das, was ich hier im Forum auch schon an anderer
Stelle erwähnte. Erst gestern lief im Arte eine Doku. über die Kirche
und deren ständigen Kindesmissbrauchs. Eines dürfte diese Doku. ebenso
mal wieder bewiesen haben, nämlich das dies ein Verein von Verbrechern
und Sexualstraftätern ist und das schon seit ewigen Zeiten. Hinzu kommt
noch ihr Einfluß und Mitsprache in der Politik. Das ganze ist mehr als nur
verheerend. Und dann die ganzen Steuergelder, die an die Kirche monatlich
gezahlt werden. Wer in Deutschland behauptet, das dort Laizismus vorhanden
ist, der lügt bewußt (in der Regel Politiker) und andere widerum reden sich da
schön, lügen sich selbst in die Tasche oder wissen dies noch nicht mal.
Religion gehört global radikal abgeschafft!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2690
Punkte : 145319
Bewertungssystem : 262
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Fynn am Mi 21 Feb - 12:07

GrafKarnstein schrieb:
Fynn schrieb:
Das größte Problem bei denen ist für mich, dass immer noch ein Vertreter der Kirche dabei ist. Der hat da m.E. nichts zu suchen...
Diese Heuchler...ausgerechnet !     Die haben doch selbst genug Dreck am Stecken um den sie sich mal besser kümmern sollten !   vff5
GrafKarnstein schrieb: Das ist u.a. genau das, was ich hier im Forum auch schon an anderer
Stelle erwähnte. Erst gestern lief im Arte eine Doku. über die Kirche
und deren ständigen Kindesmissbrauchs. Eines dürfte diese Doku. ebenso
mal wieder bewiesen haben, nämlich das dies ein Verein von Verbrechern
und Sexualstraftätern ist und das schon seit ewigen Zeiten. Hinzu kommt
noch ihr Einfluß und Mitsprache in der Politik. Das ganze ist mehr als nur
verheerend. Und dann die ganzen Steuergelder, die an die Kirche monatlich
gezahlt werden. Wer in Deutschland behauptet, das dort Laizismus vorhanden
ist, der lügt bewußt (in der Regel Politiker) und andere widerum reden sich da
schön, lügen sich selbst in die Tasche oder wissen dies noch nicht mal.
Religion gehört global radikal abgeschafft!
Na ja, ich meine das ist einfach die Institution Kirche selbst und hauptsächlich natürlich die katholische. Deren Vertreter ja nicht einmal unbedingt, da die ja auch nur deren Regeln unterstehen. Aber diese seltsamen "Regeln" allein was die Sexualität betrifft, die Ehe und all das, das ist nicht zeitkonform und außerdem menschenfeindlich. Das Menschen ihre Sexualität ausleben ist etwas natürliches und ihnen selbst überlassen. Die kirchliche Institution will aber Vorschriften machen und die sollen und müssen natürlich erst recht ihre Vertreter "vorleben". Das die damit oftmals einfach nicht "mehr klarkommen" ist nur all zu verständlich, auch wenn ich hier damit keinen in Schutz nehmen will gewissermaßen. Gewisse Dinge gehören einfach abgeschafft, - und darüber sollte man auch heutzutage gar nicht mehr lange diskutieren müssen. Wir leben ja schließlich nicht mehr im 19. Jahrhundert. Diesen Eindruck vermittelt aber die Kirche oft.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23353
Punkte : 342830
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS BÖSE IST WIEDER DA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten