DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» "Geschichten, die zum Wahnsinn führen", ( Tales that widness madness, Großbritannien, 1973 )
von Fynn Gestern um 17:33

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 13:56

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von Fynn So 18 Nov - 16:42

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Fynn So 18 Nov - 16:35

» Hammers Filmmusiken
von Eddie-Fan So 18 Nov - 14:18

» Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife
von Fynn So 18 Nov - 11:28

» BLOOD OF THE VAMPIRES...aka...IBULONG MO SA HANGIN
von Eddie-Fan Fr 16 Nov - 14:47

» PARATROOPER...aka...SCARECROWS
von Eddie-Fan Fr 16 Nov - 10:14

» THE SHE BEAST
von Fynn Fr 16 Nov - 5:02

» MAN BEAST
von Eddie-Fan Do 15 Nov - 21:54

» TRACK OF THE MOON BEAST
von Fynn Do 15 Nov - 17:23

» THE BEAST OF YUCCA FLATS
von Fynn Do 15 Nov - 16:46

» BEAST FROM HAUNTED CAVE
von VanHelsing Do 15 Nov - 13:30

» THE BRIDE AND THE BEAST
von Eddie-Fan Do 15 Nov - 12:10

» DER KOLOSS
von Fynn Do 15 Nov - 7:17





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 6 März - 9:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 282912
Bewertungssystem : 277
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 6 März - 9:32

Ein Remake des 1961er Films "Schloss des Schreckens". Das Remake ist immerhin von Dan Curtis, aber ich habe vorher noch nie von dem Film gehört und ihn somit auch noch nie gesehen. e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 282912
Bewertungssystem : 277
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Fynn am Mo 6 März - 9:47

Die wievielte Verfilmung von Henry James' berühmter Novelle ist das denn jetzt eigentlich nun ? Dürften ja schon einige sein.  xaz  Aber bei Dan Curtis besteht ja noch Hoffnung ! Vllt bekommen wir ihn ja mal zu sehen. Eine deutsche Synchro existiert ja schon !  ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 6 März - 9:55

Eine VHS gab es übrigens auch - und neben der Erstausstrahlung beim Sender TELE 5 hat ihn auch PREMIERE das ein oder andere mal gezeigt. Hatte trotzdem noch nie von diesem Remake gehört. scratch
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 282912
Bewertungssystem : 277
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Fynn am Mo 6 März - 10:08

Eddie-Fan schrieb:Eine VHS gab es übrigens auch - und neben der Erstausstrahlung beim Sender TELE 5 hat ihn auch PREMIERE das ein oder andere mal gezeigt. Hatte trotzdem noch nie von diesem Remake gehört. scratch
Ja, durch Deine Vorstellung habe ich jetzt von der VHS erfahren. Von einer TV-Ausstrahlung wusste ich aber bisher nichts. Hätte ich gern mal gesehen. Da gibt es ja so viele schlechte Sachen. Sogar Marlon Brando's "Das Loch in der Tür" beruht, glaube ich, auf dieser Erzählung, hat diesselbe Story.... c5f
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von GrafKarnstein am Mo 6 März - 10:21

rr7v
Bisher gab es wohl 11 Verfilmungen von dieser Geschichte. Interessant dürfte der Umstand sein, das Schloß des Schreckens nicht der erste Film war. Schon vorher im Jahre 1959 entstand ein Film von John Frankenheimer The Turn of the Screw, der in Deutschland/Österreich bisher gar nicht gezeigt wurde. Frankenheimer war ein guter Regisseur und da der Film zusätzlich in der Hauptrolle mit Ingrid Bergmann besetzt ist, könnte der schon was taugen c5f

Diesen TV-Film hier kenne ich nicht.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2821
Punkte : 149281
Bewertungssystem : 290
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Fynn am Mo 6 März - 10:34

GrafKarnstein schrieb: Schon vorher im Jahre 1959 entstand ein Film von John Frankenheimer The Turn of the Screw, der in Deutschland/Österreich bisher gar nicht gezeigt wurde. Frankenheimer war ein guter Regisseur und da der Film zusätzlich in der Hauptrolle mit Ingrid Bergmann besetzt ist, könnte der schon was taugen  c5f

Diesen TV-Film hier kenne ich nicht.
Das stimmt. Irritieren tun mich hier allerdings etwas die IMDb Angaben. Da gibt es unter dem Titel "The Turn of the Screw" ein Plakatmotiv von "The Jazz Singer", widerum eine Inhaltsangabe zu "Turn of the Screw" und das Ganze wird als Comedy/Drama/Musical angegeben. Außerdem hab ich den Eindruck es handelt sich um eine TV Produktion, da da was von "Season 1" ectr. steht. Das finde ich schon ziemlich irritierend ! Weißt Du da näheres, Graf ?  scratch
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von GrafKarnstein am Mo 6 März - 12:20

Fynn schrieb:Das stimmt. Irritieren tun mich hier allerdings etwas die IMDb Angaben. Da gibt es unter dem Titel "The Turn of the Screw" ein Plakatmotiv von "The Jazz Singer", widerum eine Inhaltsangabe zu "Turn of the Screw" und das Ganze wird als Comedy/Drama/Musical angegeben. Außerdem hab ich den Eindruck es handelt sich um eine TV Produktion, da da was von "Season 1" ectr. steht. Das finde ich schon ziemlich irritierend ! Weißt Du da näheres, Graf ?  scratch
Ich denke, nachdem ich dort jetzt auch mal nachgeschaut habe, das es sich hierbei um eine TV-Verfilmung handelt. Das ging aus meinen Unterlagen nicht hervor, weil dazu nichts weiter stand. Offenbar gab es damals eine TV-Serie unter dem Obertitel STARTIME, die von 1959 - 1961 produziert wurde und von der es anscheinend nur eine Staffel gab. Innerhalb dieser Reihe hat man wohl Komödien, Musicals und Dramen als verschiedene Episoden verfilmt. Darunter wohl auch THE TURN OF THE SCREW, wo Frankenheimer Regie führte. Soweit ich das ersehen konnte, handelt es sich um ein Drama. Warum dort aber nur so ein Jazzsinger-Plakat abgebildet ist, weiß ich auch nicht scratch  Vermutlich, weil zu dieser damaligen Zeit wohl viele Musikfilme/Musical-Filme angesagt waren und dies als Hauptwerbung nahm. Was anderes fällt mir dazu erstmal nicht ein 12cvr
Oder die haben versehentlich ein falsches Motiv benutzt xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2821
Punkte : 149281
Bewertungssystem : 290
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Fynn am Mo 6 März - 13:06

Dann ist natürlich das Plakat von "The Jazz Singer" völlig irreführend, genau wie bei dem Spielberg Erstling, wo man einfach ein Plakat genommen hat wo "Firelight" drausteht und mit dem Film gar nichts zu tun hat. Aber wenigstens stimmt da noch der Titel. Ist ja auch schon mal was ! xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von VanHelsing am Fr 26 Okt - 17:16

Ich kenne den Film nicht, obwohl er auf VHS erschien (allerdings erst in den Neunzigern bei einem Kleinlabel).
Die Musik wurde ursprünglich für die Fernsehserie "Dark Shadows" komponiert.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4200
Punkte : 86584
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

https://klassischehorrorfilme.iphpbb3.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Fynn am Fr 26 Okt - 17:43

Steven Spielberg bastelt übrigens auch an einer Neuauflage von "The Turn of the Screw" herum. Ich denke, dann wird das sicher auch schon seine Qualität haben. Aber das er das Original erreicht bezweifle ich auch.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 26 Okt - 20:42

Fynn schrieb:Steven Spielberg bastelt übrigens auch an einer Neuauflage von "The Turn of the Screw" herum. Ich denke, dann wird das sicher auch schon seine Qualität haben. Aber das er das Original erreicht bezweifle ich auch.
Wundert mich ehrlich gesagt auch ein wenig, warum sich jetzt auch noch Spielberg des Themas annimmt. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 282912
Bewertungssystem : 277
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Fynn am Fr 26 Okt - 20:45

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Steven Spielberg bastelt übrigens auch an einer Neuauflage von "The Turn of the Screw" herum. Ich denke, dann wird das sicher auch schon seine Qualität haben. Aber das er das Original erreicht bezweifle ich auch.
Wundert mich ehrlich gesagt auch ein wenig, warum sich jetzt auch noch Spielberg des Themas annimmt. 12cvr
müssen wir wohl mal abwarten was er daraus macht. Vllt produziert er ja auch nur. 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DEM BÖSEN WIDERSTEHEN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten