DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife

Beitrag von Eddie-Fan am So 18 Nov - 10:09

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Wie man hier sieht, sind um die 90% immer noch nicht auf Disc erschienen. ccb
Das mag sein. Aber andererseits gibt's inzwischen auch schon sehr viele auf Scheibe, die es nie auf VHS gab !   12cvr  Man denke nur an "Vampiro", oder die ganzen "Galerie" Titel die teils sogar eine Erstsynchro haben dadurch. Und das ist nur ein Bruchteil.  12cvr
Ja, sowas gibt es auch. Aber ich denke, dass es doch geringer ist als das andere. e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18784
Punkte : 285410
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife

Beitrag von Fynn am So 18 Nov - 10:19

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Wie man hier sieht, sind um die 90% immer noch nicht auf Disc erschienen. ccb
Das mag sein. Aber andererseits gibt's inzwischen auch schon sehr viele auf Scheibe, die es nie auf VHS gab !   12cvr  Man denke nur an "Vampiro", oder die ganzen "Galerie" Titel die teils sogar eine Erstsynchro haben dadurch. Und das ist nur ein Bruchteil.  12cvr
Ja, sowas gibt es auch. Aber ich denke, dass es doch geringer ist als das andere. e4du
Streite ich nicht ab. Nur bekommen eben heute viele Filme eine Erstsynchro, wo früher nicht
dran zu denken war und 2. nicht ganz unwichtig ! : diese Filme gibt es ja bereits immerhin
auf VHS, - in Ausnahmefällen hatten sie sogar eine längere Fassung ! Und die dann auf DVD
gebrannt zu haben, bis vllt mal irgendwann eine gleichwertige oder auch bessere DVD/BR
erscheint, das ist für mich ein unersetzlicher Schatz !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24610
Punkte : 358228
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife

Beitrag von Eddie-Fan am So 18 Nov - 10:26

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Wie man hier sieht, sind um die 90% immer noch nicht auf Disc erschienen. ccb
Das mag sein. Aber andererseits gibt's inzwischen auch schon sehr viele auf Scheibe, die es nie auf VHS gab !   12cvr  Man denke nur an "Vampiro", oder die ganzen "Galerie" Titel die teils sogar eine Erstsynchro haben dadurch. Und das ist nur ein Bruchteil.  12cvr
Ja, sowas gibt es auch. Aber ich denke, dass es doch geringer ist als das andere. e4du
Streite ich nicht ab. Nur bekommen eben heute viele Filme eine Erstsynchro, wo früher nicht
dran zu denken war und 2. nicht ganz unwichtig ! : diese Filme gibt es ja bereits immerhin
auf VHS, - in Ausnahmefällen hatten sie sogar eine längere Fassung ! Und die dann auf DVD
gebrannt zu haben, bis vllt mal irgendwann eine gleichwertige oder auch bessere DVD/BR
erscheint, das ist für mich ein unersetzlicher Schatz !
Zumindest bei den Erstsynchros finde ich, dass es das immer schon gab - und vllt sogar häufiger als heute. Damals gab es viele "Direkt to Video" Filme. Die hat es nie im Kino gegeben und wurden nur deutsch synchronisiert, weil das Videogeschäft so hervorragend lief. Und man darf nicht vergessen, dass die Fernsehsender auch häufig Filme synchronisierten, die nie im Kino liefen. Heute zeigt man die, wie z.B. bei ARTE, nur in OmU. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18784
Punkte : 285410
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife

Beitrag von Fynn am So 18 Nov - 11:28

Eddie-Fan schrieb: Zumindest bei den Erstsynchros finde ich, dass es das immer schon gab - und vllt sogar häufiger als heute. Damals gab es viele "Direkt to Video" Filme. Die hat es nie im Kino gegeben und wurden nur deutsch synchronisiert, weil das Videogeschäft so hervorragend lief. Und man darf nicht vergessen, dass die Fernsehsender auch häufig Filme synchronisierten, die nie im Kino liefen. Heute zeigt man die, wie z.B. bei ARTE, nur in OmU. 12cvr

Na ja, das stimmt schon auch. Aber da waren dann auch unglaublich viele Schrott Produktionen
und solche Labels wie Greenwood, Mike Hunter & Co dabei. Die entluden dann Perlen wie


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das es natürlich auch jede Menge gute gab ist ganz klar. Und Du hast Recht : es gab tatsächlich
Erstsynchros, weiss ich jetzt auch wieder ! Aber gerade arte wäre mir persönlich der letzte
Sender auf den ich verzichten würde wollen, da er für mich die besten Sachen bringt neben
Neo. arte hat sogar die bis dato nicht synchronisierten "Avengers" Folgen sychronisiert,
das war eine kleine Sensation und stand sogar in der Zeitung ! Aber leider stimmt es schon
das sie auch nicht alles bringen, auch wenn man sich's noch so wünschen würde.
Allgemein gesehen bin ich aber nicht wirklich unzufrieden mit dem TV Programm.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24610
Punkte : 358228
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten