DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

„The Lodge“

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

„The Lodge“ Empty „The Lodge“

Beitrag von Fynn am Mi 20 Sep - 9:57

Bisher ist ja aus den angekünditen Hammer Remakes und neuen Filmen nicht viel geworden, sei es eine Neuverfilmung von "Quatermass", oder dem neuen "Captain Kronos" und auch vom "Winchester Mystery House" war nichts mehr zu hören, obwohl der Stoff typisch und absolut 100% passend für Hammer gewesen wäre. Stattdessen floppte die 2. "schwarze Frau" und "The Quiet Ones" ging gleich ganz, - zu recht - in der Versenkung unter, denn das war nun wirklich gar nichts !

Nun kündigt Hammer auf seiner Seite eindeutig ein neues Projekt an, das ich - etwas mit Hilfe des Google Übersetzers - hier mal vorstelle...


New York, NY & Los Angeles, CA - Mittwoch, 6. September 2017 - FilmNation Entertainment gab heute bekannt dass sie die Rechte erworben haben, „The Lodge“ zu finanzieren. Die gefeierten Regisseure Veronika Franz und Severin Fiala, die bereits erfolgreich bei dem Horrorthriller „Ich seh…ich seh“  ( Goodnight Mummy ) zusammengearbeitet haben, sollen auch hier erneut ein Team bilden. FilmNation wird den internationalen Vertrieb abwickeln und den US-Verkauf mit WME Global vertreten. Das Drehbuch wurde von Sergio Casci, Veronika Franz und Severin Fiala, nach einer Idee von Sergio Casci geschrieben. Das Casting läuft derzeit auf Hochtouren und die Dreharbeiten sollen im Januar beginnen. Aliza James beaufsichtigt das Projekt und die Exekutive für Hammer.

„THE LODGE“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau und ihrer neuen Stiefkinder, die von einer schrecklichen übernatürlichen Kraft bedroht sind, während sie Weihnachten in ihrer abgelegenen Hütte verbringen. "Wir konnten nicht glücklicher sein, mit Hammer und FilmNation unseren ersten englischsprachigen Film zu machen. Als Genre-Filmemacher sind wir unglaublich aufgeregt, um unseren Film dem Hammer-Kanon  hinzuzufügen, und FilmNation hat immer wieder mutige Entscheidungen bei der Auswahl der Filme und Filmemacher bewiesen. Mit diesen beiden Unternehmen hinter uns fühlen wir die Unterstützung, um den Film zu machen, wie wir es in unseren Köpfen sehen, und wir freuen uns, vorwärts zu kommen ", sagten Franz und Fiala.


"Als wir Veronika und Severins außerordentlich kühlen und super schlauen ersten Film GOODNIGHT MOMMY sahen, wussten wir, dass Sergios Geschichte das perfekte Projekt war, um sie für ihr englischsprachiges Debüt zu bringen, und wir haben jede Minute die Entwicklung des Projekts mit den drei von ihnen geliebt . Wir sind jetzt absolut begeistert davon, dass FilmNation an Bord kommt, um den Film zu verwirklichen. Von unseren ersten Gesprächen über das Projekt war klar, dass FilmNation den Film, den wir alle stellen wollen, absolut verstanden hat, und wir freuen uns sehr darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um unsere kollektive Vision auf den Bildschirm zu bringen ", sagte Hammer Films.


"Wir sind so aufgeregt zu sehen, dass Veronika und Severins Stil und Witz auf diese faszinierende Geschichte angewendet wird. Wir haben ideale Partner in Hammer und freuen und hoffen uns auf Zuschauer weltweit ", sagte FilmNation Entertainment.

Na, dann schau’n wir mal was da so kommen wird…wird ja auch Zeit ! Ein Kinofilm scheint es laut Hammer’s Aussage jedenfalls nicht zu werden…

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27082
Punkte : 388000
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Lodge“ Empty Re: „The Lodge“

Beitrag von Fynn am Sa 10 Aug - 9:05

Ein deutscher Kinostart für „THE LODGE“ ist nach wie vor nicht in Sicht. Auch ein DVD,
bzw. BR Start nicht. Laut Wikipedia ist zwar ein österreichischer Kinostart für Ende des
Jahres 2019 vorgesehen, aber hierzulande bleibt weiterhin alles im Dunkeln.    12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27082
Punkte : 388000
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten