DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Seite 18 von 21 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Di 10 Jul 2018 - 8:51

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Bei "Sie kamen von jenseits des Weltraums"/ Endless Classics war es ja ähnlich. Du hattest ein
Boot in möglicherweise schlechter Qualität erwartet. Tatsächlich steht aber fest, ist die Qualität
spitzenmäßig, nur ist die Scheibe inzwischen überall vergriffen !  r66g

ja ja...sowas darf man nicht unterstützen !   xaz
Bei dem Label weiss man nie wo man dran ist. Meistens ist die Bildqualität eine Katastrophe und sehr oft sind es auch Bootlegs. Mehrere Labelsprecher haben sich über die Bootlegschwemme des Schuppens schon beschwert. c5f
Beim Bewerben der DVD wurde auch mehr versprochen als je gehalten wurde, - egal von welchem Label.
Meist ist die Qualität zwar gut, aber die Kapazität wird doch überhaupt nicht ausgenutzt und 20 min
Extras kommen auf eine 2. Scheibe um den Preis hoch zu treiben. Außerdem waren die Ausfälle bei
VHS nie so hoch wie bei DVD oder BD. Die Gründe dafür finde ich relativ unerheblich, denn zahlen
tun wir ja weiterhin dafür und Umtauschen ist oft mit Ärger verbunden und manchmal gar nicht
möglich. Da ist m.M. nach immer noch einiges im Argen.

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 13 Jul 2018 - 14:18

The Endless - erscheint am 31. August. c5f



Sieht irgendwie interessant aus, aber wie der rüberkommt kann man schwer einschätzen... cubx

avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Fr 13 Jul 2018 - 16:59

Eddie-Fan schrieb:The Endless - erscheint am 31. August. c5f

Sieht irgendwie interessant aus, aber wie der rüberkommt kann man schwer einschätzen... cubx
c5f   sagt mir irgendwie nichts. Irgendwie bekomme ich wieder den Eindruck eines fix
zusammengeschusterten Trailers mit schnellen Schnitten, der aber wenig aussagekräftig
ist und wenig hergibt. Ob man das wirklich sehen muss...?   scratch

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von TomHorn76 am Fr 13 Jul 2018 - 17:26

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:The Endless - erscheint am 31. August. c5f

Sieht irgendwie interessant aus, aber wie der rüberkommt kann man schwer einschätzen... cubx
c5f   sagt mir irgendwie nichts. Irgendwie bekomme ich wieder den Eindruck eines fix
zusammengeschusterten Trailers mit schnellen Schnitten, der aber wenig aussagekräftig
ist und wenig hergibt. Ob man das wirklich sehen muss...?      scratch

An ihrem vorherigen Film SPRING - LOVE IS A MONSTER scheiden sich ja auch die Geister. Ich hab den aber auch immer noch nicht gesehen...
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1159
Punkte : 21255
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Fr 13 Jul 2018 - 17:37

TomHorn76 schrieb: An ihrem vorherigen Film SPRING - LOVE IS A MONSTER scheiden sich ja auch die Geister. Ich hab den aber auch immer noch nicht gesehen...
hat mir persönlich ebenfalls nicht gefallen, aber das muss ja nichts heissen. 12cvr

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 18 Jul 2018 - 11:16

Schon vor langer Zeit mal angesprochen, doch dann wurde es viele Monate still um den Film. Doch nun soll es in Kürze soweit sein - Das Blutbiest kommt. hufx
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Mi 18 Jul 2018 - 11:26

Eddie-Fan schrieb:Schon vor langer Zeit mal angesprochen, doch dann wurde es viele Monate still um den Film. Doch nun soll es in Kürze soweit sein - Das Blutbiest kommt. hufx
Na, dann bin ich mal gespannt was Du davon hälst ! Schröder Media ? e4du

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 18 Jul 2018 - 11:28

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Schon vor langer Zeit mal angesprochen, doch dann wurde es viele Monate still um den Film. Doch nun soll es in Kürze soweit sein - Das Blutbiest kommt. hufx
Na, dann bin ich mal gespannt was Du davon hälst ! Schröder Media ?   e4du
Ostalgica ! vd6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von ein_irrlicht am Do 19 Jul 2018 - 14:50



Ab 06. Sep auch auf BluRay xx5d
avatar
ein_irrlicht
Prominent

Anzahl der Beiträge : 705
Punkte : 88425
Bewertungssystem : 223
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Do 19 Jul 2018 - 15:10

Toller Film ! ro7

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 21 Jul 2018 - 9:29

Eddie-Fan schrieb:Schon vor langer Zeit mal angesprochen, doch dann wurde es viele Monate still um den Film. Doch nun soll es in Kürze soweit sein - Das Blutbiest kommt. hufx
Tjaaaa, nur leider kommt das "Blutbiest" mit Neusynchro. xc5f

Die Neusynchro leitet zwar Bodo Traber - der leistet immer hervorragende Arbeit - aber ich finde es dennoch schade, da ja eine Synchro existiert. Aber wie Daniel von WV schon sagte, ist die verschollen. Dennoch finde ich, dass man weiter suchen sollte und nicht einen Neusynchro-Schnellschuss machen. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul 2018 - 10:05

Eddie-Fan schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Schon vor langer Zeit mal angesprochen, doch dann wurde es viele Monate still um den Film. Doch nun soll es in Kürze soweit sein - Das Blutbiest kommt. hufx
Tjaaaa, nur leider kommt das "Blutbiest" mit Neusynchro. xc5f

Die Neusynchro leitet zwar Bodo Traber - der leistet immer hervorragende Arbeit - aber ich finde es dennoch schade, da ja eine Synchro existiert. Aber wie Daniel von WV schon sagte, ist die verschollen. Dennoch finde ich, dass man weiter suchen sollte und nicht einen Neusynchro-Schnellschuss machen. 12cvr

Tjaaaaa, und noch eines kommt hinzu : die BD kostet stolze 29 Öcken ! Einfach, nicht doppelt
natürlich ! Wenn ich mir diese Entwicklung in letzter Zeit so ansehe, dann scheint das schon
der "Normalfall" zu werden langsam !  vff5  Mir kann's zwar wurscht sein weil mich der Film
nicht interessiert, aber darum geht es hier ja auch nicht ! Mit solchen Methoden, - finde ich
zumindest - verärgert man die Leute nur. Auch wenn dann zwar ein paar Extras drauf sind,
diese sich aber mehr als mau gestalten. Stattdessen benutzt man lieber wieder das hübsche
Wort "limitiert" für diesen kleinen Film. Na denn..

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 21 Jul 2018 - 10:18

Das mit der Kohle ist auch wieder sowas. Wahrscheinlich wird es der Neusynchro angerechnet. nnig

Ja, so langsam geht das immer mehr ins Geld. vff5
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul 2018 - 10:29

Eddie-Fan schrieb:Das mit der Kohle ist auch wieder sowas. Wahrscheinlich wird es der Neusynchro angerechnet. nnig

Ja, so langsam geht das immer mehr ins Geld. vff5
Mag sein, aber es ist ja nicht jeder Film eine Neusynchro. Da kommen dann mehr Extras,
Media Books, Steel Books...Uncut..extr ectr...

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 21 Jul 2018 - 10:45

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Das mit der Kohle ist auch wieder sowas. Wahrscheinlich wird es der Neusynchro angerechnet. nnig

Ja, so langsam geht das immer mehr ins Geld. vff5
Mag sein, aber es ist ja nicht jeder Film eine Neusynchro. Da kommen dann mehr Extras,
Media Books, Steel Books...Uncut..extr ectr...
Ich seh gerade vih7 - da hole ich mir doch glatt die DVD - satte 11 Öcken günstiger. ol5g

Ein Booklet brauche ich nicht unbedingt und eine DVD hat bei gleichem Master wie die BD ebenfalls eine hervorragende Bildqualität.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul 2018 - 11:01

Ich finde es eine Schande das man eine normale DVD als BD mit einem solchen Preisunterschied verkaufen kann ! Nette Worte fallen mir dazu nicht ein und die anderen, die mir einfallen, die benutze ich mal lieber erst gar nicht, denn ich weiss ja nicht wie es so steht um unsere Demokratie... vff5

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 21 Jul 2018 - 11:16

Der Film soll ja erstmalig ungeschnitten in Deutschland sein - und durch die neue Synchro hat man ja auch keine UT-Stellen. Aber ich warte erstmal ab, denn die eingetragene Laufzeit bei der OFDB ist nicht die ungeschnittene.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17971
Punkte : 273867
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von TomHorn76 am Sa 21 Jul 2018 - 14:54

Ich weiß gar nicht, was immer diese Aufregung um die Preise soll? Früher waren die Filme viel teurer. Ich hätte natürlich auch lieber jeden Film für 15 €, aber wenn man neben den Lizenzkosten auch noch Geld in eine Neu-Synchro eines Filmes steckt, von dem man hierzulande wohl kaum mehr als 2000 Einheiten, wenn überhaupt, absetzen kann, egal wieviel er kostet, dann gibt es halt nur die Frage ganz oder gar nicht. Die andere Möglichkeit wäre es, so wie die SchröderMedia-Releases von Black Pearl u.ä. Filme als VHS-Kopie auf die DVDs zu klatschen und zu hoffen, dass man über die nächsten 3 Jahre 10.000 Stück auf den Grabbeltischen absetzt.
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1159
Punkte : 21255
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von VanHelsing am Sa 21 Jul 2018 - 15:15

TomHorn76 schrieb:Ich weiß gar nicht, was immer diese Aufregung um die Preise soll? Früher waren die Filme viel teurer.

Stimmt - in den Anfängen des DVD-Zeitalters kosteten viele Titel locker zwischen 49 und 79 DM (also zwischen 25 und 40 Euro) - und das waren Massenauflagen der großen Labels.
Wir sind einfach von den ganzen 1 Euro - Auktionspreisen verwöhnt. Klar ist der Preisverfall bei Massenware gegeben, aber wie Tom richtig anmerkte, müssen Label wie Anolis und Co. mit relativ geringen Auflagen kalkulieren (der Markt wird ja nicht größer, sondern kleiner) und Qualität hat nun einmal ihren Preis. 12cvr

_________________
c5f
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3735
Punkte : 78323
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul 2018 - 15:41

VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:Ich weiß gar nicht, was immer diese Aufregung um die Preise soll? Früher waren die Filme viel teurer.

Stimmt - in den Anfängen des DVD-Zeitalters kosteten viele Titel locker zwischen 49 und 79 DM (also zwischen 25 und 40 Euro) - und das waren Massenauflagen der großen Labels.
Wir sind einfach von den ganzen 1 Euro - Auktionspreisen verwöhnt. Klar ist der Preisverfall bei Massenware gegeben, aber wie Tom richtig anmerkte, müssen Label wie Anolis und Co. mit relativ geringen Auflagen kalkulieren (der Markt wird ja nicht größer, sondern kleiner) und Qualität hat nun einmal ihren Preis. 12cvr

Das stimmt, ja. Gerade die 18er Titel waren speziell teurer, wenn ich mich richtig erinnere. "From
dusk till down" war hier zwar legal, aber nicht unter 60 DM zu bekommen. Ich glaube aber auch
das die DVD da noch relativ neu war und alles neue ist meist relativ teuer, das kennt man ja.
Selbst auf Flohmärkten wurden da saftige Preise für verlangt, - ich weiss das weil ich auch da
kaufe, wenn sich was günstiges anbietet. Nur "günstig" war zu der Zeit meist relativ.  12cvr

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von TomHorn76 am Sa 21 Jul 2018 - 16:01

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:Ich weiß gar nicht, was immer diese Aufregung um die Preise soll? Früher waren die Filme viel teurer.

Stimmt - in den Anfängen des DVD-Zeitalters kosteten viele Titel locker zwischen 49 und 79 DM (also zwischen 25 und 40 Euro) - und das waren Massenauflagen der großen Labels.
Wir sind einfach von den ganzen 1 Euro - Auktionspreisen verwöhnt. Klar ist der Preisverfall bei Massenware gegeben, aber wie Tom richtig anmerkte, müssen Label wie Anolis und Co. mit relativ geringen Auflagen kalkulieren (der Markt wird ja nicht größer, sondern kleiner) und Qualität hat nun einmal ihren Preis. 12cvr

Das stimmt, ja. Gerade die 18er Titel waren speziell teurer, wenn ich mich richtig erinnere. "From
dusk till down" war hier zwar legal, aber nicht unter 60 DM zu bekommen. Ich glaube aber auch
das die DVD da noch relativ neu war und alles neue ist meist relativ teuer, das kennt man ja.
Selbst auf Flohmärkten wurden da saftige Preise für verlangt, - ich weiss das weil ich auch da
kaufe, wenn sich was günstiges anbietet. Nur "günstig" war zu der Zeit meist relativ.  12cvr

Ja, die DVDs waren teuer, weil davon nur 1000-2000 Stück gepresst wurden. Deswegen kosten die hohen Auflagen von beliebten Filmen, die sich zig-tausendfach verkaufen, nur 10-13 € neu, andere, von denen nur 1000 gepresst werden und nur 900 verkauft werden in den ersten 6 Monaten, halt über 20 €. Wenn die davon nämlich 5 oder gar 10K Stück pressen würden, dann würden sich, selbst bei einem Preis von nur 10 €, wahrscheinlich auch nicht viel mehr als 1000 Exemplare absetzen lassen, und man hätte dann noch die Lagerkosten für die Restexemplare am Hals.
Davon ab, wenn etwas vor 18-20 Jahren 80 DM gekostet hat, sind das nach Inflation heute ungefähr 55 €, nicht 40. Filme sind, wie viele Konsumgüter, generell günstiger geworden. Und für solche Nischenprodukte hat man schon immer mehr bezahlt. Vor 15 Jahren hätte wir noch 50 € für solche Filme auf den Tisch hauen müssen, aber da sich die Zahl der Nischen-Labels vervielfacht hat und Konkurrenz das Geschäft belebt und die Preise drückt, sind auch die um fast 50 % gesunken, trotz Inflation. Wir leben in den besten Zeiten ever als Filmfreaks.

Ach ja, und in VHS-Zeiten gab es ja noch die Preis-Abstufungen, je nach FSK-Freigabe: 18er kosteten 49,90 DM, 16er 39,90 DM, 12er 29,90 DM und 6er 19,90 DM. Damals hat man so bestimmt mit manchen Titeln einen richtigen Reibach gemacht.
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1159
Punkte : 21255
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul 2018 - 18:28

TomHorn76 schrieb: Ach ja, und in VHS-Zeiten gab es ja noch die Preis-Abstufungen, je nach FSK-Freigabe: 18er kosteten 49,90 DM, 16er 39,90 DM, 12er 29,90 DM und 6er 19,90 DM. Damals hat man so bestimmt mit manchen Titeln einen richtigen Reibach gemacht.
Richtig. Und mit den DVD's sicher auch.

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Di 24 Jul 2018 - 7:45

So, da ist er also : DAS BLUTBIEST


_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Fynn am Di 24 Jul 2018 - 11:58

capelight pictures präsentiert das opulente Fantasy-Epos WELTENGÄNGER – die Verfilmung des gleichnamigen Bestseller-Romans des preisgekrönten russischen Science-Fiction- und Fantasy-Autors Sergei Lukianenko („Wächter der Nacht“, „Spektrum“). Die weibliche Hauptrolle, an der Seite des russischen Jungschauspielers Nikita Volkov („Two Women“), spielt die charismatische Schauspielerin Severija Janusauskaite, bekannt aus der deutschen Erfolgsserie „Babylon Berlin“.

WELTENGÄNGER ist ab 7.9. auf Blu-ray, DVD und im limitierten SteelBook Blu-ray erhältlich.




Kurzinhalt:

Kirill ist ein junger und talentierter Computerspiel-Designer mit einem gut bezahlten Job und einer bildschönen Freundin. Er führt ein nahezu perfektes Leben – bis zu dem Tag, an dem sich alles ändert: In seiner Wohnung lebt plötzlich eine fremde Frau und weder Freunde noch Verwandte können sich an ihn erinnern. Es scheint, als wäre seine gesamte Existenz ausgelöscht worden. Auf der Suche nach Antworten findet Kirill heraus, dass er als „Weltengänger“, eine Art Wächter zwischen den Parallelwelten, auserwählt worden ist. Um sein früheres Leben zurückzugewinnen, muss Kirill das Rätsel um die geheimnisvollen Welten lösen – und entdeckt dabei etwas, das größer ist als alles, was er sich vorstellen kann ...

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von schimanski am Di 24 Jul 2018 - 21:04

ab 2. 8. erhältlich



(Blu-ray + Digital HD)

(Limited Steelbook Edition)

3D (Blu-ray 3D + Digital HD)

3D (Limited Steelbook Edition) (Blu-ray 3D + Blu-ray)

4K (4K UHD + Blu-ray + Digital HD)

4K (Limited Steelbook Edition) (4K UHD + Blu-ray + Digital Ultraviolet)

Da sollte ja für jeden was dabei sein..
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5814
Punkte : 164895
Bewertungssystem : 138
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2018

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 18 von 21 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten