DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Mel Brooks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mel Brooks Empty Mel Brooks

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 16:29

Mel Brooks
Mel Brooks Ndfo3l10
28. Juni 1926 -

Mel Brooks ist einer der ganz Großen in Hollywood. Schon bevor er 1974 mit "Frankenstein
junior" einen echten Kassenschlager hinlegte, war er sehr erfolgreich. Er war als Stand Up
Comedian angefangen, hatte die äußerst beliebte Serie "Mini Max" entwickelt, die es in
5 Jahren immerhin auf 5 Staffeln und 138 Folgen brachte, sowie seinen ersten Spielfilm
"Frühling für Hitler". 1974 kam dann "Der wilde, wilde Westen" und direkt danach sein
"Frankenstein junior" mit Marty Feldman. Seine weiteren Filme waren allesamt durchweg
recht erfolgreich, ob Hitchcock, oder Star Wars Parodien wie "Spaceballs". Häufig arbeitete
er dabei mit auch Star Gene Wilder, - d.h. eigentlich könnte man sagen, die Darsteller
im "Brooks Universum" waren fast so etwas wie eine feste Familie. Und eine erfolgreiche
dazu. Heute wird Mel Brooks stolze 92 Jahre alt.

d7k

_________________
Mel Brooks Schloz10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27052
Punkte : 387696
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Mel Brooks Empty Re: Mel Brooks

Beitrag von VanHelsing am Do 28 Jun - 16:59

Ich bevorzuge die älteren Werke wie HÖHENKOLLER oder DIE VERRÜCKTE GESCHICHTE DER WELT.
Die ROBIN HOOD oder DRACULA Verfilmungen fand ich eher albern.
Brooks Vater war ja Deutscher.

d7k Melvin

_________________
qa3s
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5307
Punkte : 110909
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Mel Brooks Empty Re: Mel Brooks

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 17:30

VanHelsing schrieb:Ich bevorzuge die älteren Werke wie HÖHENKOLLER oder DIE VERRÜCKTE GESCHICHTE DER WELT.
Die ROBIN HOOD oder DRACULA Verfilmungen fand ich eher albern.  
Ich hatte Probleme mit Marty Feldman's Augen, konnte ihn nicht ansehen und fand daher auch
die Filme mit ihm nicht "lustig", obwohl er ja nichts dafür konnte, denn er war ja krank. Ich
mochte aber viele Filme wie "Höhenkoller", "Das Leben stinkt", Silent Movieund auch"
Sherlock Holmes  cleverer Bruder". Ich mochte ihn aber auch als Produzent von Filmen
wie "Die Fliege" und "Der Elephantenmensch". Und ich mochte viele Filme von Leuten die
"in seinem Dunstkreis" gearbeitet haben, wie z.B. Gene Wilder in "Die Frau in Rot" und der
Krimikomödie "Silver Streak". Da waren auch meist immer die gleichen Darsteller dabei,
wie Madeleine Kahn, Dom deLuise usw. usw. Da waren tolle Sachen dabei.

VanHelsing schrieb: Brooks Vater war ja Deutscher.
Grad mal nachgesehen. Sein Vater stammt wohl aus Danzig.

_________________
Mel Brooks Schloz10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27052
Punkte : 387696
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Mel Brooks Empty Re: Mel Brooks

Beitrag von TomHorn76 am Do 28 Jun - 17:55

Lachen hält jung.
d7k
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2317
Punkte : 44981
Bewertungssystem : 87
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Mel Brooks Empty Re: Mel Brooks

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 18:39

TomHorn76 schrieb:Lachen hält jung.
d7k
ro7

_________________
Mel Brooks Schloz10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27052
Punkte : 387696
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Mel Brooks Empty Re: Mel Brooks

Beitrag von Eddie-Fan am Do 28 Jun - 20:17

d7k Mel

Ja, auch ich habe oft herzlich gelacht, wenn es um seine Filme ging. ro7

_________________
7. - 21. September ! ti5x

Mel Brooks Index12
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19817
Punkte : 303916
Bewertungssystem : 301
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Mel Brooks Empty Re: Mel Brooks

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten