DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

"Death Valley" ( Death Valley, USA, 1982 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Death Valley" ( Death Valley, USA, 1982 )

Beitrag von Fynn am Fr 13 Jul - 6:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Es beginnt eigentlich ganz harmlos und sollte eine lustige Fahrt für 3 Personen werden um einander näher zu kommen. Mutter Sally und ihr neuer Freund Mike, sowie der kleine Billy, der mit Mike wenig anfangen kann und dem sein Vater in dieser Situation viel lieber gewesen wäre. Aber die Eltern leben nun mal in Scheidung und so muss er wohl oder übel mit Mike vorlieb nehmen. Dummerweise wird der kleine Zwerg bei einer Rast mehr oder weniger Zeuge eines mehrfachen Mordes. Da ihm die Polizei nicht zu glauben scheint und der Killer ihn nun aus dem Weg schaffen will muss er sich was einfallen lassen, wenn er überleben will.

Kleines unspektakuläres B-Movie das es in Deutschland zwar nicht auf die große Leinwand geschafft hat, aber immerhin auf VHS Video. Der Film war sogar „ab 18“ freigegeben, wofür ich wenig bis gar keine Gründe sehe, aber unsere gesetzlich vorgegeben Normen finden ja immer welche, auch wenn sie nicht nachvollziehbar sind für den Durchschnittsbürger. Paul Le Mat und Catherine Hicks spielen das frischverliebte Pärchen, Peter Billingsley, der sich hier mal nicht sein „Red Ryder Luftgewehr“ wünscht, den Billy. Außerdem sind noch Stephen McHattie und Wilford Brimley zu sehen. Besonders bei letzterem war die Wiedersehensfreude jetzt doch etwas größer. Bis auf einige, wenige Szenen hätte dieser „18“er Film auch im Vorabend Programm irgendeines TV Senders laufen können. Aber wenn es um das Wohl eines Kindes geht ist man wohl zu pingelig. Hier und da hat’s auch mal Stolpersteine in der Logikzentrale gegeben, aber gut, ist Film. Und also solcher war’s noch nett anzusehen, aber nicht. 5/10
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23839
Punkte : 348979
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Death Valley" ( Death Valley, USA, 1982 )

Beitrag von VanHelsing am Fr 13 Jul - 10:15

Könnte man als Vorläufer von "Hitcher, der Highwaykiller" betrachten - ist aber bei weitem nicht so spannend.
Ist eben Durchschnittsunterhaltung auf Fernsehfilm-Niveau, aber ganz passabel.
Die deutsche Videofassung war fast 25 Jahre indiziert (obwohl die Mordszenen geschnitten waren) - 80er Jahre in Deutschland. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4026
Punkte : 83121
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: "Death Valley" ( Death Valley, USA, 1982 )

Beitrag von Fynn am Fr 13 Jul - 11:42

VanHelsing schrieb: Die deutsche Videofassung war fast 25 Jahre indiziert (obwohl die Mordszenen geschnitten waren) - 80er Jahre in Deutschland. 12cvr
Das habe ich völlig vergessen zu erwähnen. Ja, die Fassung die ich gesehen habe war auch drastisch geschnitten, sogar noch etwas kürzer als die damalige VHS ! Das musste jetzt mal der Ordnung halber erwähnt werden ! Und was man da indizieren will ist natürlich ein Hohn, gibt nichts, aber gut...kennen wir ja !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23839
Punkte : 348979
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Death Valley" ( Death Valley, USA, 1982 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten