DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am Mo 11 März - 20:41

TomHorn76 schrieb: Du kennst den großartigen Anime BATTLE ANGEL: ALITA nicht? dgd
Du meinst doch den  hier,  oder ?  dgd  Nö, kenne ich nicht bisher.
Was macht den denn so grossartig ? Namentlich hat er ja was zu bieten.

wir sollten übrigens damit mal wieder in den Quasselthread.... xexe
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 11 März - 21:37

TomHorn76 schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Ähem, von ASYLUM (aka IRRGARTEN DES SCHRECKENS) gibt es kein Mediabook von Anolis, der kam nie von Anolis. Der kam, und das zum ersten Mal uncut, von e-m-s in Der Phantastische Film und nur auf DVD.
Verwechselt ihr das gerade mit DIE TODESKARTEN DES DR. SCHRECK? r66g
Stimmt, e-m-s. Und da es die gar nicht mehr gibt könnte es ja möglich sein
das nun ein anderes Label den Film neu auflegt. Tja, wer weiss... 12cvr
ulfc7  Oh ja, sorry - da habe ich mich vertan. Der von Anolis ist - nein, auch nicht die "Todeskarten" (das ist Wicked Vision r66g  ), sondern "Geschichten aus der Gruft". "Asylum" ist von e-m-s, richtig. Den habe ich nämlich auch in der schönen Reihe "Der phantastische Film" im Schuber.

Puuuh, so langsam kommt man durcheinander... f6zr  xaz

Und schade, dass Anolis die British Splatter Classics nicht fortgeführt hat. Und bei den Amicus Horror-Anthologien fehlen ja noch einige auf BR. IN DER SCHLINGE DES TEUFELS gibt es hierzulande noch nicht einmal auf DVD, DIE TÜR INS JENSEITS noch überhaupt nicht. Und eine BR zu DER FOLTERGARTEN DES DR. DIABOLO wäre auch mal nett.
Naja, die "British Splatter Classics" sind zwar gestorben, aber dafür wurde ja die neue Reihe "Phantastische Klassiker" eröffnet. Die Begründung lag darauf, mehr Spielraum zu haben. In der neuen Reihe wird also sehr viel schönes kommen - und ist es bisher auch schon. 74d7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19135
Punkte : 291636
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von TomHorn76 am Mo 11 März - 22:31

Eddie-Fan schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Ähem, von ASYLUM (aka IRRGARTEN DES SCHRECKENS) gibt es kein Mediabook von Anolis, der kam nie von Anolis. Der kam, und das zum ersten Mal uncut, von e-m-s in Der Phantastische Film und nur auf DVD.
Verwechselt ihr das gerade mit DIE TODESKARTEN DES DR. SCHRECK? r66g
Stimmt, e-m-s. Und da es die gar nicht mehr gibt könnte es ja möglich sein
das nun ein anderes Label den Film neu auflegt. Tja, wer weiss... 12cvr
ulfc7  Oh ja, sorry - da habe ich mich vertan. Der von Anolis ist - nein, auch nicht die "Todeskarten" (das ist Wicked Vision r66g  ), sondern "Geschichten aus der Gruft". "Asylum" ist von e-m-s, richtig. Den habe ich nämlich auch in der schönen Reihe "Der phantastische Film" im Schuber.

Puuuh, so langsam kommt man durcheinander... f6zr  xaz

Und schade, dass Anolis die British Splatter Classics nicht fortgeführt hat. Und bei den Amicus Horror-Anthologien fehlen ja noch einige auf BR. IN DER SCHLINGE DES TEUFELS gibt es hierzulande noch nicht einmal auf DVD, DIE TÜR INS JENSEITS noch überhaupt nicht. Und eine BR zu DER FOLTERGARTEN DES DR. DIABOLO wäre auch mal nett.
Naja, die "British Splatter Classics" sind zwar gestorben, aber dafür wurde ja die neue Reihe "Phantastische Klassiker" eröffnet. Die Begründung lag darauf, mehr Spielraum zu haben. In der neuen Reihe wird also sehr viel schönes kommen - und ist es bisher auch schon. 74d7

Ich fand es halt sehr schade, dass die MB-Reihe dann sogar noch kürzer ausgefallen ist als die British Horror Classics. Bei beiden Reihe hätte ich mir gewünscht, dass sie mehr Veröffentlichungen gehabt hätten. Die Filme aus Phantastische Klassiker interessieren mich nicht durchgängig, so dass ich, auch als Sammler, die Fortführung der alten Reihen bevorzugt hätte.
Aber komme, was wollle, hauptsache, da kommen gute Filme. ro7
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Eddie-Fan am Di 12 März - 6:31

TomHorn76 schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Ähem, von ASYLUM (aka IRRGARTEN DES SCHRECKENS) gibt es kein Mediabook von Anolis, der kam nie von Anolis. Der kam, und das zum ersten Mal uncut, von e-m-s in Der Phantastische Film und nur auf DVD.
Verwechselt ihr das gerade mit DIE TODESKARTEN DES DR. SCHRECK? r66g
Stimmt, e-m-s. Und da es die gar nicht mehr gibt könnte es ja möglich sein
das nun ein anderes Label den Film neu auflegt. Tja, wer weiss... 12cvr
ulfc7  Oh ja, sorry - da habe ich mich vertan. Der von Anolis ist - nein, auch nicht die "Todeskarten" (das ist Wicked Vision r66g  ), sondern "Geschichten aus der Gruft". "Asylum" ist von e-m-s, richtig. Den habe ich nämlich auch in der schönen Reihe "Der phantastische Film" im Schuber.

Puuuh, so langsam kommt man durcheinander... f6zr  xaz

Und schade, dass Anolis die British Splatter Classics nicht fortgeführt hat. Und bei den Amicus Horror-Anthologien fehlen ja noch einige auf BR. IN DER SCHLINGE DES TEUFELS gibt es hierzulande noch nicht einmal auf DVD, DIE TÜR INS JENSEITS noch überhaupt nicht. Und eine BR zu DER FOLTERGARTEN DES DR. DIABOLO wäre auch mal nett.
Naja, die "British Splatter Classics" sind zwar gestorben, aber dafür wurde ja die neue Reihe "Phantastische Klassiker" eröffnet. Die Begründung lag darauf, mehr Spielraum zu haben. In der neuen Reihe wird also sehr viel schönes kommen - und ist es bisher auch schon. 74d7

Ich fand es halt sehr schade, dass die MB-Reihe dann sogar noch kürzer ausgefallen ist als die British Horror Classics. Bei beiden Reihe hätte ich mir gewünscht, dass sie mehr Veröffentlichungen gehabt hätten. Die Filme aus Phantastische Klassiker interessieren mich nicht durchgängig, so dass ich, auch als Sammler, die Fortführung der alten Reihen bevorzugt hätte.
Aber komme, was wollle, hauptsache, da kommen gute Filme. ro7
Ok, wenn man es so sieht, dann war die Reihe wohl die kürzeste der Welt. xaz
Aber ich finde auch die neue Reihe bis jetzt sehr gut. Da ich bisher noch keinen Film hatte (außer "Mutant" auf VHS), habe ich überall zugeschlagen. "Mutant" natürlich nochmal neu gekauft, aber auch die beiden Rattenfilme und jetzt den Slasher. Bisher also ganz nett für mich. ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19135
Punkte : 291636
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von TomHorn76 am Di 12 März - 13:25

Eddie-Fan schrieb:
Ok, wenn man es so sieht, dann war die Reihe wohl die kürzeste der Welt. xaz
Aber ich finde auch die neue Reihe bis jetzt sehr gut. Da ich bisher noch keinen Film hatte (außer "Mutant" auf VHS), habe ich überall zugeschlagen. "Mutant" natürlich nochmal neu gekauft, aber auch die beiden Rattenfilme und jetzt den Slasher. Bisher also ganz nett für mich. ro7

Ich hab mir bisher nur GEHEIMAGENT BARRETT GREIFT EIN geholt. Die Rattenfilme brauche ich nicht unbedingt (wenn, dann vielleicht das engl. Double-Feature), STILLE NACHT, HORROR NACHT und MUTANT hatte ich schon. Ich hoffe, dass da in Zukunft noch interessantere Filme folgen.
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von TomHorn76 am Mi 13 März - 14:02

Da wir letzt kein Label und kein Datum hatten: X-Rated bringt jetzt ASYLUM. Veröffentlichung ist am 02.05.2019.

TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am Mi 13 März - 17:55

qa3s   ah, danke Tom ! Ich war zwischenzeitlich schon am überlegen ob ich mich geirrt hatte.  xaz
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Eddie-Fan am Do 14 März - 6:32

Ah ja, X-Rated also. Jooo, gut und schön, aber ich bleibe bei meiner guten DVD. Gibt genug andere Vö, die ich mir noch zulegen will. ol5g
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19135
Punkte : 291636
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am Do 14 März - 6:45

Tjoo...hier und da war jetzt was von Preisen bis zu 35 Öcken zu lesen. Allerdings waren das keine
Angaben des Labels, weshalb man da vorsichtig sein sollte. Aber X-Rated hat immerhin gute
Qualität, darauf kann man sich sicher verlassen !  ro7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am Fr 15 März - 9:44

Z.Zt. in der Postproduction : das Remake der "reitenden Leichen"...."Curse of the blind Dead".
Ich tippe mal auf eine flotte DVD Auswertung, statt auf einen Kinoeinsatz wie noch beim Original,
aber dem Trailer nach werde ich auch sicher warten können....
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Alf am Fr 15 März - 10:05

Fynn schrieb:Z.Zt. in der Postproduction : das Remake der "reitenden Leichen"...."Curse of the blind Dead".
Ich tippe mal auf eine flotte DVD Auswertung, statt auf einen Kinoeinsatz wie noch beim Original,
aber dem Trailer nach werde ich auch sicher warten können....

Na ja, der Trailer hat mich jetzt auch nicht umgehauen. ccb Das Original mit seinen 70er Jahre Charme wird eh nicht mehr erreicht werden können.

_________________
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am Fr 15 März - 10:19

Alf schrieb: Na ja, der Trailer hat mich jetzt auch nicht umgehauen. ccb  Das Original mit seinen 70er Jahre Charme wird eh nicht mehr erreicht werden können.
Ich finde ja auch man muss nicht zwanghaft von wirklich jedem Film ein Remake drehen. Und
heute kommt es mir manchmal so vor, als wäre genau das die Intention, - eben weil denen
auch nix mehr einfällt. Dann wird eben wieder was altes aufgewärmt !  12cvr

Die alten Templer hatten noch so einen gewissen Charme den ich hier gar nicht sehe. Hier
herrscht eher Weltuntergangsstimmung und Brutalität. Gefällt mir eher weniger.... ccb
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von TomHorn76 am Fr 15 März - 12:59

Was soll man auch erwarten? Der kommt von den Machern von MORITURIS, den ich bisher erfolgreich gemieden habe. Der Regisseur war auch als Kameramann bei verschiedenen Dokus über Sergio Martino, Joe D'Amato und Lucio Fulci dabei. Das sind bestimmt alles Splatter-Fans aus dem semi-professionellen Bereich. Das sind Leute, die denken sich, dass es nichts besseres gibt um ihren Vorbildern zu huldigen, als ein Remake ihrer Filme zu realisieren, um der Welt ganz explizit zu zeigen, dass man überhaupt nicht verstanden hat, was diese Filme ausmachen...
e4du
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am Fr 15 März - 13:24

TomHorn76 schrieb:Das sind Leute, die denken sich, dass es nichts besseres gibt um ihren Vorbildern zu huldigen, als ein Remake ihrer Filme zu realisieren, um der Welt ganz explizit zu zeigen, dass man überhaupt nicht verstanden hat, was diese Filme ausmachen...
e4du
Exakt das wird es wohl sein. Schade das sie nicht mehr gelernt haben, - Eigenständigkeit vllt... 12cvr
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Fynn am So 17 März - 12:26

"Anabelle 3" kündigt sich ebenfalls an. Da es hier wohl wieder mehr zum Ursprung der Reihe, zur
"Conjuring" Reihe zurückgeht, lautet der OT dementsprechend auch "Annabelle comes Home",
was auch das Ehepaar Warren wieder mit einbezieht. Na denn, gut Holz !

Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Eddie-Fan Gestern um 20:48

Fynn schrieb:"Anabelle 3" kündigt sich ebenfalls an. Da es hier wohl wieder mehr zum Ursprung der Reihe, zur
"Conjuring" Reihe zurückgeht, lautet der OT dementsprechend auch "Annabelle comes Home",
was auch das Ehepaar Warren wieder mit einbezieht. Na denn, gut Holz !  

vih7  Den Trailer muss jemand selber zusammengebastelt haben, denn mit "Annabelle 3" hat das nix zu tun. Das sind Ausschnitte aus vergangenen Filmen des "Conjuring Universums" und derjenige hat sogar Ausschnitte von "Ouija" dazwischengekloppt.  dgd


Aber auch noch eine gute Nachricht. "La Llorona" ist hier zwar noch gar nicht gestartet, aber woanders fängt der gerade an, gut abzuschneiden. Bisher beläuft sich das Durchschnittsergebnis auf gigantische 8,3/10 ! ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19135
Punkte : 291636
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von TomHorn76 Gestern um 23:06

@Annabelle 3: Da steht ja nun auch groß und breit "Concept" drauf, also dürfte klar sein, dass das kein richtiger Trailer ist. r66g

@La Lloranas Flucht: Der Trailer sieht mir wieder nach Jump-Scare-Shit aus. Aber gut, wer's mag. Und nach 49 Stimmen kann man wohl noch keine fundierte Tendenz erkennen, zumal die Kritiken bisher ziemlich gemischt ausfallen.
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Eddie-Fan Gestern um 23:21

TomHorn76 schrieb:@Annabelle 3: Da steht ja nun auch groß und breit "Concept" drauf, also dürfte klar sein, dass das kein richtiger Trailer ist. r66g

@La Lloranas Flucht: Der Trailer sieht mir wieder nach Jump-Scare-Shit aus. Aber gut, wer's mag. Und nach 49 Stimmen kann man wohl noch keine fundierte Tendenz erkennen, zumal die Kritiken bisher ziemlich gemischt ausfallen.
Ich glaub von "Annabelle 3" gibt es auch noch gar keinen echten Trailer. Und das da Concept steht, konnte ich nicht erkennen.  vih7

Was Jump-Scares betrifft, die mag ich - es muss aber natürlich auch eine vernünftige Story erzählt werden. Und was die 8,3 - bzw jetzt wieder 8,4 betrifft, ist das natürlich noch lange kein Endergebnis. Aber immerhin ein TOP Einstieg. Nur das wollte ich damit sagen, da er ja bei uns auch noch gar nicht gestartet ist. r66g
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19135
Punkte : 291636
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von TomHorn76 Heute um 1:03

Eddie-Fan schrieb:
TomHorn76 schrieb:@Annabelle 3: Da steht ja nun auch groß und breit "Concept" drauf, also dürfte klar sein, dass das kein richtiger Trailer ist. r66g

@La Lloranas Flucht: Der Trailer sieht mir wieder nach Jump-Scare-Shit aus. Aber gut, wer's mag. Und nach 49 Stimmen kann man wohl noch keine fundierte Tendenz erkennen, zumal die Kritiken bisher ziemlich gemischt ausfallen.
Ich glaub von "Annabelle 3" gibt es auch noch gar keinen echten Trailer. Und das da Concept steht, konnte ich nicht erkennen.  vih7

Was Jump-Scares betrifft, die mag ich - es muss aber natürlich auch eine vernünftige Story erzählt werden. Und was die 8,3 - bzw jetzt wieder 8,4 betrifft, ist das natürlich noch lange kein Endergebnis. Aber immerhin ein TOP Einstieg. Nur das wollte ich damit sagen, da er ja bei uns auch noch gar nicht gestartet ist. r66g

Bei Rotten Tomatoes steht er bei nur 46 %. Aber das hat auch nichts zu sagen. Aber es ist schon auffällig, dass es schon ganze 30 10er-Wertungen gibt. Und davon kommt wohl keiner aus den USA, wo er gerade auf einem Festival Premiere feierte. Unter den Top 1000 Voters steht er nur bei 5,2, bei US Voters bei 6,3, bei Non-US 8,5. Aber leider sind es insgesamt viel zu wenige zuzuordnende Stimmen. Da ist es immer schwer, etwaige am Film Beteiligte (die gerne mal 10er geben) auszuschließen. Aber egal, der Film kommt ja bald, dann kann man es selbst sehen. Oder es auch lassen.
ro7
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BD Veröffentlichungen 2019

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten