DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Zuletzt gesehen
von Fynn Heute um 10:36

» ANGRIFF DER RIESENKRALLE
von VanHelsing Gestern um 18:30

» Immer wieder Koch Films....
von Fynn Gestern um 16:21

» NIE GESEHEN, trotz dt. Synchro
von Fynn Gestern um 16:17

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Fynn Gestern um 12:21

» HALLOWEEN 5 - DIE RACHE DES MICHAEL MYERS (1989)
von VanHelsing Sa 6 Aug - 16:26

» BLUTIGER VALENTINSTAG (1981)
von schimanski Sa 6 Aug - 14:18

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Fr 5 Aug - 20:33

» THE SHE BEAST
von Fynn Fr 5 Aug - 12:01

» THE GHOST
von Eddie-Fan Fr 5 Aug - 10:19

» BLUTIGER VALENTINSTAG (1981)
von Eddie-Fan Di 2 Aug - 12:35

» "Casino Royale"
von Fynn Di 2 Aug - 5:36

» "Lieutenant Uhura" ist tot
von Fynn Di 2 Aug - 5:20

» Schon gewusst ?
von Fynn Mo 1 Aug - 18:07

» BLUTWEIHE (1984)
von VanHelsing Mo 1 Aug - 14:36

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Goodbye, Mister Bond

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Goodbye, Mister Bond

Beitrag von VanHelsing Sa 31 Okt - 14:11

Sean Connery, der erste (und vielleicht beste) "James Bond 007" ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

Einer der letzten großen Schauspieler einer Ära ist gegangen.  gh7h

Goodbye, Mister Bond Sean-c10

nkv-5
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8960
Punkte : 222647
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn Sa 31 Okt - 14:44

Habe auch grade auf Yahoo einen  affraid   Schock bekommen als ich das las ! Es gibt ja
noch nicht einmal Genaueres, nur die Tatsache ansich, was ja schon schlimm genug ist.
Okay, das keine neuen Filme mit ihm mehr zu erwarten waren war schon klar, aber trotzdem
fehlt er irgendwie, finde ich. Er war schon eine Persönlichkeit....und ich fürchte, es stimmt
nicht : "man lebt nur einmal".... xc5f


nkv-5 ....Sean Connery

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Alf Sa 31 Okt - 15:07

VanHelsing schrieb:Sean Connery, der erste (und vielleicht beste) "James Bond 007" ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

Einer der letzten großen Schauspieler einer Ära ist gegangen.  gh7h

Goodbye, Mister Bond Sean-c10

nkv-5

nkv-5 xc5f


_________________
Goodbye, Mister Bond Giphy.gif?cid=ecf05e477h3h3rwk57vy560lrldsqzhyfbfkmp656qnq1umd&rid=giphy
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6527
Punkte : 274624
Bewertungssystem : 417
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von schimanski Sa 31 Okt - 16:41

und wieder einer der ganz Großen....

Leben sie wohl, Sir Sean Connery. gh7h gh7h

nkv-5


_________________
Goodbye, Mister Bond Animie31
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8851
Punkte : 281021
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von TomHorn76 Sa 31 Okt - 16:50

Klar, 90 Jahre sind eine lange Zeit. Aber fuck, man, das war Bond... nkv-5

_________________
Goodbye, Mister Bond 72097410
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3664
Punkte : 104881
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 45
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Graf Karnstein Sa 31 Okt - 17:14

Er war ein 007 Agent.

Er gelangte nach Vortex zu den Unsterblichen.

Er war der Löwe, der dem Wind trotzte.

Er war der Mann, der König sein wollte.

Er war Robin, der R. Löwenherz überlebte.

Er war ein Wissenschaftler, der dazu beitrug das eine Katastrophe auf der Erde abgewendet wurde.

Er war ein Star-Reporter, der wusste das Flammen am Horizont standen und gewisse Staaten verrückt spielten, jedoch hatte er andere Dinge im Kopf.

Er war selbst ein Unsterblicher und war der Lehrmeister eines gewissen Connor McLeod.

Er war ein U-Boot Kapitän, der mit der US-Marine Katz und Maus spielte. usw.

Kurzum, Er war Sean Connery nkv-5

_________________
Goodbye, Mister Bond V_3_dm10
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5146
Punkte : 247993
Bewertungssystem : 512
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Alf Sa 31 Okt - 17:20

Graf Karnstein schrieb:Er war ein 007 Agent.

Er gelangte nach Vortex zu den Unsterblichen.

Er war der Löwe, der dem Wind trotzte.

Er war der Mann, der König sein wollte.

Er war Robin, der R. Löwenherz überlebte.

Er war ein Wissenschaftler, der dazu beitrug das eine Katastrophe auf der Erde abgewendet wurde.

Er war ein Star-Reporter, der wusste das Flammen am Horizont standen und gewisse Staaten verrückt spielten, jedoch hatte er andere Dinge im Kopf.

Er war selbst ein Unsterblicher und war der Lehrmeister eines gewissen Connor McLeod.

Er war ein U-Boot Kapitän, der mit der US-Marine Katz und Maus spielte. usw.

Kurzum, Er war Sean Connery nkv-5

ro7

_________________
Goodbye, Mister Bond Giphy.gif?cid=ecf05e477h3h3rwk57vy560lrldsqzhyfbfkmp656qnq1umd&rid=giphy
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6527
Punkte : 274624
Bewertungssystem : 417
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn Sa 31 Okt - 17:33

Ich glaube, an Connery hat es eigentlich nie gelegen wenn ein Film wirklich schlecht war.
Denn ich finde schon das er, wie die meisten anderen, auch schlechte Filme gedreht hat.
Da jetzt einzelne zu nennen wäre Ansichtssache, aber ich denke es gibt sie. Und wir können
uns GARANTIERT auf Programmänderungen gefasst machen !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 7:17

Ich zitiere mich mal selbst....
Fynn schrieb: Und wir können uns GARANTIERT auf Programmänderungen gefasst machen !
heute nacht gegen 0.00 Uhr kam bereits ein kurzer Nachruf und dann noch ein
Portrait auf das Leben des Schauspielers und Menschen Sean Connery. Habe
ich mir gerade angesehen, war ganz nett. Ich denke, er wird wirklich fehlen !

vvvrw6

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Alf So 1 Nov - 8:01

Fynn schrieb: Ich denke, er wird wirklich fehlen !

vvvrw6

Wie heißt es so schön "Das Leben geht weiter".  In der heutigen Zeit bist du schneller vergessen als du denkst, auch wenn du Berühmt bist.
Heute wird getrauert und morgen denkt kein Arsch mehr an dich, außer deiner Familie, wenn man dann noch eine hat. Traurig, aber leider ist es so. 12cvr

_________________
Goodbye, Mister Bond Giphy.gif?cid=ecf05e477h3h3rwk57vy560lrldsqzhyfbfkmp656qnq1umd&rid=giphy
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6527
Punkte : 274624
Bewertungssystem : 417
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 8:23

Alf schrieb: In der heutigen Zeit bist du schneller vergessen als du denkst, auch wenn du Berühmt bist. Heute wird getrauert und morgen denkt kein Arsch mehr an dich, außer deiner Familie, wenn man dann noch eine hat. Traurig, aber leider ist es so. 12cvr

Tja, da ist wohl was dran !  12cvr Das merke ich selbst bei Stars die noch leben, aber nach
ein oder zwei Rieserfolgen nicht mehr auf die Beine gekommen sind und keine "Knaller" mehr
hatten ! Wie z.B. Christopher Lambert als "Highlander", wo Connery ja auch dabei war. Dem
hätte ich eine echte Weltkarriere zugetraut, aber nach "Highlander" und "Greystoke  - Die
Legende von Tarzan, Herr der Affen" kam ja nicht mehr allzu viel. Sehr schade !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Eddie-Fan So 1 Nov - 10:38

Graf Karnstein schrieb:Er war ein 007 Agent.

Er gelangte nach Vortex zu den Unsterblichen.

Er war der Löwe, der dem Wind trotzte.

Er war der Mann, der König sein wollte.

Er war Robin, der R. Löwenherz überlebte.

Er war ein Wissenschaftler, der dazu beitrug das eine Katastrophe auf der Erde abgewendet wurde.

Er war ein Star-Reporter, der wusste das Flammen am Horizont standen und gewisse Staaten verrückt spielten, jedoch hatte er andere Dinge im Kopf.

Er war selbst ein Unsterblicher und war der Lehrmeister eines gewissen Connor McLeod.

Er war ein U-Boot Kapitän, der mit der US-Marine Katz und Maus spielte. usw.

Kurzum, Er war Sean Connery nkv-5
Word ! gh7h

Ein Name, der ewig bleiben wird. nkv-5  SIR !
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24353
Punkte : 416999
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 11:19

Ich muss da mal was gestehen, ganz ehrlich....ist schon sehr sehr lange her.... ulfc7

als ich meine allerersten Bond Filme gesehen hatte, die ich natürlich toll fand, da kannte ich
ja zu der Zeit noch nichts anderes von Sean Connery. Und das er den im Prinzip auch gar
nicht mochte, das wusste ich natürlich auch nicht, es wurde ja nicht alles so schnell und so
weit verbreitet wie heute. Aber ich fand ihn schon toll als Bond, ohne Frage, aber mehr wohl
auch nicht, konnte mir auch anderes mit ihm gar nicht vorstellen...oder wollte es nicht... 12cvr

das brachte mich letztlich zu dem, - zugegebenermaßen dummen ! - Spruch : "aha....haben
sie wieder so einen "Agenten Kleiderständer" gefuinden ! Das war schon echt saudumm !    rxa
Denn wie konnte ich denn schon be-urteilen was der Mann draufhat, wenn man ihm immer
nur diese Rolle gibt, bzw. das Publikum ihn darauf festnageln will ?     12cvr

Ich glaube, jeder weiss heute längst was Connery kann, bzw. konnte. Ob er dem ein oder
anderem syphatisch war ist eine andere Sache, aber als Darsteller war er echt klasse !    ro7

Und ich hab irgendwann auch sehr schnell begriffen das der mehr als ein "Kleiderständer" ist !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 17:08

Goodbye, Mister Bond 51zkzm10


PROGRAMMÄNDERUNG ARD !


"Ransom - Die Uhr läuft ab"
morgen früh, 00.05 Uhr
Terroristen stürmen die britische Botschaft in Schweden und nehmen
einen ranghohen Diplomaten als Geisel. Im Austausch gegen den
Botschafter sollen sechs politische Gefangene aus schwedischer Haft
entlassen werden. Um den Geiselnehmern mit ihren Genossen den Weg in
die Freiheit zu ebnen, kapert ein zweites Terrorkommando eine
Verkehrsmaschine und zwingt den Piloten zur Landung in Stockholm.
Colonel Tahlvik (Sean Connery), ein erfahrener Militär, soll ein
Blutbad verhindern und die Terroristen möglichst lange hinhalten.
Dabei findet Tahlvik heraus, dass die Entführer im Auftrag der
britischen Regierung handeln.
Sean Connery spielt die Hauptrolle in diesem in Norwegen entstandenen
Kriminalfilm, der durch verblüffende Wendungen bis zur letzten Minute
Spannung garantiert.
.
"Die Uhr läuft ab" ist ein über 90 Minuten spannendes und actionreich
inszeniertes Geiseldrama. Sean Connery überzeugt als kühler Stratege,
der in Entscheidungsnot gerät. Die realistische Atmosphäre des Films
wird geprägt von Ingmar Bergmans berühmtem Kameramann Sven Nykvist,
dessen Arbeiten zweifach mit dem Oscar ausgezeichnet wurden


Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung weitere
30 Tage lang in der ARD  Mediathek verfügbar.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Alf So 1 Nov - 17:22

Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7

_________________
Goodbye, Mister Bond Giphy.gif?cid=ecf05e477h3h3rwk57vy560lrldsqzhyfbfkmp656qnq1umd&rid=giphy
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6527
Punkte : 274624
Bewertungssystem : 417
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 17:42

Alf schrieb:Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7
kenne ich auch nicht, dachte mir aber vllt würde es den ein oder anderen interessieren.   12cvr


vvvrw6

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Alf So 1 Nov - 18:16

Fynn schrieb:
Alf schrieb:Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7
kenne ich auch nicht, dachte mir aber vllt würde es den ein oder anderen interessieren.   12cvr
vvvrw6

Finde ich auch gut, das man mal einen Film bringt, der halt nicht allen so bekannt ist wie seine Rolle als James Bond oder in Highlander, um mal die beiden mal zu nennen.

_________________
Goodbye, Mister Bond Giphy.gif?cid=ecf05e477h3h3rwk57vy560lrldsqzhyfbfkmp656qnq1umd&rid=giphy
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6527
Punkte : 274624
Bewertungssystem : 417
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 19:06

Alf schrieb:
Fynn schrieb:
Alf schrieb:Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7
kenne ich auch nicht, dachte mir aber vllt würde es den ein oder anderen interessieren.   12cvr
vvvrw6

Finde ich auch gut, das man mal einen Film bringt, der halt nicht allen so bekannt ist wie seine Rolle als James Bond oder in Highlander, um mal die beiden mal zu nennen.

Ich finde das alles ja auch prima, aber eines muss ich dazu doch auch mal sagen... cubx

ich habe Verständnis dafür das die Zeitschriften ja nicht wissen können wann "Mr. Bond" stirbt.
Sie können also ihr Programm nicht im Vorraus dementsprechend planen usw. Okay.
Aber jetzt zeigt man einen Film nachts um 0.00 Uhr und niemand der sämtliche Videotexte
durchgesucht hat weiss das ! Außerdem denke ich doch, wenn man einen Film mit ihm um
0.00 Uhr bringen und dort das Programm ändern kann, dann könnte man das doch auch zu
einer etwas früheren Uhrzeit tun, oder ? Denn Connery haben immer viele gern gesehen
und da wäre doch ein etwas unbeklannterer Film mit ihm sicher interessanter als die
X-te Wiederholung eines "Wilsberg" oder sonstwas, - wobei ich "Wilsberg" mag und
dies jetzt auch nur ein Beispiel sein sollte. So gesehen finde ich das keine "grosse Ehre"
für "Mr. Bond", schon eher eine Respektlosigkeit einem großen alten Schauspieler gegenüber,
dessen Film jetzt vielleicht viele nicht sehen können, auch weil sie arbeiten müssen.     12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Alf So 1 Nov - 19:32

Fynn schrieb:
Alf schrieb:
Fynn schrieb:
Alf schrieb:Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7
kenne ich auch nicht, dachte mir aber vllt würde es den ein oder anderen interessieren.   12cvr
vvvrw6

Finde ich auch gut, das man mal einen Film bringt, der halt nicht allen so bekannt ist wie seine Rolle als James Bond oder in Highlander, um mal die beiden mal zu nennen.

Ich finde das alles ja auch prima, aber eines muss ich dazu doch auch mal sagen... cubx

ich habe Verständnis dafür das die Zeitschriften ja nicht wissen können wann "Mr. Bond" stirbt.
Sie können also ihr Programm nicht im Vorraus dementsprechend planen usw. Okay.
Aber jetzt zeigt man einen Film nachts um 0.00 Uhr und niemand der sämtliche Videotexte
durchgesucht hat weiss das ! Außerdem denke ich doch, wenn man einen Film mit ihm um
0.00 Uhr bringen und dort das Programm ändern kann, dann könnte man das doch auch zu
einer etwas früheren Uhrzeit tun, oder ? Denn Connery haben immer viele gern gesehen
und da wäre doch ein etwas unbeklannterer Film mit ihm sicher interessanter als die
X-te Wiederholung eines "Wilsberg" oder sonstwas, - wobei ich "Wilsberg" mag und
dies jetzt auch nur ein Beispiel sein sollte. So gesehen finde ich das keine "grosse Ehre"
für "Mr. Bond", schon eher eine Respektlosigkeit einem großen alten Schauspieler gegenüber,
dessen Film jetzt vielleicht viele nicht sehen können, auch weil sie arbeiten müssen.     12cvr

15br ro7

Da gebe ich dir vollkommen recht. Man kann schon froh sein, das sie überhaupt einen Film von ihm zeigen.
Um 20:15 Uhr hätten sie den Film auch ruhig Senden können, haben doch mit ONE einen Spartenkanal, wo sie ihn hätten zeigen können.

_________________
Goodbye, Mister Bond Giphy.gif?cid=ecf05e477h3h3rwk57vy560lrldsqzhyfbfkmp656qnq1umd&rid=giphy
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6527
Punkte : 274624
Bewertungssystem : 417
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn So 1 Nov - 20:32

Alf schrieb:
Fynn schrieb:
Alf schrieb:
Fynn schrieb:
Alf schrieb:Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7
kenne ich auch nicht, dachte mir aber vllt würde es den ein oder anderen interessieren.   12cvr
vvvrw6

Finde ich auch gut, das man mal einen Film bringt, der halt nicht allen so bekannt ist wie seine Rolle als James Bond oder in Highlander, um mal die beiden mal zu nennen.

Ich finde das alles ja auch prima, aber eines muss ich dazu doch auch mal sagen... cubx

ich habe Verständnis dafür das die Zeitschriften ja nicht wissen können wann "Mr. Bond" stirbt.
Sie können also ihr Programm nicht im Vorraus dementsprechend planen usw. Okay.
Aber jetzt zeigt man einen Film nachts um 0.00 Uhr und niemand der sämtliche Videotexte
durchgesucht hat weiss das ! Außerdem denke ich doch, wenn man einen Film mit ihm um
0.00 Uhr bringen und dort das Programm ändern kann, dann könnte man das doch auch zu
einer etwas früheren Uhrzeit tun, oder ? Denn Connery haben immer viele gern gesehen
und da wäre doch ein etwas unbeklannterer Film mit ihm sicher interessanter als die
X-te Wiederholung eines "Wilsberg" oder sonstwas, - wobei ich "Wilsberg" mag und
dies jetzt auch nur ein Beispiel sein sollte. So gesehen finde ich das keine "grosse Ehre"
für "Mr. Bond", schon eher eine Respektlosigkeit einem großen alten Schauspieler gegenüber,
dessen Film jetzt vielleicht viele nicht sehen können, auch weil sie arbeiten müssen.     12cvr

15br ro7

Da gebe ich dir vollkommen recht. Man kann schon froh sein, das sie überhaupt einen Film von ihm zeigen.
Um 20:15 Uhr hätten sie den Film auch ruhig Senden können, haben doch mit ONE einen Spartenkanal, wo sie ihn hätten zeigen können.

Eben ! ro7  ONE habe ich auch, hätte man ruhig machen können, denn Connery war ja
nun kein kleiner Nobody der mal einen kleinen Filmerfolg irgendwann gehabt hatte.     yy34
Das Programm wird so oft geändert und ständig wird irgendwelcher Mist wiederholt, da hätte
man auch mal zu Ehren eines großen Darstellers in der Prime Time einen guten Film zeigen
können. Wobei schimmi mir eben sagte, "Dr. No" wäre auch noch wo gelaufen, aber davon
weiss ich nichts und habe es auch nirgends gelesen.      12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Graf Karnstein Mo 2 Nov - 11:18

Alf schrieb:
Fynn schrieb:
Alf schrieb:Kenne ich noch gar nicht den Film. Danke für den Hinweis Fynn ro7
kenne ich auch nicht, dachte mir aber vllt würde es den ein oder anderen interessieren.   12cvr
vvvrw6
Finde ich auch gut, das man mal einen Film bringt, der halt nicht allen so bekannt ist wie seine Rolle als James Bond oder in Highlander, um mal die beiden mal zu nennen.
Naja, der wurde allerdings auch schon öfters gezeigt 12cvr macht jedoch nichts, denn der Film ist
recht gut gemacht und kann man sich anschauen e4du

_________________
Goodbye, Mister Bond V_3_dm10
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5146
Punkte : 247993
Bewertungssystem : 512
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn Mo 2 Nov - 12:06

Graf Karnstein schrieb: Naja, der wurde allerdings auch schon öfters gezeigt 12cvr  macht jedoch nichts, denn der Film ist recht gut gemacht und kann man sich anschauen e4du
Ohne das Durchsuchen sämtlicher Videotexte hätte ich gar nicht gewusst das der überhaupt lief !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn Mo 2 Nov - 20:50

Heute im Fernsehen auf KABEL 1 :

20.15 Uhr. : INDIANA JONES + DER LETZTE KREUZZUG


22.55 Uhr : JAGD AUF ROTER OKTOBER

01.35 Uhr : OUTLAND - PLANET DER VERDAMMTEN


03.25 Uhr : HIGHLANDER  

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von schimanski Mo 2 Nov - 21:39

zu spät gesehen. Seit 20.15 Uhr läuft auf Arte "Der große Eisenbahnraub". vvvrw6 vvvrw6

_________________
Goodbye, Mister Bond Animie31
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8851
Punkte : 281021
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Fynn Mo 2 Nov - 22:28

schimanski schrieb:zu spät gesehen. Seit 20.15 Uhr läuft auf Arte "Der große Eisenbahnraub". vvvrw6 vvvrw6

Nein, da läuft "DER ERSTE GROSSE EISENBAHNRAUB" mit James Stewart !
Der hat mit Connery nichts zu tun !     yy34

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
Goodbye, Mister Bond Tumblr10
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34754
Punkte : 562385
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Goodbye, Mister Bond Empty Re: Goodbye, Mister Bond

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten