DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» PROXIMA CENTAURI 3 - REVOLTE IM ALL
von VanHelsing Heute um 16:10

» Demnächst im Kino
von VanHelsing Heute um 14:32

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 8:55

» "Das Biest" ( The Bat, USA, 1959 )
von Fynn Gestern um 21:21

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 21:15

» PORT SINISTER
von Fynn Gestern um 21:13

» "Jahr 2022 - die überleben wollen" ( Soylent Green, USA, 1973 )
von Fynn Mi 21 Apr - 22:49

» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Eddie-Fan Mi 21 Apr - 20:19

» Die besten AMICUS - Genrefilme
von Fynn Mi 21 Apr - 19:32

» BERT I. GORDON
von Fynn Mi 21 Apr - 13:12

» TÖDLICHE ERNTE
von VanHelsing Mo 19 Apr - 15:20

» Schon gewusst ?
von Eddie-Fan Mo 19 Apr - 13:59

» EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Sa 17 Apr - 18:26

» ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES
von VanHelsing Sa 17 Apr - 16:28

» Turm der lebenden Leichen (GB/USA 1972)
von Eddie-Fan Sa 17 Apr - 11:38

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Videolabel Diskussions-Thread

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Graf Karnstein Mi 3 Feb - 19:28

VanHelsing schrieb:Wir haben ja bereits 21 unterschiedliche Videolabel. affraid xaz
Hier die Tabelle nach 24 Stunden:
Fynn: 11
Eddie-Fan: 6
VanHelsing: 3
Graf Karnstein: 1
Und was sagt uns das:
Fynn war besonders aktiv oder hatte es am eiligsten xaz  r66g

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3913
Punkte : 210743
Bewertungssystem : 416
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 57
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Mi 3 Feb - 20:09

Immerhin fehlen nochmal ungefähr genauso viel. bubbt
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22569
Punkte : 374195
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Mi 3 Feb - 20:34

Wobei ich VPS jetzt nicht unbedingt zu den kleinen Labeln zählen würde - die hatten schon recht viele größere Produktionen in ihrem Programm:
Flash Gordon, King Kong, die Godzilla-Filme, vor allem aber das Western- und Eastern-Programm. e4du
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Mi 3 Feb - 21:50

VanHelsing schrieb:Wobei ich VPS jetzt nicht unbedingt zu den kleinen Labeln zählen würde - die hatten schon recht viele größere Produktionen in ihrem Programm:
Flash Gordon, King Kong, die Godzilla-Filme, vor allem aber das Western- und Eastern-Programm. e4du
Ja, könnte man so sagen. VPS ist neben den üblichen Majors schon ziemlich groß gewesen. Vielleicht sollten wir die weglassen. e4du

Folgende würde ich auch auf jeden Fall ausschliessen:
- CIC
- Thorn Emi
- Cannon
- UFA
- Constantin
- Marketing
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22569
Punkte : 374195
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Graf Karnstein Do 4 Feb - 14:20

Eddie-Fan schrieb:Ich habe nun aber noch einen neuen Thread für ein weiteres Minilabel eröffnet, und zwar Vision Video-Selection. Der dort von mir eingetragene Film ist "Mutant - Das Grauen im All". Bei dem Label hiess der "Subject 20 - Horror im All". Diese original Kaufkassette habe ich zuhause. nick
Wenn ich mich recht entsinne, gab es von Subject 20 zwei Ausgaben / Auflagen, wovon eine uncut
und die andere zensiert war 12cvr scratch

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3913
Punkte : 210743
Bewertungssystem : 416
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 57
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Do 4 Feb - 18:42

Graf Karnstein schrieb: Fynn war besonders aktiv oder hatte es am eiligsten xaz r66g
Eddie-Fan schrieb:Immerhin fehlen nochmal ungefähr genauso viel. bubbt
vllt täusche ich mich ja, aber mein Eindruck ist, das da noch wesentlich mehr fehlen.
Kam doch damals, wie heutzutage auch bei DVD's, ständig eine eine Kellermarke dazu. 12cvr
Eddie-Fan schrieb:
VanHelsing schrieb:Wobei ich VPS jetzt nicht unbedingt zu den kleinen Labeln zählen würde - die hatten schon recht viele größere Produktionen in ihrem Programm:
Flash Gordon, King Kong, die Godzilla-Filme, vor allem aber das Western- und Eastern-Programm. e4du
Ja, könnte man so sagen. VPS ist neben den üblichen Majors schon ziemlich groß gewesen. Vielleicht sollten wir die weglassen. e4du

Folgende würde ich auch auf jeden Fall ausschliessen:
- CIC
- Thorn Emi
- Cannon
- UFA
- Constantin
- Marketing
Gut, nehmen wir VPS wieder raus ! Bei den anderen wäre ich eh Eurer Meinung gewesen.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31540
Punkte : 497182
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Do 4 Feb - 19:01

Graf Karnstein schrieb:
Wenn ich mich recht entsinne, gab es von Subject 20 zwei Ausgaben / Auflagen, wovon eine uncut
und die andere zensiert war 12cvr scratch
Stimmt: der grüne Pappschuber enthält die gekürzte Fassung (73 Minuten).
Die 79 Minuten-Fassung ist ungekürzt (und erstaunlicherweise auch ab 16 freigegeben).
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Do 4 Feb - 19:34

VanHelsing schrieb:
Graf Karnstein schrieb:
Wenn ich mich recht entsinne, gab es von Subject 20 zwei Ausgaben / Auflagen, wovon eine uncut
und die andere zensiert war 12cvr scratch
Stimmt: der grüne Pappschuber enthält die gekürzte Fassung (73 Minuten).
Die 79 Minuten-Fassung ist ungekürzt (und erstaunlicherweise auch ab 16 freigegeben).
Ja...ich habe den grünen Pappschuber - also gekürzt. Soweit ich weiss, fehlten da aber keine Gewaltszenen. Das mit der Kürzung hatte irgendwas anderes aufsich, meine ich. cubx
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22569
Punkte : 374195
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Do 4 Feb - 20:01

Eddie-Fan schrieb:
Ja...ich habe den grünen Pappschuber - also gekürzt. Soweit ich weiss, fehlten da aber keine Gewaltszenen. Das mit der Kürzung hatte irgendwas anderes aufsich, meine ich. cubx
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die die Kaufkassetten deswegen gekürzt, damit die Filme auf das Band passen (waren bei denen wohl 75 Minuten-Bänder. Das hatten aber auch andere reine Kauflabel, meist 90 Minuten-Bänder, die auf dem Grabbeltisch im Supermarkt erhältlich waren). e4du
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Graf Karnstein Fr 5 Feb - 13:05

VanHelsing schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Ja...ich habe den grünen Pappschuber - also gekürzt. Soweit ich weiss, fehlten da aber keine Gewaltszenen. Das mit der Kürzung hatte irgendwas anderes aufsich, meine ich. cubx
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die die Kaufkassetten deswegen gekürzt, damit die Filme auf das Band passen (waren bei denen wohl 75 Minuten-Bänder. Das hatten aber auch andere reine Kauflabel, meist 90 Minuten-Bänder, die auf dem Grabbeltisch im Supermarkt erhältlich waren). e4du
Ach,... die hatten das auch gemacht vgd5
Kannte es damals hauptsächlich vom Label Marketing, als die nämlich später Filme raus brachten, die vorher früher woanders erschienen sind und die durch extreme Kürzungen total negativ auffielen ccb Da waren Filme, wie Wolfen, die Dollar-Filme von Leone usw. dabei.

Sagt mal,... VPS können wir doch drin lassen 12cvr VPS hatte doch im Grunde mehr Nischen-Filme und sogenanntes Mainstream war bei denen nun nicht gerade häufig, denke ich r66g

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3913
Punkte : 210743
Bewertungssystem : 416
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 57
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Fr 5 Feb - 13:25

Graf Karnstein schrieb:Sagt mal,... VPS können wir doch drin lassen 12cvr  VPS hatte doch im Grunde mehr Nischen-Filme und sogenanntes Mainstream war bei denen nun nicht gerade häufig, denke ich r66g
Tja, VPS ist irgendwie ein schwieriger Grenzfall. Klar, Nischenfilme waren so gesehen auch dabei. Aber insgesamt gesehen war deren Programm schon ziemlich reichhaltig und einige Filme mit z.B. Belmondo, Celentano, Spencer/Hill usw. sind ja doch eher Mainstream. Dann waren da noch Filme wie z.B. "Es war einmal in Amerika", "Der Graf von Monte Christo", "King Kong" usw. dabei - auch keine wirkliche Nische. 12cvr

Für ein wirklich kleineres Label waren die für mich daher doch schon eher zu groß. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22569
Punkte : 374195
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Fr 5 Feb - 13:32

Graf Karnstein schrieb: Sagt mal,... VPS können wir doch drin lassen 12cvr  VPS hatte doch im Grunde mehr Nischen-Filme und sogenanntes Mainstream war bei denen nun nicht gerade häufig, denke ich r66g
Könnten wir drin lassen ? Der ist doch schon seit gestern draußen !   xaz
Da keiner Einspruch erhoben hat.... sdsd

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31540
Punkte : 497182
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von schimanski Fr 5 Feb - 13:41

VMP ... Das ist ja nun auch keine kleine Marke... scratch scratch

_________________
früher wars eher dunkel..
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8073
Punkte : 245046
Bewertungssystem : 217
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Fr 5 Feb - 13:47

schimanski schrieb:VMP ... Das ist ja nun auch keine kleine Marke... scratch scratch
Das stimmt allerdings. Soweit ich noch weiss, waren die aber doch immerhin weiter weg vom Mainstream. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22569
Punkte : 374195
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Eddie-Fan Fr 5 Feb - 13:57

Habe mir gerade mal die Mike Hunter Sachen angesehen, die Fynn hier reingestellt hat. Also definitiv kennengelernt habe ich durch dieses Label "The Boogey Man", "The Nesting" und "Blutige Magie". Bei "Nesting" und "Magie" kann ich mich allerdings nicht mehr an genauere Abläufe im Film erinnern. cubx
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22569
Punkte : 374195
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Fr 5 Feb - 14:41

Graf Karnstein schrieb:
VanHelsing schrieb:
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die die Kaufkassetten deswegen gekürzt, damit die Filme auf das Band passen (waren bei denen wohl 75 Minuten-Bänder. Das hatten aber auch andere reine Kauflabel, meist 90 Minuten-Bänder, die auf dem Grabbeltisch im Supermarkt erhältlich waren). e4du
Ach,... die hatten das auch gemacht vgd5  
Kannte es damals hauptsächlich vom Label Marketing, als die nämlich später Filme raus brachten, die vorher früher woanders erschienen sind und die durch extreme Kürzungen total negativ auffielen  ccb  Da waren Filme, wie Wolfen, die Dollar-Filme von Leone usw. dabei.
Stimmt. nick
Das kann man sich heute im digitalen Zeitalter kaum noch vorstellen, aber damals gab es tatsächlich wegen der Bandlänge bei VHS Kaufkassetten-Anbietern z.T. solche beschriebenen Filmkürzungen. nnig
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Fr 5 Feb - 14:45

Eddie-Fan schrieb: Also definitiv kennengelernt habe ich durch dieses Label "The Boogey Man", "The Nesting" und "Blutige Magie". Bei "Nesting" und "Magie" kann ich mich allerdings nicht mehr an genauere Abläufe im Film erinnern. cubx
"Blutige Magie" hab ich nie gesehen, ebenso wie "The Nesting". Trotzdem habe ich, -
gerade was "The Nesting" anbelangt ein paar....kuriose Dinge, die ich mir nicht
erklären kann. MEHRERE Freunde von mir behaupten gleich unabhängig voneinander
das der eigentliche 2. Teil vom Originalfilm "The Amityville Horror" "The Nesting" sei.
Das fand ich sehr merkwürdig, denn ich hatte bisher noch nie von einem solchen
Vorgehen gehört. Zumal man dann doch sicher "The Nesing" als Untertitel
genommen hätte und den viel zugkräftigeren "Amityville Horror" als Haupttitel.  12cvr

Sicher, die Story um so ein Gespensterhaus ist ein bisschen ähnlich, aber nein,
sie sagen mir alle es soll der 2. Teil von "Amityvill Horror" sein ! Und ich hab
auch schon überall im Web geguckt, finde aber nichts !   vih7   Was meinst Du / Ihr ?

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31540
Punkte : 497182
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Fr 5 Feb - 14:58

TONY ANTHONY = TIME BREAKER vxt

Hat sogar in zwei 3-D Filmen mitgemacht die ich im Kino gesehen habe ! vxt

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31540
Punkte : 497182
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Fr 5 Feb - 15:01

@Fynn: Der zweite Teil von "Nesting" heißt "Nesting 2 - The Amityville Asylum".
Der "Nesting" Film von 1981 hat nix mit Amityville zu tun.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Graf Karnstein Fr 5 Feb - 15:18

Eddie-Fan schrieb:Habe mir gerade mal die Mike Hunter Sachen angesehen, die Fynn hier reingestellt hat. Also definitiv kennengelernt habe ich durch dieses Label "The Boogey Man", "The Nesting" und "Blutige Magie". Bei "Nesting" und "Magie" kann ich mich allerdings nicht mehr an genauere Abläufe im Film erinnern. cubx
-Blutige Magie- habe ich als ziemlichen Filmheuler in Erinnerung 12cvr  
Am schärften ist der Werbespruch:
Diesen Film bezahlen Sie nicht mit Geld, sondern mit einem Nervenzusammenbruch
xaz  . r66g

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3913
Punkte : 210743
Bewertungssystem : 416
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 57
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Fr 5 Feb - 15:34

Graf Karnstein schrieb:
-Blutige Magie- habe ich als ziemlichen Filmheuler in Erinnerung 12cvr  
Am schärften ist der Werbespruch:
Diesen Film bezahlen Sie nicht mit Geld, sondern mit einem Nervenzusammenbruch
xaz  . r66g
Kein Spruch traf jemals so wenig zu wie dieser - denn der Film ist vollkommen spannungslos, im Grunde passiert da absolut nix. Sleep
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Fr 5 Feb - 15:48

VanHelsing schrieb:@Fynn: Der zweite Teil von "Nesting" heißt "Nesting 2 - The Amityville Asylum".
Der "Nesting" Film von 1981 hat nix mit Amityville zu tun.
Ich weiss es nicht.  12cvr   Ich habe ihn genauso wenig gesehen wie "Blutige Magie"
und "Boogey Man", haben mich damals alle nicht interessiert.  12cvr   Und dann,
wesentlich später hörte ich immer diese Geschichte vom 2. Teil, aber... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31540
Punkte : 497182
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Fr 5 Feb - 16:33

Fynn schrieb:  Und dann,
wesentlich später hörte ich immer diese Geschichte vom 2. Teil, aber... 12cvr
Natürlich wesentlich später - der zweite "Nesting" Film ist ja von 2013.
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Fynn Fr 5 Feb - 18:08

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:  Und dann,
wesentlich später hörte ich immer diese Geschichte vom 2. Teil, aber... 12cvr
Natürlich wesentlich später - der zweite "Nesting" Film ist ja von 2013.

Das meinte ich ja auch nicht. Ich meinte das der "Nesting" Film von 1981 (angeblich )
eine Fortsetzung von "Amityville Horror" von 1979 sei. Na, ist wohl nicht der Fall... scratch

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31540
Punkte : 497182
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von VanHelsing Fr 5 Feb - 20:02

Kurios ist ja, dass einige Filme damals bei verschiedenen Videolabeln erschienen, z.B. "American Monster" bei ALL, aber auch bei Mike Hunter. e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Videolabel Diskussions-Thread - Seite 2 Empty Re: Videolabel Diskussions-Thread

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten