DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von schimanski So 21 Nov - 18:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



keine Kratzer. Top erhalten.

Cabin in the Woods Bluray

bei Min. 52...... Schicht im Schacht. Stillstand. Man traut sich schon gar nicht mehr teure Editionen in den Player zu schieben.   vff5  vff5
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8690
Punkte : 277196
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Alf Mo 10 Jan - 19:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe jetzt keinen passenden Thread für DVDs gefunden, falls wir einen haben? scratch

Am WE den Giallo "Die Bestie mit dem feurigen Atem" mir angeschaut auf meinem BD-Player von LG. 4 Minuten vor Schluss ging nichts mehr. Bildstillstand und Klötzchen Bildung. Am PC und meinem HD-Player von Toshiba wurde sie erst gar nicht mehr eingelesen.
Die DVD ist von NEW. Aber bei diesem Label musste man wohl irgendwann damit rechnen. Ist ja glaube ich ein Bootleg- Label gewesen. Mal wieder eine DVD für die Tonne. vff5

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6446
Punkte : 271832
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Fynn Di 11 Jan - 12:19

Wieso, der Thread ist doch total richtig ! Nur solltest Du vllt die DVD selbst immer mit
abbilden, damit man weiss welche gemeint ist, denn die bringen doch dauernd
Neuauflagen davon und die nächste ist vllt völlig in Ordnung.
Welche hast Du denn ?

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34174
Punkte : 554751
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von VanHelsing Di 11 Jan - 15:14

Ist das die Hartbox ?   vih7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8720
Punkte : 218353
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Fynn Di 11 Jan - 17:46

Auch Dank an Schimmi,  hab das Bild jetzt oben eingefügt !   dsx1

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34174
Punkte : 554751
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Alf Di 11 Jan - 18:03

VanHelsing schrieb:Ist das die Hartbox ?   vih7

Ja, die große Hartbox

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6446
Punkte : 271832
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Alf Di 11 Jan - 18:04

schimanski schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



keine Kratzer. Top erhalten.

Cabin in the Woods Bluray

bei Min. 52...... Schicht im Schacht. Stillstand. Man traut sich schon gar nicht mehr teure Editionen in den Player zu schieben.   vff5  vff5

Das sind halt immer solche Momente, wo einen das Hobby keinen richtigen Spaß mehr macht. vff5

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6446
Punkte : 271832
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Fynn Di 11 Jan - 18:06

Alf schrieb: Das sind halt immer solche Momente, wo einen das Hobby keinen richtigen Spaß mehr macht. vff5
12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34174
Punkte : 554751
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von schimanski Di 11 Jan - 18:14

es ist ärgerlich. Das stimmt schon. Aber richtig schlimm ist es wenn die teuren Editionen den Geist aufgeben. Bloß bei der Menge an Filmen die wir alle haben, wie soll man alles kontrollieren. f6zr

Man muss sich den Film ja komplett anschauen, da es ja nicht ersichtlich ist ob der Film läuft. Die Zeit hat wohl keiner mehr von uns.. nkv-5


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8690
Punkte : 277196
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Graf Karnstein Di 11 Jan - 18:15

Tja,... ich habe nun auch was 12cvr  Betrifft folgende Bluray:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn man diese BD in den Player legt, so wird die erst gar nicht mehr erkannt / eingelesen.
Das Abspielgerät kann nichts mehr damit anfangen. Habe zwei Bluray Player und keines der
Geräte konnte die annehmen 12cvr

Hatte die gestern mal versucht abzuspielen, es funktionierte gar nix und somit hab ich die in
die Mülltüte geschmissen und heute früh sogleich entsorgt und somit Fall erledigt nick

Betrifft hier allerdings, wie ihr sehen könnt, die Ausgabe von e.m.s. r66g
Die Neuauflage von 3L ist davon nicht betroffen c5f


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4906
Punkte : 244210
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von schimanski Di 11 Jan - 18:17

ich habe 2 BD Player + 1 DVD Player. Wenn es bei allen 3 ist, wird die Scheibe auch gleich entsorgt. vff5

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8690
Punkte : 277196
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von VanHelsing Di 11 Jan - 18:26

Haben DVDs auf dem Blu-ray Player denn eine bessere Bildqualität als auf dem DVD Player ?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8720
Punkte : 218353
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Alf Di 11 Jan - 18:44

Graf Karnstein schrieb:Tja,... ich habe nun auch was 12cvr  Betrifft folgende Bluray:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn man diese BD in den Player legt, so wird die erst gar nicht mehr erkannt / eingelesen.
Das Abspielgerät kann nichts mehr damit anfangen. Habe zwei Bluray Player und keines der
Geräte konnte die annehmen 12cvr  

Hatte die gestern mal versucht abzuspielen, es funktionierte gar nix und somit hab ich die in
die Mülltüte geschmissen und heute früh sogleich entsorgt und somit Fall erledigt  nick

Betrifft hier allerdings, wie ihr sehen könnt, die Ausgabe von e.m.s. r66g  
Die Neuauflage von 3L ist davon nicht betroffen c5f  


Habe gar nicht gewusst das e-m-s auch Blu-rays herausgebracht hat.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6446
Punkte : 271832
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Alf Di 11 Jan - 18:45

schimanski schrieb:es ist ärgerlich. Das stimmt schon. Aber richtig schlimm ist es wenn die teuren Editionen den Geist aufgeben. Bloß bei der Menge an Filmen die wir alle haben, wie soll man alles kontrollieren.  f6zr

Man muss sich den Film ja komplett anschauen, da es ja nicht ersichtlich ist ob der Film  läuft. Die Zeit hat wohl keiner mehr von uns..   nkv-5


Aber es reicht normalerweise aus, wenn man nur von Kapitel zu Kapitel springt. Da braucht man sich nicht den ganzen Film anschauen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6446
Punkte : 271832
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Fynn Di 11 Jan - 18:48

VanHelsing schrieb:Haben DVDs auf dem Blu-ray Player denn eine bessere Bildqualität als auf dem DVD Player ?
Also nach allem was ich gelesen hab und weiss kann die Qualität geringfügig besser sein. Das
ist jetzt aber nur im Einzelfall eine "Kann-Sache" und schon gar nicht verläßlich. Es gibt auch
durchaus Fälle da sind DVD's besser als BR's. Zumindest sehe ich das so. Verallgemeinern
lässt sich das m.M. nach schlecht, auch wenn einige BR's wirklich hervorragend sind.

@Alf : The Sixth Sense war von e.m.s. !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34174
Punkte : 554751
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Alf Di 11 Jan - 19:04

Fynn schrieb:

@Alf : The Sixth Sense war von e.m.s. !

Ich hatte immer gedacht, dass dieses Label noch vor der Blu-ray ihre Tore geschlossen hätten. scratch
So kann man sich irren. Übrigen war e-m-s ein sehr gutes Label, haben wirklich schöne Veröffentlichungen herausgebracht.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6446
Punkte : 271832
Bewertungssystem : 412
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 51

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von TomHorn76 Di 11 Jan - 19:20

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Haben DVDs auf dem Blu-ray Player denn eine bessere Bildqualität als auf dem DVD Player ?
Also nach allem was ich gelesen hab und weiss kann die Qualität geringfügig besser sein. Das
ist jetzt aber nur im Einzelfall eine "Kann-Sache" und schon gar nicht verläßlich. Es gibt auch
durchaus Fälle da sind DVD's besser als BR's. Zumindest sehe ich das so. Verallgemeinern
lässt sich das m.M. nach schlecht, auch wenn einige BR's wirklich hervorragend sind.

@Alf : The Sixth Sense war von e.m.s. !

Das kommt eben darauf an, wie gut der Player hochrechnet. Und das hängt von der Leistungsfähigkeit des Prozessors ab, der das übernimmt. Aber im allgemeinen ist das eher vom zugrundeliegenden Master der DVD und vor allem der Kompression abhängig, sprich wenn die Kompression schon vorher beschissen ist, sieht es auf dem Flat meist sogar noch schlimmer aus.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3654
Punkte : 102865
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 45
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Fynn Di 11 Jan - 19:46

Alf schrieb: Ich hatte immer gedacht, dass dieses Label noch vor der Blu-ray ihre Tore geschlossen hätten. scratch
So kann man sich irren. Übrigen war e-m-s ein sehr gutes Label, haben wirklich schöne Veröffentlichungen herausgebracht.
Das weiss ich jetzt gar nicht mehr wann die dichtgemacht haben.
Aber der Film den ich von ihnen hatte war auch eine DVD, keine BR.
Insofern könnte es schon stimmen.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34174
Punkte : 554751
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Eddie-Fan Di 11 Jan - 21:03

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Haben DVDs auf dem Blu-ray Player denn eine bessere Bildqualität als auf dem DVD Player ?
Also nach allem was ich gelesen hab und weiss kann die Qualität geringfügig besser sein. Das
ist jetzt aber nur im Einzelfall eine "Kann-Sache" und schon gar nicht verläßlich. Es gibt auch
durchaus Fälle da sind DVD's besser als BR's. Zumindest sehe ich das so. Verallgemeinern
lässt sich das m.M. nach schlecht, auch wenn einige BR's wirklich hervorragend sind.

@Alf : The Sixth Sense war von e.m.s. !

Das kommt eben darauf an, wie gut der Player hochrechnet. Und das hängt von der Leistungsfähigkeit des Prozessors ab, der das übernimmt. Aber im allgemeinen ist das eher vom zugrundeliegenden Master der DVD und vor allem der Kompression abhängig, sprich wenn die Kompression schon vorher beschissen ist, sieht es auf dem Flat meist sogar noch schlimmer aus.
Ja, so kann man es am ehesten definieren. Ein guter hochskalierender BD-Player macht eine DVD auf jeden Fall besser - sei denn, die ist von vornherein völlige Grütze.

Damals waren die besten Geräte diesbezüglich Panasonic. Bin daher auch von Anfang an bei Panasonic gelandet und bis heute bei geblieben. Heute werden aber mit Sicherheit auch andere Firmen gute Player dieser Art haben. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24063
Punkte : 412482
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Fynn Di 11 Jan - 22:56

Eddie-Fan schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Haben DVDs auf dem Blu-ray Player denn eine bessere Bildqualität als auf dem DVD Player ?
Also nach allem was ich gelesen hab und weiss kann die Qualität geringfügig besser sein. Das
ist jetzt aber nur im Einzelfall eine "Kann-Sache" und schon gar nicht verläßlich. Es gibt auch
durchaus Fälle da sind DVD's besser als BR's. Zumindest sehe ich das so. Verallgemeinern
lässt sich das m.M. nach schlecht, auch wenn einige BR's wirklich hervorragend sind.

@Alf : The Sixth Sense war von e.m.s. !

Das kommt eben darauf an, wie gut der Player hochrechnet. Und das hängt von der Leistungsfähigkeit des Prozessors ab, der das übernimmt. Aber im allgemeinen ist das eher vom zugrundeliegenden Master der DVD und vor allem der Kompression abhängig, sprich wenn die Kompression schon vorher beschissen ist, sieht es auf dem Flat meist sogar noch schlimmer aus.
Ja, so kann man es am ehesten definieren. Ein guter hochskalierender BD-Player macht eine DVD auf jeden Fall besser - sei denn, die ist von vornherein völlige Grütze.

Damals waren die besten Geräte diesbezüglich Panasonic. Bin daher auch von Anfang an bei Panasonic gelandet und bis heute bei geblieben. Heute werden aber mit Sicherheit auch andere Firmen gute Player dieser Art haben. e4du

Ich muss dazu aber auch sagen das ich früher ausschließlich Markengeräte gekauft habe und
das heute nur noch tun würde wenn ich sie extrem günstig bekommen würde. Meine
Erfahrungen waren damit nicht unbedingt immer nur die Besten, das Beste war oft der Name !
Ich kaufe heute eher gern Billig und No-Name Produkte und habe immer die besten Erfahrungen.
Sie sind preiswert und haben ziemlich oft die gleiche sehr hochwertige Qualität. Na ja und
mal ehrlich, welcher Fernseher hält heute schon noch 20, 30 Jahre ?  r66g  Dürfte die Ausnahme sein.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34174
Punkte : 554751
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Eddie-Fan Di 11 Jan - 23:24

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Haben DVDs auf dem Blu-ray Player denn eine bessere Bildqualität als auf dem DVD Player ?
Also nach allem was ich gelesen hab und weiss kann die Qualität geringfügig besser sein. Das
ist jetzt aber nur im Einzelfall eine "Kann-Sache" und schon gar nicht verläßlich. Es gibt auch
durchaus Fälle da sind DVD's besser als BR's. Zumindest sehe ich das so. Verallgemeinern
lässt sich das m.M. nach schlecht, auch wenn einige BR's wirklich hervorragend sind.

@Alf : The Sixth Sense war von e.m.s. !

Das kommt eben darauf an, wie gut der Player hochrechnet. Und das hängt von der Leistungsfähigkeit des Prozessors ab, der das übernimmt. Aber im allgemeinen ist das eher vom zugrundeliegenden Master der DVD und vor allem der Kompression abhängig, sprich wenn die Kompression schon vorher beschissen ist, sieht es auf dem Flat meist sogar noch schlimmer aus.
Ja, so kann man es am ehesten definieren. Ein guter hochskalierender BD-Player macht eine DVD auf jeden Fall besser - sei denn, die ist von vornherein völlige Grütze.

Damals waren die besten Geräte diesbezüglich Panasonic. Bin daher auch von Anfang an bei Panasonic gelandet und bis heute bei geblieben. Heute werden aber mit Sicherheit auch andere Firmen gute Player dieser Art haben. e4du

Ich muss dazu aber auch sagen das ich früher ausschließlich Markengeräte gekauft habe und
das heute nur noch tun würde wenn ich sie extrem günstig bekommen würde. Meine
Erfahrungen waren damit nicht unbedingt immer nur die Besten, das Beste war oft der Name !
Ich kaufe heute eher gern Billig und No-Name Produkte und habe immer die besten Erfahrungen.
Sie sind preiswert und haben ziemlich oft die gleiche sehr hochwertige Qualität. Na ja und
mal ehrlich, welcher Fernseher hält heute schon noch 20, 30 Jahre ?  r66g  Dürfte die Ausnahme sein.
Bei Panasonic hatte ich nie Probleme. Habe noch nicht ein einziges Gerät austauschen müssen - egal ob Player oder TV ! ro7

Ob das 20 oder 30 Jahre so hält, kann man natürlich nicht sagen. Hängt natürlich auch davon ab, wie oft man Geräte benutzt - grad bei den Flats. Die nutzen sich ja sozusagen ab. Ich habe jetzt gut 28000 Betriebsstunden, das ist noch im guten Bereich. ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24063
Punkte : 412482
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von TomHorn76 Mi 12 Jan - 0:07

Meine VHS Geräte waren immer Panasonic. Mein derzeitiger tut seit mehr als 17 Jahren seinen Dienst, Top-Gerät. Als DVD-Player hatte ich immer eine Playstation 2. Mein BD Player ist von LG (genau wie der TV), ganz passabel, auch zum Schauen von DVDs. Ich würde mir nie etwas von Orion, Denver oder Co ins Haus holen...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3654
Punkte : 102865
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 45
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Eddie-Fan Mi 12 Jan - 9:58

TomHorn76 schrieb:Meine VHS Geräte waren immer Panasonic. Mein derzeitiger tut seit mehr als 17 Jahren seinen Dienst, Top-Gerät. Als DVD-Player hatte ich immer eine Playstation 2. Mein BD Player ist von LG (genau wie der TV), ganz passabel, auch zum Schauen von DVDs. Ich würde mir nie etwas von Orion, Denver oder Co ins Haus holen...
Oder auch Medion. xaz
Kenne ich zu Genüge von einem Kumpel oder auch meiner Mutter. War oft so, dass kurz nach Garantieablauf das Ding für die Tonne war. Meine Mutter ist aber mittlerweile davon auch schon länger geheilt und hat nun seit gut 10 Jahren einen Samsung-TV. ro7

Ich habe noch zu meinem Panasonic BD-Player einen Samsung DVD-Player. Der bringt auch richtig gute Bilder, obwohl er nur mit einem Scart-Kabel angeschlossen ist. Das ist schon überraschend. vih7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24063
Punkte : 412482
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von TomHorn76 Mi 12 Jan - 10:17

Eddie-Fan schrieb:
TomHorn76 schrieb:Meine VHS Geräte waren immer Panasonic. Mein derzeitiger tut seit mehr als 17 Jahren seinen Dienst, Top-Gerät. Als DVD-Player hatte ich immer eine Playstation 2. Mein BD Player ist von LG (genau wie der TV), ganz passabel, auch zum Schauen von DVDs. Ich würde mir nie etwas von Orion, Denver oder Co ins Haus holen...
Oder auch Medion. xaz
Kenne ich zu Genüge von einem Kumpel oder auch meiner Mutter. War oft so, dass kurz nach Garantieablauf das Ding für die Tonne war. Meine Mutter ist aber mittlerweile davon auch schon länger geheilt und hat nun seit gut 10 Jahren einen Samsung-TV. ro7

Ich habe noch zu meinem Panasonic BD-Player einen Samsung DVD-Player. Der bringt auch richtig gute Bilder, obwohl er nur mit einem Scart-Kabel angeschlossen ist. Das ist schon überraschend. vih7

Man soll sich nicht täuschen, Medion hat sich über die Jahre gemausert, das ist nicht mehr eine Billigmarke wie noch Ende der 90er/Anfang der 2000er. Ich hab hier auch noch einen 6-Kopf Videorekorder von denen, einer der letzten, der gegen 2005 bei Aldi über die Theke ging (für schlappe 59,99€!). Der ist richtig gut. Auch deren PCs und Laptops können sich mittlerweile sehen (und benutzen) lassen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3654
Punkte : 102865
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 45
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von schimanski Mi 12 Jan - 10:32

ich habe auch noch ein Medion Laptop. Habe ich als Reserve für den Fall der Fälle. Man weiß ja nie-

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8690
Punkte : 277196
Bewertungssystem : 258
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays - Seite 2 Empty Re: Nicht mehr lesbare oder defekte Blu-rays

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten