DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Gestern um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Gestern um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Gestern um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Mo 18 Okt - 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Mo 18 Okt - 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Eddie-Fan Fr 15 Okt - 13:23

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 15 Okt - 10:39

» "Es geschah um 8.30 Uhr" ( I saw what you did, USA, 1965 )
von Fynn Fr 15 Okt - 7:35

» BLOODY POM POMS (1988)
von Eddie-Fan Do 14 Okt - 20:44

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von Eddie-Fan Mi 13 Okt - 19:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391214
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von TomHorn76 Mi 13 Okt - 19:50

Die deutsche Synchro ist mal wieder der Brüller. Der Film ist scheiße, aber auch herb brutal. Gibt ein tolles Double Feature mit dem ähnlich dämlichen und genauso brutalen (und auch mit einer zum Schreien komischen deutschen Synchro gesegneten) THE BURNING ab.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3422
Punkte : 89428
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von Eddie-Fan Mi 13 Okt - 19:53

Der absolut mieseste Slasher, den ich je gesehen habe. Da hilft auch keine Backwood-Atmosphäre mehr. Das schafft man besoffen im eigenen Garten noch besser zu drehen. snxs

Somit vollkommen zu Recht mit 3,8/10 der bisher schlechteste Slasher hier im Slasher Lexikon...und eigentlich sind sogar diese 3,8 noch viel zu hoch. ccb

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391214
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von VanHelsing Mi 13 Okt - 20:08

Da habe ich ja noch das Video (aber nur aus dem Grund, weil *zensiert* xaz) - aber ja: der Film ist zwar brutal, aber auch brutal schlecht. ccb

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197207
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von TomHorn76 Mi 13 Okt - 23:41

TomHorn76 schrieb:Die deutsche Synchro ist mal wieder der Brüller. Der Film ist scheiße, aber auch herb brutal. Gibt ein tolles Double Feature mit dem ähnlich dämlichen und genauso brutalen (und auch mit einer zum Schreien komischen deutschen Synchro gesegneten) THE BURNING ab.

Gleich mal das Double Feature gestartet. Hab bei AUSFLUG IN DAS GRAUEN schon sehr gelacht. BRENNENDE RACHE ist ungleich besser, die Effekte von Savini sind toll und echt derb, aber es gibt auch einiges zum Lachen, denn die Jungs sind entweder angehende Vergewaltiger oder unfähige Liebhaber.
Wenn ich noch bockig bin, gibt es danach noch DIE FORKE DES TODES, damit hab ich dann alle drei wichtigen Slasher von 1981 abgehakt (okay, da gibt es ja noch BLUTIGER VALENTINSTAG, VOR MORGENGRAUEN, AB IN DIE EWIGKEIT oder DAS KABINETT DES SCHRECKENS).

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3422
Punkte : 89428
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von Graf Karnstein Do 14 Okt - 11:25

xaz  Bei mir nennt sich der Film auch "Rübezahl im Wald" xaz  . r66g  

Der Film hat keine Handlung, denn da laufen anscheinend ständig irgendwelche Ausflügler in diesem Waldgebiet
herum und werden von irgendeinem bärtigen Waldmenschen umgebracht, der wie eine Mischung aus Rübezahl,
Wolfsmensch und Neandertaler aussieht snxs  Schon komisch, wer und was sich da alles in diesem abgelegenen
Waldgebiet herum treibt r66g  . xaz  Die Musik ist auch so ein Fall für sich, naja, was man so Musik nennen
kann 12cvr Im Grunde nur Geräuschkulisse, die sich anhört, als wenn jemand mit einem Kochlöffel auf die
Unterseite eines Topfes schlägt xaz  Auch glänzt der Film durchgehend mit Nicht-Schauspielern. Brutal ist der Film,
was all die Tötungsszenerien anbelangt. Infolgedessen wurde der Film damals erst indiziert und dann später auch
noch beschlagnahmt. Der Film scheint trotz allem so seine Fans zu haben 12cvr
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4332
Punkte : 224643
Bewertungssystem : 463
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von Eddie-Fan Do 14 Okt - 11:35

Für so einen gewaltigen Schrott haben den ja viele gesehen. Immerhin dieses Aushängeschild hat der Film. crezn

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23350
Punkte : 391214
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von VanHelsing Do 14 Okt - 12:24

Graf Karnstein schrieb: Im Grunde nur Geräuschkulisse, die sich anhört, als wenn jemand mit einem Kochlöffel auf die
Unterseite eines Topfes schlägt.
Ich fürchte, genau das war es auch. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197207
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981) Empty Re: AUSFLUG IN DAS GRAUEN (1981)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten