Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"2071 - Mutan Bestien gegen Roboter" ( The Time Travellers, USA, 1964 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"2071 - Mutan Bestien gegen Roboter" ( The Time Travellers, USA, 1964 )

Beitrag von Fynn am Sa 23 Jun - 8:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das deutsche Originalfilmplakat

Ich bin damals im Vor - Teenie Alter in diesen Film ins Kino und hab‘ es echt nicht geglaubt ! Dananch, das wußte, da konnte nicht mehr viel kommen und der Name des Regiesseurs Ib Melchior hatte sich von da an in mein Gedächtnis gebrannt. Später irgendwann merkte ich, das er teils auch an relativ guten Filmen beteiligt war (u.a. "Planet der Vampire" von Mario Bava oder auch"Weltraumschiff MR 1 gibt keine Antwort" und bei diesem Gewerkel vllt einfach nur Kohle brauchte.

Trotzdem habe ich seinen Namen bis heute immer mit diesem Film in Erinnerung. Und das wird Euch vermutlich kaum anders ergehen....wetten...?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Anfangs blickt man hier erstmal gar nix, und die Vorfreude verwandelt sich bald in leichte Skepsis - nimmt einem schon jegliche Vorfreude auf alles kommende. Aber mal schön der Reihe nach :

angekommen in der Wüste, empfangen uns ein paar Blechkumpels der Sorte, die R2D2 das Lachen beigebracht hätten. Das geht dann munter weiter bei den sogenannten  „Mutanten", die zaubern einem schon das nächste Grinsen ins Gesicht. Die Darsteller machen eher den Eindruck, als hätten sie selbst dafür bezahlt, mitmachen zu dürfen, als umgekehrt. Ein wahres Getümmel an Untypen, die sich sowohl vor, als auch hinter der Kamera breit machen. Da stehen einem die Nackenhaare zu Berge. Der Soundtrack....? Ein wirres Durcheiander an Tönen, so das ein Punk Rocker schon wie Beethoven glänzt. Der Anführer trägt eine Art Nachthemd, die Roboter sehen aus wie mein Fön. Ne, da stimmt nun wirklich gar nix mehr, wirklich alles ist furchtbar und furchtbar langweilig manchmal noch dazu. Aber irgendwie auch lustig. Aber : an der Kamera sitzt einer der ganz Grossen : Vilmos Zsigmond  und der Film ist zudem von  American International Pictures und dessen Eigner  Samuel Z. Arkoff  finanziert.  Im Film selbst hatte die damalige deutsche Creme' de la Creme' ihre Synchro zu verrichten und von Martin Hirthe,  Friedrich W. Bauschulte und  Gerd Martienzen war alles dabei. Der Film dauert ca. 8o Min., aber ich verspreche  mal gefühlte 120 Min.Locker !
ach ja...der amerikanische Publizist Forrest J. Ackerman hat sich einen kleinen Cameo Auftritt als Robotertechniker auch nicht nehmen lassen ! Man hat also an nichts, wirklich gar nichts gespart, nur um letztlich nicht, aber auch überhaupt nichts daraus zu machen !

die Mutanten kommen ins Wohnzimmer...affraid
immer gut, wenn man einen Feuerlöscher hat !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "2071 - Mutan Bestien gegen Roboter" ( The Time Travellers, USA, 1964 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 23 Jun - 10:19

Ich kenne den Film..........ist wirklich unglaublich.
Aber genau das brauche ich auch manchmal. Hin und wieder schaue ich mir sowas gerne an, besonders an verregneten Sonntagen oder Feiertagen.

In geselliger Alkoholrunde kommt sowas auch schonmal gut lol!

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16401
Punkte : 247047
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "2071 - Mutan Bestien gegen Roboter" ( The Time Travellers, USA, 1964 )

Beitrag von Fynn am Sa 23 Jun - 13:17

Ja genau, dann ist sowas p-e-r-f-e-k-t !!! lol! Aber man fragt sich schon währen des Films oft, ob man nun zuviel intus hat, oder ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "2071 - Mutan Bestien gegen Roboter" ( The Time Travellers, USA, 1964 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten