Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Do 19 März - 13:47

Was besseres kam in der ganzeren "Star Wars" Reihe nicht mehr.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von GrafKarnstein am Do 19 März - 15:21

Fynn schrieb:ich mach mal weiter..

Conan, der Barbar

DAS war mir klar, noch bevor ich hier reinschaute ccb
Konnte ja nur von Dir kommen xaz

---------------------------------------------------------------------------------------------

So,...dann mal meine, die mir jetzt so auf Anhieb eingefallen sind:

BARBARELLA
So sehr ich Regisseur Roger Vadim schätze, aber der Film hier war/ist eher so ein typisches Produkt der End-60er Jahre. Scifi im Stil dieser Zeit mit irgendwelchen Kleidungen, Inneneinrichtungen, hanebüchenden Szenerien inkl. Fantasy-Mischmasch. Nicht mein Fall.

DER BLOB
Blob sieht aus wie ein wandelner Kürbis xaz und mir war das Ganze einfach viel zu albern. Ich kann diesen Film bis heute nicht ernst nehmen.

DARK STAR
Mit diesem J. Carpenter-Film bin ich auch nie warm geworden. Die Figuren gefielen mir nicht. Dann diese alberne Bombe mit der man gewisse Zwiegespräche führen konnte xaz und überhaupt war mir das alles zu durchgedreht. Einer der Filme der 70er, der mir bis heute echt gestohlen bleiben kann ccb Und DAS will bei mir was heißen, da ich nämlich das 70er Jahre Kino sehr liebe c5f

DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT (1950)
Wenn ich den Außerirdischen sehe MUSS ich dabei immer an Frankensteins Monster denken, denn so sieht der auch irgendwie danach aus xaz Zwar ist mir bewußt, das die es damals nicht so tricktechnisch bewerkstelligen konnten, aber man hätte es auch echt irgendwie anders machen können.

INVASION VOM MARS (1955)
War/ist auch nicht mein Fall. Irgendwie nervte der Junge und zudem stellt sich das ganze auch nicht als das heraus, wie ursprünglich angenommen.

DAS LETZTE UFER (1959)
Dieser apokalyptische Endzeit-Film ist zwar mit Starbesetzung, aber der Film zieht sich wie Kaugummi xaz und verbreitet leider mehr gepflegte Langeweile, als alles andere.

DAS PHANTOM DER OPER (1926)
Dieser Stummfilmklassiker nervte extrem durch sein Klavier-Geklimper und hatte für mich zudem auch nicht die Atmosphäre, die so manche weitere Verfilmung hatte/hat.
Soweit erstmal e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2063
Punkte : 123546
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Do 19 März - 20:34

GrafKarnstein schrieb:
Fynn schrieb:ich mach mal weiter..

Conan, der Barbar

DAS war mir klar, noch bevor ich hier reinschaute ccb  
Konnte ja nur von Dir kommen xaz  
Siehste mal, wie gut wir uns verstehen ! vxt

Welchen "Blob" meinst Du eigentlich ? Beide Versionen ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Fr 20 März - 5:18

P.S. zum letzten Post : Dark Star mochte ich ( zumindest damals ) eigentlich. Heute wäre das möglicherweise anders, aber ich hab ihn seit damals nicht mehr gesehen und ich weiss, das Carpenter, der ja noch eine Null im Buisness war, praktisch kein Geld für Verfügung hatte für die Realisierung des Films.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 20 März - 9:57

Fynn schrieb:Überrascht hätte mich jetzt eher, wenn hier auch nur ein Film aus den 50ern aufgetaucht wäre !
rr7v

Ja, aus den 50ern finde ich tatsächlich alle als Klassiker eingestuften Filme hervorragend. 74d7
Aber das sind ja auch nicht 500 Stück, die als Klassiker angesehen werden. Und im Grunde findest du ja auch nichtmal wenige Filme, die diesen Klassikerstatus haben, auch wirklich gut. Mir fällt da spontan ein:
- Der Tag, an dem die Erde stillstand
- Formicula
- Tarantula
- Die Dämonischen
- Gefahr aus dem Weltall
- Panik in New York
- Fliegende Untertassen greifen an
- Die Zeitmaschine
- Die Fliege
- der jüngste Tag
- Die unglaubliche Geschichte des Mr. C
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16059
Punkte : 241583
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von GrafKarnstein am Fr 20 März - 18:44

Fynn schrieb:
GrafKarnstein schrieb:
Fynn schrieb:ich mach mal weiter..

Conan, der Barbar

DAS war mir klar, noch bevor ich hier reinschaute ccb  
Konnte ja nur von Dir kommen xaz  
Siehste mal, wie gut wir uns verstehen !  vxt

Welchen "Blob" meinst Du eigentlich ? Beide Versionen ?

Ich meinte natürlich den ALTEN Blob, denn im Remake sieht der Blob auch nicht nach einem Kürbis aus r66g xaz

Und was CONAN DER BARBAR betrifft, so ist dies ein Meisterwerk des Fantasyfilms bzw. auch der beste Film von John Milius. Aber das hast Du bis heute nicht erkannt r66g vxt
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2063
Punkte : 123546
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Fr 20 März - 19:00

GrafKarnstein schrieb:
Fynn schrieb:

Welchen "Blob" meinst Du eigentlich ? Beide Versionen ?

Ich meinte natürlich den ALTEN Blob, denn im Remake sieht der Blob auch nicht nach einem Kürbis aus r66g  xaz  
Aha, da sind wir uns einig !   ro7

GrafKarnstein schrieb:  Und was CONAN DER BARBAR betrifft, so ist dies ein Meisterwerk des Fantasyfilms bzw. auch der beste Film von John Milius. Aber das hast Du bis heute nicht erkannt r66g  vxt  
e4du
Der beste Film von John Milius ? Na ja, das bedeutet nicht allzu viel würde ich sagen. xaz Unter dem Gesichtspunkt würde ich Dir evtl zustimmen. Bald kommt Arnie ja in der Fortsetzung seines einstigen Meisterwerks. Sicher warten schon viele Fans gespannt darauf. Und ganz ehrlich gesagt, ich auch. xaz

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Fr 20 März - 19:02

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Überrascht hätte mich jetzt eher, wenn hier auch nur ein Film aus den 50ern aufgetaucht wäre !
rr7v

Ja, aus den 50ern finde ich tatsächlich alle als Klassiker eingestuften Filme hervorragend. 74d7
Aber das sind ja auch nicht 500 Stück, die als Klassiker angesehen werden. Und im Grunde findest du ja auch nichtmal wenige Filme, die diesen Klassikerstatus haben, auch wirklich gut. Mir fällt da spontan ein:
- Der Tag, an dem die Erde stillstand
- Formicula
- Tarantula
- Die Dämonischen
- Gefahr aus dem Weltall
- Panik in New York
- Fliegende Untertassen greifen an
- Die Zeitmaschine
- Die Fliege
- der jüngste Tag
- Die unglaubliche Geschichte des Mr. C
stimmt ! 15br

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von VanHelsing am Do 15 Sep - 0:59

Hier muß ich Das Grab der Lygeia nennen.
Corman's letzte der Poe - Verfilmungen ist meiner Ansicht nach auch die schwächste.
Sicherlich zeigt Vincent Price wie zumeist eine ausgezeichnete Leistung, doch mag sich eine atmosphärische Dichte (wie beispielsweise in der grandiosen "Lebendig begraben" - Verfilmung mit Milland) hier nicht einstellen.
Der Film ist keineswegs völlig misslungen, weist jedoch Längen auf, und zumindest bei mir wollte der Funke nicht überspringen.
avatar
VanHelsing
Hollywood Star

Anzahl der Beiträge : 764
Punkte : 30608
Bewertungssystem : 72
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Do 15 Sep - 6:14

Sehe ich auch so. An Vincent Price liegt es wie immer nicht, m.M. nach eher am Drehbuch und auch die allgemeine Atmosphäre. Ich hatte das Glück alle anderen Filme vorher noch im Kino gesehen zu haben, kannte sie bis dato auch nicht. Aber "Das Grab..." haben sie nicht gezeigt, den habe ich mir später auch Video ausgeliehen und mich auch wieder auf die schönen bunten Kulissen gefreut. Aber nichts von alledem kam. War wirklich eine Enttäuschung.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von VanHelsing am Do 13 Okt - 0:34

Ich möchte auch noch die Dracula - Verfilmung von 1979 (von John Badham) nennen.
Trotz namhafter Besetzung empfand ich schon damals diese Umsetzung der bekannten Geschichte als langweilig erzählt.
avatar
VanHelsing
Hollywood Star

Anzahl der Beiträge : 764
Punkte : 30608
Bewertungssystem : 72
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Do 13 Okt - 7:04

VanHelsing schrieb:Ich möchte auch noch die Dracula - Verfilmung von 1979 (von John Badham) nennen.
Trotz namhafter Besetzung empfand ich schon damals diese Umsetzung der bekannten Geschichte als langweilig erzählt.
Oh doch, den mag ich sehr !

-"Der
Blob" mag ich nicht, den alten.
-"Invasion vom Mars" nur sehr bedingt.
-"Der Schrecken vom Amazonas"
-"Godzilla" ( alle )
-"Fahrenheit 451"
-"Frankenstein ( 1931 )"
-"Barbarella"
-"Dracula" ( 1931 )

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von VanHelsing am Sa 23 Sep - 17:39

Noch zwei Klassiker, zu denen ich keinen Zugang fand:

Der Rattengott

Nicht uninteressant, jedoch weist der Film eine äußerst ungewohnte Erzählstruktur auf.

Nosferatu - Phantom der Nacht

Nichts gegen Kinski - aber seine Interpretation der klassischen Figur ist schon sehr ... speziell.

_________________
Am Ende wird alles gut.
avatar
VanHelsing
Hollywood Star

Anzahl der Beiträge : 764
Punkte : 30608
Bewertungssystem : 72
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag

Beitrag von Fynn am Sa 23 Sep - 19:52

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Überrascht hätte mich jetzt eher, wenn hier auch nur ein Film aus den 50ern aufgetaucht wäre !
rr7v

Ja, aus den 50ern finde ich tatsächlich alle als Klassiker eingestuften Filme hervorragend. 74d7
Aber das sind ja auch nicht 500 Stück, die als Klassiker angesehen werden. Und im Grunde findest du ja auch nichtmal wenige Filme, die diesen Klassikerstatus haben, auch wirklich gut. Mir fällt da spontan ein:
- Der Tag, an dem die Erde stillstand
- Formicula
- Tarantula
- Die Dämonischen
- Gefahr aus dem Weltall
- Panik in New York
- Fliegende Untertassen greifen an
- Die Zeitmaschine
- Die Fliege
- der jüngste Tag
- Die unglaubliche Geschichte des Mr. C


Ich sehe das jetzt grade, weiss gar nicht was Eddie damit meint, denn die finde ich ALLE gut. Kann man übrigens auch in meinen Rezis nachlesen. Nur soll es hier ja um Klassiker gehen, die man eben trotz Klassikerstatus persönlich nicht gut findet...

dazu gehören bei mir u.a. noch

Frankenstein  ( 1931 )
Dracula ( 1931 )

sowie diverse Ableger dieser Reihen, weil die erst in den 50igern bei mir anfangen

Phantom der Oper  ( 1925 )
Die Maske des Fu Man Chu  ( 1932 )
King Kong und die weisse Frau  ( 1933
King Kongs Sohn ( 1933 )
Der Unsichtbare ( 1933 )
Frankensteins Braut ( 1935 )
Der Werwolf von London ( 1935 )
Godzilla ( 1954 )
Der Schrecken vom Amazonas ( 1954 )
Das Blutbiest ( 1968 )


hab mich hier mal ein bisschen bei Wiki inspirieren lassen. Die Liste könnte man
sicher ohne Frage noch endlos fortsetzen, auch in die Gegenwart natürlich.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten