DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )
von TomHorn76 Gestern um 21:13

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Eddie-Fan Gestern um 21:03

» DON'T BE AFRAID OF THE DARK
von Eddie-Fan Gestern um 21:02

» DIE ERSTE FAHRT ZUM MOND
von Eddie-Fan Gestern um 20:53

» Moin
von Fynn Gestern um 20:41

» DAS GRAB DER LEBENDEN PUPPEN
von Fynn Gestern um 20:25

» "Runaway - Spinnen des Todes" ( Runaway, Vereinigte Staaten, 1984 )
von Fynn Gestern um 19:45

» "Das Grauen" ( The Changeling, Kanada, 1980 )
von Fynn Gestern um 18:58

» DIE REVOLTE DER ZOMBIES
von VanHelsing Gestern um 18:18

» IN DEN KRALLEN DER VENUS
von Fynn Gestern um 16:45

» "Piranhaconda" ( Piranhaconda, USA, 2011 )
von Fynn Gestern um 8:21

» SIE SIND VERDAMMT
von TomHorn76 So 14 Okt - 22:38

» MESA OF LOST WOMEN
von Eddie-Fan So 14 Okt - 21:04

» BESTIEN LAUERN VOR CARACAS
von Fynn So 14 Okt - 21:00

» U 2000 - TAUCHFAHRT DES GRAUENS
von Eddie-Fan So 14 Okt - 20:58





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

"Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Fynn am Di 18 Feb - 12:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im rumänischen Hinterland treiben einige Bauarbeiter fröhlichen Mutes Sprengarbeiten voran, als gerade dadurch die Familiengruft einiger Langzähne aus der Sippe derer von Draculas freigelegt wird. Der ehemalige Diener des Grafen, Veith Schmidt ( der Autor verdient Prügel für so einen Scheiß Namen ) und der Köter, Zoltan eben, werden durch ein Missgeschick eines Soldaten wieder ins Diesseits zurückbeordert.  Mr. Schmidt, dargestellt durch Reggie Nalder, gelingt es dann durch einen Trick, den Langzahn auf vier Beinen in die USA zu schmuggeln, wo er sich für Hund und Mensch ein neues Vampir – Herrchen erhofft. Bekommen sie den nicht, sieht es nämlich erneut bös für beide aus, denn sie sind beide auf lange Sicht nur mit einem Herrn überlebensfähig. In dieser Nacht jedoch reagiert der Terror und der Tod, denn alles was den Weg des Hundes kreuzt, stirbt unweigerlich….

Was für’n Scheiss ! Unglaublich, das hier sogar Stan Winston für die Special Effects verantwortlich war, aber da sieht man mal, bei solchen Leuten müssen die Brötchen eben auch irgendwie auf den Tisch ! Ein Vampirhund….schön, das war ja zumindest mal was ganz Neues ! Ein paar kleine Goofs gibt es auch zu „bewundern“ : irgendwo steht irgendwann ein Bild von Dracula rum. Irgendwie schon sehr merkwürdig….ich dachte immer, diese Unsterblichen hätten ihre Spiegelbilder an den Nagel gehängt…?  Derlei gibt es noch mindestens ein oder zwei zu bewundern, aber ich will auch mal nicht alles vorwegnehmen, sonst ist ja noch die „Spannung“ raus. Aber so ist das eben : nicht zu viel erwarten, was die Filme der Brüder Charles und Albert Band angeht, dann kann man auch nicht enttäuscht werden ! Aber auch die Schauspieler....grottensc... Michael Pataki , inzwischen leider ebenso verstorben wie Stan Winston und Reggie Nalder. Na ja, wir wollen die Sache nicht weiter fortführen, wer weiß wer da sonst noch alles rauskäme, der den nicht mehr überlebt hat ?  Jose Ferrer , ja, genau, er ist leider auch schon tot. Aber es ist natürlich Quatsch, das alles einem schlechtem Film zuzuschieben. Ich hätte ihnen allen nur bessere gewünscht.

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23830
Punkte : 348872
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Balu am Di 18 Feb - 13:43

Ach den Film muß ich mir irgendwann mal zu Gemüte ziehen...ich mag ja die Filme der Bands....jedenfalls lieber als die von Troma..ab und zu bringen sie ja doch mal was zustande...
Die Idee klingt schon ziemlichhirnig..ich glaub das ist ein guter Nachmittagsfilm zum Tee c5f

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 352
Punkte : 114974
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 49
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 18 Feb - 14:12

Da muss ich Fynn mal in allen Punkten Recht geben. Ein fürchterlicher Film !   
Selbst die immerhin nur 4,2 bei der IMDb finde ich noch total überbewertet. Der Film ist ein Schwachsinn und Langweiler vor dem Herrn.  sdsd
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18280
Punkte : 278399
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Fynn am Di 18 Feb - 14:29

Eddie-Fan schrieb:Da muss ich Fynn mal in allen Punkten Recht geben.
 ztj 

Balu schrieb: ein guter Nachmittagsfilm zum Tee  c5f
Blut-tee !   bubbt
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23830
Punkte : 348872
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Balu am Di 18 Feb - 15:11

Ja leider sind so einige Billig-Produkte oft auch öde...man muß sich durch viel Mist wühlen um eine Perle zu finden..aber ich gebe die Hoffnung nie auf :)

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 352
Punkte : 114974
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 49
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Fynn am Di 18 Feb - 15:26

Ne, der hier ist schlicht und einfach öde ! Erstaunlicherweise kann man aber im web sogar hier und da Gutes darüber lesen !   xc5f
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23830
Punkte : 348872
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Balu am Di 18 Feb - 15:38

Das sind halt die ganzen Band-Groupies haha
Manch einer findet auch im größten Dreck noch ein Lichtstrahl...wieso auch nicht?
Es versteht ja auch keiner (hier) wieso ich "Shockwaves" mag haha

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 352
Punkte : 114974
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 49
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Fynn am Di 18 Feb - 17:47

Balu schrieb:Es versteht ja auch keiner (hier) wieso ich "Shockwaves" mag haha
Doch, ich...irgendwie schon, denke ich. Der ist ja so herrlich bekloppt mit diesen blöden *Unterwasser Heinos*... snxs  echt, nicht zu glauben ! Diese Typen, die liegen da alle wie eingemacht im Wasser rum... snxs , sowas hatte ich vorher auch noch nicht gesehen ! Und dann - paßt ja ganz gut ! - "Sandy" aus "Flipper ist unser beehhessster Freund... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  und irgendwo werkelt da dann noch der Peter rum. Paßt alles überhaupt nicht, - aber vllt ja auch gerade deshalb !   r66g
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23830
Punkte : 348872
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 18 Feb - 19:10

Shock Waves finde ich auch gar nicht mal so schlecht. Der hat so was bestimmtes "liebenswertes". xaz  Aber dieser Zoltan ist einwach nur würg.  f6zr 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18280
Punkte : 278399
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von VanHelsing am Mi 21 Feb - 14:40

Zählt der Streifen nun zu den Vampirfilmen oder zum Tierhorrorgenre ?
Wenn der Protagonist Michael der letzte Nachfahre der Blutsauger ist, wieso hat er dann 2 Kinder ?
Wieso fallen einem Logikfehler bei langweiligen Filmen viel eher auf ?  Sleep

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4023
Punkte : 83076
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Fynn am Mi 21 Feb - 16:51

Eddie-Fan schrieb:Shock Waves finde ich auch gar nicht mal so schlecht. Der hat so was bestimmtes "liebenswertes". xaz   Aber dieser Zoltan ist einwach nur würg.  f6zr
"Shock Waves" ist so schlecht, das er schon wieder gut ist. "Zoltan" ist das nicht, der bleibt einfach schlecht.  xaz
VanHelsing schrieb:Zählt der Streifen nun zu den Vampirfilmen oder zum Tierhorrorgenre ?
Wenn der Protagonist Michael der letzte Nachfahre der Blutsauger ist, wieso hat er dann 2 Kinder ?
Wieso fallen einem Logikfehler bei langweiligen Filmen viel eher auf ?  Sleep
Mit "Zoltan" wollte man wohl beides etwas abdecken und hat keins irgendwie erreicht. Und wieso einem Logikfehler bei langweiligen Filmen auffallen ? Ist doch klar : man langweilt sich und dann achtet man mehr auf sowas. 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23830
Punkte : 348872
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Zoltan, Draculas Bluthund" ( Dracula's Dog, USA, 1978 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten