DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» "The Manhattan Project - Der atomare Alptraum" ( The Manhattan Project, USA, 1986 )
von Fynn Gestern um 15:45

» DVD/BD Veröffentlichungen 2024
von Fynn Gestern um 14:18

» "Böse Saat" ( The Bad Seed, USA, 1956 )
von Fynn Gestern um 9:41

» Amazon Angebote
von Fynn Gestern um 9:38

» Schon gewusst ?
von Fynn Fr 24 Mai 2024 - 17:43

» Der schweigende Stern (DDR/Polen 1960)
von VanHelsing Do 23 Mai 2024 - 17:43

» Sieben Jungfrauen für den Teufel (Italien 1968)
von Fynn Do 23 Mai 2024 - 9:41

» Zuletzt gesehen
von Fynn Mi 22 Mai 2024 - 18:25

» Filme zu teuer !
von Fynn Mi 22 Mai 2024 - 10:54

» Demnächst im Kino
von Fynn Mo 20 Mai 2024 - 14:40

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn So 19 Mai 2024 - 20:33

» DAS TAL DES GRAUENS
von VanHelsing Sa 18 Mai 2024 - 17:17

» Tödliche Befehle aus dem All (Spanien 1976)
von Fynn Sa 18 Mai 2024 - 14:44

» Alles zu 3 D
von Fynn Sa 18 Mai 2024 - 10:02

» "M3gan" ( M3gan, USA, 2022 )
von Fynn Fr 17 Mai 2024 - 13:27

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn So 24 Jun 2012 - 6:54

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) 81lns210

Alternativtitel:
Der Fall des Charles Dexter Ward / Edgar
Allan Poe's The Haunted Palace
Originaltitel: The Haunted Palace
USA 1963
Regie u. Produktion: Roger Corman
Drehbuch: Charles Beaumont nach einer Geschichte von H.P.
Lovecraft
Darsteller: Vincent Price, Debra Paget, Lon Chaney, Frank
Maxwell, Leo Gordon, Elisha Cook., John Dierkes
FSK: 16
Laufzeit: 84 Min.

1756 wird in Neu England der Hexenmeister Curwen auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. Kurz bevor er stirbt, verflucht er das Städtchen Arkham und seine Einwohner bis in alle Ewigkeit. 110 Jahre später bezieht Charles Dexter Ward, ein entfernter Verwandter des Hexenmeisters, mit seiner Frau Ann, ( Debra Paget ) das uralte Gemäuer. Von den Einheimischen argwöhnisch begutachtet und unerwünscht, scheint auch Curwens Geist schon bald besessen von der Vergangenheit, so das sich der Fluch seines Vorfahren jetzt doch noch auf  blutige Art zu bewahrheiten scheint. Auch Curwens Frau hat den Wunsch Arkham wieder zu verlassen.. Sie hat längst das Übel erkannt und auch das es kein Zufall sein kann, das es ausgerechnet in Arkham so ungewöhnlich viele Neugeborene mit Behinderungen gibt...

Die Akteure bewegen sich hier in sehr düsterer und stimmungvoller Atmosphäre die Roger Corman   , die lose auf dem Roman von H.P. Lovecraft   ’s  basierendem Film eingefangen hat.  Der Film bietet alles was man von einen schönen Gothic Gruselfilm erwartet. Neben den düsteren Kulissen, gibt es viele Szenen die im Nebel spielen und einige Matte Paintings  zu bewundern. Auch die Schauspieler, zu denen sich sogar ein Lon Chaney jr.  gesellt, können sehr überzeugen, allen voran aber natürlich Vincent Price   in einer Doppelrolle in der für ihn typischen Theatralik.  

Für Roger Corman war dies dann auch das Ende seiner *Gothic Film Ära*. Hier und da finde ich, hätte man schon mehr aus dem Film machen können, aber das sind dann auch meine persönlichen Erwartungen nach Sichten der anderen Verfilmungen der Reihe. Sowas sollte man sich mal gemütlich abends mit einem Glas Wein oder Bier (je nachdem ) reinziehen und dann kann man eine Menge Spaß haben mit einem Film wie sie heutzutage gar nicht mehr gedreht werden. Leider muß man dazu sagen. Denn selbst wenn der Film - nach meinem persönlichem Geschmack - den anderen Verfilmungen (vom "Grab der Lygeia" mal abgesehen, der wirkt fast wie ein "Fremdkörper" auf mich in dieser Reihe) etwas hinterherhinkt, so ist er doch dem was heute oftmals geboten wird um Längen überlegen. Insgesamt schöner, durchaus gelungener Gruselfilm mit einer tollen Atmosphäre und tollen Darstellern !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von VanHelsing So 1 Jul 2018 - 10:48

Das Drehbuch basiert zwar auf der Vorlage einer Lovecraft-Story, allerdings wurde der Film auch unter dem Titel "Edgar A. Poe's The Haunted Palace" vermarktet. Insofern sehe ich da keinen Widerspruch, den zu den Poe Titeln zu zählen. e4du

Und natürlich ist dieser Film klasse und Vincent Price ist grandios. ro7

_________________
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Vhsemo10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10672
Punkte : 268757
Bewertungssystem : 481
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von TomHorn76 So 1 Jul 2018 - 14:20

VanHelsing schrieb:Das Drehbuch basiert zwar auf der Vorlage einer Lovecraft-Story, allerdings wurde der Film auch unter dem Titel "Edgar A. Poe's The Haunted Palace" vermarktet. Insofern sehe ich da keinen Widerspruch, den zu den Poe Titeln zu zählen. e4du

Zu den Poe-Titeln, okay. Aber nicht zu den Poe-Verfilmungen. Es gibt ja noch mehr Filme, die mit Poe werden, aber keinen Arsch in der Hose haben. ol5g
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4185
Punkte : 140557
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 47
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von VanHelsing So 1 Jul 2018 - 14:28

TomHorn76 schrieb:
Zu den Poe-Titeln, okay. Aber nicht zu den Poe-Verfilmungen. Es gibt ja noch mehr Filme, die mit Poe werden, aber keinen Arsch in der Hose haben. ol5g

Ein feines Wortspiel, dass allerdings nur im Deutschen funktioniert.

_________________
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Vhsemo10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10672
Punkte : 268757
Bewertungssystem : 481
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn So 1 Jul 2018 - 14:34

TomHorn76 schrieb: Zu den Poe-Titeln, okay. Aber nicht zu den Poe-Verfilmungen. Es gibt ja noch mehr Filme, die mit Poe werden, aber keinen Arsch in der Hose haben. ol5g
xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Der-ex10
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von VanHelsing Mo 22 Mai 2023 - 17:10

Im Hintergrund soll ein Bühnenarbeiter kurz im Bild gewesen sein. vih7

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Fwili910

War mir bisher aber nie aufgefallen. 12cvr

_________________
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Vhsemo10
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10672
Punkte : 268757
Bewertungssystem : 481
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn Mo 22 Mai 2023 - 19:06

Okay, zumindest hier auf dem Bild ist er nicht zu übersehen. vih7
Im Film ist mir das bisher auch nicht aufgefallen ! 12cvr Aber
ich werde beim nächsten mal drauf achten ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Der-ex10
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 23 Mai 2023 - 9:08

Das sind auch große Zufälle, wenn man sowas als "Normalgucker" entdeckt. Aber es gibt ja Leute, die sind darauf spezialisiert. Die machen das praktisch als Hobby und suchen mit Einzelbildern speziell nach solchen Fehlern. nick
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26459
Punkte : 465032
Bewertungssystem : 513
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn Di 23 Mai 2023 - 9:41

Eddie-Fan schrieb:Das sind auch große Zufälle, wenn man sowas als "Normalgucker" entdeckt. Aber es gibt ja Leute, die sind darauf spezialisiert. Die machen das praktisch als Hobby und suchen mit Einzelbildern speziell nach solchen Fehlern. nick
Oder gehen sogar extra ins Kino um nach Fehlern zu suchen und dann wird in speziellen
Foren darüber gequtscht ! Oh Mann, dazu hätte ich nun gar keinen Bock ! Würde mir
die Lust auf Filmegucken entgültig austreiben. Aber nicht wegen evtl Fehler, sondern
weil ich denke das ich dann den eigentlichen Spass am Film selbst nicht mehr sehe. 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Der-ex10
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 23 Mai 2023 - 9:56

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Das sind auch große Zufälle, wenn man sowas als "Normalgucker" entdeckt. Aber es gibt ja Leute, die sind darauf spezialisiert. Die machen das praktisch als Hobby und suchen mit Einzelbildern speziell nach solchen Fehlern. nick
Oder gehen sogar extra ins Kino um nach Fehlern zu suchen und dann wird in speziellen
Foren darüber gequtscht ! Oh Mann, dazu hätte ich nun gar keinen Bock ! Würde mir
die Lust auf Filmegucken entgültig austreiben. Aber nicht wegen evtl Fehler, sondern
weil ich denke das ich dann den eigentlichen Spass am Film selbst nicht mehr sehe. 12cvr
Ich gehe auch davon aus, dass zumindest viele von diesen Fehlersuchern keine normalen Filmfans in dem Sinne sind. Die suchen aus Hobby einfach nur Fehler. 12cvr
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26459
Punkte : 465032
Bewertungssystem : 513
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn Di 23 Mai 2023 - 10:10

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Das sind auch große Zufälle, wenn man sowas als "Normalgucker" entdeckt. Aber es gibt ja Leute, die sind darauf spezialisiert. Die machen das praktisch als Hobby und suchen mit Einzelbildern speziell nach solchen Fehlern. nick
Oder gehen sogar extra ins Kino um nach Fehlern zu suchen und dann wird in speziellen
Foren darüber gequtscht ! Oh Mann, dazu hätte ich nun gar keinen Bock ! Würde mir
die Lust auf Filmegucken entgültig austreiben. Aber nicht wegen evtl Fehler, sondern
weil ich denke das ich dann den eigentlichen Spass am Film selbst nicht mehr sehe. 12cvr
Eddie-Fan schrieb:Ich gehe auch davon aus, dass zumindest viele von diesen Fehlersuchern keine normalen Filmfans in dem Sinne sind. Die suchen aus Hobby einfach nur Fehler. 12cvr

Ich war mal in so einem Forum, neugierdehalber. Die haben erzählt das sie manchmal mehrfach
in einem Film waren um noch mehr Fehler zu entdecken oder auch die, die sie bisher übersehen
hatten. Und dann wurde sich, ähnlich wie hier fleißig darüber ausgetauscht. Fand ich allerdings
ziemlich ermüdend zu lesen das nun einer der Darsteller beim "Ben Hur" Wagenrennen eine
Armbanduhr trägt und bei "Gladiator" ein Flugzeug über der Arena zu sehen ist. Sleep
Ich jedenfalls muss sowas nicht zwingend wissen ! 12cvr




_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Der-ex10
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 23 Mai 2023 - 10:18

Fynn schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Das sind auch große Zufälle, wenn man sowas als "Normalgucker" entdeckt. Aber es gibt ja Leute, die sind darauf spezialisiert. Die machen das praktisch als Hobby und suchen mit Einzelbildern speziell nach solchen Fehlern. nick
Oder gehen sogar extra ins Kino um nach Fehlern zu suchen und dann wird in speziellen
Foren darüber gequtscht ! Oh Mann, dazu hätte ich nun gar keinen Bock ! Würde mir
die Lust auf Filmegucken entgültig austreiben. Aber nicht wegen evtl Fehler, sondern
weil ich denke das ich dann den eigentlichen Spass am Film selbst nicht mehr sehe. 12cvr
Eddie-Fan schrieb:Ich gehe auch davon aus, dass zumindest viele von diesen Fehlersuchern keine normalen Filmfans in dem Sinne sind. Die suchen aus Hobby einfach nur Fehler. 12cvr

Ich war mal in so einem Forum, neugierdehalber. Die haben erzählt das sie manchmal mehrfach
in einem Film waren um noch mehr Fehler zu entdecken oder auch die, die sie bisher übersehen
hatten. Und dann wurde sich, ähnlich wie hier fleißig darüber ausgetauscht. Fand ich allerdings
ziemlich ermüdend zu lesen das nun einer der Darsteller beim "Ben Hur" Wagenrennen eine
Armbanduhr trägt und bei "Gladiator" ein Flugzeug über der Arena zu sehen ist. Sleep
Ich jedenfalls muss sowas nicht zwingend wissen !  12cvr
Nö, ich muss solche Fehler auch nicht wissen, ist mir schnurz. Scheine dafür auch weiter nicht empfänglich zu sein, denn ich sehe sowas von vornherein einfach nicht. vih7 xaz

Einmal ist mir sowas aufgefallen, weiss den Film aber nicht mehr. Da hatte jemand plötzlich andere Klamotten an als in der gleichen Szene zuvor. xaz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26459
Punkte : 465032
Bewertungssystem : 513
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn Di 23 Mai 2023 - 11:35

Eddie-Fan schrieb:Einmal ist mir sowas aufgefallen, weiss den Film aber nicht mehr. Da hatte jemand plötzlich andere Klamotten an als in der gleichen Szene zuvor. xaz

Das ist mir sogar schon öfter aufgefallen, zuletzt bei "Avatar - Aufbruch nach Pandora".
Einmal, glaube ich, war es Sigourney Weaver die das Kleid schneller gewechselt hat
als den Augenaufschlag xaz und beim nächsten Mal war es so ein Soldat. dgd
Gut, dann denke ich mir eben auch das hätten sie eigentlich auch merken müssen,
allerspätestens im Schneideraum, wenn nich eher. Aber den Film versaut es mir nicht,
es sei denn es passiert alle 2 min, dann krieg ich Augenflattern ! dgd dgd snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Der-ex10
"Die beste Filmausbildung besteht darin, einen Film zu machen.“
(Stanley Kubrick)
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 38863
Punkte : 631179
Bewertungssystem : 410
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 67
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von VanHelsing Di 23 Mai 2023 - 13:15

Eddie-Fan schrieb:Einmal ist mir sowas aufgefallen, weiss den Film aber nicht mehr. Da hatte jemand plötzlich andere Klamotten an als in der gleichen Szene zuvor. xaz
"Die unglaubliche Geschichte des Mr. C". nick

https://darkmoviedreams.forumieren.com/t2262-die-unglaubliche-geschichte-des-mr-c#12949
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10672
Punkte : 268757
Bewertungssystem : 481
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 23 Mai 2023 - 13:24

VanHelsing schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Einmal ist mir sowas aufgefallen, weiss den Film aber nicht mehr. Da hatte jemand plötzlich andere Klamotten an als in der gleichen Szene zuvor. xaz
"Die unglaubliche Geschichte des Mr. C". nick

https://darkmoviedreams.forumieren.com/t2262-die-unglaubliche-geschichte-des-mr-c#12949
xx2s Jaaaaa, stimmt. Hatte den Film vorhin ja sogar noch an anderer Stelle erwähnt. xaz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26459
Punkte : 465032
Bewertungssystem : 513
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted  Palace, USA, 1963 ) Empty Re: "Die Folterkammerkammer des Hexenjägers" ( The Haunted Palace, USA, 1963 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten