DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Eddie-Fan Sa 7 Nov - 9:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413023
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Fynn Sa 7 Nov - 10:36

cubx  tja, schwer zu sagen wie die Mexis sowas angehen. Der "Vampiro" und "Der Tote kehrt zurück" waren ja recht gelungen, auch atmosphärisch. Aber man muss seine Sehgewohnheiten doch ein bißchen umstellen und ich könnte mir auch vorstellen, das das dann leicht ins Lächerliche ( für unseren Humor ) kippen kann.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555708
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Eddie-Fan Sa 7 Nov - 10:57

Fynn schrieb:cubx  tja, schwer zu sagen wie die Mexis sowas angehen. Der "Vampiro" und "Der Tote kehrt zurück" waren ja recht gelungen, auch atmosphärisch. Aber man muss seine Sehgewohnheiten doch ein bißchen umstellen und ich könnte mir auch vorstellen, das das dann leicht ins Lächerliche ( für unseren Humor ) kippen kann.
Da könnte ich auch meine Schwierigkeiten haben. Ich habe bei sowas immer die Befürchtung, dass es in einem Abbott und Costello Gekasper ausartet. cxf3 nnig

Dann lieber sowas wie die "Crying Woman" Filme oder ähnliches. Wäre schön, wenn sich da auch mal jemand an eine deutsche Synchro wagen würde. Teils haben diese Filme ja nichtmal englischen Ton.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413023
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Fynn Sa 7 Nov - 11:01

Eddie-Fan schrieb:Dann lieber sowas wie die "Crying Woman" Filme oder ähnliches. Wäre schön, wenn sich da auch mal jemand an eine deutsche Synchro wagen würde. Teils haben diese Filme ja nichtmal englischen Ton.
ujoi

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555708
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Graf Karnstein Sa 7 Nov - 11:22

Ich mußte erstmal den Kurzinhalt drüben im Lexikaeintrag lesen. Hm,....die Idee, das die Erben nur dann etwas erben, wenn sie bestimmte Dinge tun oder die Nacht in einem Haus verbringen,....ist aus heutiger Sicht so neu auch wieder nicht.

Aber es bleibt trotzdem interessant. Der Regisseur hier, Alfredo B. Crevenna ist mir bekannt und dem traue ich ohne weiteres zu, hier ebenfalls einen guten Film inszeniert zuhaben. Schwer zu sagen, ob hier komödiantische oder klamaukartige Dinge vorkommen scratch Das was ich bisher so an Filmen von ihm sah und las,.....da war überhaupt nichts mit irgendwelchen Klamauk.

Ich werd mich da mal etwas näher sachkundig machen, dann weiß ich mehr darüber e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4931
Punkte : 244673
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Eddie-Fan Sa 7 Nov - 11:25

GrafKarnstein schrieb:Schwer zu sagen, ob hier komödiantische oder klamaukartige Dinge vorkommen scratch  
Angeblich soll der Film auch einen leichten komödiantischen Anteil haben. Ist auch gar nicht mal so selten bei den Mexikanern. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413023
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Graf Karnstein Do 10 Dez - 15:11

vfg12  und ich zitiere mich erstmal selbst!

GrafKarnstein schrieb:Ich werd mich da mal etwas näher sachkundig machen, dann weiß ich mehr darüber e4du

Hat ein wenig gedauert, weil ich auch zweimal nicht daran gedacht habe, hier zum Film näheres heraus zufinden. Aber nun habe ich was und auch noch zu einem anderen Mexico-Film, den Eddie ebenfalls schon eintrug. Aber davon später. Erstmal etwas zu diesem Film hier.

Echenme Al Vampiro ist u.a. eine Horrorkomödie, die aber mit diversen Vorkommnissen und einigem Entsetzen böse Scherze treibt. Ein alter Besitzer wird ermordet und die möglichen Erben müßen sich, laut dem Testament einigen Aufgaben stellen. Sie sollen u.a. einige Zeit in einem Schloß verbringen, in dem es wohl nicht mit rechten Dingen zugeht. Es gibt Tote, die ein Geist auf dem Gewissen haben soll. Die ehemalige Haushälterin des verstorbenen Besitzers scheint mehr zu wissen.

Der Film ist laut mexikanischer Cinematographie aus dem Jahre 1961, was auch auf die Fortsetzung zutrifft, die ebenfalls aus dem gleichen Jahr ist. Beide Filme sind wohl hintereinander am Stück gedreht worden und kamen als Zweiteiler in die mexikanischen Kinos. Die Fortsetzung hat den Titel La Casa de los espantos und weist die gleichen Regisseure auf, inkl. einiger Darsteller. Das man dem Film das Jahr 1963 andichtet, könnte damit zusammenhängen, weil entweder die Fortsetzung im Jahre 1963 lief oder beide Teile erst 1963 im Kino zu sehen waren.

Soweit erstmal e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4931
Punkte : 244673
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Fynn Do 10 Dez - 15:22

Nicht schlecht recherchiert Graf, echt gut ! Also mich würden diese beiden Filme durchaus interessieren, klingt doch gar nicht mal so schlecht von der Idee her !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555708
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Eddie-Fan Do 10 Dez - 15:38

Puhh, ich weiss nicht. Horrorkomödien, besonders aus diesen Zeiten, sind nicht so mein Ding.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413023
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Fynn Do 10 Dez - 15:44

Ich weiss nicht... cubx   seh ich ansich ja ähnlich. Aber 1962 hat Hammer mit dem Remake von "Das alte, finstere Haus" auch einen klasse Film abgeliefert. Und irgendwie erinnert mich die Story ein bißchen daran.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555708
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Graf Karnstein Do 10 Dez - 16:07

Ich könnte euch ja sogar die Pointe/Auflösung verraten, die ich natürlich durch diese Informationen ebenfalls weiß r66g

Na,...wer ist so neugierig und will es wissen xaz

Achja,...und zum anderen Mexiko-Film werde ich auch noch was verlauten lassen und der interessiert mich im Grunde vielmehr. Gerade weil ich jetzt weiß, was es mit dem aufsich hat, SEHR INTERESSANT bubbt ro7 aber dazu komme ich noch.
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4931
Punkte : 244673
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Fynn Do 10 Dez - 16:17

Welche Pointe ? scratch

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34257
Punkte : 555708
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Graf Karnstein Do 10 Dez - 16:30

Fynn schrieb:Welche Pointe ?  scratch

Na, die Pointe oder Auflösung des Ganzen, wie es alles endet oder auf was es hinausläuft usw.,....was denn sonst xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4931
Punkte : 244673
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Eddie-Fan Do 10 Dez - 16:42

GrafKarnstein schrieb:Der Film ist laut mexikanischer Cinematographie aus dem Jahre 1961, was auch auf die Fortsetzung zutrifft, die ebenfalls aus dem gleichen Jahr ist. Beide Filme sind wohl hintereinander am Stück gedreht worden und kamen als Zweiteiler in die mexikanischen Kinos. Die Fortsetzung hat den Titel La Casa de los espantos und weist die gleichen Regisseure auf, inkl. einiger Darsteller. Das man dem Film das Jahr 1963 andichtet, könnte damit zusammenhängen, weil entweder die Fortsetzung im Jahre 1963 lief oder beide Teile erst 1963 im Kino zu sehen waren.
Besonders bei den mexikanischen Filmen ist das die Hölle mit den Jahresangaben. Das ist mir auch immer wieder aufgefallen. Das schwankt nicht selten sogar zwischen 3 oder 4 Jahren in verschiedenen Quellen. Wenn man sich da nicht für eine Quelle entscheidet, wo man das dann alles einheitlich hernimmt, wird man bekloppt. f6zr

Ist schon Wahsinn, wie uneinheitlich das gerade bei den mexikanischen Filmen des öfteren ist. nnig
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24110
Punkte : 413023
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von VanHelsing Sa 16 Nov - 13:46

Graf Karnstein schrieb:Ich könnte euch ja sogar die Pointe/Auflösung verraten, die ich natürlich durch diese Informationen ebenfalls weiß r66g  

Na,...wer ist so neugierig und will es wissen xaz  
Ich ! nick

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8750
Punkte : 218807
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO Empty Re: BRING ME THE VAMPIRE...aka...ECHENME AL VAMPIRO

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten