DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten drei Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Eddie-Fan Gestern um 20:06

» DVD/BD Veröffentlichungen 2024
von Fynn Gestern um 8:49

» Zuletzt gesehen
von Fynn So 25 Feb - 17:12

» YAMBAO
von Fynn So 25 Feb - 11:17

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn Fr 23 Feb - 19:04

» VEP Video
von VanHelsing Do 22 Feb - 16:48

» EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Do 22 Feb - 15:51

» DER MANN MIT DER TOTENMASKE
von Eddie-Fan Do 22 Feb - 15:32

» EIN TOTER HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Mi 21 Feb - 13:47

» INVASION AUS DEM INNERN DER ERDE
von TomHorn76 Mi 21 Feb - 11:54

» Demnächst im Kino
von Fynn Di 20 Feb - 6:49

» "Raumpatrouille Orion", 1965 - einige Merchandising Produkte von damals
von Eddie-Fan So 18 Feb - 17:37

» THE HUNT (USA 2019)
von VanHelsing Sa 17 Feb - 14:09

» Die Dark Movie Dreams - Kultserien Bewertung. Serie Nr.1: RAUMPATROUILLE
von Eddie-Fan Sa 17 Feb - 13:57

» "The Films of Freddie Francis"
von Eddie-Fan Fr 16 Feb - 10:07

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

ALRAUNE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ALRAUNE Empty ALRAUNE

Beitrag von Eddie-Fan Sa 12 März - 12:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Eddie-Fan Sa 12 März - 12:17

vfg12  GRAF,

ich habe hier im Lexikon unter "Thema" die Inhaltsangabe von dir aus dem Filmprogramm-Board übernommen. Wäre ja unnötig, wenn ich das jetzt nochmal mit eigenen Worte umschreiben würde. 12cvr
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26074
Punkte : 457895
Bewertungssystem : 491
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 57
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von schimanski Sa 12 März - 12:24

den müsste ich mir mal anschauen.... vvvrw6
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 9522
Punkte : 314811
Bewertungssystem : 284
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Fynn Sa 12 März - 13:25

schimanski schrieb:den müsste ich mir mal anschauen.... vvvrw6
na, dann mach doch !  ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Graf Karnstein Sa 12 März - 13:56

Eddie-Fan schrieb:vfg12  GRAF,

ich habe hier im Lexikon unter "Thema" die Inhaltsangabe von dir aus dem Filmprogramm-Board übernommen. Wäre ja unnötig, wenn ich das jetzt nochmal mit eigenen Worte umschreiben würde. 12cvr

vfg12 Eddie,

Ja,... kam mir doch gleich alles SO BEKANNT vor crezn xaz
Ne,.. kein Problem ztj ,
denn wir wollen das ja auch zusammen gestalten,
wie es auch gedacht ist bubbt

Schön, das es hier ein weiterer 30er Jahre-Film Einzug gehalten hat ro7
Dieser alte ALRAUNE ist übrigens vorzuziehen, als den späteren mit dieser
H. Knef ccb Ist zwar mein persönlicher Geschmack, aber ich mag und mochte die Knef nie. Die kam und kommt mir nicht ins Haus.
Aber das nur nebenbei!

Eddie,
wenn Du die 30er Jahre Filme demnächst reinsetzt, wo man für Frankreich- und England Fassung andere Darsteller nahm (Hatte diesbezüglich schon 3 Filme im Programm-Thread vorgestellt),... nicht vergessen DIES mit einzutragen. Das ist das besondere bei diesen Filmen. Insgesamt waren es 5 Filme, wo so verfahren wurde und somit kommen noch zwei meinerseits!
vd6

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6216
Punkte : 284589
Bewertungssystem : 586
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 60
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von VanHelsing Fr 28 Dez - 14:07

GrafKarnstein schrieb:

Schön, das es hier ein weiterer 30er Jahre-Film Einzug gehalten hat ro7
Dieser alte ALRAUNE ist übrigens vorzuziehen, als den späteren mit dieser
H. Knef ccb Ist zwar mein persönlicher Geschmack, aber ich mag und mochte die Knef nie. Die kam und kommt mir nicht ins Haus.
Aber das nur nebenbei!

Mir geht es ähnlich - Filme mit der Knef haben einen hohen Gruselfaktor, allerdings auf seltsame Art und Weise. Ich empfand ihr Mitwirken stets als Bremsklotz für die Handlung. Später bezeichnete man solche Darsteller auch gerne als "Kassengift". 12cvr
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10375
Punkte : 261987
Bewertungssystem : 465
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Fynn Fr 28 Dez - 14:14

VanHelsing schrieb: Filme mit der Knef haben einen hohen Gruselfaktor, allerdings auf seltsame Art und Weise. Ich empfand ihr Mitwirken stets als Bremsklotz für die Handlung. Später bezeichnete man solche Darsteller auch gerne als "Kassengift". 12cvr
Dann wissen wir ja auch endlich warum der Hammer Film "Bestien lauern vor Caracas" in die
Hose gegangen ist ! Es hat natürlich an Hildchen gelegen...  xx2s   woran auch sonst !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von VanHelsing Mo 8 Mai - 13:21

Brigitte Helm hatte ja auch in METROPOLIS die Hauptrolle. vih7
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10375
Punkte : 261987
Bewertungssystem : 465
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Fynn Mo 8 Mai - 15:38

Graf Karnstein schrieb:Dieser alte ALRAUNE ist übrigens vorzuziehen, als den späteren mit dieser
H. Knef ccb  Ist zwar mein persönlicher Geschmack, aber ich mag und mochte die Knef nie. Die kam und kommt mir nicht ins Haus.
Aber das nur nebenbei!  
VanHelsing schrieb:Mir geht es ähnlich - Filme mit der Knef haben einen hohen Gruselfaktor, allerdings auf seltsame Art und Weise. Ich empfand ihr Mitwirken stets als Bremsklotz für die Handlung. Später bezeichnete man solche Darsteller auch gerne als "Kassengift". 12cvr

Dann sind wir uns ja schon mal einig : die Knef mögen wir nicht ! Und ich würde schon immer
zustimmen wenn es heisst : die kommt mir nicht ins Haus ! yy34 Ja, das schon schon... cubx
aaaber : bei "Alraune" würde ich nun doch fast eine Ausnahme machen, - und das hat mehrere
Gründe. Zum einen ist der Film wirklich ziemlich gut und die Geschichte toll erzählt. Die
s/w Photographie macht auch was her, passt gut und gibt allem etwas nahezu Bedrückendes.
Die Knef selbst singt zwar auch hier etwas am Rande, aber das gehört auch zur Rolle
und wenn es nicht da wäre, dann müsste man es reinschreiben ! Das ich sie sonst nicht
mag war hier eher sekundär, sie ist im wahrsten Sinne "wie ein Traum dadurch spaziert"
und ich muss sagen das ich anfangs erstmal hingucken musste um sie zu erkennen.. vih7
Ich bin sicher kein Fan von ihr und werde wohl auch keiner werden, aber "Alraune" war
eine gute Leistung. Ich habe natürlich keinen Vergleich zu den anderen Verfilmungen,
aber ich denke, schämen muss sie sich hier keinesfalls.











_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von VanHelsing Mo 8 Mai - 16:29

Graf, wann war denn die Uraufführung dieser Verfilmung ?
Die IMDb spricht vom 2. März 1930, während Wikipedia behauptet, 2. Dezember 1930. e4du
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 10375
Punkte : 261987
Bewertungssystem : 465
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 60
Ort : Nordbaden

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Fynn Di 9 Mai - 6:29

VanHelsing schrieb:Brigitte Helm hatte ja auch in METROPOLIS die Hauptrolle. vih7
Das auch. Sie hat aber auch die Hauptrolle in der 1928er Verfilmung der "Alraune" gespielt. nick

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 37967
Punkte : 619746
Bewertungssystem : 405
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 66
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

ALRAUNE Empty Re: ALRAUNE

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten