DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

"Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )

Beitrag von Fynn am Mo 27 Aug 2012 - 21:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Musikmanager Matti hat ein Problem : er muss eine Band ranschaffen für seine Chefin. Oder besser gesagt eine Sängerin für jene Band. Eine mit einer so geilen Stimme, das sie das Weltall erschüttern läßt. Die alte Sängerin der Gruppe „Vicious Lips“ (OT) ist nämlich ausgefallen, aber unser Mattie, das Genie, hat fix eine andere Scream Queen an der Angel. Die ist zwar anfangs etwas schüchtern wie sie so durch die Gegend stolpert, aber schon bald ist sie voll dabei und läßt die Rocksau raus. Allerdings ist der große Gig nicht hier, sondern auf einem anderen Planeten angedacht und so schaukelt das Schiff mit unserer kleinen Rockband durch die Galaxis um auch anderen mal zu zeigen wo der Hammer hängt. Unterwegs wird viel gegröhlt, zwischendurch gestritten und Mattie hat 'nen großes Maul, aber so ist er eben, unser Mattie. Irgendwann stürzt das Schiff aber ab auf einem Planeten ( zu dumm ! ) und der blöde Mattie wird von seinen Künstlerinnern an die frische Wüstenluft gesetzt um im Nirgendwo Hilfe zu holen. Seinem Vernehmen nach kümmern ihn aber irgendwann weniger Durst und Hunger, sondern eher der Mangel an Frauen und schon hat der Lump versaute Bilder vor Augen wie er sich mit ein paar schönen Nackten fröhlich im Sand vergnügt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sie hat die Haare schön..sie hat die Haare schön...

Na ja, irgendwie ist das alles Tralala und genau das soll es wohl auch sein. Das war auch wohl schon klar als Sein „ Talon im Kampf gegen das Imperium  “ ist ja ebenfalls ein Klassiker des schlechten Geschmacks und treibt in diesem Forum auch irgendwo sein Urunwesen. Also : ruhig ansehen, aber wenig erwarten. Und feststellen, dass die Mode von 1987, wo die Frauen noch Haarspray ohne Ende in die Wuschelhaare gesprüht haben, durchaus als Mode mit Zukunft gesehen wurde. Hat zumindest Spaß gemacht, diese *Space Opera" a'la " Straßen in Flammen " mit viel Musik, wenig Handlung und ordentlich Pop nochmal gesehen zu haben.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )

Beitrag von VanHelsing am Fr 15 Jun 2018 - 13:51

Na ja, mit "Strassen in Flammen" würde ich diesen Heuler nicht vergleichen wollen, eher mit "Rocky Horror Picture Show unter Drogen". nnig
Ne, das Ganze sollte wohl witzig sein, ist aber leider nur daneben. Sleep
Immerhin wissen wir nun, von welchem Film die dreibusige Schönheit aus "Total Recall" inspiriert wurde.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3735
Punkte : 78323
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: "Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )

Beitrag von Fynn am Fr 15 Jun 2018 - 13:56

Ne, ich muss bei diesem Film tatsächlich immer an Walter Hill's "STRASSEN IN FLAMMEN" denken. Weniger an die "Rocky Horror Picture Show", da die mir doch ZU durchgeknallt ist, - obwohl ich die auch mag !
VanHelsing schrieb: Immerhin wissen wir nun, von welchem Film die dreibusige Schönheit aus "Total Recall" inspiriert wurde.
ro7

_________________
Neu
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23259
Punkte : 341436
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Planet des Grauens" ( Vicious Lips, USA, 1987 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten