DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von VanHelsing Heute um 14:28

» DIE RÜCKKEHR DER ZOMBIES
von Fynn Heute um 12:53

» DER SKLAVE DER AMAZONEN
von Fynn Gestern um 21:56

» Hallo liebes Forumsteam
von Eddie-Fan Gestern um 21:17

» Demnächst im Kino
von Fynn Gestern um 20:49

» AMAZON, NETFLIX & C0 - TIPS & FLOPS
von Fynn Gestern um 20:45

» Es lebt noch!
von Fynn Gestern um 20:36

» "Outer Limits" ( Outer Limits, Kanada, Vereinigte Staaten, 1995 - 2002 ), Diskussionsthread
von Fynn Do 23 Jun 2022 - 19:48

» Sonderangebote bei DVDs und BluRay
von schimanski Do 23 Jun 2022 - 14:15

» Zuletzt gesehen
von Fynn Di 21 Jun 2022 - 19:04

» PONTIANAK KEMBALI
von VanHelsing Sa 18 Jun 2022 - 13:53

» BLUTIGE RUBY - DER GEIST DES TODES
von Fynn Fr 17 Jun 2022 - 8:51

» BEYOND DREAM'S DOOR
von VanHelsing Do 16 Jun 2022 - 16:51

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Eddie-Fan Do 16 Jun 2022 - 13:40

» TERROR SERPENT
von Fynn Do 16 Jun 2022 - 10:26

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Fynn Sa 5 März 2022 - 15:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Deutsche Kinoaufführung : 22 Mai 1972
Verleih : Trust Filmverleih

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Eddie-Fan So 6 März 2022 - 10:17

Oh ja, das scheint auch ein morbider Knaller zu sein. xaz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24179
Punkte : 414089
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Fynn So 6 März 2022 - 12:22

Ich hab den sogar irgendwann mal gesehen, kann mich aber beim besten
Willen nicht erinnern ! Ist sicher auch besser so !   snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von VanHelsing Do 19 Mai 2022 - 16:36

Das Plakat ist ja der Hammer - der Riesenkopf und die schmalen Schultern. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8883
Punkte : 220637
Bewertungssystem : 432
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Fynn Do 19 Mai 2022 - 19:05

VanHelsing schrieb:Das Plakat ist ja der Hammer - der Riesenkopf und die schmalen Schultern. xaz
Stimmt, ein echter Knaller !   snxs

Habe übrigens grade gesehen das unser Lexikon nicht gerade auf dem neuesten
Stand ist... xexe ..weiss ja nicht ob Eddie das weiss und da noch was machen
will, oder ob er es vllt auch gar nicht weiss, übersehen hat, denn den Film gibt es !
Nur mit anderem Titel eben... 12cvr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Eddie-Fan Do 19 Mai 2022 - 19:19

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Das Plakat ist ja der Hammer - der Riesenkopf und die schmalen Schultern. xaz
Stimmt, ein echter Knaller !   snxs

Habe übrigens grade gesehen das unser Lexikon nicht gerade auf dem neuesten
Stand ist... xexe ..weiss ja nicht ob Eddie das weiss und da noch was machen
will, oder ob er es vllt auch gar nicht weiss, übersehen hat, denn den Film gibt es !
Nur mit anderem Titel eben... 12cvr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wat ist ? dgd

Den du hier abgebildet hast (Astro-Vampire) ist ein völlig anderer Film. Der hat nix mit "Horror-Monster schlagen zu" zu tun ! r66g
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24179
Punkte : 414089
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Graf Karnstein Do 19 Mai 2022 - 19:29

Eddie-Fan schrieb:Wat ist ? dgd Den du hier abgebildet hast (Astro-Vampire) ist ein völlig anderer Film. Der hat nix mit "Horror-Monster schlagen zu" zu tun ! r66g
habe auch gerade einen Schreck bekommen xaz . r66g
Ein mexikanischer Film, der hier klammheimlich so nebenbei auf DVD erscheint affraid
Zum Glück stimmt das hier wohl doch nicht xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5011
Punkte : 245680
Bewertungssystem : 505
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Fynn Do 19 Mai 2022 - 19:39

Eddie-Fan schrieb:Wat ist ? dgd Den du hier abgebildet hast (Astro-Vampire) ist ein völlig anderer Film. Der hat nix mit "Horror-Monster schlagen zu" zu tun ! r66g
Graf Karnstein schrieb:habe auch gerade einen Schreck bekommen xaz  .  r66g  
Ein mexikanischer Film, der hier klammheimlich so nebenbei auf DVD erscheint affraid  
Zum Glück stimmt das hier wohl doch nicht xaz  

gh7h gh7h gh7h  bitte um Vergebung ! Hab's schon bemerkt, mein Fehler !  rxa
Aber diese "Astro Vampire" hab ich mir bestellt, der muss gut sein !  ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von TomHorn76 Do 19 Mai 2022 - 22:12

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Wat ist ? dgd Den du hier abgebildet hast (Astro-Vampire) ist ein völlig anderer Film. Der hat nix mit "Horror-Monster schlagen zu" zu tun ! r66g
Graf Karnstein schrieb:habe auch gerade einen Schreck bekommen xaz  .  r66g  
Ein mexikanischer Film, der hier klammheimlich so nebenbei auf DVD erscheint affraid  
Zum Glück stimmt das hier wohl doch nicht xaz  

gh7h gh7h gh7h  bitte um Vergebung ! Hab's schon bemerkt, mein Fehler !  rxa
Aber diese "Astro Vampire" hab ich mir bestellt, der muss gut sein !  ro7

Al Adamson und sein INVASION DER BLUTRÜNSTIGEN BESTIEN... xaz

Das ist sowas wie ein Godfrey-Ho-Film, ein philippinischer Horrorfilm wurde gefleddert, einige Szenen um die Raumfahrer dazu neu gedreht. r66g

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3654
Punkte : 102634
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 45
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Fynn Fr 20 Mai 2022 - 8:44

TomHorn76 schrieb: Al Adamson und sein INVASION DER BLUTRÜNSTIGEN BESTIEN... xaz

Das ist sowas wie ein Godfrey-Ho-Film, ein philippinischer Horrorfilm wurde gefleddert, einige Szenen um die Raumfahrer dazu neu gedreht. r66g
Den kenne ich dann wohl gar nicht. Aber die "Horror Monster" hab ich
irgendwann mal im Kino gesehen. Boah, der war auch echt übel !  rxa xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Eddie-Fan Fr 20 Mai 2022 - 9:46

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Wat ist ? dgd Den du hier abgebildet hast (Astro-Vampire) ist ein völlig anderer Film. Der hat nix mit "Horror-Monster schlagen zu" zu tun ! r66g
Graf Karnstein schrieb:habe auch gerade einen Schreck bekommen xaz  .  r66g  
Ein mexikanischer Film, der hier klammheimlich so nebenbei auf DVD erscheint affraid  
Zum Glück stimmt das hier wohl doch nicht xaz  

gh7h gh7h gh7h  bitte um Vergebung ! Hab's schon bemerkt, mein Fehler !  rxa
Aber diese "Astro Vampire" hab ich mir bestellt, der muss gut sein !  ro7
Ohhh nein, ist er nicht ! xaz

Wie Tom schon schrieb, sind das eigentlich 2 Filme in einem. Der Großteil ist von einem absolut beschissenen philippinischen Film und der verrückte Al Adamson hat dann ein paar Szenen mit so Krampen wie John Carradine und Robert Dix dazugedreht. Das ist eine total langweilige Gurke und die 3,1/10 bei der IMDb sind eher noch übertrieben. Tut mir leid. ccb
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24179
Punkte : 414089
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Fynn Fr 20 Mai 2022 - 9:54

Eddie-Fan schrieb:
Ohhh nein, ist er nicht ! xaz

Wie Tom schon schrieb, sind das eigentlich 2 Filme in einem. Der Großteil ist von einem absolut beschissenen philippinischen Film und der verrückte Al Adamson hat dann ein paar Szenen mit so Krampen wie John Carradine und Robert Dix dazugedreht. Das ist eine total langweilige Gurke und die 3,1/10 bei der IMDb sind eher noch übertrieben. Tut mir leid. ccb

xaz xaz xaz  klar ist das eine Gurke, - und was für eine ! Das ist sogar SO eine
Gurke das ich es damals ja gar nicht glauben wollte, denn ich kenne den ja !  xaz
Ich kann mich zwar nicht wirklich erinnern, aber mehr als eine 1,0 hätte der sicher
nicht verdient, - und das ist es was ich nochmal sehen wollte ! Ein "Ereignis in sich".... snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34435
Punkte : 558734
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Horror-Monster schlagen zu  (  Mexiko, 1969  ) Empty Re: Horror-Monster schlagen zu ( Mexiko, 1969 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten