Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Scharf, schärfer, Hammer!
von Ivo Scheloske Heute um 11:40

» Hammer Diskussionsthread
von Fynn Heute um 9:08

» Filme im Portal
von Fynn Gestern um 21:42

» Was kommt als nächstes ?
von Fynn Gestern um 21:23

» HAMMERS DRACULA-FILME - Die Filmplakate
von GrafKarnstein Gestern um 11:19

» "Nevesta" ( The Bride, Russland, 2017 )
von Fynn Fr 18 Aug - 10:07

» Zuletzt gesehen
von GrafKarnstein Do 17 Aug - 14:30

» 60. Jubiläum von Hammer Films
von Fynn Mi 16 Aug - 16:17

» Wicked News
von Fynn Di 15 Aug - 14:50

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von schimanski Di 15 Aug - 14:34

» Alles zu 3 D
von Fynn Mo 14 Aug - 14:33

» "Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein" ( Dracula vs. Frankenstein, USA, 1971 )
von Fynn Mo 14 Aug - 13:13

» DRACULA
von Fynn Mo 14 Aug - 12:34

» DRACULAS BLUTHOCHZEIT MIT FRANKENSTEIN
von Fynn Mo 14 Aug - 8:45

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn So 13 Aug - 22:53



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Frankenstein schuf ein Weib" ( Frankenstein created Woman, Großbritannien, 1967 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Frankenstein schuf ein Weib" ( Frankenstein created Woman, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn am Sa 27 Jul - 6:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Unermüdlich arbeitet Frankenstein noch immer daran, den Tod zu besiegen. Seine Forschungen fangen an Früchte zu tragen, denn er sieht sich inzwischen in der Lage, die Seele eines Menschen direkt nach dessen Ableben im toten Körper zu konservieren, sie eventuell sogar zu "transplantieren". Die Chance zur "Probe auf's Exempel" ergibt sich bald: Als man gegen seinen Gehilfen Hans integriert und Hans jener Intrige zum Opfer fällt, wird er fälschlicherweise wegen Mordes hingerichtet. Seine Geliebte Christina begeht daraufhin Selbstmord. Da der Körper von Hans zu kopflos zum wiederbeleben ist, versucht sich der Baron darin, die Liebenden wieder zu vereinen, - auf seine ganz eigene Weise...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Bray Studios

Mit Peter Cushing als "Frankenstein" und Terence Fisher als Regisseur konnte eigentlich auch beim 4. Film der Hammer um den "Baron, der über Leichen geht" nicht viel daneben gehen. Beide zusammen sind schon nahezu ein Garant dafür, das etwas Gutes dabei herauskommt. Cushing spielt seine Rolle so präsent, wie seine Fans es kennen und lieben und Fisher inszeniert das gewohnt routiniert und für den Fan dieser Filme zelebriert er nahezu ein Fest. Da läßt sich eben auch von handwerklicher Seite mal wieder nichts negatives sagen. Das Team um Fisher und Cushing weiß was sein Publikum erwartet, keine Frage. Und das bekommt es dann am Ende eben auch : und das ist dem Titel gemäß diesmal eine hübsche junge Frau, die man dem Baron diesmal zur Seite gestellt hat : Susan Denberg , die auch neben der restlichen Besetzung eine passable Figur macht. So gibt es hier z.B. auch ein ein Wiedersehen mit Thorley Walters , der ja auch bereits in einigen anderen Hammer Filmen mit von der Partie war.  Natürlich ist auch dieser Hammer Film, wie alle anderen, ein B-Movie, aber eben nur im Sinne von kostengünstig und auf gar keinen Fall schlecht. Im Gegenteil, es ist wirklich beachtlich was hier aus diesem Film wieder rausgeholt wurde. Eigentlich war der Dreh des Films in den Elstree Studios geplant, doch da die besetzt waren, mußte Fimarchitekt und Setdesigner Bernard Robinson umdiponieren und fing an, die Kulissen in den Bray Studios aufzubauen. 1969 folgte noch die Fortsetzung Frankenstein muss sterben und 1974 Frankensteins Höllenmonster, der den Abschluss der Reihe und gleichzeitig als mit Abstand brutalster Film der "Frankenstein" Reihe mit Peter Cushing gilt.

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17017
Punkte : 261834
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frankenstein schuf ein Weib" ( Frankenstein created Woman, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 28 Jan - 4:08

Für mich der letzte richtig gute Frankenstein-Film. Die beiden danach waren nicht mehr so ganz mein Fall.


_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15755
Punkte : 235570
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Frankenstein schuf ein Weib" ( Frankenstein created Woman, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn am Sa 28 Jan - 6:04

Eddie-Fan schrieb:Für mich der letzte richtig gute Frankenstein-Film. Die beiden danach waren nicht mehr so ganz mein Fall.
Die "Frankenstein" Filme finde ich durch die Bank weg alle toll. Bei den "Dracula" Filmen, da würde ich schon eher Abstriche machen.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17017
Punkte : 261834
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frankenstein schuf ein Weib" ( Frankenstein created Woman, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 28 Jan - 10:35

Bei mir war eher das Problem, dass ich das Frankenstein-Thema nie so mochte wie Dracula. Ausser den "Frankenstein" von 1931. Diese düster morbide Atmosphäre hatte mich von Anfang an fasziniert.

Klar, ich mag auch den ein oder anderen Frankenstein-Film mit Cushing, aber ansonsten war mir die Dracula-Reihe immer schon lieber.

e4du


_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15755
Punkte : 235570
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Frankenstein schuf ein Weib" ( Frankenstein created Woman, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn am Sa 28 Jan - 10:41

Ne, die alten Frankenstein Filme mochte ich genauso wenig wie die Dracula Filme. Ich bin eben kein Fan dieser Jahre, - bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. "Things to come" usw. Aber das ist ja auch wieder was ganz anderes. Auch die Werwolf Filme mag ich da nicht.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17017
Punkte : 261834
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten