Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Mai - 14:39

rr7v 

Alle paar Wochen bzw Monate bekomme ich einen Hals, wenn in diesem Zeitraum mal wieder nichts aus den 50ern veröffentlicht wurde (außer von Anolis). Ich meine damit nichtmal die vielen Filme, die schon eine Synchro haben, sondern eher, wie der Titel des Themas ja schon verrät, die gewaltige Auswahl an Filmen, die bis heute noch keine Synchro bekommen haben. Überall gibt es von verschiedenen Labels immer mal wieder Veröffentlichungen alter Filme, die endlich eine Synchro bekommen, aber die 50er sind im Grunde nie dabei. Da kommt dann eher sowas wie japanisches "Kindergekloppe" aus den 60ern, irgendwelche spanischen Paul Naschy Gurken aus den 70ern, Giallos usw usw. Ist ja schön, wenn sich überhaupt darum gekümmert wird, dass manch alter Film endlich heutzutage eine deutsche Synchro verpasst bekommt, aber warum sind verdammt nochmal im Grunde nie Sci-Fi und Horrorfilme aus den 50ern dabei ?!  vff5 

Die Auswahl wäre riesig und da sind auch genügend dabei, die nicht nur irgendein Durchschnittskram sind, sondern richtig unterhaltsame Kracher. Ist an alle diese Filme rechtlich nicht dranzukommen, oder was ist da los ? Aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass  wirklich alle Filme von diesen Lizenzproblemen betroffen sind. Also woran liegt es dann ? Haben die Labelchefs keinen Bock auf die 50er ? Aber man sieht ja an Anolis, dass die sich gut verkaufen, also sind ja andere Labels dämlich, wenn sie sich das Geld vom Teller nehmen lassen und einfach diese Filmepoche verschmähen.  rxa 

Wie denkt ihr darüber ? Was haltet ihr davon, dass die 50er Jahre so beschämend übergangen werden ? Woran könnte es liegen ? Habt ihr auch aufgrund dieser Situation immer mal wieder einen Hals ?
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von schimanski am Mo 5 Mai - 15:27

da stimme ich dir voll zu...Es gibt noch so viel Filme die mit einer Synchro beglückt werden könnten...
Ich schätze mal das der Markt zu klein ist auch wenn in den Foren immer danach geschrien wird..  vff5 
die Labels werden das veröffentlichen womit sie Geld machen...Bei 1000er auflagen wird das Geld auch nicht so sprudeln...Angebot und Nachfrage....  crezn 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5224
Punkte : 143511
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Fynn am Mo 5 Mai - 15:29

c5f 
Eddie-Fan schrieb:Haben die Labelchefs keinen Bock auf die 50er ? Aber man sieht ja an Anolis, dass die sich gut verkaufen, also sind ja andere Labels dämlich, wenn sie sich das Geld vom Teller nehmen lassen und einfach diese Filmepoche verschmähen.  rxa 
Genau. Keinen Bock. Da kann man sagen, was man will, das ist eben ein Nischenprogramm. Hat Ivo, - glaube ich zumindest ! - selbst mal gesagt, will da aber auch jetzt nichts unterstellen. Die "Galerie" Filme von Anolis oder auch die Titel von Subkultur sind für eine Minderheit (aus meiner Sicht) gemacht und der - in meinen Augen - relativ hohe Preis ist widerum aber gerechtfertigt durch die überaus liebevolle Aufmachung, Restaurierung und das Bonusmaterial. Im Allgemeinen wären die doch sonst eher Ladenhüter, denke ich, da das Gros der Zuschauer doch die A - Titel und Blockbuster kauft. Merkt man, finde ich, auch z.B. wieder daran das der ja so heißbegehrte "I was a teenage Werewolf" für schlappe 12 € verscherbelt werden soll, - wenn er denn mal kommt. Die würden den sicher auch lieber für 20 € anbieten, wenn sie wüßten, das das funktioniert.

Wenn ich da an der Stelle mal ganz ehrlich bin, ich denke, solche Filme erstmal zu sychronisieren und dann nicht zu wissen, was das bringt, ist doch ein Risiko ! Und ich als Geschäftsmann, - wenn ich einer wäre - wüßte auch nicht, ob ich bereit wäre, dieses Risiko zu tragen. Da wundert's mich im Prinzip schon viel eher, das so ein kleines Label wie Anolis das riskiert, statt vllt mal irgendein Mayor wie Paramount, Warner, oder Sony z.B.    
Eddie-Fan schrieb:Habt ihr auch aufgrund dieser Situation immer mal wieder einen Hals ?
Klares Nein. Beispiel : Du hast Dich z.B. immer auf den Michael Landon Film gefreut, warst aber auch immer felsenfest überzeugt, das der nie kommen kann. (hast Du gesagt) Jetzt kommt er vielleicht (und ich sage bewußt vielleicht...) und damit ginge ja auch was in Erfüllung, woran Du sowieso nie geglaubt hättest. Richtig ? Ganz vieles fehlt vllt noch, ja, aber nach und nach...

geh mal an Dein Regal oder Schrank und nimm die Filme raus, von denen Du wirklich überzeugt warst, das Du sie vllt nie haben wirst. Kommen bestimmt 'ne ganze Menge zusammen, was ? Und es werden auch noch immer mehr !   affraid

Also ist das Motto : ist das Glas halb voll, oder ist es halb leer ?   vih7 r66g

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Mai - 15:42

schimanski schrieb:Ich schätze mal das der Markt zu klein ist auch wenn in den Foren immer danach geschrien wird..  vff5 
Aber es ist ja nicht so, dass gar keine alten Filme mit erstmaliger deutscher Synchro heutzutage kommen. Wenn man da mal z.B. an die "Daimajin" Filme denkt, oder andere japanische Filme, wie z.B. ein paar "Gamera", die vorher noch keine Synchro hatten. In Kürze kommen von SUBKULTUR 2 Naschy-Filme erstmalig mit deutscher Synchro usw usw. Diese Filme haben auch nicht unbedingt mehr Fans als die 50er Jahre Horror und SciFi Filme. Somit müsste für diese Filme ebenfalls der Markt zu klein sein. Aber solche Filme kommen trotzdem zum ersten mal mit deutscher Synchro, aber die 50er bleiben aussen vor...  xc5f 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Fynn am Mo 5 Mai - 18:55

Eddie-Fan schrieb:
Aber es ist ja nicht so, dass gar keine alten Filme mit erstmaliger deutscher Synchro heutzutage kommen. Wenn man da mal z.B. an die "Daimajin" Filme denkt, oder andere japanische Filme, wie z.B. ein paar "Gamera", die vorher noch keine Synchro hatten. In Kürze kommen von SUBKULTUR 2 Naschy-Filme erstmalig mit deutscher Synchro usw usw. Diese Filme haben auch nicht unbedingt mehr Fans als die 50er Jahre Horror und SciFi Filme. Somit müsste für diese Filme ebenfalls der Markt zu klein sein. Aber solche Filme kommen trotzdem zum ersten mal mit deutscher Synchro, aber die 50er bleiben aussen vor...  xc5f 
Auch wieder wahr... cubx Aber wenn man bedenkt, das diese Nashy Box, die jetzt kommt (?) ja eine längere Doku drauf hat, die nicht einmal untertitelt ist, dann frage ich mich, was soll das und wofür bezahl ich da einen Haufen Geld ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Mai - 19:46

Die Doku ist nicht untertitelt ?  scratch 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Fynn am Mo 5 Mai - 20:14

ccb

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Mai - 20:26

Ich habe mal gerade nachgeforscht. Laut Angaben von Subkultur hat die Doku deutsche UT.  e4du 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Erstsynchros (wo bleiben die 50er ?)

Beitrag von Fynn am Mo 5 Mai - 22:32

Ja ? Find ich aber trotzdem dünne für das Geld, denn billig ist das ganze ja nicht gerade. Einen Voice Over Kommentar finde ich eine Super Lösung, aber ich habe nur eine einzige DVD, wo man auf diese geniale Idee gekommen ist !  snxs 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten