DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Di 19 Jun - 7:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In manchen Ländern wird der Vampir offenbar auch als „Wurdelak“ bezeichnet. Mit ihm muss sich Boris Karloff , der auch die Einleitung zum Film gibt, auseinandersetzen.


Per Telefon versetzt ein junger Mann in der gleichnahmigen Episode seine ehemalige Freundin in Angst und Schrecken, idem er ihr ihren baldigen Tod prophezeit. Es stellt sich jedoch heraus, das der nicht der Einzige ist, der ihr Leben auf den Prüfstand stellen will…

Und abschließend muss auch eine junge Krankenschwester lernen das man einer Toten nicht ungestraft den Ring vom Finger nimmt. Ihr schlechtes Gewissen nimmt die Form eines „Wassertropfen“s an und sie treibt sie fortan immer mehr in den Wahnsinn….

Die Story mit dem „Telefon“ war für mich die eindeutig schwächste, bei den anderen beiden würde ich sagen, das hatte echte Klasse und war absolute Bava – Klasse !  Boris Karloff, der die Geschichten anfangs einleitet und den Zuschauer darauf einstimmt, um dann gleich im Anschluß in der wohl besten Episode um den „Wurdelak“ als bereits alter Mann wieder aufzutauchen, das hat Format. In dieser Story treffen wir anfangs auch gleich wieder auf Mark Damon  , welcher es seinerzeit ja nie zu großem Rum gebracht hat, aber immer wieder in kleinen Genreperlen, wie z.B. in zwei der  Edgar A. Poe   Verfilmungen von Roger Corman   zu sehen war. Ansonsten blieb er mehr oder weniger in recht unbedeutenden Western und ähnlichen Rollen hängen und war nicht weiter auffällig. Auch ist die Filmographie des leider 2008 verstorbenen Drehbuchautoren Marcello Fondato  höchst interessant. Bereits ein Jahr nach diesem Film drehte er den Film mit Bava, mit dem man Mario Bava wohl für immer und ewig in Verbindung bringen wird: den Giallo, der als der Urvater dieses Genre bezeichnet wird : Blutige Seide     1978 werkelte er mit am Drehbuch zum Bud Spencer   Vehikel Sie nannten ihn Mücke   und bereits 4 Jahre vorher führte er sogar Regie in einem Film des Duos Bud Spencer /  Terence Hill   :  Zwei wie Pech und Schwefel.   Aber Bava hat in "Die drei Gesichter der Furcht" gezeigt was er kann, auch wenn er letztlich noch nicht die Klasse von "Blutige Seide" hat. Er hat hier sogar noch einmal  Michelle Mercier   vor die Kamera geholt, die ja immer recht ansehlich war und auch hier in der Gesamtheit des Ganzen eine illustre Zusammenstellug der verschiedendsten Charaktere bildet. Auch die Kameraeinstellungen sind hier großartig, was sich besonders in der Geschichte um den „Wassertropfen“, aber auch besonders in der um den „Wurdelak“ zeigt. Der Meister der opulenten Bildgestaltung hätte hier ein absolutes Meisterwerk schaffen können, nur die Geschichte mit dem „Telefon“ hängt leider etwas durch, funkt nicht wirklich und ist auch leicht absehbar, wenngleich sie nicht wirklich schlecht ist.. Dennoch sind solche guten Filme heute nur noch sehr sehr selten….leider.

Die DVD selbst ist vom Bild und Ton her überraschend gut, wenn auch nicht herrausragend. Allerdings sollte man ja auch das Alter des Films bedenken. Am Ende gibt einen kurzen nachsynchronisierten Part. Das war wohl unumgänglich, da es sich hier um die erstmals ungeschnittene Version des Films handelt. Regiesseure wie John Carpenter , Tim Burton , Joe Dante , sowie auch der Enkel von Bava selbst kommen in den Extras zu Wort. Den Löwenanteil allerdings bildet die Dokumentation „ Mario Bava - Maestro of the Macabre “die mit 60 Minuten Laufzeit sehr informativ daherkommt, in Deutschland allein gar nicht zu bekommen ist und die allein schon den Kauf der Scheibe rechtfertigt.

7  von  10


Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 7 Feb - 10:22

Da ich die damalige DVD nicht habe, freue ich mich, dass der Film demnächst nochmal neu aufgelegt wird - diesmal in der schönen neuen Bava-Reihe von Koch Media.
Den Film kenne ich noch nicht und es wird daher ein Blindkauf, den man aber bestimmt wagen kann.

vvvrw6

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16541
Punkte : 249827
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Di 7 Feb - 10:28

Eddie-Fan schrieb: ein Blindkauf, den man aber bestimmt wagen kann.

vvvrw6
Kann man ! Und ich bin mir sicher das er Dir gefallen wird ! ro7 Ist schon ein toller Film mit allem Drum und Dran. Ich hab ihn aber schon, sonst würde ich ihn mir auch holen, allerdings ist er ja auch nicht ganz preiswert.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Alf am Di 7 Feb - 16:37

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: ein Blindkauf, den man aber bestimmt wagen kann.

vvvrw6
Kann man ! Und ich bin mir sicher das er Dir gefallen wird !  ro7  Ist schon ein toller Film mit allem Drum und Dran. Ich hab ihn aber schon, sonst würde ich ihn mir auch holen, allerdings ist er ja auch nicht ganz preiswert.

Ein wirklich toller Episodenhorror aus Italien. ro7
Ich bleibe bei meiner DVD, auch wenn die BD ein wohl tolles Bild bekommen wird.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3374
Punkte : 147320
Bewertungssystem : 256
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Di 7 Feb - 19:43

Alf schrieb: Ein wirklich toller Episodenhorror aus Italien. ro7
Ich bleibe bei meiner DVD, auch wenn die BD ein wohl tolles Bild bekommen wird.
Ist zu vermuten. Aber bei "Die Stunde wenn Dracula kommt" waren ja auch einige wieder am Nörgeln. 12cvr

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Di 7 Feb - 20:38

Ich kenne das HD-Master schon, weil ich die ARROW VIDEO Blu-ray habe. Übrigens existieren von dem Film zwei Fassungen, die bei ARROW VIDEO auch beide in der VÖ sind.

Beide haben ein Spitzenbild und die alte DVD ist dagegen echt grenzwertig. Wenn KOCH MEDIA auf diese HD-Master zugreift, kann man sich auf eine tolle VÖ in Deutschland freuen.

Es gibt die italienische Fassung und die internationale bzw. US-Fassung von AMERICAN INTERNATIONAL. Die Einleitungen sind unterschiedlich, denn man hat mit Boris Karloff für den US-Markt eine andere gedreht. Außerdem hat man die Reihenfolgen der einzelnen Geschichten verändert. Es ist aber durchaus sehenswert beide Fassungen zu sehen.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 159
Punkte : 37661
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Mo 26 Jun - 16:37

MyFavoriteCheezyMovies schrieb:Ich kenne das HD-Master schon, weil ich die ARROW VIDEO Blu-ray habe. Übrigens existieren von dem Film zwei Fassungen, die bei ARROW VIDEO auch beide in der VÖ sind.

Beide haben ein Spitzenbild und die alte DVD ist dagegen echt grenzwertig. Wenn KOCH MEDIA auf diese HD-Master zugreift, kann man sich auf eine tolle VÖ in Deutschland freuen.

Es gibt die italienische Fassung und die internationale bzw. US-Fassung von AMERICAN INTERNATIONAL. Die Einleitungen sind unterschiedlich, denn man hat mit Boris Karloff für den US-Markt eine andere gedreht. Außerdem hat man die Reihenfolgen der einzelnen Geschichten verändert. Es ist aber durchaus sehenswert beide Fassungen zu sehen.

Das klingt schon sehr interessant. Wüsste nur mal gern welche davon Koch nun veröffentlich hat. Hmmm...glaube die ist noch gar nicht erschienen.. e4du
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 26 Jun - 19:18

Fynn schrieb:Das klingt schon sehr interessant. Wüsste nur mal gern welche davon Koch nun veröffentlich hat. Hmmm...glaube die ist noch gar nicht erschienen.. e4du
schlrf

Das dauert noch etwas. Von Koch erscheint der Film bei uns am 26. Oktober. Es sind beide Fassungen dabei ! ro7
Nur ob das HD-Master das wie bei Arrow ist, das kann ich nicht sagen. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16541
Punkte : 249827
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Mo 26 Jun - 19:38

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Das klingt schon sehr interessant. Wüsste nur mal gern welche davon Koch nun veröffentlich hat. Hmmm...glaube die ist noch gar nicht erschienen.. e4du
schlrf

Das dauert noch etwas. Von Koch erscheint der Film bei uns am 26. Oktober. Es sind beide Fassungen dabei ! ro7
Nur ob das HD-Master das wie bei Arrow ist, das kann ich nicht sagen. 12cvr
aha... e4du   ..na ja, mal sehen..
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 17 Feb - 10:15

Dass ich diesen Episodenfilm sehr schätze, habe ich bereits an anderer Stelle betont.
Allerdings hatte ich erst bei Veröffentlichung der BD erfahren, dass das angeblich identische Kaufvideo um satte 6 Minuten gekürzt war. nnig

_________________
You may fire when ready
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1873
Punkte : 48766
Bewertungssystem : 111
Anmeldedatum : 01.09.16

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Sa 17 Feb - 10:25

VanHelsing schrieb:Dass ich diesen Episodenfilm sehr schätze, habe ich bereits an anderer Stelle betont.
Allerdings hatte ich erst bei Veröffentlichung der BD erfahren, dass das angeblich identische Kaufvideo um satte 6 Minuten gekürzt war. nnig
Na ja...wann ist denn dieses Video erschienen ? Sicher nicht zeitgleich, oder ?  scratch
Denn wenn eine längere DVD/BD rauskommt, dann müsste man doch i.d.R. gerade für die Werbung machen... 12cvr

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 17 Feb - 10:39

Die VHS erschien im Jahr 2000, wurde allerdings als "ungeschnittener Kultklasssiker" beworben. xexe

_________________
You may fire when ready
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1873
Punkte : 48766
Bewertungssystem : 111
Anmeldedatum : 01.09.16

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Fynn am Sa 17 Feb - 10:45

VanHelsing schrieb:Die VHS erschien im Jahr 2000, wurde allerdings als "ungeschnittener Kultklasssiker" beworben. xexe
cubx okay, das weiss ich jetzt gar nicht mehr. Ich glaube, da war ich auch schon umgestiegen.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19727
Punkte : 295941
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die 3 Gesichter der Furcht"( I tre volti della paura, Italien, 1964 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten