Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 22:33

» 60. Jubiläum von Hammer Films
von Fynn Gestern um 16:17

» Wicked News
von Fynn Di 15 Aug - 14:50

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von schimanski Di 15 Aug - 14:34

» Hammer Diskussionsthread
von Fynn Di 15 Aug - 13:39

» HAMMERS DRACULA-FILME - Die Filmplakate
von GrafKarnstein Di 15 Aug - 13:13

» Alles zu 3 D
von Fynn Mo 14 Aug - 14:33

» "Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein" ( Dracula vs. Frankenstein, USA, 1971 )
von Fynn Mo 14 Aug - 13:13

» DRACULA
von Fynn Mo 14 Aug - 12:34

» DRACULAS BLUTHOCHZEIT MIT FRANKENSTEIN
von Fynn Mo 14 Aug - 8:45

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn So 13 Aug - 22:53

» Quizgewinner
von Fynn Sa 12 Aug - 18:24

» Neues Quiz !
von Eddie-Fan Di 8 Aug - 22:06

» TV Tips !
von Fynn Mo 7 Aug - 18:28

» HAMMER FILME : 1956
von Fynn So 6 Aug - 6:18



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Fynn am Mi 22 Aug - 8:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.],

wie sehr Ihr das eigentlich : gibt es noch eine Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ? In meinen Augen nicht. So wie ich das sehe werden die Videotheken die ersten sein, die die Segel streichen werden (müssen). Unsere ehemals größte ist jetzt schon so zusammengeschrumpft und mit ihrem schummrigen Dämmerlicht wirkt sie nun als würde sie dem Ruf den Videotheken anfangs mal hatten, unbedingt gerecht werden wollen. Und wenn (!) ich denn überhaupt mal reingehe, dann sehe ich das sie allzu viel neues auch nicht grade bekommen haben. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kinos, denke ich, werden es auf Dauer auch nicht mehr schaffen. Obwohl ich persönlich ja ein echter Fan der 3 D Filme bin, bin ich sicher das auch das das Kino auf Dauer kaum retten wird. Denn 1. ist es wohl aus unterschiedlichen Gründen nicht jedermans Sache, 2. natürlich teurer, was den Eintritt angeht und 3. muß selbst ich nicht jeden (!) Film nun in 3 D sehen, auch keine Hammer Filme. ( das würd ich mir bestenfalls einmal ansehen, um den Unterschied zu sehen )

Ja, Videotheken und Kinos, die werden es schwer haben, bzw haben es ja schon schwer bei dem ganzen ( Über-) Angebot. Auch wenn Du DVD's verkaufen willst...der Laden hier an der Ecke spendiert 50 Cent pro Scheibe... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und wenn man richtig Glück hat, dann holt man auch mal 1, 2 € raus. Ist aber erfahrungsgemäß schon was besonders...gerade 2 € meine ich, gibt es eigentlich kaum. Und ist ja auch kein Wunder, denn dafür (oder auch darunter) kann ich ja auf manchen Flohmärkten schon neue, noch eingeschweißte Filme kaufen !

Und bei solchem Preisverfall, da denke ich, gehen Videotheken als auch Kinos über längere Zeit langsam den Bach runter...
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 22 Aug - 13:31

Für Videotheken sehe ich auch keine Überlebenschance, weil ich schon bald Jahre nicht mehr dort war. snxs
Nee, aber im Ernst, Videotheken lohnen sich irgendwie nicht mehr. Wenn jetzt diese ganzen legalen Downloadgeschichten noch zunehmen, dann wird wohl endgültig Schicht mit Videotheken sein.

Kino wird sich wohl noch etwas halten, obwohl es eine verdammt teure Angelegenheit geworden ist. Bei Blockbustern gehen aber immer noch genügend Leute hin. Wir gehen allerdings kaum noch ins Kino. Unser schönes großes CINESTAR in Dortmund war mal richtig klasse. Da gab es verschiedene Lokalitäten drin, mit einer klasse Auswahl an Essen. Das haben wir dann vor dem Film immer genutzt. Mittlerweile ist aber alles weg, kein einziges Lokal ist mehr in dem riesigen Gebäude, nur noch die ganzen Kinosääle. xc5f

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von schimanski am Mi 22 Aug - 15:03

Ich leih mir einen Film,sofern er da ist,aus und muss ihn in der vorgegebenen Zeit schauen.

wie oft hab ich Filme schon wieder zurück gebracht,ohne sie gesehen zu haben.

wie sollen Videotheken überleben,wenn ich fast jeden Film im Netz sehen kann.

Die Konkurrenz ist einfach zu groß.Discounter mit Billigfilmen,Online Videotheken,Online Streams und und und...

Bei Kinofilmen ist das Problem das der Eintritt zu teuer ist.Heutzutage überleg ich es mir 3x ob ich ins Kino gehe.10€ für Schrott ist einfach zuviel.

Die Filmbranche ist ein knallhartes Geschäft,wo jeder Geld verdienen will.nichts gegen einzuwenden.Aber warum bekommt jeder mittelmäßige Schauspieler wovon wir mindestens 97% haben,horrende Gagen.Die heutigen Akteure sind doch nicht in der Lage mehr als 2 Sätze zu sagen ohne vom Teleprompter abzulesen.
Aber solange die Zuschauer das mit machen,die Produzenten das Geld verbrennen,was solls?

Ich jedenfalls steh aussen vor.1-2 Filme im Jahr und das wars.Dilletanten und davon gibt es viele unter den Schauspielern werden von mir nicht gefördert.

Mit der Preispolitik und talentlosen Akteuren wird das Kino auf Dauer nicht existieren können.Irgendwann wird es auch der dümmste Zuschauer gerafft haben.
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138680
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Fynn am Mi 22 Aug - 15:19

schimanski schrieb:
Ich jedenfalls steh aussen vor.1-2 Filme im Jahr und das wars.Dilletanten und davon gibt es viele unter den Schauspielern werden von mir nicht gefördert.
Na ja, nicht wirklich. Denn heute wird eben das meiste Geld an den DVD Umsätzen gemacht und ein Großteil schafft es ja gar nicht mal bis ins Kino. Ich glaube also, das wir damit eher die Kinos boykottieren, aber die müssen diese Eintrittspreise vllt tatsächlich haben, um die Kosten decken zu können. Ich hab mal gehört das die Kinos heute eh nur noch von den Süßigkeiten leben, statt von den Umsätzen der Filme. Als der erste Teil der neuen Star Wars Trilogie in die Kinos kam, da wollten den viele Kinobetreiber bundesweit boykottieren, weil Lucasfilm enorme Summen dafür gefordert hat. Nur konnte es sich letztlich eben kaum ein Kino wirklich leisten, den neuen "Star Wars" Film nicht zu zeigen. Und mit sowas spekulieren die ja auch ganz richtig...
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Alf am Sa 25 Aug - 8:54

Na ja das Kino wird sich noch halten da bin ich mir ziemlich sicher. Aber für die Videotheken sehe ich keine Zukunft mehr. Bei uns gab es früher in den 1980er Jahren so viele Videotheken, so um die 8 Stück und die waren vor allem am WE rappelvoll. Heute noch genau eine Videothek und da ist gar nichts mehr los. Ich selber leihe mir keine Filme mehr aus, bin nur ab und zu mal da, wenn ich mir Online einen Film hab in die Videothek liefern lassen. Das kann man ja bei "World of Video". Auch wenn ich mir selber keine Filme mehr ausleihe, die Auswahl ist sowas von schlecht, fast nur Mainstream, finde ich es irgendwie schade. War früher im lustig, wenn ich mit meinem Vater am WE ein paar Filme auslieh. Da gab es wirklich noch Warteschlangen, wenn du dir die Filme holen wolltest. Das waren noch schöne Zeiten. Jetzt geht der Trend halt dahin, sich die Filme Online anzusehen. Wirklich traurig, aber so ist das nun mal.

Gruß
Alf
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3217
Punkte : 136871
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 25 Aug - 8:59

Wahre Worte ! xc5f

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von schimanski am Sa 25 Aug - 12:02

Oh ja.die Videotheken

Relikte vergangener Zeiten snxs snxs

Samstag Abend,kaum ein Film da.Überfüllung pur.

Heute.Kein Mensch anwesend.Schrott Filme.

Bei den Jugendlichen heute werden sich Filme im Netz angesehen.
Das Ende der Videotheken ist eingeleitet.Eine Ära geht zu Ende.

Ich vermisse die gute alte Videothekenzeit. gh7h gh7h
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138680
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Alf am Sa 25 Aug - 12:22

Da sieht man mal wieder, was wir doch alles für alte Knacker hier im Forum sind. Die Jugendlichen wissen wohl mit Sicherheit nicht, was VHS und Betamax bedeutet. Das sind für die Fremdwörter, von denen sie noch nie gehört haben. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Alf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3217
Punkte : 136871
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von schimanski am Sa 25 Aug - 13:04

mit den alten Knackern hast du recht... snxs snxs snxs

Aber glaubst du denn im Ernst die Jugendlich schauen sich s/w Filme an....

Bei denen sind Casting Shows angesagt...Jede Generation wächst mit anderen Sachen oder Gewohnheiten auf.Ist nicht meine Welt aber dafür die Jugendlichen zu kritisieren,warum?

Ich war auch mal jung und hab in meiner Jugend Sachen gesehen die den Älteren nicht gefielen.Das war so und wird auch so bleiben.

Das nennt man reales Leben ztj ztj
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138680
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 25 Aug - 13:20

Ausnahmen gibts aber zum Glück auch immer mal wieder und jugendliche schauen sich eben doch z.B. s/w Filme an oder hören Rock´n´Roll.

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Fynn am Sa 25 Aug - 18:30

eddiefan schrieb:Ausnahmen gibts aber zum Glück auch immer mal wieder und jugendliche schauen sich eben doch z.B. s/w Filme an oder hören Rock´n´Roll.
Aber ich denke auch das das dann eher Ausnahmen sind.

Ja ja, die Videotheken...kein Mensch kann sich heute noch vorstellen, das wir hier auf einen neuen Bond oder Star Wars Film bis zu einem halben Jahr (!) warten mußten. Wenn den dann tatsächlich einer endlich hatte, Mann, das war ja 'ne Riesensache. Und heute ? Stehen da gleich 4, 5 Stück und ich überlege, ob ich ihn denn nun gleich, nachher oder doch erst morgen mitnehme. Und auch Einzelexemplare sind ja meist, wenn sie grade weg sind, ziemlich schnell wieder erreichbar. Das beobachte ich auch schon ziemlich lange. In unserer Videothek sieht es inzwischen so aus, wie das Schmuddelimage, das sie anfangs hatten : schummriges Licht und gelangweiltes Personal das von morgens bis abends nur zu telefonieren scheint. Da ist der Kunde nur lästig. Aber ich brauche die ja nicht. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am So 26 Aug - 8:56

Fynn schrieb:
eddiefan schrieb:Ausnahmen gibts aber zum Glück auch immer mal wieder und jugendliche schauen sich eben doch z.B. s/w Filme an oder hören Rock´n´Roll.
Aber ich denke auch das das dann eher Ausnahmen sind.
Sag ich ja... ggi
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 18 Jun - 19:44

Wenn der Streik noch ein paar Monate läuft, haben die Videotheken bestimmt wieder eine Chance. xaz

Also hier in der Nähe gibt es noch eine Videothek. War aber nur einmal kurz vor Wochen an einem Nachmittag drin, weil ich auf den Bus wartete. Keine Menschenseele war da, wie es auch schimmi schon bei sich beschrieben hatte.

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Fynn am Do 18 Jun - 19:55

Eddie-Fan schrieb:
Also hier in der Nähe gibt es noch eine Videothek. War aber nur einmal kurz vor Wochen an einem Nachmittag drin, weil ich auf den Bus wartete. Keine Menschenseele war da, wie es auch schimmi schon bei sich beschrieben hatte.
Bei uns waren die immer nur am telefonieren mit dem Handy und guckten schon stinking, wenn mal ein Kunde reinkam.. xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 18 Jun - 19:58

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Also hier in der Nähe gibt es noch eine Videothek. War aber nur einmal kurz vor Wochen an einem Nachmittag drin, weil ich auf den Bus wartete. Keine Menschenseele war da, wie es auch schimmi schon bei sich beschrieben hatte.
Bei uns waren die immer nur am telefonieren mit dem Handy und guckten schon stinking, wenn mal ein Kunde reinkam.. xaz
Wie kann man die Leute auch auf ihrer einsamen Insel stören. Videotheken sind der letzte Rückzugspunkt von der heutigen hektischen Welt. Da kann ich das Personal schon verstehen, dass sie stinkig werden, wenn jemand stört. snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Fynn am Do 18 Jun - 20:01

Eddie-Fan schrieb:Wie kann man die Leute auch auf ihrer einsamen Insel stören. Videotheken sind der letzte Rückzugspunkt von der heutigen hektischen Welt. Da kann ich das Personal schon verstehen, dass sie stinkig werden, wenn jemand stört. snxs
Stimmt ! Und jetzt nimmt man ihnen die auch noch weg ! bubbt
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 26 Nov - 12:00

Bei uns in der Gegend ist jetzt die letzte Videothek weg. Bin vorhin an dem nun leeren Laden vorbeigefahren.
Die Videothek gab es etliche Jahre an ein und der selben Stelle. Vor ein bis zwei Jahren sind sie dann umgezogen (knapp 2 km woanders hin). Hat aber dann auch wohl nichts genutzt.

mi5vy
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235361
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Überlebenschance für Kinos und Videotheken auf Dauer ?

Beitrag von Fynn am Do 26 Nov - 13:04

Hier haben wir noch eine größere. Steht immer leer wenn man mal reinkommt und die beiden die das machen sind zudem relativ unfreundlich. Eigentlich ein Riesenladen, ich hab keine Ahnung wie die den halten können, zumal auch immer neue Filme da sind, - wenn ich mal da war !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten