Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Fynn am Do 23 Aug - 17:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Janet Smith reist samt Verlobtem George Hastings zu ihrem 21. Geburtstag auf das stattliche Landhaus von Dr. Lomas. Hier erfährt sie von diesem, das ihr Vater sehr reich war und das Haus in dem er lebt eigentlich ihr gehört. Eigentlich alles sehr schön, sollte man meinen, aber Janet erfährt auch das ihr wahrer Geburtsname nicht Smith, sondern Jekyll lautet und sie die des Tochter des im ganzen Ort berüchtigten Doktors und Wissenschaftlers ist. Henry Jekyll, der durch ein eigenes hergestelltes Präparat ein Persönlichkeitsspaltung bewirkte, wurde bei Vollmond zum Werwolf, während er bei Tag ein normales Leben führte. Doch als Janet wiederholt Alpträume hat und sogar eines der Hausmädchen dabei ums Leben kommt, sie dabei blutbesudelt vor ihrem Liebsten steht, hat sie immer weniger Zweifel die Anlagen ihres Vaters geerbt zu haben. Doch während der aufgebrachte Pöbel bereits auf dem Weg zum Schloss ist macht George eine erstaunliche
Feststellung... .

Ein richtig klassisches Beispiel des B-Movies der 50er Jahre, was Edgar G. Ulmer  hier aufgefahren hat. Vielleicht hat er nicht an jeder Stelle die Klasse anderer seiner Filme getroffen, aber er hat es locker geschafft, mich über die knappe Laufzeit von 74 Minuten blendend und ohne eine Minute Langeweile zu unterhalten. Das der gute Dr. Jekyll hier nun mal als Werwolf angelegt war, das war ja auch mal eine neue Idee, kannte ich bislang nicht. Aber worüber man in einem heutigen Film lachen würde und es „einfach beknackt“ finden würde, da würde ich hier sagen, war es sogar noch originell. Die Rollen waren mit  John Agar und Gloria Talbot als Liebespäärchen top besetzt und der gute Dr. Lomas hatte was von einem John Carradine    an sich.

Lobend erwähnt werden muss auf alle Fälle auch „Hausdiener“   John Dierkes  , der mimisch allein hier alle Register zieht. In Amerika lief der Film im Doppelpack mit „ The Cyclops  “, ebenfalls mit Gloria Talbot. Ein Film, dessen Veröffentlichung hier übrigens ebenfalls noch dringend wünschenswert wäre.

Die Bild und Tonqualität der DVD von Anolis ist gewohnt top. Zudem gibt es
einen Audiokommentar mit  Mick Garris   und Ivo Scheloske, ein sehr gelungenes Booklet und einige andere Extras. Lohnt sich auf jeden Fall !


Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16411
Punkte : 253588
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 23 Aug - 17:48

Fynn schrieb:Die Bild und Tonqualität der DVD von Anolis ist gewohnt top.
In einem anderen Forum sieht das jemand schon wieder anders. Es wäre alles totgefiltert und er wäre echt enttäuscht. rxa

Ich kann sowas nicht mehr lesen. Dann sollen diese Fuzzis sich doch ihre aalglatten BDs von aktuellen Blockbustern in den Arsch schieben und die Finger von kleinen Filmchen aus den 50ern lassen. vff5

Manche kriegen es echt nicht in die Birne, dass bei manchen Kopien dieser Filme man gar nicht anders kann, als Reinigungstools einzusetzen und DNR-Filter zu benutzen. Aber hauptsache die dämliche Schnauze aufreißen und irgendeinen Stuß in ein Forum schreiben. vff5 vff5

Sorry für den harten Ton, aber irgendwann platzt einem halt mal der Kragen. Wat mutt dat mutt. vxt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15524
Punkte : 230644
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Fynn am Do 23 Aug - 17:59

eddiefan schrieb:Wat mutt dat mutt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stimmt ! Und ich kann da eh nicht meckern. Ich finde die Quali von so alten Filmen eh oft bemerkenswert gut und oft sogar besser als manch neuer Film. Das kann man gar nicht so sagen. Ich fand die VÖ der Reihe bisher alle klasse. Hätte ich immer was zu meckern ließe ich eben die Finger davon, dafür sind sie dann zu teuer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16411
Punkte : 253588
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 23 Aug - 18:04

P E R F E K T ! ! !
15br

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15524
Punkte : 230644
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 5 Sep - 0:00

Ich habe mir mittlerweile auch die "Totengruft" angeschaut. Junge Junge, das ist ja schon ein verschrobener Schmöker. dgd
Amüsiert habe ich mich zwar, aber das ist ja schon ein in Einfachheit kaum zu unterbietender Film.

Immerhin machen JOHN AGAR und GLORIA TALBOTT mit (das Mädel aus dem tollen Film "I married a monster from outer space"), aber viel retten konnten die auch nicht mehr. xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15524
Punkte : 230644
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Fynn am Mi 5 Sep - 7:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], doch mir hat er gut gefallen. Staune eigentlich, das Du das so siehst, aber warum nicht. Warst Du denn nun mit Bild & Ton zufrieden, oder ist evtl Gemecker, das es immer gibt und geben wird, hier berechtigt ? Was meinst Du ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16411
Punkte : 253588
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 5 Sep - 9:17

Wie gesagt, amüsiert habe ich mich irgendwie auch, aber so richtig gut gefallen hat er mir nicht. Bin aber trotzdem froh, dass auch dieses kleine Filmchen nicht in der Versenkung verschwunden ist und Anolis sich bemüht hat, uns dieses Kleinod zu präsentieren.

Tja...und die Bildqualität... scratch
Sagen wir mal so, in Anbetracht dieses eigentlich vergessenen Filmchens, kann man zufrieden sein. Da wird es mit Sicherheit keine große Auswahl an guten Mastern mehr gegeben haben, so wie es bei größeren Firmen ist, wie z.B. UNIVERSAL...UA/MGM usw.
Die Bildqualität ist zwar eine der schlechtesten der bisherigen Galerie-Filme, aber keinesfalls richtig schlecht. Ich würde eine 5 oder 6 von 10 vergeben. e4du

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15524
Punkte : 230644
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Fynn am Mi 5 Sep - 12:18

eddiefan schrieb:
Die Bildqualität ist zwar eine der schlechtesten der bisherigen Galerie-Filme, aber keinesfalls richtig schlecht. Ich würde eine 5 oder 6 von 10 vergeben. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Okay, ich bin da vllt auch ein schlechter Maßstab, da ich diese Qualitätsthreads über irgendwelche Scheiben meist gar nicht lese, weil sie mich nicht sonderlich interessieren. Natürlich muß es heutzutage nicht sein, das ein Film noch in schlechter Qualität auf den Markt kommt, aber im Allgemeinen bin ich doch relativ (!) leicht zufriedenzustellen. Erst recht, wenn der Film nicht, wie bei VHS noch, alle paar Jahre schlechter in der Quali wird..... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16411
Punkte : 253588
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von schimanski am Mi 5 Sep - 14:10

wer mit der VHS sich früher die Filme angesehen hat,nölt heutzutage nicht rum...

Wir sind hart im nehmen. snxs snxs snxs
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4933
Punkte : 135334
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 5 Sep - 18:23

schimanski schrieb:Wir sind hart im nehmen. snxs snxs snxs
Mit der Nebenwirkung, dass die Augen bald nicht mehr mitmachen. snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15524
Punkte : 230644
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Fr 8 Apr - 0:02

ZUSATZ-INFO:

Der Grund, warum dieser Film etwas schlechter aussieht, als wir es von ANOLIS gewohnt sind, ist folgender: In den USA gibt es nur eine befriedigende Fassung des Films. Hier in Deutschland gab es auch noch eine Kinokopie die teilweise funktioniert hat, und man sieht auch ganz deutlich, welche Teile aus der deutschen Kinokopie sind. Beim ganzen Film wurde vom Studio eine Art Weichzeichner eingesetzt, der alles etwas matschig erscheinen lässt. ANOLIS hat hier nichts brutal totgefiltert. Und die US-Fassung und die deutsche Filmkopie sind nicht die einzigen Quellen bei der Restauration gewesen, denn es kamen laut meinen Infos auch noch S8-Fassungen zum Einsatz. Jedenfalls hat sich ANOLIS seiner Zeit entschieden, diesen eher seltenen Film zu bringen, obwohl es nicht die Qualität ist, die man gewohnt ist, weil er sonst für immer verloren gewesen wäre. Die Fassung die ANOLIS wieder rekonstruiert hat, ist die längste, die es weltweit in dieser Qualität überhaupt noch gibt. Ich kenne die US-DVD und das macht nicht soviel Spaß. Das ANOLIS viele Teile aus der definitiv angeschlagenen, aber bildtechnisch besseren deutschen Kinokopie retten konnte, ist ein Glück für Fans dieser Ära.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 176
Punkte : 26051
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Fynn am Fr 8 Apr - 7:21

MyFavoriteCheezyMovies schrieb:[b] Ich kenne die US-DVD und das macht nicht soviel Spaß.
Danke für die Zusatz Info. Mir hat der Film wirklich super gefallen, eigentlich noch besser als ich es bei einem weiteren "Frankenstein" im Titel erwartet hätte. Der Film war echt gelungen und demnach auch wert erhalten zu bleiben !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16411
Punkte : 253588
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 9 Apr - 8:51

Fynn schrieb:
MyFavoriteCheezyMovies schrieb:[b] Ich kenne die US-DVD und das macht nicht soviel Spaß.
Danke für die Zusatz Info. Mir hat der Film wirklich super gefallen, eigentlich noch besser als ich es bei einem weiteren "Frankenstein" im Titel erwartet hätte. Der Film war echt gelungen und demnach auch wert erhalten zu bleiben !
rr7v

FRANKENSTEIN ? scratch

Könnte es sein, dass du "Frankensteins Tochter" aus der GALERIE meinst...und nicht diesen hier ?! e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15524
Punkte : 230644
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Totengruft des Dr. Jekyll" ( Daughter of Dr. Jekyll, USA, 1957 )

Beitrag von Fynn am Sa 9 Apr - 8:55

rr7v,

äähh..ich glaube ich bin, war da noch ein bisschen panne, ja... ulfc7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16411
Punkte : 253588
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten