DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DRACULA UND SEINE BRÄUTE

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DRACULA UND SEINE BRÄUTE - Seite 2 Empty Re: DRACULA UND SEINE BRÄUTE

Beitrag von VanHelsing am Sa 10 Feb - 15:21


ich glaube die Rolle des Dracula in dem Franco Film, nahm er an, weil die Rolle des Dracula dort näher am Buch dran ist bzw. die Verfilmung generell orientiert sich mehr am Buch

und die von Hammer richten sich kein Stück an die Buch Vorlage bis auf der erste aber nur teilweise

"Nobody has ever filmed it like Bram Stoker wrote it." - Christopher Lee

Ja, da ist zwar etwas dran. Andererseits ist es die Frage, ob Verfilmungen, die sich sehr nah an die literarische Vorlage halten würden, überhaupt beim Publikum Erfolg haben würden.
Und man muss Hammer dankbar sein, dass durch ihr Engagement Dracuĺa einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5369
Punkte : 112596
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DRACULA UND SEINE BRÄUTE - Seite 2 Empty Re: DRACULA UND SEINE BRÄUTE

Beitrag von TomHorn76 am Sa 10 Feb - 17:16

[quote="VanHelsing"]

Und man muss Hammer dankbar sein, dass durch ihr Engagement Dracuĺa einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. e4du

Weil ja auch niemand den ersten Universal-Dracula mit Lugosi oder seinem spanischen Pendant kannte. :) Der Film entstand dazu ja auch in Kooperation mit Universal. Und das Buch kannte auch fast jede Sau, da es in den Staaten Public Domain war. Aber sie haben eine riesige Flut an Nachahmern losgetreten (und selbst nachgeworfen), das ist wahr.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2338
Punkte : 46193
Bewertungssystem : 87
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten