DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn am Mo 11 Nov - 7:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Andre, ein junger Offizier, hat sich in aparte Helene verliebt, welche kurze Zeit darauf unauffindbar verschwunden ist.  Bei seiner Suche gerät an eine ältere, mit magischen Fähigkeiten ausgestattete Frau, welche ihm versichert, das Helene gar nicht existiert. Er aber sucht unbeirrt weiter und landet schließlich auf dem Schloss des Baron Victor Frederick von Leppe. Hier erfährt er nahezu unglaubliches : bei Helene soll es sich um Ilsa handeln, den Geist und die einstige Schlossherrin, - die jedoch seit zwanzig Jahren tot ist, den Herrn Baron aufgrund von Rachegelüsten aber stets auf’s Neue terrorisiert….

Roger Corman , der es mal wieder geschafft hat in nur 4 Tagen einen kompletten Film abzuliefern, ist hier nicht unbedingt der ganz große Wurf gelungen. Zwar hat der Film wie immer teils atmosphärisch sehr schöne Kulissen und ist auch sonst sehr stimmig, aber so richtig zünden und in Fahrt kommen will das Ganze mit dem deutlich in die Jahre gekommenen Boris Karloff  Theater nicht. Die geisterhafte Baroness wird von Sandra Knight  gegeben, die wir dann auch aus Werken wie „Frankenstein's Tochter“ kennen und auch Corman Spezi Dick Miller  ist, deutlich verjüngt, ebenso wie Jack Nicholson ( noch mit vollem Haupthaar ) zu sehen. Nicholson allerdings stelzt noch etwas unbeholfen durch das Geschehen, aber ohne jegliche Erfahrung im Filmgeschäft dürfte das auch kein Wunder gewesen sein und auch seine allgemeine Art Filme zu spielen, kommt hier noch nicht zum Vorschein. Aber neben dem alteingesessenen Karloff machten auch andere Leute wie z.B. Francis Ford Coppola hier erste Gehversuche im Filmgeschäft. Zur Verfügung standen Corman auch einige Leute aus seinen Edgar Allan Poe Verfilmungen, wie z.B. Les Baxter, welcher zumindest eine ganz nette musikalische Untermalung beisteuerte, ebenso wie Kameramann Floyd Crosby. Alles in allem : nette Story, gute Kulissen, teils langweilige Umsetzung an nicht wenigen Stellen, wo ich einen leichten müden Ausdruck in den Augen verspürte. Nö Mr. Corman, das war schon mal besser !

Link:
Lexikon

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326398
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 6 Jan - 15:05

The Terror - Schloss des Schnarchens.  lol! 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266217
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn am Mo 6 Jan - 15:08

Sleep 

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326398
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 6 Jan - 15:17

Und die Bildqualität der DVD ist ebenfalls schnarchig.  ccb 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266217
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von schimanski am Mo 6 Jan - 15:19

bäh.... ccb ccb 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5725
Punkte : 160025
Bewertungssystem : 128
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn am Mo 6 Jan - 15:27

Eddie-Fan schrieb:Und die Bildqualität der DVD ist ebenfalls schnarchig.  ccb 
soll die von der BR nicht zumindest ziemlich gut sein..?  e4du  Meine ich mal, wo gelesen zu haben. Und das Teil kriegst'e ja wirklich zum Spottpreis für 5 oder 6 € ... 12cvr 

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326398
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 6 Jan - 15:28

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Und die Bildqualität der DVD ist ebenfalls schnarchig.  ccb 
soll die von der BR nicht zumindest ziemlich gut sein..?   e4du 
 12cvr  Hat mich bei dem Film nicht mehr interessiert.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266217
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn am Mo 6 Jan - 15:31

Ja, stimmt schon, mich auch nicht. Die allerbeste Quali holt ja auch nix mehr raus, wenn man nix mit dem Film anfangen kann.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326398
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von VanHelsing am Mo 21 Mai - 19:26

Trotz des guten Casts krankt der Film an einer, und zwar der entscheidenden Schwäche: Ihm geht jegliche Spannung ab. 12cvr
Die Handlung plätschert dahin wie ein versiegender Bach. Sleep

_________________
Meine Top 5 Spukhaus Filme:

- Schloss des Schreckens
- Bis das Blut gefriert
- Poltergeist
- Landhaus der toten Seelen
- The Nesting
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3210
Punkte : 68948
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Fynn am Mo 21 Mai - 21:04

VanHelsing schrieb:Trotz des guten Casts krankt der Film an einer, und zwar der entscheidenden Schwäche: Ihm geht jegliche Spannung ab. 12cvr
Die Handlung plätschert dahin wie ein versiegender Bach. Sleep
das kann ich nur unterstützen ! Ein echter Schnarcher ! ro7

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326398
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "The Terror - Schloss des Schreckens" ( The Terror, USA, 1963 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten