DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von Fynn So 1 Jul - 11:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Nacht der reitenden Leichen

Originaltitel     LA NOCHE DEL TERROR CIEGO
Alternativtitel     LA NOCHE DE LA MUERTA CIEGA
TOMBS OF THE BLIND DEAD (USA/Großbritannien)
THE BLIND DEAD
TOMBS OF THE BLIND ZOMBIES
NIGHT OF THE BLIND DEAD
CRYPT OF THE BLIND DEAD
THOSE CRUEL AND BLOOD VAMPIRES
LA REVOLTE DES MORTS-VIVANTS (Frankreich)
LE TOMBE DEI RESUSCITATI CIECHI (Italien)
     
Land und Jahr     Spanien, Portugal 1971
     
Regie     Amando de Ossorio
Produktionsfirma     Plata Films S.A. & Interfilme
Produktion     Salvador Romero & José Antonio Perez Giner (später Chef von "Profilmes")
Drehbuch     Amando de Ossorio
Kamera     Pablo Ripoll
Schnitt     José Antonio Rojo
Musik     Antonio Garcia Abril
Special Effects     Julio Gomez Soria
Ausstattung     Rafael Ablanque
Außenaufnahmen     bei Lissabon
Klosteraufnahmen     bei Madrid - olé!
     
Darsteller     Lone Fleming  (Betty), César Burner (Roger), María Silva (Maria) u.a.

Zwei alte Schulfreundinnen, Ginny und Bella, treffen sich nach Jahren zufällig im Urlaub wieder und beschließen zusammen mit dem Freund einer der beiden, einen Ausflug zu machen. Auf der Zugreise zu ihrem gemeinsamen Ziel kommt es zu kleinen Eifersüchtelleien und Ginny verläßt mitten im portugiesischen Hinterland den Zug. Und so kommt es, wie wir es auch schon erwartet haben und sie nistet sich nächtens in einem alten Templerkloster ein. Nachts steigen die verfluchten Tempelritter in Zeitlupe aus ihren vermoderten Gräbern, deren Augen vor hunderten von Jahren ausgebrannt wurden und somit blind sind. Ihre Opfer können sie nur nach Gehöhr orten und verfolgen das Mädchen. Am nächsten Morgen wird sie schließlich tot gefunden und Bella und ihr Freund werden zur Identifizierung der Leiche gebeten. Bella und Freund sind später unterwegs zu einem Schmugglernest, weil die Schmugglerbande verdächtigt wird, den Aberglauben an die Tempelritter zu unterstützen, um ihre illegalen Geschäfte zu tarnen. Sie können den Boß dazu überreden, mit ihnen eine Nacht im Kloster zu verbringen, damit bewiesen wird, das die Bande nichts damit zu tun hat. Dort schlägt das Grauen dann noch einmal zu...

Auftakt einer Reihe von vier Filmen um einen Tempelorden, die Amando de Ossorio bis 1975 inszinierte. Ein durchaus solider Horrofilm mit einer schönen Atmosphäre und ein paar guten Horroreffekten, die gerade in der damaligen Zeit schon auf angenehme Weise nostalgisch wirkten. Zusätzliche Gruselstimmung kommt durch den äußerst effektiven Einsatz von Zeitlupenszenen auf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nachdem was ich gehört habe, soll hier die auf 500 Stück limitierte 97-Minuten Fassung in der Deluxe Edition von Redemption zu empfehlen sein.  Es ist zu einem die längste Fassung und hat als Bonus noch das Original-Filmplakat und Aushangfotos im Postkartenformat beiliegen. Zudem liegen Infos zum Regisseur und zum Film selber bei. Das es sich dabei um die spanische Originalfassung mit englischen Untertiteln handelt, stört dabei weniger. In Deutschland landete der Film schnell auf dem Index. Die deutsche Videofassung ist stark gekürzt und zudem noch abgedunkelt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese österreische Version von XT ist ebenfalls ungeschnitten und bietet alle Filme zusammen (m.Wissens ! erstmals alle ungeschnitten im Gegensatz zu dutzenden von geschnittenen Kaufversionen in einem dem Originalfilmplakat nachempfundenem Steelbook, das sehr zu empfehlen ist. Vom "Geisterschiff" ist hier erstmals die Langfassung zu bewundern. Ein weiterer Pluspunkt ist die traumhaft schöne Aufmachung der Box. Innendrin sieht das Ganze leider nicht ganz so formidabel aus : die einzelen Scheiben hängen ineinander und sind nur sehr schwer rein und raus zu bekommen. Über sowas scheinen sich Hersteller keine Gedanken zu machen, wenn die teure Boxen an den Mann bringen wollen ! Es entstanden danach noch drei weitere Filme über die reitenden Leichen: Die Rückkehr der reitenden Leichen, Das Geisterschiff der schwimmenden Leichen und Das Blutgericht der reitenden Leichen. Es gibt auch eine (Papp-)Box, (weiß grad nicht den Anbieter) der einen angeblichen 5. Teil enthält, aber völliger Nonsens ist und mit der Reihe so gut wie nichts gemeinsam hat.

Die sehr empfehlenswerte
Box von XT mit allen Filmen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Link:

Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34759
Punkte : 563010
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty Re: "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von Eddie-Fan So 1 Jul - 14:55

Fynn schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese österreische Version von XT ist ebenfalls ungeschnitten und bietet alle Filme zusammen (m.Wissens ! erstmals alle ungeschnitten im Gegensatz zu dutzenden von geschnittenen Kaufversionen in einem dem Originalfilmplakat nachempfundenem Steelbook, das sehr zu empfehlen ist.
Ich habe bisher nur den ersten Film in meiner Sammlung, aber das wird sich demnächst ändern. Diese schicke Box von XT wird noch irgendwann in diesem Jahr in meine Sammlung wandern, die habe ich nämlich schon länger im Auge. vih7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24410
Punkte : 418222
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 56
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty Re: "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von Fynn So 1 Jul - 15:14

Sie ist wirklich optisch ein Traum. Aber wie gesagt, die einzelen DVD's...ich weiß nicht, was sie sich da gedacht haben ! Ich hasse die Idee, sie rauszunehmen und alle einzeln in die Box zu packen, aber ich werd's beim nächsten Mal vermutlich tun !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34759
Punkte : 563010
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty Re: "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von Graf Karnstein So 1 Jul - 22:12

Nabend,

Die Film-Quadrologie um die toten Tempelritter hat mir auch immer gut gefallen, zumal man sich hier auch handwerklich Mühe gegeben hat!

Der 1. Teil besticht durch eine tolle Atmosphäre, was erstaunlich für die Zeit von 1971 ist, was sonst nur bei älteren phantastischen Filmen der Fall war / ist!
Immer wieder in Abständen ansehbar!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch ich empfehle diese schöne Metallbox von XT, weil dort alle Filme uncut sind und nicht nur der 3. Teil ist vollständig, sondern auch
DIE RÜCKKEHR DER REITENDEN LEICHEN präsentieren sich in ihrer absolut längsten Fassung, will heißen, das diese noch ein klein wenig länger ist als alle bisherigen!

Wer ordentlich und vorsichtig mit umgeht usw. kommt auch mit dem von Fynn kritisierten Innenleben der Metallbox zurecht! Sicher wäre mir auch etwas anderes lieber gewesen, aber ich will diese schöne Box nicht missen!  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5180
Punkte : 248955
Bewertungssystem : 512
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 58
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty Re: "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von VanHelsing So 22 Okt - 16:56

Eine der besten Filmreihen des modernen Horrorfilms.
Wenn auch die "schwimmenden Leichen" ein wenig untergehen, im Vergleich zu den übrigen Teilen, so stellen die Tempelritter einen Höhepunkt des Genres dar.
Klassiker ! ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8986
Punkte : 223564
Bewertungssystem : 433
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty Re: "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von Fynn So 22 Okt - 18:42

VanHelsing schrieb:Wenn auch die "schwimmenden Leichen" ein wenig untergehen, im Vergleich zu den übrigen Teilen, so stellen die Tempelritter einen Höhepunkt des Genres dar.
Fand ich gar nicht mal. Ich fand die alle immer gleich gut. Mochte die immer, auch wenn der Begriff "schwimmende Leichen" ja irgendwie drollig ist. xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 34759
Punkte : 563010
Bewertungssystem : 397
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 65
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Die reitenden Leichen - "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 ) Empty Re: "Die Nacht der reitenden Leichen" ( Spanien, Portugal, 1971 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten