DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DER VAMPIR VON SCHLOSS FRANKENSTEIN
von Fynn Gestern um 20:12

» DAS HAUS IM NEBEL (SPANIEN 1972)
von Fynn Gestern um 20:02

» Schon gewusst ?
von VanHelsing Gestern um 16:07

» Happy Birthday, Mr. Hurt
von schimanski Mi 20 März - 20:32

» Demnächst im Kino
von Fynn Mi 20 März - 13:57

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von Fynn Mi 20 März - 13:30

» "Rendel" ( Rendel, Finnland, 2017 )
von Fynn Mi 20 März - 11:11

» DER KELLER
von Fynn Di 19 März - 12:41

» "Der Keller" ( The Beast in the Cellar, Großbritannien, 1970 )
von Fynn Di 19 März - 12:37

» Kaiju Classics
von Eddie-Fan Mo 18 März - 20:31

» Bin neu hier!
von Fynn Mo 18 März - 11:34

» "Suspiria" ( Suspiria, Deutschland, Italien, 1977 )
von Fynn Sa 16 März - 18:20

» Zuletzt gesehen
von schimanski Sa 16 März - 13:19

» "Hereditary - Das Vermächtnis" ( Hereditary, USA, 2018 )
von Fynn Mi 13 März - 17:49

» Interessantes für Hammer Fans !
von TomHorn76 Mi 13 März - 11:51

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am Do 17 Okt - 5:30

"Die Frau in Schwarz" mit Daniel Radcliffe steht
derzeit in voller Länge bei You. In deutsch.

Den Link setze ich jetzt extra nicht rein, sonst müssen wir
ihn irgendwann wieder wieder überprüfen und er ist tot.

Allen Interessenten viel Spaß !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von ein_irrlicht am So 31 Aug - 22:55

"Die Frau in Schwarz" wurde nun endlich gesichtet, fristete die DVD doch bereits einige Tage des Herumliegens bzw. des Räumens von oben nach unten im Noch-Zu-Sehen-Stapel...

Tja, so kann's gehen, im Nachhinein muss ich sagen, es handelt sich um einen wirklich tollen Film ! War wegen 'Harry Potter' nicht sonderlich erpicht auf dieses Werk, aber er hat sich vom Kinderdarsteller doch deutlich weiter entwickelt und passt auch in diese Rolle; Daniel Radcliffe hat hier seine Sache sehr gut gemacht. Mal sehen, wie es mit ihm weitergeht.

Der Film besticht durch beständige Spannung, tolle Kameraaufnahmen, wie z. Bsp. die unpassierbare Strasse zum Haus bei Flut, dem Anwesen und der Ausstattung an sich. Moderner 'Hammer' sozusagen  ro7

Klare Empfehlung vch
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Hollywood Star

Anzahl der Beiträge : 795
Punkte : 98244
Bewertungssystem : 275
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von trikerider am So 31 Aug - 23:34

Dem kann ich mich nur anschließen.
Ich hatte zwar gewisse Befürchtungen vor der Sichtung des Films (Harry Potter finde ich unerträglich...), aber ich war dann doch positiv überrascht, wie gut Radcliffe in dem Film rüberkam.
Die Story und die optische Umsetzung des ganzen ist zudem über jeden Zweifel erhaben, ein sehr atmosphärischer, fast schon altmodischer Grusler!
ro7
trikerider
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 92285
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 48
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Alf am Mo 1 Sep - 8:24

trikerider schrieb:Dem kann ich mich nur anschließen.
Ich hatte zwar gewisse Befürchtungen vor der Sichtung des Films (Harry Potter finde ich unerträglich...), aber ich war dann doch positiv überrascht, wie gut Radcliffe in dem Film rüberkam.
Die Story und die optische Umsetzung des ganzen ist zudem über jeden Zweifel erhaben, ein sehr atmosphärischer, fast schon altmodischer Grusler!
ro7

Ging mir genauso mit Radcliffe. Hatte ihn das auch nicht zugetraut, das er die Rolle so gut spielt. Hat mich positiv überrascht, wie gut er als Schauspieler sein kann. War ja was völlig anderes als HP.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3704
Punkte : 170154
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am Mo 1 Sep - 9:53

Ich freue mich schon riesig auf den zweiten Teil, muss aber zugeben, das ich da auch gewisse Bedenken habe, ihn nun gleich 40 Jahre in der Zukunft anzusiedeln. Hammer müßte doch eigentlich wissen, welches Zeitalter und welche Richtung bei ihnen stimmig ist und ankommt und da ist "Die Frau in Schwarz" vllt mithin auch ein Grund, weshalb Hammer Fans hier tatsächlich wieder in den Genuss eines Hammer Films gekommen sind.

Daniel Radcliffe hat ohne Frage gut gespielt, aber er war sicher nicht allein verantwortlich für den Erfolg des Films, wenn manche gern auf sein "Harry Potter" Image anspielen. "The Resident" mit Hillary Swank war ja auch ein recht guter Film, wenn eben auch ein wenig typischer Hammer Film. "Wake Wood" ging da schon wieder eher in die richtige Richtung und "Die Frau.." war es dann eben. Und das es dann letztlich auch das ist, das müssen sie vermutlich noch lernen, denn sonst hätten sie so einen Murks wie diesen "The Quiet Ones", der zwischen Exorzismus, Poltergeist und zwischenmenschlichen Beziehungen kamerageiles Found Footage Käse erst gar nicht auf die Menschheit losgelassen.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von ChristopherLeeFan am So 13 Sep - 16:13

ist zwar schon etwas her als ich den gesehen habe (sollte ich wohl mal wieder ansehen) aber ich fand ihn recht gut ro7 gefiel mir jedenfalls besser als Teil 2

_________________
Goodbye my Love [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] my hero [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] my everything [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Born to be a Christopher Lee Fan <3
ChristopherLeeFan
ChristopherLeeFan
Toneditor

Anzahl der Beiträge : 229
Punkte : 70062
Bewertungssystem : 20
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 23

https://www.youtube.com/user/ChristopherLeeFan

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Drachengruss am So 13 Sep - 16:18


Die Frau in Schwarz mit Daniel Radcliffe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse Drachengruss

_________________
Filmprogramme fürs Leben : http://www.forum.drachengruss.de
Drachengruss
Drachengruss
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 73
Punkte : 67989
Bewertungssystem : 11
Anmeldedatum : 20.07.15
Ort : Höhenkirchen bei München

http://www.forum.drachengruss.de

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am So 13 Sep - 16:26

ChristopherLeeFan schrieb:ist zwar schon etwas her als ich den gesehen habe (sollte ich wohl mal wieder ansehen) aber ich fand ihn recht gut ro7 gefiel mir jedenfalls besser als Teil 2
fand ich auch richtig klasse und auch wesentlich besser als Teil 2 !  ro7
Das Filmprogramm ist auch klasse, Drachengruß !  ro7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 13 Sep - 16:48

Teil 2 habe ich immer noch nicht gesehen. Habe auch irgendwie kein Interesse. Sleep
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19153
Punkte : 291975
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am So 13 Sep - 17:07

Eddie-Fan schrieb:Teil 2 habe ich immer noch nicht gesehen. Habe auch irgendwie kein Interesse. Sleep
Sooo schlecht ist er nun wirklich nicht. Nur sollte man ihn nicht vergleichen mit dem ersten, denn da kackt er ab. Aber der erste war ja auch schon ziemlich gut. 12cvr
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 13 Sep - 17:22

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Teil 2 habe ich immer noch nicht gesehen. Habe auch irgendwie kein Interesse. Sleep
Sooo schlecht ist er nun wirklich nicht. Nur sollte man ihn nicht vergleichen mit dem ersten, denn da kackt er ab. Aber der erste war ja auch schon ziemlich gut.  12cvr
Mittlerweile hat man aber auch schon wieder genug von irgendwelchen Geisterfrauen gesehen. Geht mir zumindest aktuell so. 12cvr
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19153
Punkte : 291975
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am So 13 Sep - 17:26

Eddie-Fan schrieb:Mittlerweile hat man aber auch schon wieder genug von irgendwelchen Geisterfrauen gesehen. Geht mir zumindest aktuell so. 12cvr
Nicht wenn es wie bei der "Schwarzen Frau" im 1. Teil gemacht wurde ! Und irgendwelche asiatischen Geisterfilme, die kann ich inzwischen auch nicht mehr ab. Aber die typisch klassische Machart... 74d7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von schimanski am So 13 Sep - 17:32

Eddie-Fan schrieb:Teil 2 habe ich immer noch nicht gesehen. Habe auch irgendwie kein Interesse. Sleep

Die BD Vö. ist der letzte Dreck...Da ist das Bootleg um längen besser.... rxa
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6325
Punkte : 177361
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am So 13 Sep - 18:12

schimanski schrieb:Die BD Vö. ist der letzte Dreck...Da ist das Bootleg um längen besser.... rxa
und leider auch kein Einzelfall.. ccb
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am Di 7 Feb - 7:34

rr7v ,

gegen ein MB der "schwarzen Frau" mit dicken, fetten Extras hätte ich in diesem Fall auch mal nichts... cubx
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am Fr 11 Jan - 10:50

Als ich eben nochmal etwas in diesem Thread gelesen habe ist mir nochmal bewusst geworden
WIE wichtig doch die richtige Besetzung eines Films eigentlich ist. Denn alle waren eigentlich
etwas leicht voreingenommen (?) wegen der Besetzung von Daniel Radcliffe und keiner hat
sich so recht rangetraut. Irrlicht hatte ihn sogar zu Hause liegen und trotzdem schien sie sich
nicht so recht rangetraut zu haben anfangs.

Nur Dr. Namaroff ( Gast ) hatte die Hauptrolle als fehlbesetzt interpretiert. Nach dem Sichten
waren dann später offensichtlich aber doch eigentlich alle ziemlich angetan vom Film.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 12 Jan - 10:58

Ich war nicht voreingenommen. Harry Potter war zwar nix für mich, aber ich war interessiert, wie sich Radcliffe in diesem Film schlägt. Ich fand diesen Wechsel in seiner Filmkarriere also sehr interessant.

Bekanntlich finde ich ja sowieso interessant, wenn Stars anderer Genres plötzlich in Horror/Sci-Fi Filmen mitwirken. Ist für mich immer eine spannende Sache. ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19153
Punkte : 291975
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Fynn am Sa 12 Jan - 11:29

Eddie-Fan schrieb:Ich war nicht voreingenommen. Harry Potter war zwar nix für mich, aber ich war interessiert, wie sich Radcliffe in diesem Film schlägt. Ich fand diesen Wechsel in seiner Filmkarriere also sehr interessant.  
Okay, aber allgemein gesehen lese ich das hier schon ein bisschen so raus und vllt ist es ja auch
eine natürliche Reaktion, wenn man einen Darsteller nur aus so einer (Kinder-) Rolle kennt. 12cvr

Eddie-Fan schrieb:Bekanntlich finde ich ja sowieso interessant, wenn Stars anderer Genres plötzlich in Horror/Sci-Fi Filmen mitwirken. Ist für mich immer eine spannende Sache. ro7
Ich schätze mal das der ja noch gar nicht sooo die grosse Wahl zwischen seinen Rollen hat, auch
wenn die Potter Filme sehr erfolgreich waren. Aber die haben ja auch den Knackpunkt, das dann
alle wieder sagen, ach guck, das ist doch "der kleine Potter !"    xaz  Ähnlich war es ja bei vielen
bisher, auch bei Connery, den ich damals selbst für einen "Bond Kleiderständer"  xaz  gehalten hab.
Heute finde ich die Filme von Radcliffe gar nicht mal so uninteressant, auch wenn es nicht alles
Genre Filme sind. So übel ist der gar nicht. Und Elijah Wood, der "Frodo" aus dem "Herrn der
Ringe", hat ja sogar eine eigene Produktionsfirma für Horrorfilme gegründet.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25576
Punkte : 368828
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Die Frau in Schwarz" ( The Woman in Black, Großbritannien, Kanada, Schweden, 2012 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten