DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn am Do 23 Nov - 12:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Kurzkritik





Episode 1. Ein Mann der sich eben noch in einer Bar laustark über die Juden auslässt, befindet sich nach derem Verlassen plötzlich mitten in Nazi – Deutschland. Natürlich als Jude…



Episode 2. Durch das Kicken einer Dose mit dem Fuss gibt ein neuer Insasse eines Altenheims den dortigen Bewohnern wieder neuen Lebensmut.



Episode 3. Eine junge Frau scheint vom Weg abgekommen und lernt den kleinen Anthony kennen. Der nimmt sie mit zu sich nach Hause. Dort muss sie erschreckt feststellen das er seine ganze Familie zu Comicfiguren degradiert hat…

Episode 4. Ein Passagier mit massiver Flugangst entdeckt auf einer der Tragflächen ein Monster. Leider glaubt ihm niemand…

Der Film, der je eine Geschichte von John Landis, Steven Spielberg, George Miller und Joe Dante erzählt, orientiert sich ganz an der von 1959 – 1964 gedrehten, legendären Fernsehserie "The Twilight Zone" von Rod Serling.  4 Episoden in einer knappen Rahmenhandlung geben das Geschehen vor, wobei die Geschichten durchweg gelungen sind und auch Nachdrehs der Original Geschichten sind. Auch wenn die Geschichten nicht das Flair der Original Stories haben so ist es doch immer zu begrüßen Episodenfilme zu sehen. Am letzten Drehtag gab es hier leider einen spektakulären Unfall, bei dem Darsteller Vic Morrow und 2 Kinderdarsteller im Zusammenhang mit dem Helicopter ums Leben kamen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25827
Punkte : 372056
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 23 Nov - 12:36

Den Film würde ich auch gern mal wieder sehen. Vllt kommt bald mal eine Neuvö.
Das Vic Morrow hier ums Leben kam, wusste ich noch gar nicht. affraid

_________________
Anolis: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19269
Punkte : 294394
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn am Do 23 Nov - 12:57

Eddie-Fan schrieb: Das Vic Morrow hier ums Leben kam, wusste ich noch gar nicht. affraid
 affraid   Nein ? Echt nicht ? Das ging doch damals auf ziemlich spektakuläre Weise durch die Medien. Der war durch einen abgestürzten Hubschrauber getötet worden, ich glaube sogar regelrecht enthauptet. Die Produktionsfirma musste Schaden in Höhe von zig Millionen zahlen. Und das hast Du echt nicht mitgekriegt ?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25827
Punkte : 372056
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 21 Apr - 11:21

Die Episoden des Films sind zwar nicht schlecht, aber wenn man sie mit den Highlights der Serie vergleicht, doch recht durchwachsen.
Am besten hat mir immer die letzte Folge mit dem Monster auf der Tragfläche des Flugzeugs gefallen, die weist den typischen schwarzen Humor auf. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4905
Punkte : 100719
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn am Sa 21 Apr - 11:37

VanHelsing schrieb:Die Episoden des Films sind zwar nicht schlecht, aber wenn man sie mit den Highlights der Serie vergleicht, doch recht durchwachsen.
Am besten hat mir immer die letzte Folge mit dem Monster auf der Tragfläche des Flugzeugs gefallen, die weist den typischen schwarzen Humor auf. ro7
 cubx   ja, sehe ich ähnlich. Es kommt einfach mehr Charme der alten Zeit rüber, das macht viel aus. Wobei die letzte Folge echt die beste ist, das sehe ich ebenfalls so !   ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25827
Punkte : 372056
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von TomHorn76 am Sa 21 Apr - 18:02

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Die Episoden des Films sind zwar nicht schlecht, aber wenn man sie mit den Highlights der Serie vergleicht, doch recht durchwachsen.
Am besten hat mir immer die letzte Folge mit dem Monster auf der Tragfläche des Flugzeugs gefallen, die weist den typischen schwarzen Humor auf. ro7
 cubx   ja, sehe ich ähnlich. Es kommt einfach mehr Charme der alten Zeit rüber, das macht viel aus. Wobei die letzte Folge echt die beste ist, das sehe ich ebenfalls so !   ro7

Die ist im Original mit Shatner aber trotzdem besser.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2053
Punkte : 37482
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn am So 22 Apr - 11:23

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:Die Episoden des Films sind zwar nicht schlecht, aber wenn man sie mit den Highlights der Serie vergleicht, doch recht durchwachsen.
Am besten hat mir immer die letzte Folge mit dem Monster auf der Tragfläche des Flugzeugs gefallen, die weist den typischen schwarzen Humor auf. ro7
 cubx   ja, sehe ich ähnlich. Es kommt einfach mehr Charme der alten Zeit rüber, das macht viel aus. Wobei die letzte Folge echt die beste ist, das sehe ich ebenfalls so !   ro7

Die ist im Original mit Shatner aber trotzdem besser.
Finde ich jetzt in dem Fall nicht unbedingt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25827
Punkte : 372056
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von VanHelsing am Di 1 Jan - 15:36

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Die ist im Original mit Shatner aber trotzdem besser.
Finde ich jetzt in dem Fall nicht unbedingt.

Wobei Shatner nun nicht gerade der begnadeste Schauspieler war/ist.
Er hat im Laufe der Zeit die Technik gelernt, um solide darstellen zu können - einen Film alleine zu tragen, traue ich ihm allerdings nicht zu. e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4905
Punkte : 100719
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von TomHorn76 am Mi 2 Jan - 12:08

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Die ist im Original mit Shatner aber trotzdem besser.
Finde ich jetzt in dem Fall nicht unbedingt.

Wobei Shatner nun nicht gerade der begnadeste Schauspieler war/ist.
Er hat im Laufe der Zeit die Technik gelernt, um solide darstellen zu können - einen Film alleine zu tragen, traue ich ihm allerdings nicht zu. e4du

Ich halte Shatner schon für einen begabten Schauspieler. Doch STAR TREK hat seine Karriere zusehends beeinflusst, und er hat sich immer mehr den Mantel des Kultstars übergestreift, als eine Art Alter Ego. Dazu kommt noch die Zeit in den 70ern, wo ordentliche Rollen ausblieben und er einfach nehmen musste, was da war; z.B. NACHTS WENN DIE LEICHEN SCHREIEN oder MÖRDERPSPINNEN, die wahrscheinlich aus seiner Sicht wenig erbaulich waren. Er kam ja schließlich vom Theater, spielte zuerst Shakespeare und dann am Broadway. Da ist es auch wenig verwunderlich, dass er sich nach der erfolgreichen Reaktivierung der Kirk-Rolle die weitere Karriere auf den Kult-Status, den er intus hatte, begründet hat. Er hat danach ja eigentlich fast nur noch den "Shatner" gespielt, sei es schon T.J. HOOKER, dann BOSTON LEGAL und seine diversen Gast-Auftritte in Film & Fernsehen, oder auch seine Tätigkeiten als Moderator.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2053
Punkte : 37482
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 2 Jan - 12:23

Laut einem Interview mochte er aber die "Mörderspinnen" und es wurde sogar ein zweiter Teil geplant, in dem er gerne mitgewirkt hätte. c5f

_________________
Anolis: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19269
Punkte : 294394
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von TomHorn76 am Mi 2 Jan - 13:06

Eddie-Fan schrieb:Laut einem Interview mochte er aber die "Mörderspinnen" und es wurde sogar ein zweiter Teil geplant, in dem er gerne mitgewirkt hätte. c5f

Das mag sein, aber ich denke nicht, dass ihm damals so etwas Karriere-mäßig vorgeschwebt hatte. Die 70er waren bis STAR TREK - DER FILM eher eine Durststrecke für ihn, die Serie wurde auf den Syndications Kult und er tingelte durch bealnglose TV-Filme und -Serien. Und wem hätte MÖRDERSPINNEN nicht Spaß gemacht? Vor allem konnte er hier ja schon den Shatner geben, der den Tag rettet und dem die Frauen zu Füßen liegen.
Und ich meinte ja nur, dass ich Shatner für unterschätzt halte, weil die meisten ihn auf Captain Kirk und seine Celebrity Persona, die auch in den meisten späteren Rollen die Oberhand behalten sollte, reduzieren.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2053
Punkte : 37482
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von VanHelsing am Mi 2 Jan - 13:17

TomHorn76 schrieb:
Und ich meinte ja nur, dass ich Shatner für unterschätzt halte, weil die meisten ihn auf Captain Kirk und seine Celebrity Persona, die auch in den meisten späteren Rollen die Oberhand behalten sollte, reduzieren.

Einschließlich ihm selbst, wenn ich etwa an Shatners Part in Cormans WEISSER TERROR denke.
Kirk war eben Segen und Fluch zugleich.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4905
Punkte : 100719
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von TomHorn76 am Mi 2 Jan - 13:40

VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Und ich meinte ja nur, dass ich Shatner für unterschätzt halte, weil die meisten ihn auf Captain Kirk und seine Celebrity Persona, die auch in den meisten späteren Rollen die Oberhand behalten sollte, reduzieren.

Einschließlich ihm selbst, wenn ich etwa an Shatners Part in Cormans WEISSER TERROR denke.
Kirk war eben Segen und Fluch zugleich.

Naja, der Corman-Film kam jetzt aber auch schon einige Jahre vor STAR TREK. Ich muss den aber auch mal wieder sehen, ist schon lange her...
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2053
Punkte : 37482
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von VanHelsing am Mi 2 Jan - 13:46

TomHorn76 schrieb:
VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Und ich meinte ja nur, dass ich Shatner für unterschätzt halte, weil die meisten ihn auf Captain Kirk und seine Celebrity Persona, die auch in den meisten späteren Rollen die Oberhand behalten sollte, reduzieren.

Einschließlich ihm selbst, wenn ich etwa an Shatners Part in Cormans WEISSER TERROR denke.
Kirk war eben Segen und Fluch zugleich.

Naja, der Corman-Film kam jetzt aber auch schon einige Jahre vor STAR TREK. Ich muss den aber auch mal wieder sehen, ist schon lange her...

Ja, das meinte ich ja: Ich war ja ganz erstaunt, als ich ihn im Corman-Film sah - eine solche beindruckende Leistung hätte ich ihm gar nicht zugetraut (weil man eben doch immer den Shatner-Kirk im Hinterkopf hat(te).)

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4905
Punkte : 100719
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von TomHorn76 am Mi 2 Jan - 14:40

VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Und ich meinte ja nur, dass ich Shatner für unterschätzt halte, weil die meisten ihn auf Captain Kirk und seine Celebrity Persona, die auch in den meisten späteren Rollen die Oberhand behalten sollte, reduzieren.

Einschließlich ihm selbst, wenn ich etwa an Shatners Part in Cormans WEISSER TERROR denke.
Kirk war eben Segen und Fluch zugleich.

Naja, der Corman-Film kam jetzt aber auch schon einige Jahre vor STAR TREK. Ich muss den aber auch mal wieder sehen, ist schon lange her...

Ja, das meinte ich ja: Ich war ja ganz erstaunt, als ich ihn im Corman-Film sah - eine solche beindruckende Leistung hätte ich ihm gar nicht zugetraut (weil man eben doch immer den Shatner-Kirk im Hinterkopf hat(te).)

Ja, das stimmt. Ich komme auch nicht umhin, bei ihm immer entweder an Kirk oder Danny Crane zu denken.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2053
Punkte : 37482
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn am Mi 2 Jan - 16:35

Eddie-Fan schrieb:Laut einem Interview mochte er aber die "Mörderspinnen" und es wurde sogar ein zweiter Teil geplant, in dem er gerne mitgewirkt hätte. c5f
Das hätte ich für eine ganz schlechte Idee gehalten ! Ich glaube, das war wirklich ein mutiger
Film insofern das Happy End einfach mal über Bord zu schmeißen, genau das womit ja jeder
rechnet : "Captain Kirk" wird die Welt schon retten ! Nein, Scheiss drauf, genau das Gegenteil
kommt und genau das war das Beste was sie machen konnten ! Was soll denn da ein 2. Teil ?
Alles wird wieder gut und ein neuer Held räumt zwischen den Spinnen auf ? Stuss !   12cvr
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25827
Punkte : 372056
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 2 Jan - 20:40

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Laut einem Interview mochte er aber die "Mörderspinnen" und es wurde sogar ein zweiter Teil geplant, in dem er gerne mitgewirkt hätte. c5f
Das hätte ich für eine ganz schlechte Idee gehalten ! Ich glaube, das war wirklich ein mutiger
Film insofern das Happy End einfach mal über Bord zu schmeißen, genau das womit ja jeder
rechnet : "Captain Kirk" wird die Welt schon retten ! Nein, Scheiss drauf, genau das Gegenteil
kommt und genau das war das Beste was sie machen konnten ! Was soll denn da ein 2. Teil ?
Alles wird wieder gut und ein neuer Held räumt zwischen den Spinnen auf ? Stuss !   12cvr
Ein paar grobe Überlegungen wurden damals schon zu Papier gebracht, bevor man es dann doch nicht umsetzte. Shatner sollte aus irgendeinem Grund entkommen und sich zum nächstgelegenen Ort durchkämpfen. Dort völlig entkräftet und verwirrt wirkend angekommen, hat ihm natürlich keiner seine Story abgenommen und der Sheriff sperrte ihn ein. Tja und dann usw usw. 12cvr
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19269
Punkte : 294394
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von schimanski am Mi 2 Jan - 21:22

TomHorn76 schrieb:
VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Und ich meinte ja nur, dass ich Shatner für unterschätzt halte, weil die meisten ihn auf Captain Kirk und seine Celebrity Persona, die auch in den meisten späteren Rollen die Oberhand behalten sollte, reduzieren.

Einschließlich ihm selbst, wenn ich etwa an Shatners Part in Cormans WEISSER TERROR denke.
Kirk war eben Segen und Fluch zugleich.

Naja, der Corman-Film kam jetzt aber auch schon einige Jahre vor STAR TREK. Ich muss den aber auch mal wieder sehen, ist schon lange her...

Ja, das meinte ich ja: Ich war ja ganz erstaunt, als ich ihn im Corman-Film sah - eine solche beindruckende Leistung hätte ich ihm gar nicht zugetraut (weil man eben doch immer den Shatner-Kirk im Hinterkopf hat(te).)

Ja, das stimmt. Ich komme auch nicht umhin, bei ihm immer entweder an Kirk oder Danny Crane zu denken.

Danny Crane.. snxs snxs da hatte er aber ordentlich zugelegt...
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6368
Punkte : 178942
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Fynn am Mi 2 Jan - 21:29

Eddie-Fan schrieb: Ein paar grobe Überlegungen wurden damals schon zu Papier gebracht, bevor man es dann doch nicht umsetzte. Shatner sollte aus irgendeinem Grund entkommen und sich zum nächstgelegenen Ort durchkämpfen. Dort völlig entkräftet und verwirrt wirkend angekommen, hat ihm natürlich keiner seine Story abgenommen und der Sheriff sperrte ihn ein. Tja und dann usw usw. 12cvr
Das wäre dann wieder auf das übliche rausgelaufen, Schema F. Aber gerade das Ende, das
diesmal ja so ganz anders war hat den Film wirklich zu einem (berechtigten) Klassiker werden
lassen. Natürlich haben alle geglaubt, der Shatner und der Dourif werden das schon richten,
aber 'ne, so war das mal was ganz neues und DAS war auch gut so ! 2. Teil wäre Käse gewesen.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25827
Punkte : 372056
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Unheimliche Schattenlichter"  (  Twilight Zone - The Movie, USA, 1983  )  Empty Re: "Unheimliche Schattenlichter" ( Twilight Zone - The Movie, USA, 1983 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten