DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken
Cookies einbauen
Learn more

Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Alf am Fr 20 Jul - 21:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

DVD: ja
deutsche Synchro: ja

Meinung:
Zwar eine solide, aber doch recht lahme zweite Fortsetzung vom Jack Arnold
Klassiker "Der Schrecken vom Amazonas", den uns Regisseur John Sherwood
mit "Das Ungeheuer ist unter uns (1956)" hier bietet. Die
Abnutzungserscheinungen sind deutlich, da hier einfach nichts neues
geboten wird. Mal wieder ist eine Expedition zur Lagune im Amazonas
unterwegs, um den legendären Kiemenmenschen einzufangen. Nach einem
Kampf mit dem Kiemenmann gerät dieser in Brand, so das sein ganzer
Körper Verbrennungen dritten Grades davon trägt und wird aber noch
gerettet. Allerdings ist es nun nicht mehr der Kiemenmann den man bisher
zu sehen bekam, sondern einer der nun Menschliche Züge angenommen hat
und dadurch das seine Außenhülle und Kiemen komplett verbrannt sind,
auch nicht mehr im Wasser überleben könnte. Nun nimmt man ihn mit zum
Haus vom Expeditionsleiter Dr. William Barton, einem Millionär und Arzt
und speert ihn ins Gehege zu anderen Tieren. Doch bald kommt es zur
Katastrophe.

Der Film ist recht behäbig und kommt kaum in Schwung. Ein kontinuierlich
steigender Spannungsbogen ist auch nicht vorhanden, der Streifen
dümpelt immer im gleichen Tempo vor sich hin. Was man aus dem
Kiemenmenschen gemacht hat ist eine große Enttäuschung. Er taumelt an
Land wie einst Boris Karloff als Frankenstein dahin, nur war das noch
sehenswert, da kommt kaum Spannung auf. Der Darsteller passt gar nicht
in das Kostüm. Es sieht so aus, als wenn er 25 kg zugenommen hätte an
Land, der Kiemenmann. Die Story ist recht langweilig. Man versuchte noch
ein Beziehungsdrama mit einzupflechten zwischen dem eifersüchtigen
Eheman Dr. William Barton und seiner Frau Marcia Barton. Die beiden
Darsteller Jeff Morrow und Leigh Snowden machten ihre sache recht
ordentlich, aber so richtig Warm wurde man mit den beiden nicht,
genausowenig wie die anderen Darsteller. Da waren in den beiden
Vorgängerfilmen die Symphatierwerte bei den Schaupielern vorhanden.
Actionmäßig wurden eigentlich nur die letzten Minuten des Streifens
interessant, als der Kiemenmensch das Haus auseinandernahm, ansonsten
eigentlich nur pure langeweile. Es gab wieder ein paar schöne
Unterwasserszenen, aber das war es dann auch schon. Dieser dritt Film,
ist der klar schlechteste von den dreien und kann sich mit den beiden
Jack Arnold Filmen, bei weitem nicht messen.


Review by: Kim Ki Duk aka Alf

Link:
Lexikon
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3491
Punkte : 152615
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 21 Jul - 8:41

Ich finde alle 3 "Kiemen"-Filme recht unterhaltsam.

Der erste ist klar der beste, aber zwischen dem zweiten und dritten kann ich mich schwer entscheiden. Im dritten Film mag es Längen geben, für mich im zweiten aber auch etwas, nämlich wenn sie da im "Wasserbottich" ständig versuchen ihn abzurichten. Das war mir einen Tick zu wiederholend.

Aber im Grunde kann man schon anhand der Teile 1 bis 3 auch die Lieblingsreihenfolge bestimmen. Der erste ist klar der beste, dann kommt der zweite und dann der dritte. vd6

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17283
Punkte : 260956
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul - 12:33

eddiefan schrieb:Aber im Grunde kann man schon anhand der Teile 1 bis 3 auch die Lieblingsreihenfolge bestimmen. Der erste ist klar der beste, dann kommt der zweite und dann der dritte. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hab's da leichter : ich kann mit allen dreien nicht allzu vie anfangen ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21497
Punkte : 316394
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 21 Jul - 16:10

Fynn schrieb:Ich hab's da leichter : ich kann mit allen dreien nicht allzu vie anfangen ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17283
Punkte : 260956
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jul - 16:31

Kerle in allzu offensichtlichen Gummianzügen mit Schwänzchen dran is nix für mich, das ist mir nun doch zu b... scratch ...fremdlich... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21497
Punkte : 316394
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von VanHelsing am Fr 2 Feb - 19:35

Fynn schrieb:Kerle in allzu offensichtlichen Gummianzügen mit Schwänzchen dran is nix für mich, das ist mir nun doch zu b... scratch ...fremdlich... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du darfst natürlich nicht drandenken, dass da ein Schauspieler drinsteckt - tun die Leute im Film ja auch nicht. 12cvr
Film ist Illusion - da sollte man sich selbst die Fantasie bewahren, auch bei Fischmenschen. cubx

Der dritte Film fällt gegenüber den Vorgängern - vor allem dem ersten Teil - doch ab.
Irgendwie war die Luft raus.

_________________
Evakuieren ? Im Augenblick des Triumphs ?
avatar
VanHelsing
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2751
Punkte : 62132
Bewertungssystem : 151
Anmeldedatum : 01.09.16
Ort : Ja

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von TomHorn76 am Fr 2 Feb - 19:40

Der erste ist ein Klassiker, gerade in 3D ist der wunderschön. Der dritte ist dann schon ziemlich trashy, gerade wenn man die Kreatur dann im Anzug sieht, wird's ganz schön lächerlich. Aber zumindest gibt es noch John Agar in seiner Blütezeit zu sehen, auch kommt der Hahnenkampf ums Weibchen recht lustig rüber. Genau wie den zweiten, kann man den schon mal glotzen, ist aber kein must-see.
avatar
TomHorn76
Nebendarsteller

Anzahl der Beiträge : 596
Punkte : 11061
Bewertungssystem : 26
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 2 Feb - 19:49

Ja, ich erinnere mich. Die Kreatur ziemlich geschröpft ohne den Kamm auf dem Kopp und dann noch im Anzug. xaz

Aber ich mag auch den dritten Teil auf seine eigene Weise. Ich bin hier sowieso der ganze große 50s Fan im Forum. 74d7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17283
Punkte : 260956
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Fynn am Fr 2 Feb - 20:30

Fynn schrieb:Kerle in allzu offensichtlichen Gummianzügen mit Schwänzchen dran is nix für mich, das ist mir nun doch zu b... scratch ...fremdlich... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

VanHelsing schrieb: Du darfst natürlich nicht drandenken, dass da ein Schauspieler drinsteckt - tun die Leute im Film ja auch nicht. 12cvr
Film ist Illusion - da sollte man sich selbst die Fantasie bewahren, auch bei Fischmenschen. cubx
alles schön und gut, aber das wird dann ja richtig anstrengend !    xaz

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21497
Punkte : 316394
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 2 Feb - 20:33

Fynn selbst ist schon anstrengend genug beim Filmgeschmack... nnig snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17283
Punkte : 260956
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Fynn am Fr 2 Feb - 22:15

TomHorn76 schrieb:Der erste ist ein Klassiker, gerade in 3D ist der wunderschön. Der dritte ist dann schon ziemlich trashy, gerade wenn man die Kreatur dann im Anzug sieht, wird's ganz schön lächerlich. Aber zumindest gibt es noch John Agar in seiner Blütezeit zu sehen, auch kommt der Hahnenkampf ums Weibchen recht lustig rüber. Genau wie den zweiten, kann man den schon mal glotzen, ist aber kein must-see.
xx2s AH ! Ein 3-D Fan ! Aber vermutlich ist es Dir auch nicht so wichtig mir. Aber egal, zumindest mal einer dem das auch gefällt ! ro7
Eddie-Fan schrieb:Fynn selbst ist schon anstrengend genug beim Filmgeschmack... nnig  snxs
für die, die mich kennen eher weniger. r66g

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21497
Punkte : 316394
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Ungeheuer ist unter uns ( USA,1956)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten