DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"King Kobra"  (  Jaws of Satan, USA, 1981  ) Empty "King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Beitrag von Fynn am Sa 6 Apr - 15:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Bürger eines Provinzortes werden durch eine riesige Kobra aufgeschreckt, der es gelungen ist von einem Zug für Tiertransporte zu entweichen. Während Reptilienexperte Dr. Hendrix sich das Problem zunächst nicht erklären kann, macht der Dorfpfarrer indes einen Druidenfluch verantwortlich. Aber das hält das Tier auch nicht auf....

Tierhorrorfilme waren in den 70ern bereits sehr beliebt und liefen auch eine ganze Weile recht gut. Am 24. Juli 1981 kam "King Kobra" als eigentlich gedrehte TV Produktion in die deutschen Kinos. Zu dieser Zeit hatten es allerdings schon eine ganze Menge seiner Kollegen mehr oder minder erfolgreich geschafft, die Zuschauer für sich einzunehmen. Sicher nicht ganz zufällig lautet der Originaltitel diese kleinen Werkes von Bob Claver, der eher für routinierte TV Kost zuständig und bekannt ist „Jaws of Satan“, eine Anlehnung an Spielberg’s „weißen Hai“, - im Original schlicht "Jaws" benannt. Aber immerhin : während Spielberg mit Papphaien gearbeitet hat, kamen bei Claver echte Schlangen zum Einsatz, - der Mann wollte seinem Publikum offenbar was bieten. Wirklich gelungen ist ihm dies aber nicht.

Dafür war ihm auch nicht der Kameraeinsatz von Dean Cundey zu schade. Der heutige Starkameramann filmt hier zwar einige ganz nette Szenen, kann aber nicht darüber hinwegtäuschen das der Film insgesamt eher einen mauen Eindruck hinterlässt. Die Story ist eher mäßig, alles wirkt etwas unglaubwürdig und schließlich musste dann irgendwann ein Ende her.  Auch die Schauspieler, - unter ihnen Fritz Weaver, Pat Morita und Christina Applegate retten das sinkende Schiff nicht wirklich. Trotz des Einsatzes echter Schlangen und Kamermann Dean Cundey lässt dieses Filmchen das irgendwo zwischen Öko-Thrill und Teufelei pendelt kaum eine Gelegenheit aus sein Ziel zu verfehlen und den Zuschauer zu langweilen. Wirklich nennenswertes kam auch sonst nicht weiter von Claver. Mit viel gutem Willen eine 4/10. Das muss reichen !

Link:
Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27003
Punkte : 386943
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"King Kobra"  (  Jaws of Satan, USA, 1981  ) Empty Re: "King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Beitrag von VanHelsing am Mi 1 Mai - 13:53

Ja, der Film ist wirklich kein Ruhmesblatt des Tierhorror. Problem ist vor allem, dass der nie so richtig in die Gänge kommt. Spannend ist das Ganze nicht, die Rechnung: Schlangen = Tierhorror geht hier nicht auf.
Öder Genrevertreter. Sleep

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5278
Punkte : 110330
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"King Kobra"  (  Jaws of Satan, USA, 1981  ) Empty Re: "King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Beitrag von Fynn am Mi 1 Mai - 16:11

VanHelsing schrieb:Ja, der Film ist wirklich kein Ruhmesblatt des Tierhorror. Problem ist vor allem, dass der nie so richtig in die Gänge kommt. Spannend ist das Ganze nicht, die Rechnung: Schlangen = Tierhorror geht hier nicht auf.
Öder Genrevertreter. Sleep
cubx

ich glaube Tierhorror war in den 70ern aber oft kein ruhmreiches Blatt. Wenn ich da besonders
so im Nachhinein manchmal an manche Vertreter wie "Tödliche Fracht", (1977) dann natürlich
noch "In der Gewalt der Riesenameisen", (1977) von Bert Gordon, "Der Polyp – Die Bestie mit
den Todesarmen", oder auch "Grizzly" um den es ja einen riesigen Werbehype gab denke, dann
ist dann schon so mancher Rohrkrepierer dabei, - gerade aus heutiger Sicht. Gut, bei Bert
Gordon ist klar, der macht sein Ding mit Ding mit B-Movies, aber zumindest damals hatte ich
hier und da dann doch etwas mehr erwartet. Aber dann gab es naürlich auch, relativ unerwartet,
wieder den ein oder anderen richtig guten, wie z.B. "Mörderspinnen". Der hat mich echt
umgehauen, fand ich richtig gut ! Na ja und natürlich den "weissen Hai" auch noch.

Aber heute sind Tierhorrorfilme einfach wesentlich besser, - m.M. nach zumindest. Früher
fand ich z.B. "Kroko Horror" mega langweilig. Da kroch eine Schlange rum, die wurde
immer wieder mal gefilmt, dann wurde einer gebissen....unglaublich zäh ! Dasselbe mit
einem Krokodil. Einfach öde. Heute gibt es Filme wie "Dark Water" oder "Rogue - im
falschen Revier", die sind einfach megaspannend gemacht und man bleibt einfach dabei !

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27003
Punkte : 386943
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"King Kobra"  (  Jaws of Satan, USA, 1981  ) Empty Re: "King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Beitrag von VanHelsing am Mi 1 Mai - 16:17

Stimmt, gerade bei "Grizzly" konnte ich den Hype nie so richtig verstehen (bei Facebook halten den ja einige für tollen Tierhorror). Für mich war das immer ein Durchschnittsfilm.12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5278
Punkte : 110330
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"King Kobra"  (  Jaws of Satan, USA, 1981  ) Empty Re: "King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Beitrag von Fynn am Mi 1 Mai - 16:25

VanHelsing schrieb:(bei Facebook halten den ja einige für tollen Tierhorror).:
Tatsächlich ? scratch Nein, damals ging der vllt noch so einigermaßen, aber im
Grunde ist der doch recht mäßig und dem Hyße wird er nicht gerecht. Finde ich.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27003
Punkte : 386943
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"King Kobra"  (  Jaws of Satan, USA, 1981  ) Empty Re: "King Kobra" ( Jaws of Satan, USA, 1981 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten