DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Heute um 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Heute um 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Heute um 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Gestern um 15:00

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Fynn Gestern um 7:42

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Fynn So 17 Okt - 20:07

» DIE DÄMONISCHEN
von Eddie-Fan So 17 Okt - 19:23

» DENN NACHTS KOMMT CHARLIE (1990)
von Eddie-Fan So 17 Okt - 14:09

» DER DRACHENTÖTER (GB/USA 1981)
von Fynn Sa 16 Okt - 20:29

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Fynn Sa 16 Okt - 14:31

» DIE FORKE DES TODES (1981)
von Eddie-Fan Sa 16 Okt - 14:19

» IM BLUTRAUSCH DES SATANS (1971)
von Eddie-Fan Fr 15 Okt - 13:23

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Fynn Fr 15 Okt - 10:39

» "Es geschah um 8.30 Uhr" ( I saw what you did, USA, 1965 )
von Fynn Fr 15 Okt - 7:35

» BLOODY POM POMS (1988)
von Eddie-Fan Do 14 Okt - 20:44

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DIE MÖRDERBESTIEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan Fr 27 Sep - 12:55

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Fr 27 Sep - 13:38

Joe D'Amato, bzw Aristide Massaccesi mit einem auf dem Cover dick plazierten Kinski,
der im Film allerdings nur eine kleine Nebenrolle spielt, m.W. Ne, nix für mich.... yy34

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan Fr 27 Sep - 13:41

Fynn schrieb:Joe D'Amato, bzw Aristide Massaccesi mit einem auf dem Cover dick plazierten Kinski,
der im Film allerdings nur eine kleine Nebenrolle spielt, m.W. Ne, nix für mich.... yy34
Ja, Kinski soll wohl ein bisschen zu schnell verheizt worden sein. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von TomHorn76 Fr 27 Sep - 14:46

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Joe D'Amato, bzw Aristide Massaccesi mit einem auf dem Cover dick plazierten Kinski,
der im Film allerdings nur eine kleine Nebenrolle spielt, m.W. Ne, nix für mich.... yy34
Ja, Kinski soll wohl ein bisschen zu schnell verheizt worden sein. c5f

Das stimmt schon, ist aber bei vielen Italo-Produktionen der 70er so gewesen. Kinski kassierte halt 20.000 DM pro Drehtag, egal in welcher Gülle er auch spielte. Da waren meist nicht mehr als ein, zwei Tage budgetbedingt drin.
Aber nichtsdestotrotz ist DIE MÖRDERBESTIEN einer der besseren von Massachesi (sogar sein erster). Der hat seine Längen, sieht aber gut aus und hat einige gute Darsteller aufzubieten. Kann man gucken.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3421
Punkte : 89427
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Fr 27 Sep - 14:59

TomHorn76 schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Ja, Kinski soll wohl ein bisschen zu schnell verheizt worden sein. c5f

Das stimmt schon, ist aber bei vielen Italo-Produktionen der 70er so gewesen. Kinski kassierte halt 20.000 DM pro Drehtag, egal in welcher Gülle er auch spielte. Da waren meist nicht mehr als ein, zwei Tage budgetbedingt drin.  
Na ja, m.W. hat Kinski aber auch nicht allzu viel auf die Qualität seiner Drehbücher gegeben
und war bei genug Geld schon recht...nun ja, ...zugänglich. Das waren ja nicht alles
Werner Herzog Filme die er da gemacht hat, das waren ja allgemein gesehen nur ein paar
und mit dem hat er sich noch ständig in der Wolle gehabt. Diese ganzen Western, Italo
Thriller und Western....sooo hochwertige Kost war das ja auch nicht immer, - von den
Edgar Wallace Filmen mal ganz abgesehen.  12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan Fr 27 Sep - 15:06

20000 pro Drehtag waren damals natürlich auch nicht schlecht. Da kann man dann schon mal hier und da zugreifen.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Fr 27 Sep - 17:47

Eddie-Fan schrieb:20000 pro Drehtag waren damals natürlich auch nicht schlecht. Da kann man dann schon mal hier und da zugreifen.
Klar, 'nen Namen hat der Klaus ja auch (gehabt)    r66g  Und er hatte nur 'ne kleine Rolle, -
zumindest soviel ich weiss.  12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von TomHorn76 Fr 27 Sep - 21:54

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:20000 pro Drehtag waren damals natürlich auch nicht schlecht. Da kann man dann schon mal hier und da zugreifen.
Klar, 'nen Namen hat der Klaus ja auch (gehabt)    r66g  Und er hatte nur 'ne kleine Rolle, -
zumindest soviel ich weiss.  12cvr

Und tatsächlich sagen alle über ihn, dass man dafür den Schauspieler Kinski bekommen hat. Dem war egal, welcher Film das ist, der war Vollprofi und hat immer alles gegeben. Soll am Set in Italien und Spanien sehr umgänglich gewesen sein, auch bei längeren Drehs, wie etwa FÜR EIN PAAR DOLLAR MEHR und LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG. In seiner Freizeit ist er dann zugedröhnt mit dem Rolls die Via Veneto lang gebrettert...
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3421
Punkte : 89427
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Sa 28 Sep - 4:54

TomHorn76 schrieb:  Dem war egal, welcher Film das ist, der war Vollprofi und hat immer alles gegeben. Soll am Set in Italien und Spanien sehr umgänglich gewesen sein, auch bei längeren Drehs, wie etwa FÜR EIN PAAR DOLLAR MEHR und LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG. In seiner Freizeit ist er dann zugedröhnt mit dem Rolls die Via Veneto lang gebrettert...
Klar, aber er war eben auch sehr launisch und man wusste wohl nie welchen Augenblick
man gerade bei ihm erwischt. Ich glaube auch nicht das der das gespielt hat, nein, ich
denke der war irgendwo tatsächlich so. Das Image vom bekloppten Klaus hatte er natürlich,
zu Recht wie ich meine. Ich hab auch mal seine Bio "Ich bin so wild nach Deinem Erdbeermund"
gelesen, da zeigt sich schon das der nicht da alle Latten am Zaun hatte, der hatte auch so
Phantasien seine Tochter Nastasja auf dem Piccadilly Circus (?) zu vernaschen....

Tja, durch solche Ideen, solch ein Verhalten bleibt man allmal im Gespäch, das ist klar !
Trotzdem glaube ich nicht wirklich das der das alles nur für die Karriere gespielt hat,
denn selbst wenn, dann müsste man ihn, m.M. nach - mit Oscars regelrecht überhäuft haben.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von TomHorn76 Sa 28 Sep - 13:22

Er war im privaten ausschweifend und exentrisch. Seine Ausraster bei Interviews und Talk Shows sind nicht umsonst legendär. Auch bei seinen eigenen Projekten, etwa das Bühnenprojekt JESUS CHRIST SUPERSTAR oder seiner Film-Bio PAGANINI, war er wohl unausstehlich. Man muss aber auch bedenken, dass Kinski ein großer Trinker und Kokser war. Und es heißt ja auch, dass man bei seiner Obduktion festgestellt habe, dass sein Herz schwer vernarbt gewesn wäre, was auf etliche Mini-Infarkte hinweisen würde.
Und Kinski war schon immer sehr ehrgeizig. In Deutschland hat er wohl, nach seiner Meinung, nicht die Wertschätzung erlangt, die er verdient. In Italien war er halt ein großer Name, aber mit den Filmen dort war, was das Prestige anbelangt, kein Blumentopf zu gewinnen. Da war er halt der solide Auftragsarbeiter, das hat er nur fürs gute Geld gemacht. Und in Amerika hat er den Durchbruch nicht geschafft.
Was Werner Herzog betrifft: Der war damals halt "The Next Big Thing" unter den deutschen Regisseuren, hatte auch große, internationale Ambitionen. Ich bin mir sicher, dass er auch Kinski gegenüber auch genauso aufgetreten ist. Da prallten bei den Dreharbeiten (die selbst schon an Megalomie grenzten und zudem noch an äußerst ungangbaren Orten in Afrika oder Südamerika stattfanden) zwei riesige Egos aufeinander. Kinksi war clean und trocken, hunderte Kilometer weit vom nächsten Bordell entfernt, und musste sich mit einem Jung-Regisseur herumschlagen, der 16 Jahre jünger war als er, aber in ihren Diskussionen auch nicht einen fingerbreit nachgab. Das sind Momente, in denen Leben und Film, Werk und Entstehung, zu einer überlebensgroßen Legende verschmelzen.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3421
Punkte : 89427
Bewertungssystem : 108
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Sa 28 Sep - 14:27

TomHorn76 schrieb:Er war im privaten ausschweifend und exentrisch. Seine Ausraster bei Interviews und Talk Shows sind nicht umsonst legendär. Auch bei seinen eigenen Projekten, etwa das Bühnenprojekt JESUS CHRIST SUPERSTAR oder seiner Film-Bio PAGANINI, war er wohl unausstehlich. Man muss aber auch bedenken, dass Kinski ein großer Trinker und Kokser war. Und es heißt ja auch, dass man bei seiner Obduktion festgestellt habe, dass sein Herz schwer vernarbt gewesn wäre, was auf etliche Mini-Infarkte hinweisen würde.  
Nein, seine Ausraster sind nicht umsonst legendär ! Das Internet ist voll davon, YouTube z.B.  xaz


TomHorn76 schrieb:  In Italien war er halt ein großer Name, aber mit den Filmen dort war, was das Prestige anbelangt, kein Blumentopf zu gewinnen. Da war er halt der solide Auftragsarbeiter, das hat er nur fürs gute Geld gemacht. Und in Amerika hat er den Durchbruch nicht geschafft.  
Nein, in Amerika hat er den Durchbruch nicht wirklich geschafft, aber einen Namen hatte
er ja schon. Und auch in europäischen Coproduktionen haben sie ihn ganz schön verheizt,
sonst hätten sie ihn nicht im sogenannten (!) 2. "Noboby" Film mit Terence Hill, "Nobody
ist der Größte" auftreten lassen, denn der Film hatte ja mit dem Ursprungsfilm gar nichts
zu tun im Grunde. Aber es lief eben grade gut und da hängte man noch einen dran...


TomHorn76 schrieb: Was Roman Herzog betrifft: Der war damals halt "The Next Big Thing" unter den deutschen Regisseuren, hatte auch große, internationale Ambitionen. Ich bin mir sicher, dass er auch Kinski gegenüber auch genauso aufgetreten ist. Da prallten bei den Dreharbeiten (die selbst schon an Megalomie grenzten und zudem noch an äußerst ungangbaren Orten in Afrika oder Südamerika stattfanden) zwei riesige Egos aufeinander. Kinksi war clean und trocken, hunderte Kilometer weit vom nächsten Bordell entfernt, und musste sich mit einem Jung-Regisseur herumschlagen, der 16 Jahre jünger war als er, aber in ihren Diskussionen auch nicht einen fingerbreit nachgab. Das sind Momente, in denen Leben und Film, Werk und Entstehung, zu einer überlebensgroßen Legende verschmelzen.
Ääähh...Roman Herzog...?   xaz   Nein, ich denke Du meinst den anderen...Werner ! War sicher
ein Irrtum, aber unsere Bundespräsi's sind ja auch oft nur lachhaft !  xaz   Und ich bin sicher
Du hast den Werner Herzog gemeint und die waren sicher "die liebsten Feinde". Auch das ist ja
schon teils auf You Tube dokumentiert wie sich beide da verhalten und wann der Klaus da wieder
seine völlig überzogenen Wutausbrüche kriegt.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von VanHelsing So 24 Jan - 13:35

SILWA Video - das war meist Garant für unterdurchschnittliche Kost. Sleep
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197207
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn So 24 Jan - 14:12

VanHelsing schrieb:SILWA Video - das war meist Garant für unterdurchschnittliche Kost. Sleep
das seh ich aber auch so !    xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Alf So 24 Jan - 15:52

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:SILWA Video - das war meist Garant für unterdurchschnittliche Kost. Sleep
das seh ich aber auch so !    xaz

Also was für Schimi oder? xaz

_________________

Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6311
Punkte : 255419
Bewertungssystem : 396
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von schimanski So 24 Jan - 16:10

Alf schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:SILWA Video - das war meist Garant für unterdurchschnittliche Kost. Sleep
das seh ich aber auch so !    xaz

Also was für Schimi oder? xaz

was früher Silwa war, ist heute Tiberius.. Gute Unterhaltung... Aber was bringt mir das zu schreiben, du verstehst es doch nicht. snxs snxs Du bist ein Loser...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8348
Punkte : 258751
Bewertungssystem : 235
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn So 24 Jan - 16:11

Alf schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:SILWA Video - das war meist Garant für unterdurchschnittliche Kost. Sleep
das seh ich aber auch so !    xaz

Also was für Schimi oder? xaz
ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan So 24 Jan - 19:09

schimanski schrieb:
Alf schrieb:
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:SILWA Video - das war meist Garant für unterdurchschnittliche Kost. Sleep
das seh ich aber auch so !    xaz

Also was für Schimi oder? xaz

was früher Silwa war, ist heute Tiberius.. Gute Unterhaltung... Aber was bringt mir das zu schreiben, du verstehst es doch nicht. snxs snxs  Du bist ein Loser...
Eben ! ro7

Silwa Video war geil. Ein netter kleiner Independent Laden wie damalige kleine Kinoverleiher. Kann man gleichsetzen mit Mercator, Pallas, Müller, Hermes usw. Ich dachte immer, genau das mögen wir hier. Soll ich mich etwa über 10 Jahre lang vertan haben. affraid xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn So 24 Jan - 19:26

Eddie-Fan schrieb: Silwa Video war geil. Ein netter kleiner Independent Laden wie damalige kleine Kinoverleiher. Kann man gleichsetzen mit Mercator, Pallas, Müller, Hermes usw. Ich dachte immer, genau das mögen wir hier. Soll ich mich etwa über 10 Jahre lang vertan haben. affraid  xaz

Spontan fällt mir zumindest KEIN Film ein von SILWA VIDEO, den ich "geil" fand. Vllt trügt mich
ja die Erinnerung, da lass ich mich gern eines Besseren belehren, bleibe aber skeptisch !  e4du

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von VanHelsing So 24 Jan - 19:35

Fynn schrieb:
Spontan fällt mir zumindest KEIN Film ein von SILWA VIDEO, den ich "geil" fand. Vllt trügt mich
ja die Erinnerung, da lass ich mich gern eines Besseren belehren, bleibe aber skeptisch !  e4du
Der bekannteste Genrefilm von Silwa dürfte "Der Blob" gewesen sein. cubx

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8095
Punkte : 197207
Bewertungssystem : 406
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 58

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan So 24 Jan - 19:58

VanHelsing schrieb:
Fynn schrieb:
Spontan fällt mir zumindest KEIN Film ein von SILWA VIDEO, den ich "geil" fand. Vllt trügt mich
ja die Erinnerung, da lass ich mich gern eines Besseren belehren, bleibe aber skeptisch !  e4du
Der bekannteste Genrefilm von Silwa dürfte "Der Blob" gewesen sein. cubx
Könnte in dem Bereich sein. e4du

Ansonsten hatten sie noch "Die Ausserirdischen", "Hölle der lebenden Toten" und Filme mit Paul Naschy usw. In anderen Bereichen hatten sie sowas wie "Cusack" und auch einige Zappelkasper Filme. Ausserdem ein breites Spektrum an Actionklamotten, wie z.B. "Die Mafia kennt keine Gnade" usw. Also im Grunde all das, was damals auch die Bahnhofskinos ausmachte. Nettes, gediegenes Independent-Programm. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Mo 25 Jan - 7:02

Vllt klingt es ja etwas setsam, keine Ahnung, aber ich hätte mir die meisten Filme von denen
vermutlich schon deshalb nicht ausgeliehen weil ich fand, das sie unglaublich billig aussahen.
Damit will ich nun aber nichts gegen den "Blob" sagen, denn damit haben sie sicher einen
prominenten Genre Vertreter eingekauft, - ganz unabhängig davon ob man ihn mag oder nicht.
Oftmals hatte das schon damit zu tun das ich die Aufmachung extrem billig fand oder mich eben
das ganze insgesamt nicht ansprach. Und irgendwann mit der Zeit hab ich festgestellt das das
nicht nur SILWA VIDEO war, sondern das es da einige, mehrere Labels gab wo es ähnlich war.
Dazu gehörte z.B. auch GREENWOOD. Das ich hier und da vllt auch mal einen guten Film
verpasst haben könnte wäre zwar möglich, aber ehrlich gesagt, vorstellen kann ich's mir schwer.
Nun bin ich natürlich auch weder Nashy noch Zombie Fan, daher fällt das schon schon mal raus.
Irgendwo hab ich auch gesagt das ich mir anfangs zu dieser Zeit praktisch alles angesehen hab, -
und ansich würde ich sagen stimmt das auch. Aber anfangs war es ja auch noch etwas teurer,
daher hab ich jetzt auch nicht völlig sinnlos das Geld in die Gegend geworfen. Auch
MIKE HUNTER habe ich zielstrebig liegenlassen, fand sie u.a. billig präsentiert, obwohl die sicher nicht bewusst schlechte Filme rausgebracht haben. Vllt war eben nur das Geld nicht da !

Wesentlich später hab ich mich dann sogar mal an ein oder zwei dieser Produktionen rangetraut :
"Das Haus im Nebel" - Rezi im Forum - Flop und ...... scratch .....noch einen. Beides Flops !
Sicher geht man auch schon mit gewissen Erwartungen an die Sache ran wenn man so einen
Film einlegt, gucken will. Aber ich hatte mich ja auch vorher nochmal schlau gemacht, denn
bis dato kannte ich nur mein "Bauchgefühl" das mir sagte : Finger weg ! Jetzt hatte ich mich
aber ein bisschen schlau gemacht und gesehen, die Kritiken waren so schlecht nicht ! Ok !
Aber : mein Film war's nicht ! Ist ja okay wenn er anderen gefällt, warum auch nicht ?
Es ist eben wie mit allen Filmen, - dem einen gefällt's und dem anderen nicht. Na und ?  12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan Mo 25 Jan - 10:55

Wäre eigentlich sogar mal ein eigenes Board nicht uninteressant: Seltene/kleine Independent Video-Label. ro7

Ich mag das jedenfalls sehr. Muss für mich nicht immer nur Warner, Columbia, Universal und Co sein. Dann wäre ich ja keinen Deut besser als die ganzen Mainstream-Heinis. Gerade auch die kleinen Firmen haben für mich nette Filmchen dabei gehabt. 74d7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Mo 25 Jan - 12:56

Eddie-Fan schrieb:Wäre eigentlich sogar mal ein eigenes Board nicht uninteressant: Seltene/kleine Independent Video-Label. ro7  
cubx   das wäre sicher interessant. Aber wie sollte man das bewerkstelligen ? In den anderen
Foren schreiben die selbst und stellen und stellen ihre neuen Sachen vor, - und das wäre ja
interessant ! Man müsste die Leute anschreiben und es ihnen anbieten ! Das wäre möglich. 12cvr
Aber es würde verdammt viel Platz in Anspruch nehmen.... 12cvr

Eddie-Fan schrieb: Ich mag das jedenfalls sehr. Muss für mich nicht immer nur Warner, Columbia, Universal und Co sein. Dann wäre ich ja keinen Deut besser als die ganzen Mainstream-Heinis. Gerade auch die kleinen Firmen haben für mich nette Filmchen dabei gehabt. 74d7

Moment !  yy34  Da hast Du mich aber missverstanden, - getreu dem alten Sprichwort : Man
wird missverstanden, fast sooft man spricht !  r66g  Ich stehe nicht allein auf Mainstream !  ccb
Ich lehne ihn allerdings nicht ab.  r66g  Das ist für mich ein Unterschied !  r66g  Ich bin
genauso gut für die kleinen Filmchen und ihre Labels zu haben.  nick  Ich hatte ja schon mal
erklärt das mich auch optisch etwas ansprechen muss und ich war immer froh das die diese
Labels wie SIWA VIDEO oder GREENWOOD keinen davon im Programm hatten !
Vllt ist das schwer oder auch gar nicht zu verstehen, ich weiss es nicht, aber da bin ich dann
doch pingelig und da sollte alles stimmen, - auch das ! Ich kann es nicht ändern !    12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Eddie-Fan Mo 25 Jan - 13:37

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Wäre eigentlich sogar mal ein eigenes Board nicht uninteressant: Seltene/kleine Independent Video-Label. ro7  
cubx   das wäre sicher interessant. Aber wie sollte man das bewerkstelligen ? In den anderen
Foren schreiben die selbst und stellen und stellen ihre neuen Sachen vor, - und das wäre ja
interessant ! Man müsste die Leute anschreiben und es ihnen anbieten ! Das wäre möglich. 12cvr
Aber es würde verdammt viel Platz in Anspruch nehmen.... 12cvr
Ich meinte eher damit, dass man dort kleine Video-Label aufführt, die es heute nicht mehr gibt - oder zumindest unter deren damaligen Namen nicht mehr gibt. Und da könnten wir dann damalige VHS-Cover der Filme abbilden. Müssten wir natürlich auch recherchieren, was es da für Filme bei denen gab. Und wir müssten auch erstmal abstecken, um welche ehemaligen Label (wie z.B. Silwa, Greenwood, All Video) es dann gehen soll. Wir sollten das dann aber an anderer Stelle besprechen, also nicht in diesem Thread hier.  vih7

Eddie-Fan schrieb: Ich mag das jedenfalls sehr. Muss für mich nicht immer nur Warner, Columbia, Universal und Co sein. Dann wäre ich ja keinen Deut besser als die ganzen Mainstream-Heinis. Gerade auch die kleinen Firmen haben für mich nette Filmchen dabei gehabt. 74d7
Fynn schrieb:Moment !  yy34  Da hast Du mich aber missverstanden, - getreu dem alten Sprichwort : Man
wird missverstanden, fast sooft man spricht !  r66g  Ich stehe nicht allein auf Mainstream !  ccb
Ich lehne ihn allerdings nicht ab.  r66g  Das ist für mich ein Unterschied !  r66g  Ich bin
genauso gut für die kleinen Filmchen und ihre Labels zu haben.  nick  
Du warst ja auch gar nicht explizit gemeint mit meiner Aussage. Ich meinte das allgemein.  vd6

Fynn schrieb:Ich hatte ja schon mal erklärt das mich auch optisch etwas ansprechen muss und ich war immer froh das die diese Labels wie SIWA VIDEO oder GREENWOOD keinen davon im Programm hatten !
Vllt ist das schwer oder auch gar nicht zu verstehen, ich weiss es nicht, aber da bin ich dann
doch pingelig und da sollte alles stimmen, - auch das ! Ich kann es nicht ändern !    12cvr
Ganze Firmen habe ich damals wegen deren Aufmachung nie verschmäht. Bin ja kein Coverfan, sondern Filmfan. Heutzutage sind mir natürlich schöne Cover lieber. Aber wenn es eben mal nicht so ist, lasse ich den Film deshalb nicht liegen. yy34

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23349
Punkte : 391213
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Fynn Mo 25 Jan - 15:26

Eddie-Fan schrieb:Wir sollten das dann aber an anderer Stelle besprechen, also nicht in diesem Thread hier.  vih7  
 UNBEDINGT !    15br
Aber dann habe ich Dich da auch falsch verstanden. Ja, das wäre natürlich eine nette Idee
und so manches würde sicher wieder zum Vorschein kommen.   xaz  Ich bin mir nur nicht
so sicher ob ich diese ganzen kleinen Labels und diese kuriosen Filme noch so im Kopf hab.  xaz
Aber es wäre mal ein netter kleiner Versuch, ein Thread wert !    ro7

Eddie-Fan schrieb: Ich mag das jedenfalls sehr. Muss für mich nicht immer nur Warner, Columbia, Universal und Co sein. Dann wäre ich ja keinen Deut besser als die ganzen Mainstream-Heinis. Gerade auch die kleinen Firmen haben für mich nette Filmchen dabei gehabt. 74d7
Fynn schrieb:Moment !  yy34  Da hast Du mich aber missverstanden, - getreu dem alten Sprichwort : Man
wird missverstanden, fast sooft man spricht !  r66g  Ich stehe nicht allein auf Mainstream !  ccb
Ich lehne ihn allerdings nicht ab.  r66g  Das ist für mich ein Unterschied !  r66g  Ich bin
genauso gut für die kleinen Filmchen und ihre Labels zu haben.  nick  
Eddie-Fan schrieb: Du warst ja auch gar nicht explizit gemeint mit meiner Aussage. Ich meinte das allgemein.  vd6  
  ztj

Fynn schrieb:Ich hatte ja schon mal erklärt das mich auch optisch etwas ansprechen muss und ich war immer froh das die diese Labels wie SIWA VIDEO oder GREENWOOD keinen davon im Programm hatten !
Vllt ist das schwer oder auch gar nicht zu verstehen, ich weiss es nicht, aber da bin ich dann
doch pingelig und da sollte alles stimmen, - auch das ! Ich kann es nicht ändern !    12cvr
Eddie-Fan schrieb: Ganze Firmen habe ich damals wegen deren Aufmachung nie verschmäht. Bin ja kein Coverfan, sondern Filmfan. Heutzutage sind mir natürlich schöne Cover lieber. Aber wenn es eben mal nicht so ist, lasse ich den Film deshalb nicht liegen. yy34

Doch, da bin ich SEHR penibel ! Das Cover kann man zwar letztlich noch austauschen, okay.
Aber dann geht es schon los mit diesem billigen Vorspann den die immer alle hatten !   nnig
Dazu dieses Firmen Logo bla bla bla.....das stört mich einfach massiv ! 12cvr

Ich kann's nicht ändern ! Bin einfach froh das die einen Film meiner Wahl im Programm
hatten und ich ja selbst den "Blob" nicht mochte, - wobei mir ja das Remake gefiel.
Aber das hatte auch damit nichts zu tun, es gefiel mr eben einfach besser. 12cvr

Ansonsten hast Du recht : ab in einen anderen Thread mit diesem Thema ! ro7

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32697
Punkte : 522086
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE MÖRDERBESTIEN Empty Re: DIE MÖRDERBESTIEN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten