DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"The Figurine"  (  The Figurine,  Nigeria, 2009  ) Empty "The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Beitrag von Fynn am Mi 9 Okt - 21:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sola und Femi sind die besten Freunde. Als Sola jedoch seinen Abschluss an der Uni gemacht hat stellt er zunächst fest das es gar nicht so leicht ist einen guten Arbeitsplatz zu bekommen. Schließlich schließt er sich seinem Freund an und geht zusammen mit ihm und seiner heimlichen Liebe Mona zum Militär. Bei einer Übung im Wald finden Sola und Femi zufällig eine alte holzgeschnitzte Figur die laut Legende von der sagenumwobenen Gottheit Araromire bewohnt sein soll. Man glaubt natürlich nicht an den „abergläubischen Unsinn“ und nimmt die Figur zunächst mit. Kurz darauf beginnen sich die Glücksfälle auf ungewöhnliche Weise der beiden zu vervielfachen. Allerdings hat die Sache wie so oft einen Haken und den erfährt das Publikum erst etwas später, weshalb ich an dieser Stelle auch noch nicht zuviel verraten möchte. Denn dann wird der Geist Araromires den Unwissenden das Leben zur Hölle machen.

Der nigerianische Filmregisseur Kunle Afolayan hat hier einen recht beschaulichen, dennoch sehr interessanten Film abgeliefert. Ich muss dazu sagen das ich bisher keinen nigerianischen Horrorfilm gesehen habe, soviel ich weiss. Hier sind zumindest die darstellerischen Leistungen ganz beachtlich muss man sagen. Wer dagegen Gore und Gewalt erwartet ist am völlig falschen Ort. Selbst Special Effects tendieren geradezu gegen Null und der Score ist eher dem Land angepasst als das man hier poppiges oder gar Rock erwarten darf. Nichts von alledem. Kunle Afolayan der nicht nur als Regisseur tätig war, sondern mit der Rolle des „Sola“ eine der Hauptrollen übernommen hat ging es ganz offensichtlich nicht darum Hollywood nachzueifern und „Hau-Drauf-Kino“ zu machen mit viel Action und Effekten, nein, er erzählt einfach eine Geschichte. Nichts weiter. Und am Ende entlässt er die Leute mit der Frage „kann das sein, kann so etwas passieren ?“ Und sicher sagt jeder schon jetzt nein, aber hier geht es nicht allein um holzgeschnitzte Figuren, Flüche und Glücksmomente. Da geht es um mehr und dieser nigerianische Film ist eben kein Hollywood Kino, keine nigerianische Version von Stephen King’s „Thinner - Der Fluch“.  Darauf muss man sich dann eben einlassen.



Nachtrag : Es gibt "The Figurine" bisher leider nicht synchronisiert. Der 2 h lange
Film hat u.a. eine englische Sprachfassung, läuft aber mit deutschen UT auf Netflix.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27529
Punkte : 393881
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Figurine"  (  The Figurine,  Nigeria, 2009  ) Empty Re: "The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Beitrag von ein_irrlicht am Do 10 Okt - 13:36

Musste kurz an 'Das Relikt' denken, als ich das Plakat gesehen habe, aber die Story ist ja eine ganz andere. Klingt irgendwie interessant, auch wenn es den Film nur mit UTs gibt ... werde am WE mal reinschauen.

Danke für die Vorstellung, Fynn!
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 890
Punkte : 109057
Bewertungssystem : 285
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

"The Figurine"  (  The Figurine,  Nigeria, 2009  ) Empty Re: "The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Beitrag von Fynn am Do 10 Okt - 18:25

ein_irrlicht schrieb:Musste kurz an 'Das Relikt' denken, als ich das Plakat gesehen habe, aber die Story ist ja eine ganz andere. Klingt irgendwie interessant, auch wenn es den Film nur mit UTs gibt ... werde am WE mal reinschauen.

Danke für die Vorstellung, Fynn!
Nein, mit dem "Relikt" sehe ich ebenfalls nur das Thema mit dem Fluch gemein.  cubx

Der Anfang beginnt mit einer längeren Phase des Erzählens aus dem OFF, - was ich ja sehr
mag und auch zum Film passt. In diesen Phasen ist der Film fast schon schwarz/weiss. Der
Film ist ja bereits von 2009, fängt aber 1908 an und geht bis in die Gegenwart um 2001.

Ich denke mal das Eddie dieses Erzählen aus dem OFF am Anfang, das auch noch etwas länger
dauert als sonst nicht sonderlich mögen würde,  xaz    aber ich mag das weil ich dann das Gefühl
bekomme wirklich dadurch in den Film hineingeführt zu werden durch einen Erzähler.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27529
Punkte : 393881
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Figurine"  (  The Figurine,  Nigeria, 2009  ) Empty Re: "The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 10 Okt - 19:43

Fynn schrieb:Ich denke mal das Eddie dieses Erzählen aus dem OFF am Anfang, das auch noch etwas länger
dauert als sonst nicht sonderlich mögen würde,  xaz    aber ich mag das weil ich dann das Gefühl
bekomme wirklich dadurch in den Film hineingeführt zu werden durch einen Erzähler.
Am Anfang mag ich das auch ! Ich mag das nur nicht, wenn man mir mitten im Film auch noch ständig was vorlabert. r66g

_________________
Weihnachtsmarkt/Weihnachtslicht Herford 2019 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Datum: Noch offen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 20044
Punkte : 307912
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"The Figurine"  (  The Figurine,  Nigeria, 2009  ) Empty Re: "The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Beitrag von Fynn am Do 10 Okt - 21:06

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Ich denke mal das Eddie dieses Erzählen aus dem OFF am Anfang, das auch noch etwas länger
dauert als sonst nicht sonderlich mögen würde,  xaz    aber ich mag das weil ich dann das Gefühl
bekomme wirklich dadurch in den Film hineingeführt zu werden durch einen Erzähler.
Am Anfang mag ich das auch ! Ich mag das nur nicht, wenn man mir mitten im Film auch noch ständig was vorlabert. r66g
Das ist auch nicht der Fall. Aber hier dauert es bestimmt 5 - 7 min. r66g

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27529
Punkte : 393881
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Figurine"  (  The Figurine,  Nigeria, 2009  ) Empty Re: "The Figurine" ( The Figurine, Nigeria, 2009 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten