DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

"Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Fynn am So 10 Jun 2012 - 17:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Seit ein Vorfahre der Baskervilles sein ausschweifendes Leben mit einem grausamen Tod bezahlen musste, liegt ein Fluch über der wohlhabenden Familie. Eine alte Sage berichtet, dass ein Höllenhund, ein wahres Monster, den Grafen getötet habe. Als sein Onkel schrecklich zugerichtet im Moor aufgefunden wird, befürchtet Sir Henry, dass er als letzter Nachfahre der Baskervilles das nächste Opfer sein wird, so das er Sherlock Holmes um Hilfe bittet. Da das Geschlecht der Baskervilles an einer erblich bedingten Herzschwäche leidet, muss jede unnötige Aufregung des Grafen vermieden werden. Der Meisterdetektiv und sein getreuer Gehilfe Dr. Watson laufen Gefahr, zwischen scharfen Hunden, Erbangelegenheiten, seltsamen Nachbarn und einer schönen rätselhaften Frau die Orientierung zu verlieren. Und vom nebligen Moor schallt nächtens das schaurig Heulen des verfluchten Hundes derer von Baskerville dessen Rätsel es zu lösen gilt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Alt, aber erstklassig, - ein typischer Hammer-Film eben !  Und wenn dies kein Hammer Film wäre, dann hieße es auch, - was die Handlung betrifft - Eulen nach Athen zu tragen. Aber Hammer hat schon für so manchen Kinoklassiker gesorgt und trifft damit auch hier ins Schwarze : mit dabei beim Horror-Trip ins alte England: "Berufs-Schocker" Christopher Lee  und sein Dauerpartner und auch oft Widersacher Peter Cushing Auch die Musik stammt mal wieder von einem echten Genre-Profi:  James Bernhard  ist ja sozusagen Hammers's Hauskomponist, komponierte ua. für "Dracula", "Frankensteins Fluch",oder auch "Die Braut des Teufels". Sehenswert, mit einer phantastischen Atmosphäre, viel Studionebel, tollen Darstellern und einem "höllisch gutem" Drehbuch von John Gilling der ja für Hammer auch z.B. "Nächte des Grauens" inszeniert hat. Ich kenne zwar die Vorlage von  Arthur Conan Doyle nicht, aber Stimmung kommt allemal auf wenn der Nebel durch die Studiokulissen wabert und der Hund von Baskerville erneut ertönt. Ohne Frage hat Terence Fisher hier einen der ganz grossen Klassiker von Hammer geschaffen !
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22494
Punkte : 332311
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 10 Jun 2012 - 23:26

Zu dem Film muss man nicht mehr viel sagen.
EINFACH WELTKLASSE. ro7 ro7 ro7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17684
Punkte : 269278
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Alf am Di 28 Okt 2014 - 11:44

Wie ich jetzt im Dirty Pictures Forum gelesen habe, soll NSM den Film herausbringen und zwar als MB. Da bin ich mal gespannt, wenn dies stimmen sollte. Ob sie allerdings soviel Extras wie Anolis dabei steuern, da bin ich doch sehr skeptisch. 12cvr

_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3511
Punkte : 157534
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt 2014 - 11:57

Alf schrieb: Ob sie allerdings soviel Extras wie Anolis dabei steuern, da bin ich doch sehr skeptisch. 12cvr
Wäre ich nicht unbedingt.  r66g

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22494
Punkte : 332311
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 28 Okt 2014 - 14:06

Das steht schon länger fest, dass der von NSM kommt. Werde dort aber mit Sicherheit nicht bei deren überteuerten Mediabooks zuschlagen, zumal später auch meist noch eine Vö für unter 10€ kommt.

Aber ich habe ihn sowieso schon auf DVD von MGM. Allerdings muss man dazu sagen, dass es nicht unbedingt eine hervorragende DVD ist.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17684
Punkte : 269278
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von schimanski am Di 28 Okt 2014 - 14:23

e4du e4du
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5815
Punkte : 162176
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von ChristopherLeeFan am Mi 22 Jul 2015 - 20:22

einer meiner Lieblingsfilme ich weiß gar nicht wie oft ich den schon gesehen habe
vorallem Christopher sieht da so *sabber* aus <3

_________________
Goodbye my Love [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] my hero [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] my everything [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Born to be a Christopher Lee Fan <3
avatar
ChristopherLeeFan
Toneditor

Anzahl der Beiträge : 248
Punkte : 58207
Bewertungssystem : 20
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 23

https://www.youtube.com/user/ChristopherLeeFan

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von schimanski am Mi 22 Jul 2015 - 20:31

gelungene Verfilmung.Aber diesen halte ich für die gelungenste.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich muss natürlich sagen,das ich ein bisschen voreingenommen bin,da für mich Jeremy Brett die Idealbesetzung des Sherlock Holmes ist....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5815
Punkte : 162176
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Fynn am Mi 22 Jul 2015 - 22:18

ChristopherLeeFan schrieb:einer meiner Lieblingsfilme ich weiß gar nicht wie oft ich den schon gesehen habe
vorallem Christopher sieht da so *sabber* aus <3
ich würde mich da achließen. Zugegeben, ich kenne auch kaum andere Versionen, aber ich finde das Team Lee / Cushing einfach perfekt in dem Film !  ro7

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22494
Punkte : 332311
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Gast am Mi 16 Dez 2015 - 11:42

Auf den Punkt gebracht: ein phantastischer Gruselfilm mit toller Besetzung, der die Zeit überdauert. ro7

e4du

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Fynn am Mi 16 Dez 2015 - 11:46

wo ich das hier grade lese...
Alf schrieb:Wie ich jetzt im Dirty Pictures Forum gelesen habe, soll NSM den Film herausbringen und zwar als MB.
Ist denn da inzwischen schon näheres bekannt ?

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22494
Punkte : 332311
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Alf am Mi 16 Dez 2015 - 12:37

Fynn schrieb:wo ich das hier grade lese...
Alf schrieb:Wie ich jetzt im Dirty Pictures Forum gelesen habe, soll NSM den Film herausbringen und zwar als MB.
Ist denn da inzwischen schon näheres bekannt ?

Nichts mehr von gehört. 12cvr
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3511
Punkte : 157534
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 16 Dez 2015 - 17:55

Die sollen insgesamt 50 Filme von MGM lizensiert haben. Der wird da also wohl mit drunter sein und irgendwann noch kommen.
Anolis würde der in der Hammer-Reihe allerdings natürlich auch gut zu Gesicht stehen. Ist nur die Frage, ob das jetzt noch geht, wenn da NSM schon dran war/ist. e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17684
Punkte : 269278
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von GrafKarnstein am Do 17 Dez 2015 - 14:00

NSM hatte diesen Hammer-Film schon länger angekündigt und steht im Zusammenhang mit dem Geschäft, das sie mit MGM gemacht hatten. Welche 50 Titel von MGM sind, die bei NSM erscheinen werden, weiß ich leider selbst bisher nicht scratch

Erschienen sind bisher soweit ich das sah und mitbekommen habe:

Death Wish 2 / Der Mann ohne Gnade
und
Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2607
Punkte : 141288
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 17 Dez 2015 - 14:12

Mir fällt da noch spontan "Amityville Horror" ein. Ach ja, "Das Ding aus dem Sumpf" auch noch.

vd6

avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17684
Punkte : 269278
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Fynn am Do 17 Dez 2015 - 21:40

Und "die Körperfresser kommen"

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22494
Punkte : 332311
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 17 Dez 2015 - 23:50

xx2s  Yep, der auch.
Da sind auch noch weitere 3 oder 4 bekannt, aber die fallen mir momentan nicht ein. f6zr

Meine Hoffnung liegt noch bei "Lifeforce", damit der endlich mal als Directors Cut erscheint. w4zw4z
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17684
Punkte : 269278
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Sa 19 März 2016 - 10:47

Es gibt Label, die beim Authoring, Ton anlegen, sowie Tonqualität und Encoding ein besseres Händchen haben. Deshalb sitze ich das Ergebnis aus, bis es da ist. Und dann mal sehen, ob zu meiner schönen ARROW VIDEO-VÖ eine von NSM dazukommt. Einen großen Bogen machen, wegen nicht so tollem Ton, ist in Moment eher meine persönliche Einstellung. Muss aber jeder für sich entscheiden. Und die DVD von MGM ist einfach nur Bild- und Tonschrott. Zudem fehlt bei deutschen Ton auf der DVD die Einleitung, die es im TV immer gab. Jedenfalls bei älteren Ausstrahlungen in der ARD.
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 158
Punkte : 45258
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Fynn am So 24 Apr 2016 - 13:10

Eddie-Fan schrieb:Das steht schon länger fest, dass der von NSM kommt.
Steht denn inzwischen auch schon mal was fest wann der kommen soll ? Der Eintrag hier ist ja schon ein Weilchen her... e4du

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22494
Punkte : 332311
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Fr 27 Mai 2016 - 1:34

Irgendwie schein es da wieder absurdes Handeln und Machen zu geben. Wann die den Film jetzt endlich im MB auf Blu-ray bringen, keine Ahnung. Hatte jedenfalls letzten Dienstag Infos dazu eingeholt. Ich habe erst einmal meine schon UK-Ausgabe und den Rest sitze ich aus.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 158
Punkte : 45258
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: "Der Hund von Baskerville" ( The Hound of the Baskervilles, USA, Großbritannien, 1959 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten