DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» SIE LEBEN !
von Fynn Gestern um 17:42

» "Sie leben" ( They Live, USA, 1988 )
von Fynn Gestern um 17:12

» SIE LEBEN !
von Fynn Gestern um 17:11

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Gestern um 15:56

» "Blutiger Trip" ( Blodtur, Norwegen, 2020 )
von Fynn Gestern um 10:01

» Die besten Filme von John Carpenter (Umfrage)
von Fynn Do 21 Okt - 20:16

» Interfilm
von VanHelsing Do 21 Okt - 20:10

» DER UNHEIMLICHE MANNEQUINKILLER (1986)
von Fynn Do 21 Okt - 20:01

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Eddie-Fan Mi 20 Okt - 20:03

» DER UNHEIMLICHE MANNEQUINKILLER (1986)
von Eddie-Fan Mi 20 Okt - 17:53

» TV Tips !
von Fynn Mi 20 Okt - 11:33

» TODESTRAUMA (1982)
von Fynn Di 19 Okt - 13:58

» TODESTRAUMA (1982)
von Eddie-Fan Di 19 Okt - 13:25

» Der Drachentöter (USA 1981)
von Fynn Di 19 Okt - 11:47

» DVD/BD Veröffentlichungen 2022
von Alf Mo 18 Okt - 15:00

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

„The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Fynn So 29 Aug - 14:01

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein junges Erbschwindler-Pärchen ist mit dem Wagen unterwegs als dieser schlapp macht und sie, - wie das nun mal so ist, trotz Handy usw. niemand mehr erreichen können. Auch in Sicht oder Reichweite scheint nirgends ein Haus oder irgendwas wo man mal telefonieren könnte und alsbald kommt auch noch dichter Nebel hinzu der den Film über stark begleitet….

Sie entscheiden sich also im Wagen zu schlafen, notgedrungen natürlich und am nächsten Tag zu schauen wie es weitergehen könnte. Am nächsten Tag jedoch staunen sie nicht schlecht als wenige Meter von ihnen ein Haus steht, ein prachtvolles Cottage wie aus einem alten Hammer Film entliehen. Die Leute die sie dort antreffen, im Haus und im angrenzenden Dorf scheinen eher freundlich, überfreundlich nahezu und obwohl unsere junge Heldin sofort das Gefühl hat dieses seltsame isolierte, düstere  Dorf Coopers Cross schnellstmöglich verlassen zu müssen, gelingt es ihnen offenbar nicht. Beide sind längst gefangen in einem Spiel das sie nicht gewinnen können….

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Verlassene Häuser in nebligen Wäldern und seltsame Dorfbewohner sind seit jeher feste Elemente des Horrorgenres. Sie bilden auch den Rahmen im neuen britischen Independent-Horrorfilm "The Village in the Woods", der sich den Titel zum Programm gemacht hat. Im Trailer zu dem Film, der klar an das Subgenre des britischen Folk-Horrors angelehnt ist, leistet die Nebelmaschine geradezu übermenschliches und die unheimliche Atmosphäre erinnert nicht von ungefähr an die legendären Zeiten der Hammer Studios. Und man kommt kaum umher immer wieder an Filme wie „The Wicker Man“ mit Christopher Lee oder auch „Midsommar“ von Ari Astar zu denken. Mir persönlich kam besonders ersterer ständig in den Sinn. Natürlich sollte man bei einem Low-Budget-Film eines Filmneulings im Geschäft die Messlatte vielleicht nicht ganz so hoch anlegen, aber wer weiss was hier noch drin gewesen wäre mit etwas mehr Geld. Denn man muss auch sehen das Regisseur Raine McCormack hier alles auf die Beine gestellt hat. Er hat nämlich weit mehr als nur die Regie geführt, er hat zudem mit am Drehbuch geschrieben, er war für die Produktion mit verantwortlich, den Soundtrack hat er ebenfalls geschrieben und für den Schnitt war er ebenfalls verantwortlich. Mehr geht also wohl kaum. Man darf also auf seinen nächsten Film gespannt sein !

Was die Briten am Filmemachen erzählen drauf haben, das haben sie schon oft bewiesen. Ob es nun in den Hammer oder Amicus Filmen war, oder in anderen leisen TV Produktionen. Britische Produktionen sind einfach anders und sie brauchen nicht den „grossen Krawumms“ und Effekt wie es die Amis brauchen. Sie können es auch leise und halten dabei den Zuschauer trotz allem bei der Stange. Ausnahmen gibt es auch da natürlich wie überall, aber ob gut oder schlecht, "The Village in the Woods" ist durch und durch britisch !
Nur die FSK 18 scheint hier doch etwas stark übertrieben !

Trotzdem ist „The Village in the Woods“ natürlich nicht fehlerfrei, hier und da schleppt auch er sich etwas hin und die eigentliche Spannung fehlt plötzlich. Auch hätte ihm etwas mehr musikalische Untermalung zur unheimlichen Atmosphäre hier und da ganz gut gestanden. Davon abgesehen aber ist der Film ein kleines Leckerli das man sich ruhig mal zur Gemüte führen sollte. Da fand ich persönlich den oft so gelobten „Kinder des Zorns“ nach der Stephen King Geschichte deutlich schlechter ! Aber King ist ja gerade in, vielleicht verfilmt man den ja auch nochmal neu !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32759
Punkte : 522817
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Eddie-Fan Mo 30 Aug - 6:36

Ich hatte von dem Film auch schon was mitbekommen und er kam mir zunächst interessant vor. Hatte dann aber auch davon gelesen, was du hier geschrieben hast, dass es dem Film nämlich irgendwie an Spannung/Spannungsaufbau fehlt und er auch zu musikarm sein soll, was alles noch dröger macht.

Alles in allem ist er für die meisten daher doch eher eine Enttäuschung. Die Durchschnittsbewertung von nur 4,5/10 bei der IMDb unterstreicht das noch. Dann werde ich wohl lieber verzichten. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23380
Punkte : 391644
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Fynn Mo 30 Aug - 7:20

Eddie-Fan schrieb:Ich hatte von dem Film auch schon was mitbekommen und er kam mir zunächst interessant vor. Hatte dann aber auch davon gelesen, was du hier geschrieben hast, dass es dem Film nämlich irgendwie an Spannung/Spannungsaufbau fehlt und er auch zu musikarm sein soll, was alles noch dröger macht.

Alles in allem ist er für die meisten daher doch eher eine Enttäuschung. Die Durchschnittsbewertung von nur 4,5/10 bei der IMDb unterstreicht das noch. Dann werde ich wohl lieber verzichten. 12cvr
Also ich würde ihm schon eine 6 geben. Gerade in der heutigen Zeit finde ich solche Filme doch manchmal
sehr angenehm zu gucken. Das mit dem gelegentlich fehlenden Spannungsaufbau stimmt schon und auch
die Musikuntermalung hätte etwas besser sein können wie ich ja bereits schrieb, aber wem Filme wie z.B.
"The Wicker Man", "Die Frauen von Stepford", Midsommar" und natürlich besonders die alten britischen
Hammer Filme gefallen der wird hier schon seine Freude haben. Das der Film eine FSK 18 hat, dann
aber relativ blutleer daherkommt dürfte einige Leute schon zu einer negativen Wertung bewogen haben.  12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32759
Punkte : 522817
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Eddie-Fan Mo 30 Aug - 7:36

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Ich hatte von dem Film auch schon was mitbekommen und er kam mir zunächst interessant vor. Hatte dann aber auch davon gelesen, was du hier geschrieben hast, dass es dem Film nämlich irgendwie an Spannung/Spannungsaufbau fehlt und er auch zu musikarm sein soll, was alles noch dröger macht.

Alles in allem ist er für die meisten daher doch eher eine Enttäuschung. Die Durchschnittsbewertung von nur 4,5/10 bei der IMDb unterstreicht das noch. Dann werde ich wohl lieber verzichten. 12cvr
Also ich würde ihm schon eine 6 geben. Gerade in der heutigen Zeit finde ich solche Filme doch manchmal
sehr angenehm zu gucken. Das mit dem gelegentlich fehlenden Spannungsaufbau stimmt schon und auch
die Musikuntermalung hätte etwas besser sein können wie ich ja bereits schrieb, aber wem Filme wie z.B.
"The Wicker Man", "Die Frauen von Stepford", Midsommar" und natürlich besonders die alten britischen
Hammer Filme gefallen der wird hier schon seine Freude haben. Das der Film eine FSK 18 hat, dann
aber relativ blutleer daherkommt dürfte einige Leute schon zu einer negativen Wertung bewogen haben.  12cvr
Das mit der FSK 18 war nur ein Vorabcover. Letzendlich wurde er von der FSK ab 16 freigegeben. Und in England bekam er sogar ein 15er Siegel. vd6

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23380
Punkte : 391644
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Fynn Mo 30 Aug - 7:56

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Ich hatte von dem Film auch schon was mitbekommen und er kam mir zunächst interessant vor. Hatte dann aber auch davon gelesen, was du hier geschrieben hast, dass es dem Film nämlich irgendwie an Spannung/Spannungsaufbau fehlt und er auch zu musikarm sein soll, was alles noch dröger macht.

Alles in allem ist er für die meisten daher doch eher eine Enttäuschung. Die Durchschnittsbewertung von nur 4,5/10 bei der IMDb unterstreicht das noch. Dann werde ich wohl lieber verzichten. 12cvr
Also ich würde ihm schon eine 6 geben. Gerade in der heutigen Zeit finde ich solche Filme doch manchmal
sehr angenehm zu gucken. Das mit dem gelegentlich fehlenden Spannungsaufbau stimmt schon und auch
die Musikuntermalung hätte etwas besser sein können wie ich ja bereits schrieb, aber wem Filme wie z.B.
"The Wicker Man", "Die Frauen von Stepford", Midsommar" und natürlich besonders die alten britischen
Hammer Filme gefallen der wird hier schon seine Freude haben. Das der Film eine FSK 18 hat, dann
aber relativ blutleer daherkommt dürfte einige Leute schon zu einer negativen Wertung bewogen haben.  12cvr
Das mit der FSK 18 war nur ein Vorabcover. Letzendlich wurde er von der FSK ab 16 freigegeben. Und in England bekam er sogar ein 15er Siegel. vd6

Ah, dann ist ja gut ! Ich wüsste auch nicht wozu der eine 18er Freigabe braucht !
Aber na ja, diese Willkür durchschaut man ja oftmals eh nicht .... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32759
Punkte : 522817
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Fynn Mo 30 Aug - 16:15

Eddie-Fan schrieb: Das mit der FSK 18 war nur ein Vorabcover. Letzendlich wurde er von der FSK ab 16 freigegeben. Und in England bekam er sogar ein 15er Siegel. vd6
Da bin ich ja mal gespannt ! Bei Amazon hat er noch immer die 18er Freigabe und sie haben dort
die Angabe "Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich !"  

Das kann aber kein Vorabcover sein, denn der Film ist ja bereits lieferbar.   12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32759
Punkte : 522817
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 31 Aug - 5:56

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Das mit der FSK 18 war nur ein Vorabcover. Letzendlich wurde er von der FSK ab 16 freigegeben. Und in England bekam er sogar ein 15er Siegel. vd6
Da bin ich ja mal gespannt ! Bei Amazon hat er noch immer die 18er Freigabe und sie haben dort
die Angabe "Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich !"  

Das kann aber kein Vorabcover sein, denn der Film ist ja bereits lieferbar.   12cvr
Die haben das nur noch nicht im Shop angepasst. Wird wohl noch kommen. Obwohl man das bei den Dösköppen von Amazon nicht so sicher sagen kann. xaz

Der Film ist jedenfalls von der FSK ab 16 freigegeben. nick
FSK Freigabebescheinigung

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23380
Punkte : 391644
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Fynn Di 31 Aug - 6:10

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Das mit der FSK 18 war nur ein Vorabcover. Letzendlich wurde er von der FSK ab 16 freigegeben. Und in England bekam er sogar ein 15er Siegel. vd6
Da bin ich ja mal gespannt ! Bei Amazon hat er noch immer die 18er Freigabe und sie haben dort
die Angabe "Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich !"  

Das kann aber kein Vorabcover sein, denn der Film ist ja bereits lieferbar.   12cvr
Die haben das nur noch nicht im Shop angepasst. Wird wohl noch kommen. Obwohl man das bei den Dösköppen von Amazon nicht so sicher sagen kann. xaz

Der Film ist jedenfalls von der FSK ab 16 freigegeben. nick
FSK Freigabebescheinigung

affraid  wo hast Du das denn her ?  vih7  Bei Amazon steht er jedenfalls noch mit der 18er Freigabe  12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32759
Punkte : 522817
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 31 Aug - 6:18

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Das mit der FSK 18 war nur ein Vorabcover. Letzendlich wurde er von der FSK ab 16 freigegeben. Und in England bekam er sogar ein 15er Siegel. vd6
Da bin ich ja mal gespannt ! Bei Amazon hat er noch immer die 18er Freigabe und sie haben dort
die Angabe "Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich !"  

Das kann aber kein Vorabcover sein, denn der Film ist ja bereits lieferbar.   12cvr
Die haben das nur noch nicht im Shop angepasst. Wird wohl noch kommen. Obwohl man das bei den Dösköppen von Amazon nicht so sicher sagen kann. xaz

Der Film ist jedenfalls von der FSK ab 16 freigegeben. nick
FSK Freigabebescheinigung

affraid  wo hast Du das denn her ?  vih7  Bei Amazon steht er jedenfalls noch mit der 18er Freigabe  12cvr
Bei der OFDb steht der auch noch ab 18 Jahre. Sind alle ganz schön am pennen. rxa
Dabei war die Prüfung immerhin schon am 26. Juli. War eigentlich genug Zeit, das in den Shops zu ändern. Tja, so sind die Leute heute. Jung, dynamisch, erfolglos. snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23380
Punkte : 391644
Bewertungssystem : 380
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 55
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Fynn Di 31 Aug - 6:51

Eddie-Fan schrieb:Tja, so sind die Leute heute. Jung, dynamisch, erfolglos. snxs
Da war unsereiner doch noch noch von 'nem ganz anderem Schlag !  nick snxs

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32759
Punkte : 522817
Bewertungssystem : 373
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„The Village in the Woods“  (  The Village in the Woods, Großbritannien, 2019  ) Empty Re: „The Village in the Woods“ ( The Village in the Woods, Großbritannien, 2019 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten