Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» ER KAM NUR NACHTS
von schimanski Gestern um 23:11

» NACKT UNTER AFFEN
von schimanski Gestern um 23:08

» ASTRO-ZOMBIES, ROBOTER DES GRAUENS
von schimanski Gestern um 23:06

» DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN
von schimanski Gestern um 23:05

» "Vampirella" ( Vampirella, USA, 1996 )
von schimanski Gestern um 22:59

» DIE TÜR INS JENSEITS
von schimanski Gestern um 22:43

» Ein kleiner Gruß
von Fynn Gestern um 20:19

» Ulli Lommel
von Fynn Gestern um 19:36

» Schon gewusst ?
von VanHelsing Gestern um 18:24

» "23 Schritte zum Abgrund" ( 23 Paces to Baker Street, USA, 1956 )
von Fynn Gestern um 16:20

» DRACULAS BLUTNACHT (USA 1958)
von Fynn Gestern um 13:22

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Fynn Gestern um 12:49

» MONDBLUT
von Fynn Gestern um 12:37

» THE HIDDEN - DAS UNSAGBAR BÖSE
von schimanski Gestern um 11:36

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn Do 14 Dez - 21:29



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Bootlegs von Horror-Classics

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 16 Nov - 10:51

Ja, der ist sogar schon irgendwo in so 'nem Szenekino gelaufen. Aber die Rechte liegen wohl bei WARNER. vff5 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Sa 16 Nov - 10:58

Eddie-Fan schrieb:die Rechte liegen wohl bei WARNER. vff5 
nicht nur...r66g  ich hab ihn mal auf einer Börse gesehen. Es stand nur der englische Ton drauf, aber der Typ versicherte mir, das auch eine deutsche Spur drauf ist. Er wollte gar nicht viel dafür haben, nur 5 oder 10 €, aber das Cover sah recht vergammelt aus, (was mir nicht ganz sooo wichtig gewesen wäre) aber irgendwie war das alles..na ja, ich hab's zumindest liegen lassen.

vrrw4

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 16 Nov - 11:12

Apropos WARNER. Da fällt mir gerade noch dieses Bootleg ein. Da gibt es sogar drei verschiedene von. affraid 

Das Engelsgesicht (1982)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von schimanski am Mi 20 Nov - 18:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5522
Punkte : 149868
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 11:36

schimanski schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gibt es als Boot auch mit deutschem Cover.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 15:13

Aha, die Bootleg-Fachleute mal wieder unter sich... snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 15:43

Eddie-Fan schrieb:Aha, die Bootleg-Fachleute mal wieder unter sich... snxs
Du bist doch selbst ein Fachmann ! Sonst dürftest Du ja nicht jeden Film kennen, den es offiziell gibt ? Oder seh' ich das jetzt falsch ?  xaz Zumindest meine ich, mich zu erinnern, das Du mal behauptet hast...xexe

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von schimanski am Do 21 Nov - 17:20

Fakt ist:Bootlegs gibt es und wird es immer geben. ggi 

Entweder ist man dafür oder gegen.Jeder nach seinem Gusto... look 

Was war es denn damals bei VHS Zeiten.Einer lieh den Film,der Rest machte sich Kopien.Das waren die VHSlegger.. snxs snxs 

ich kann mir legal Rohlinge (DVD) kaufen,Festplattenrecorder,Drucker und noch vieles mehr.Bin ich jetzt ein Straftäter?Sobald ich mir was davon kaufe habe ich auch meine Steuern bezahlt...

Wie ich mal in einem Forum gelesen habe,da sagte mal wer "ihm ist es egal wer sein Geld bekommt,Bootlegger oder Firmen.Er sei Filmfan und will den Film sehen" Recht hat er... ro7 

Solange die Firmen mit ihren immer wieder neuen Veröffentlichungen einzelner Filme (limitiert,Directors Cut,längste Fassung,MB und vieles mehr.) noch Geld heraus schlagen wird sich nichts ändern.

ich möchte nicht wissen was in manchen Archiven noch schlummert und nicht aufgelegt wird weil es keine Kohle bringt.Deshalb kann man manchen Firmen wirklich nur danken das ab und zu mal was kommt.

Es ist beschämend wie mit Filmfans umgegangen wird. vff5 vff5 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5522
Punkte : 149868
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 18:12

@Schimmi : ztj 

da kann man schwer was gegen sagen !

Die Industrie fördert das Herstellen von Bootlegs, da man ja ganz legal in den Fachgeschäften alles notwendige bis ins Detail dafür bekommen kann. Das Problem entsteht erst dann, wenn man es auch benutzt, dann machst Du Dich strafbar mit Dingen, die Du zu keinem anderem Zweck gekauft hast und sogar kaufen konntest.

Stimmt schon, zu VHS - Zeiten war das alles kein Unterschied, war alles dasselbe und ebenso strafbar. Einer hat den Film bestellt und 50 andere haben ihn kurz darauf wieder abbestellt. Nicht schön für den Videothekar...affraid

Zitat Schimanski :  Es ist beschämend wie mit Filmfans umgegangen wird.vff5 vff5       ro7 ro7

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 18:15

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Aha, die Bootleg-Fachleute mal wieder unter sich... snxs
Du bist doch selbst ein Fachmann ! Sonst dürftest Du ja nicht jeden Film kennen, den es offiziell gibt ? Oder seh' ich das jetzt falsch ?  xaz Zumindest meine ich, mich zu erinnern, das Du mal behauptet hast...xexe
Mist, erwischt vff5  snxs 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 18:18

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Aha, die Bootleg-Fachleute mal wieder unter sich... snxs
Du bist doch selbst ein Fachmann ! Sonst dürftest Du ja nicht jeden Film kennen, den es offiziell gibt ? Oder seh' ich das jetzt falsch ?  xaz Zumindest meine ich, mich zu erinnern, das Du mal behauptet hast...xexe
Mist, erwischt vff5  snxs 
tja...xexe 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 18:22

Äh, diesen "Tränendrüsen-Roman" xaz  , den schimmi vorhin hier hingeschrieben hat, kann ich nur teilweise unterstützen. Liegt zwar auch Wahrheit mit drin, aber manche Gedankengänge sind mir da zu einfach. ggi
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 18:24

Nö, das unterstütze ich völlig. Was ist Dir denn daran genau zu einfach ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 18:30

Oh, doch so manches. Im Einzelnen jetzt zu umfangreich, weil ich gleich auch keine Zeit mehr habe. Werde aber, falls gewollt, vielleicht morgen mal gerne näher drauf eingehen. vd6 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von schimanski am Do 21 Nov - 18:32

Eddie-Fan schrieb:Oh, doch so manches. Im Einzelnen jetzt zu umfangreich, weil ich gleich auch keine Zeit mehr habe. Werde aber, falls gewollt, vielleicht morgen mal gerne näher drauf eingehen. vd6 
wir sind gespannt... c5f 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5522
Punkte : 149868
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 19:14

schimanski schrieb:Wie ich mal in einem Forum gelesen habe,da sagte mal wer "ihm ist es egal wer sein Geld bekommt,Bootlegger oder Firmen.Er sei Filmfan und will den Film sehen" Recht hat er... ro7 
Fange ich ruhig schon mal hiermit kurz an. Wer so eine Aussage trifft, dem rechne ich schonmal 50 IQ-Punkte ab. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich schimmi auch sofort die 50 Punkte abziehe, nur weil er diese Meinung unterstützt. xaz 
Man kann sie ja auch relativieren, indem man natürlich zugute halten kann, dass man bestimmte Filme gerne mal sehen würde. Aber da gibt es ja andere Möglichkeiten, indem man sie vielleicht vom Fernsehen aufgenommen hat, um sie sehen zu können. Und hat man es verpasst, oder einen bestimmten Sender nicht, dann hat man vielleicht noch die Möglichkeit eines oder mehrerer Kollegen. Kann natürlich sein, dass alles nicht zutrifft, dann steht man natürlich auf dem Schlauch. Aber grundsätzlich die pauschale Aussage zu treffen, dass es einem egal ist, ob irgendein Bootleg-Penner damit die illegale große Asche macht, um sich irgendwann davon ein Häuschen auf Malle zu basteln, oder doch lieber Firmen das Geld zukommt, weil da ja auch Arbeitsplätze dranhängen....wem das scheißegal ist, dem würde ich...SORRY...am liebsten auf die Schnauze hauen, damit vielleicht die letzten Gehirnzellen zumindest noch aktiviert werden. ggi
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 19:15

Eddie-Fan schrieb:Werde aber, falls gewollt, vielleicht morgen mal gerne näher drauf eingehen. vd6 
es ist gewollt ! r66g 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 19:17

Hab schon angefangen. Ein Posting vor dir. vd6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 19:21

Aha, es geht Dir also nur darum, die Firmen, bzw Arbeitsplätze zu sichern ? Ganz schön sozial immerhin. ro7 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 19:22

Eddie-Fan schrieb:Hab schon angefangen. Ein Posting vor dir. vd6
schon gesehen, nur zu spät ! xaz 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 19:33

Fynn schrieb:Aha, es geht Dir also nur darum, die Firmen, bzw Arbeitsplätze zu sichern ? Ganz schön sozial immerhin. ro7 
Ist natürlich ein wichtiger Punkt ! Wenn sonst irgendwann alle Firmen weg wären, sieht es noch schlechter um unser Hobby aus, wie es teils eh schon aussieht. Wir bewegen uns aber hier auch etwas zu weit ins Jammertal. Uns geht es eigentlich ganz gut, was in letzter Zeit an alten Nischenfilmen erscheint. Eigentlich ging es uns nie besser. Klar sind da auch noch genug Filme bei, die man immer noch nicht bekommt, aber das ist ja auch normal. Sollen die restlichen Tausende jetzt alle auf einmal kommen ?...das bringt doch auch nichts. r66g
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 19:37

Eddie-Fan schrieb:
Man kann sie ja auch relativieren, indem man natürlich zugute halten kann, dass man bestimmte Filme gerne mal sehen würde. Aber da gibt es ja andere Möglichkeiten, indem man sie vielleicht vom Fernsehen aufgenommen hat, um sie sehen zu können. Und hat man es verpasst, oder einen bestimmten Sender nicht, dann hat man vielleicht noch die Möglichkeit eines oder mehrerer Kollegen. Kann natürlich sein, dass alles nicht zutrifft, dann steht man natürlich auf dem Schlauch. Aber grundsätzlich die pauschale Aussage zu treffen, dass es einem egal ist, ob irgendein Bootleg-Penner damit die illegale große Asche macht, um sich irgendwann davon ein Häuschen auf Malle zu basteln, oder doch lieber Firmen das Geld zukommt, weil da ja auch Arbeitsplätze dranhängen....wem das scheißegal ist, dem würde ich...SORRY...am liebsten auf die Schnauze hauen, damit vielleicht die letzten Gehirnzellen zumindest noch aktiviert werden. ggi
Was gibt es denn da zu "relativieren" ? Ein "dafür" oder "dagegen" läßt sich da immer finden. Hier bei uns haben sogar Videotheken Bootlegs verliehen. ( damals noch von VHS, aber dafür treffen ja alle von Dir genannten Gründe ebenso zu) Was besonders war das nicht. Grade ganz am Anfang, da  gab es ja kaum was, da haben die Leute sich halt besorgt, was sie kriegen konnten. Und einer dicheser ehrbaren Videothekare sitzt heute auch auf Malle mit seinem Häuschen.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Fynn am Do 21 Nov - 19:40

Eddie-Fan schrieb: Wir bewegen uns aber hier auch etwas zu weit ins Jammertal.
Nö, ich bin bestimmt nicht im Jammertal, mir gehts eigentlich prima...snxs 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298551
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Eddie-Fan am Do 21 Nov - 19:52

VHS-Boots gab es aber nie in den Dimensionen, wie es heute bei den DVDs ist...zumindest nicht so viele offiziell angebotene zum verhökern. Klar hat man sich auf dem Schulhof oder wo auch immer ausgetauscht. Man hat da aber kein Geld mit gemacht, so wie es heute schon ganze kriminelle Banden gibt. Momentan läuft da z.B. eine große Sache bei Godzilla-Filmen. Die findest du massenhaft sogar bei Saturn und Co. Prangt groß MARKETING drauf, daher dachten die Kaufhausketten, dass es sich um offizielle Vö handelt. rxa 
Man haben die Ahnung. xexe  Bin mal gespannt, wie das Thema weitergeht.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251214
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von schimanski am Do 21 Nov - 20:08

dem würde ich...SORRY...am liebsten auf die Schnauze hauen,

aha...der Herr Schnauzenpolierer...  snxs snxs
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5522
Punkte : 149868
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Bootlegs von Horror-Classics

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten