DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am Sa 22 Sep - 8:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

London im Jahre 1887. Dr. Jekyll, praktizierender Nervenarzt glaubt an den festen Bestand von Gut und Böse im Bereich der menschlichen Seele. Und er geradezu besessen von der Idee, diese beiden Kontrahenten, Dualitäten, zu trennen. Als seine Versuche immer wieder scheitern bringt das auch seine bevorstehende Hochzeit mit Beatrice in Gefahr und bringt durch Selbstversuche seine dunkle Seite ans Licht, mit denen er bald ins Gerede kommt. Immer öfter wird aus dem gutmütigen,liebevollen Dr. Henry Jekyll sein böses Alter Ego Mr. Hyde, der sogar anfängt ein harmloses Barmädchen zu tyrannisieren, die ihn widerum als Dr. Jekyll kennt und um Hilfe bittet. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Als Beatrice nach kurzem Beziehungsstop zu ihm zurückkehrt will er Mr. Hyde entgültig aus seinem Leben verbannen. Aber er hat er die Kontrolle über Hyde längst verloren und so beginnt dieser einen letzten gnadenlosen Amoklauf.

Die Besetzung der Hauptrolle durch den fraglos brillianten Spencer Tracy war sicherlich einerseits ein Glücksfall für MGM und ihren Regisseur Victor Fleming , der durch Epen wie Vom Winde verweht" nach dem Klassiker von  Margaret Mitchell  oder „Der Zauberer von Oz“ fast schon zu einer Legende wurde. Dennoch war Tracy als Horrorfilmstar für das Publikum sicher stark gewöhnungsbedürftig und Tracy soll auch später nie wirklich glücklich mit dem Film gewesen sein. Mit Fleming hatte er bereits das Drama „  Manuel  “ gedreht, ein Film der in eine gänzlich andere Richtung ging und Tracy’s Erwartungen beim Publikum sicher eher gerecht wurde., Rouben Mamoulian   der den Stoff 1931 bereits mit   Fredric March   verfilmt hatte, hatte da sicher ein glücklicheres Händchen, was die Herangehensweise und die Darsteller, speziell den Hauptakteur, betraf. Der Film ist auf gar keinen Fall schlecht, nein, im Gegenteil, er ist sogar sehr gut, zumindest solange man ihn nicht mit dem Original vergleicht. Und natürlich ist er im Vergleich zu heutigen Horrorfilmen schon eine handzahme Familiengeschichte, aber der Film hat in seiner Entstehungsgeschichte eine allgemeine Entwicklung durchgemacht und so muss auch „Arzt und Dämon“ heute mit anderen Augen gesehen werden, denn immerhin ist der Film von 1941. Trotzdem sind beide sehr interessant und besonders im Vergleich der Darstellung. Denn als solches ist Fleming ohne Frage ein weiterer Clou gelungen : er hat die damals noch relativ unbekannte Lana Turner  als Jeckyll’s Verlobte „Beatrix“ verpflichten können und die zudem am Anfang ihrer Karriere stehende  Ingrid Bergman als  junges Barmädchen „Ivy“.


Link:
Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 22 Sep - 10:56

Hmm, ein Film aus den Anfängen der 40er Jahre. Schaue ich mir zwar auch hin und wieder an, aber das Lieblingsjahrzehnt ist es nicht für mich. Hier macht mir aber die Besetzung Mut, dass der interessant sein könnte. vih7

_________________
Stichtag: 3. Mai 2019
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19238
Punkte : 294019
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am Sa 22 Sep - 14:14

Mein Ding sind die 40er im Grunde ja erst Recht nicht, aber den kann man wirklich gut gucken, ist kein schlechter Film. Tracy ist natürlich ein super Schauspieler, aber auch ungewohnt in so einer Rolle, da muß man erstmal umdenken. Und Flemig ist ja auch ein guter Regiesseur. Finde ich.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 23 Sep - 9:18

Ich finde die 40er meist sogar schlechter als die 30er, was Horrorfilme betrifft. Irgendwie war nach dem Boom der Horrorfilme in den 30ern die Luft zunächst mal raus...aber dann kamen ja zum Glück die 50er. bubbt

_________________
Stichtag: 3. Mai 2019
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19238
Punkte : 294019
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am So 23 Sep - 10:27

Da bin ich außen vor ! Ich geh immer davon aus, je moderner die Filme wurden, desto besser wurden sie ! Klar, da gibt es Ausnahmen wie "Dr. Cyclops" zB., der hätte auch aus den 50ern sein können. Und da fängt dann auch so zioemlich mein Interesse an ! Die 20er, 30er, 40er lassen mich kalt. Kann mich nur an "Things to come" erinnern, den fand ich toll !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 23 Sep - 17:57

Die 20er lass ich eh außen vor. Für mich beginnt das Interesse erst bei den Tonfilmen.

_________________
Stichtag: 3. Mai 2019
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19238
Punkte : 294019
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am So 23 Sep - 18:50

Nosferatu...? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 23 Sep - 18:51

Jaaaaa schon...irgendwann mal als Kind gesehen. Aber na ja. 12cvr

_________________
Stichtag: 3. Mai 2019
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19238
Punkte : 294019
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am So 23 Sep - 20:08

Ich grusel mich da auch...aber irgendwie auf die falsche Art... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Schreck bereitet mir irgendwie keinen Schrecken... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Do 7 Apr - 22:45

ARZT UND DÄMON halte ich persönlich für die bisher beste Verfilmung von diesem Romanstoff. Die Ausleuchtung und Kamera ist hervorragend und alle Schauspieler liefern eine erstklassige Performance ab. Auch die Art, wie die Verwandlungen in Szene gesetzt sind, bestechen in meinen Augen noch heute. Diesen Stoff angemessen modern umzusetzen, traue ich heutzutage nur den Engländern zu. Würde Hollywood an ein Remake gehen, würde wieder eine überladene CGI-Orgie mit Darstellern, die vorher Wrestler und Unterhosen-Models gewesen sind, dabei herauskommen.

Wer sich für alte Filme im Bereich dieses Genres begeistern kann und ARZT UND DÄMON nicht kennt, sollte das schnell mal nachholen.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
MyFavoriteCheezyMovies
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 158
Punkte : 58858
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am Fr 8 Apr - 7:07

Ich kann mich immer nicht so richtig zwischen Spencer Tracy's und Frederick March's Film entscheiden, filnde beide beide ganz hervorragend und das beide ihre Vorteile haben. Und Tracy in dieser Rolle zu sehen war wohl für das Publikum sehr gewöhnungsbedürftig, zumal ja auch Tracy selbst nie so richtig glücklich damit war. Aber ich sehe es wie Du : starke Performance, geiler Film !
MyFavoriteCheezyMovies schrieb: Würde Hollywood an ein Remake gehen, würde wieder eine überladene CGI-Orgie mit Darstellern, die vorher Wrestler und Unterhosen-Models gewesen sind, dabei herauskommen.
Dazu sag ich jetzt mal nichts... xaz


MyFavoriteCheezyMovies schrieb:  Wer sich für alte Filme im Bereich dieses Genres begeistern kann und ARZT UND DÄMON nicht kennt, sollte das schnell mal nachholen.
aber unbedingt !  vdcd

_________________
3. Mai 2019  -  Mini Forentreffen in Herford        [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am Sa 18 Feb - 11:41

"Arzt und Dämon" habe ich ja vor ein paar Wochen jetzt nochmal gesehen. Er ist und bleibt - auch im Vergleich mit dem Original mit Fredrick March - einfach ein Meilenstein, ist genial gefilmt, gespielt, geschrieben...da passt einfach ALLES ! Nur passt MIR nicht das ich noch immer nicht das Original habe, xaz  aber das kommt auch noch ! Der Mensch ist eben ein.... r66g

_________________
3. Mai 2019  -  Mini Forentreffen in Herford        [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von VanHelsing am Do 24 Jan - 14:13

Spencer Tracy kam der Idealbesetzung sehr, sehr nahe - genau so, wie er die Figur(en) verkörpert, stellt man sich Jekyll und Hyde vor. gh7h
Aber man muss zugeben, dass March auch toll war. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4885
Punkte : 100425
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am Fr 25 Jan - 5:19

VanHelsing schrieb:Spencer Tracy kam der Idealbesetzung sehr, sehr nahe - genau so, wie er die Figur(en) verkörpert, stellt man sich Jekyll und Hyde vor. gh7h
Aber man muss zugeben, dass March auch toll war. ro7
Auf ihre Weise kann ich keinen Unterschied erkennen, sind beide
brilliant und möchte auch keinen von beiden mehr missen !  12cvr

Wirklich schade, das Tracy den Film nicht wirklich mochte.

Dr. Jekyll ist ja ein ganz normaler Typ als Wissenschaftler. "Ungemütlich"
wird er ja nur, wenn er sich verwandelt, wenn er dann Hyde wird.  affraid

Und letzteres, finde ich, hat auch March brilliant hinbekommen,
der in meinen Augen auch sonst ein toller Schauspieler war !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 25 Jan - 6:43

Gibt es von den Filmen, oder zumindest einem davon, eigentlich gute Vö ? e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19238
Punkte : 294019
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Fynn am Fr 25 Jan - 8:21

Eddie-Fan schrieb:Gibt es von den Filmen, oder zumindest einem davon, eigentlich gute Vö ? e4du

Es gibt m.W. nur diese einzige weltweit. Und die ist auch noch geschnitten.
Praktisch ist nur, das beide Fassungen darauf enthalten sind, sonst... 12cvr

Beide Filme auf einer Disc.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25779
Punkte : 371482
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"Arzt und Dämon"  (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 ) Empty Re: "Arzt und Dämon" (Dr. Jekyll & Mr. Hyde, USA, 1941 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten