DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von Fynn Heute um 19:16

» Demnächst im Kino
von Fynn Gestern um 10:53

» Zuletzt gesehen
von TomHorn76 Gestern um 0:11

» BATES MOTEL - Diskusionsthread
von Alf Di 19 Feb - 15:54

» BATES MOTEL (USA 2013-2017)
von Graf Karnstein Di 19 Feb - 12:21

» Wicked News
von TomHorn76 Mo 18 Feb - 15:21

» Anolis wünscht Frohe Weihnachten – The Reboot
von Fynn So 17 Feb - 21:07

» VAMPIRO
von Fynn So 17 Feb - 10:26

» Die James Bond Lieder in deutsch und anderen Versionen
von Fynn Sa 16 Feb - 10:20

» SIE SIND VERDAMMT
von Eddie-Fan Fr 15 Feb - 10:10

» zum 69...
von Alf Do 14 Feb - 11:34

» auf die Achterbahn mit 85...
von Alf Do 14 Feb - 11:28

» "Humans" - Diskussionsthread
von Fynn Do 14 Feb - 10:14

» "Humans" ( Humans, Großbritannien, USA, 2015 )
von Fynn Di 12 Feb - 15:27

» Verlosung!
von TomHorn76 Mo 11 Feb - 18:48

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von Fynn am So 30 Dez - 9:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Film spielt um 2050 oder so ähnlich. Admiral Matthews James Whitmore ) wird vom Präsidenten zur Unterwasserstadt Pacifica berufen, um dort das Gold aus Fort Knox zu deponieren. Doch die Berechnungen zeigen, das ein herannahender Planetoid die Unterwasserstadt in Kürze dem Erdboden gleichmachen wird. Während nun Matthews verzweifelt versucht die Sache in den Griff zu kriegen, ist sein schurkischer Bruder Brett (  Robert Wagner   , diesmal mit Schnäuzer ) mehr daran interessiert, das Gold abzugreifen. Natürlich gelingt es dem Admiral letztendlich in einer gewagten Aktion, die Stadt sowohl als auch das Gold zu retten.

Wow ! Was für ein hanebüchener Nonsens, den uns Irwin Allen hier in einem Frühwerk von 1971 präsentiert ! Quitschbunt und poppig im ganz Stil der 70iger gehalten, geht das Ganze ( nicht nur ) dem Weltuntergang entgegen. Das aus dem für’s TV gedrehten Film keine wie vorgesehene Serie wurde, tja, das ist wohl verständlich ! Wobei man heutzutage aus der Geschichte vielleicht doch das ein oder andere machen könnte, wenn man die ganzen Klischees wegließe, die einem hier in jeder Szene durch’s Bild laufen. Nett anzusehen ist bestenfalls das Wiedersehen mit einigen bekannten Leuten wie Stuart Whitman, Robert Wagner, Edward G. Robinson ,  Joseph Cotton und…..ja…:  Sugar Ray Robinson   ! Was der da verloren hat, war mir allerdings auch nicht ganz klar. War aber auch egal, denn außer Whitman und Wagner haben alle anderen eh nichts zu tun, als einmal kurz durch’s Bild zu laufen, ohne das es weitere Bedeutung zu haben scheint. Ach ja, ein alter Freund war ja auch wieder dabei : Whit Bissell ! Aber das macht den Film auch nicht besser.  Und die Punkteverteilung bei der OFDB scheint nahezu ein Witz mit über 5. Ich hab‘ ihm jedenfalls grad nochmal 2 gegeben,- für die netten Mädels mit ihren kurzen Röckchen. Die zumindest erscheinen mir zukunftsträchtig.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25198
Punkte : 363652
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von Eddie-Fan am So 30 Dez - 9:54

snxs Den Film habe ich durch Zufall mit Freundin damals auf PREMIERE entdeckt. Unfassbarer Nonsens... snxs

Und dann war da noch einer bei...ich weiß nicht mehr, wer es war...der hatte die Synchronstimme von Louis de Funes. Wir konnten nicht mehr... snxs snxs snxs
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18985
Punkte : 289037
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von Fynn am So 30 Dez - 9:56

Ja, eben typisch Irwin Allen...eine echte Katastrophe ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25198
Punkte : 363652
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von schimanski am So 30 Dez - 10:01

wenn ich mir auf dem Plakat Stuart Whitman anschaue,mit wem hat der in dem Film rumgemacht.Ich kann mich nicht entsinnen...
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6222
Punkte : 174937
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von Fynn am So 30 Dez - 10:10

schimanski schrieb:.Ich kann mich nicht entsinnen...
Ist allgemein gar nicht so schlecht, wenn man das alles hier so schnell wieder vergessen hat... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25198
Punkte : 363652
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von VanHelsing am Di 10 Jul - 20:02

Einer der Filme für einen verregneten Sonntagnachmittag. Allerdings muss der SEHR verregnet sein. xaz
Ist so ein Beispiel für so poppig bunte 70er Jahre Unterhaltung - nicht viel nachdenken. Da begann dann ja auch diese Welle der Katastrophenfilme. Wobei ich jetzt nicht behaupte, dass der Film eine Katastrophe wäre - das überlasse ich anderen.

Na ja ... 3,5/10

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4543
Punkte : 93818
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: "Um 9 Uhr geht die Erde unter" ( City Beneath the Sea, USA, 1971

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten