DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DAS SCHWARZE SCHLOSS
von VanHelsing Heute um 19:18

» Die nicht - realisierten Hammer Filme - Diskussionsthread
von Fynn Heute um 10:12

» Die besten MUMIENFILME des 20. Jahrhunderts
von Fynn Heute um 10:04

» [Umfrage] Die beste Horrorfilm - Reihe der Moderne
von Eddie-Fan Gestern um 21:06

» Die ultimative Peter Cushing / Christopher Lee - Umfrage
von Fynn Gestern um 20:51

» DIE STUNDE DER RATTE
von Fynn Gestern um 20:46

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 14:58

» DIE STUNDE DER RATTE
von Eddie-Fan Gestern um 14:43

» Schon gewusst ?
von Fynn So 15 Jul 2018 - 20:21

» DIE LEBENDEN LEICHEN DES DR. MABUSE
von Fynn So 15 Jul 2018 - 20:17

» MACISTES GRÖSSTES ABENTEUER
von Fynn So 15 Jul 2018 - 20:11

» Diskussions-Thread
von Fynn So 15 Jul 2018 - 13:07

» "Tauchfahrt des Schreckens" ( Warlords of Atlantis, Großbritannien, 1978 )
von Fynn So 15 Jul 2018 - 12:39

» "The Nest - Brutstätte des Grauens" ( The Nest, USA, 1988 )
von Eddie-Fan So 15 Jul 2018 - 12:16

» The Rocky Horror Picture Show
von Eddie-Fan So 15 Jul 2018 - 12:14





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Di 4 Nov 2014 - 6:44

Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht ist, das ich bei manchen Labels anfangs einfach nicht vorspulen kann, sondern gezwungen bin, mir das ganze Gesülze von Jugendfreigabe usw. anzugucken. Dabei ist den Labels vermutlich das wichtigste dabei, das ich auch nie vergesse, welch toller Firma ich nun den Genuss dieses Films zu verdanken habe. Da ich inzwischen eh längst weiss, welche Firmen dies sind, verbringe ich diese Zeit meist auf der Toilette und schmiere mir zwischendurch noch ein Brot, denn ich will ja nur den Film sehen, kann aber relativ sicher sein, das, nachdem ich all das ertragen habe, noch ein halbes Dutzend Trailer auf mich zukommen.

Da der Film immerhin noch im Menü hängenbleibt ist es also wurscht, was ich bis dato treibe, nur sehe ich es schon als Nötigung an, mir dies alles aufzwingen zu wollen, nur weil ich den Film gucken will, für den ich eigentlich bezahlt habe. Wenn man die Trailer an das Ende setzen würde, dann könnte jeder selbst entscheiden, ob er sie noch sehen will, aber okay, sie kommen anfangs. Okay, solange es nicht übertrieben wird...

Nur muss ich mir da auch noch was von Jugendgefährdung ansehen, von "noch 5 x singen", als betrachtet man mich eh als einen Knastbruder und Raubkopierer usw. usw. es dauert endlos lange, bis das Spektakel endlich losgeht. Manchmal hätte ich die Zeit und die Lust noch einen schönen Film zu gucken. Aber wenn ich das alles dazu rechne, dauert es mir oft schon wieder zu lang, da ich am liebsten abends gucke und nicht zu lange gucken kann.

Ich weiss, das das im Kino auch nicht sehr viel anders ist, stimmt. Aber das Kino kommt auch seiner eigentlich Pflicht nicht nach, den Besuchern mitzuteilen, wann der eigentliche Hauptfilm beginnt, denn normalerweise müssen sie das. Wissen nur wenige.

Da lob ich mir doch die Labels, die mich frei entscheiden lassen, ob ich mir den ganzen Käse antun will oder nicht.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Alf am Di 4 Nov 2014 - 8:32

Welch Zufall, habe das gleiche Problem jetzt erst gehabt. Wollte mal bei "The Quiet Ones" mal eben reinschauen, wie den so die Bildqualität ist. Mache ich bei jeden Fim. Da kam auch ein Trailer und ich musste ihn mir komplett anschauen. Ob es jetzt an meinem Player liegt das glaube ich nicht. Der Trailer danach konnte ich ohne Probleme überspringen. So was ärgert mich total. Schlimm auch bei Disney Filmen, man muss erst an die 5-7 Trailer überspringen, bis man dann ins normale Menue kommt. Was soll solch ein Mist. Sie können die Trailer in die Extras stecken und gut ist. vff5
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3501
Punkte : 157168
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Di 4 Nov 2014 - 9:37

rr7v,

wenn man die überspringen kann, finde ich, geht das ja noch, aber wenn man gezwungen wird, alle zu gucken, sowas geht m.M. nach gar nicht, - absolutes no go ! ccb  

Das machen dann aber leider auch Labels wie Anolis, was mir gestern wieder beim "Hands of the Ripper" aufgefallen ist, als ich den kurz angetestet hab. Und die machen mit ihren Hammer MB wirklich Spitzen VÖ, was Qualität usw. anbelangt. Ich wollte das schon oft mal thematisieren, aber da fiel es mir dann wieder ein. Was für einen anderen Grund könnte es haben, als die Aufmerksamkeit der Leute auf das Label zu richten ? Ich sehe keine. Denn sonst würden es ja sicher auch alle anderen machen.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von trikerider am Di 4 Nov 2014 - 22:57

Zumindest bei DVD's ist das aber auch von Player zu Player unterschiedlich.
Ich habe hier immer noch einen der ersten Sony-DVD-Player als Zweitgerät im Zockerzimmer stehen,
da konnte ich bisher noch jede DVD vorspulen.
Vielleicht wurde eine solche "Sperre" aber auch erst später in die Player integriert? 12cvr
avatar
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 79835
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 47
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Mi 5 Nov 2014 - 6:58

e4du  interessante Info...tja, wär möglich..

ach, da ist mir gestern übrigens noch was aufgefallen, was mir regelmäßig gehörig auf den Zeiger geht, - diesmal bei einer Anolis Blu Ray von "Hände voller Blut" :
wenn ich die Scheibe stoppe, fängt sie meistens wieder von vorne an ! Und das nervt gewaltig !  vff5  Kaum bin ich endlich aus dem Menü raus, hab den ganzen Käse von Jegendfreigabe, "Papa geht in den Knast" und etlichen Trailern hinter mir, geht der ganze Sche...wieder von vorne los ! Da könnt' ich echt bei Ausrasten !  vff5 vff5 vff5

Ist auch nicht immer so, aber Anolis, muss ich sagen, ist da leider recht "zuverlässig". Wie gesagt, das passiert mir auch bei anderen Labels öfter mal, aber es ist ja seinerzeit immer damit geworben worden, das man jederzeit an der Stelle weitergucken könne, wo man aufgehört hat. Und bei einigen klappt das durchaus sehr gut, was ja ein Zeichen dafür ist, das es kein Problem wäre. Habe schon öfter mal eine DVD oder Blu Ray im Player gehabt und sie aus irgendwelchen Gründen irgendwann ausgeschaltet. Entweder weil was dringendes dazwischen gekommen ist, oder ich vllt müde geworden war. Dann hab ich die Kiste (komplett !) ausgeschaltet und als ich wieder angemacht hab, hat er mich dann gefragt : "möchten Sie weitergucken, oder von vorn beginnen ?"

Also, es geht ! Nur nicht bei allen. Da muss ich mir den ganzen Scheiss dann nochmal angucken. Natürlich ohne wegklicken zu können. Ist ja selbstverständlich. Alles "Kleinigkeiten", die aber letztlich, so grotesk es klingt, auch dazu führen, das Boots verkauft werden. Da passiert das nicht, da legst Du den Film in den Player und ab geht's !

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von schimanski am Mo 7 Dez 2015 - 21:31

das manche BD laden und laden und bis dann der Film anfängt(in der Zeit kannste kacken gehen)..Geht mir tierisch auf den Senkel.. vff5 vff5
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5781
Punkte : 161655
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Eddie-Fan am Di 8 Dez 2015 - 10:00

schimanski schrieb:das manche BD laden und laden und bis dann der Film anfängt(in der Zeit kannste kacken gehen)..Geht mir tierisch auf den Senkel.. vff5 vff5
Der beste Tipp dagegen: Vernünftigen Player kaufen ! snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17600
Punkte : 268078
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Alf am Di 8 Dez 2015 - 10:16

Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:das manche BD laden und laden und bis dann der Film anfängt(in der Zeit kannste kacken gehen)..Geht mir tierisch auf den Senkel.. vff5 vff5
Der beste Tipp dagegen: Vernünftigen Player kaufen ! snxs

15br vxt

Aber bei den Filmen, die Schimi in den Player legt, würde ich als Player auch meinen Dienst verweigern. xaz
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3501
Punkte : 157168
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Di 8 Dez 2015 - 10:37

rr7v,

nein, da hat er recht, das ist schlicht Mist ! VHS hat auch ganz klar Vorteile gehabt, das muss man schon sagen. Da war nicht alles nur schlecht.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Alf am Di 8 Dez 2015 - 11:13

Fynn schrieb:rr7v,

nein, da hat er recht, das ist schlicht Mist ! VHS hat auch ganz klar Vorteile gehabt, das muss man schon sagen. Da war nicht alles nur schlecht.

Die VHS war auch nicht schlecht. Als sie damals rauskam, war das schon eine geniale Zeit. Man konnte aus dem TV was aufnehmen. Sich Filme kopieren aus der Videothek xaz
Mich verbindet die VHS  auch mit einer schönen Erinnerung. bubbt
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3501
Punkte : 157168
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von VanHelsing am Do 28 Sep 2017 - 18:37

VHS-Kassetten hatten auch einen weiteren Vorteil:
Wenn das Band gerissen oder abgenutzt war, konnte man es reparieren und überspielen, und so die Aufnahme retten.
Wenn sich eine DVD/BD nicht mehr abspielen lässt, muss man sie praktisch wegwerfen, denn selbst reparieren ist nicht. 12cvr
Klar lassen sich die Scheiben dann umtauschen, aber was, wenn sich eine wichtige Eigenaufnahme auf der Disc befindet ? affraid nnig

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3376
Punkte : 71610
Bewertungssystem : 197
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von schimanski am Do 28 Sep 2017 - 18:46

man sichert ja alles noch auf einen Stick...Doppelt hält besser... Vor allen Dingen bei eigenen Sachen.. xx2s
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5781
Punkte : 161655
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Do 28 Sep 2017 - 19:06

VanHelsing schrieb: aber was, wenn sich eine wichtige Eigenaufnahme auf der Disc befindet ? affraid nnig
..... sdsd ...das habe ich (leider !) nicht nur mit Eigenaufnahmen, sondern auch schon mit gekauften DVD's machen müssen... xexe

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Alf am Fr 29 Sep 2017 - 9:16

Ich hatte erst vor ein paar Tagen wieder eine DVD die sich mitten im Film nicht mehr abspielen ließ. vff5
Ich hatte das Glück das die DVD bei Amazon noch erhältlich war und nur knapp 4€ gekostet hat. Aber ärgerlich ist es schon, vor allem immer die Angst das es mal eine DVD betrifft, die man nicht mehr nachkaufen kann bzw wofür man einen überteuerten Preis bezahlen soll.

_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3501
Punkte : 157168
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von VanHelsing am Fr 29 Sep 2017 - 9:32

Ärgerlich in dem Zusammenhang ist auch, wenn das bei DVDs auftritt, die man verkauft.
Da müsste man im Grunde jede Scheibe, die man weggeben möchte, komplett überprüfen.
Bei einer Serie wären das mehrere Stunden. nnig
Man sieht den Discs (in der Regel) äußerlich ja nichts an.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3376
Punkte : 71610
Bewertungssystem : 197
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Fr 29 Sep 2017 - 10:59

Alf schrieb:Ich hatte erst vor ein paar Tagen wieder eine DVD die sich mitten im Film nicht mehr abspielen ließ. vff5
Ich hatte das Glück das die DVD bei Amazon noch erhältlich war und nur knapp 4€ gekostet hat. Aber ärgerlich ist es schon, vor allem immer die Angst das es mal eine DVD betrifft, die man nicht mehr nachkaufen kann bzw wofür man einen überteuerten Preis bezahlen soll.
Man kann auch sagen man hat sich hier und da mal über einen günstigen Film gefreut, der dann mit der Zeit immer teurer wurde, weil man ihn immer neu gekauft hat deshalb ! Aber ich würde natürlich nie in keinem Fall eine böse Absicht unterstellen... xxxr3
VanHelsing schrieb:Ärgerlich in dem Zusammenhang ist auch, wenn das bei DVDs auftritt, die man verkauft.
Da müsste man im Grunde jede Scheibe, die man weggeben möchte, komplett überprüfen.
Bei einer Serie wären das mehrere Stunden. nnig
Man sieht den Discs (in der Regel) äußerlich ja nichts an.
Das kannst Du Dir da (zum Glück ?  cubx ) schenken. Ein Freund von mir hat schon des öfteren gekaufte ( also ganz legale !) DVD angeschleppt, die bei ihm nicht liefen, aber nagelneu waren. Bei mir liefen sie. Und selbstverständlich auch im Laden.  xaz   Andererseits ist es umgekehrt schon genauso passiert, das neue Filme von mir nur bei ihm liefen. In der Regel waren das dann aber Sachen mit denen sowohl er als auch ich nicht viel anfangen konnten, da "blind gekauft", also mal auf gut Glück mitgenommen in der Hoffnung es könnte ein guter Film sein. Oft war es dann nicht so und wir haben die Scheiben gemeinsam entsorgt, wenn sich niemand "erbarmt" hat.... sdsd

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 29 Sep 2017 - 12:01

Ich hatte das bisher zum Glück nur bei einer DVD ("Mördersaurier"), die dann kulant ersetzt wurde.
Ob noch irgendwas in meiner Sammlung "schlummert", kann man natürlich nicht wissen - aber alle älteren DVDs, die man bisher mal wieder rausgekramt hatte, liefen zum Glück. vih7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17600
Punkte : 268078
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von ein_irrlicht am Fr 29 Sep 2017 - 18:25

Alf schrieb:Ich hatte erst vor ein paar Tagen wieder eine DVD die sich mitten im Film nicht mehr abspielen ließ. vff5
Ich hatte das Glück das die DVD bei Amazon noch erhältlich war und nur knapp 4€ gekostet hat. Aber ärgerlich ist es schon, vor allem immer die Angst das es mal eine DVD betrifft, die man nicht mehr nachkaufen kann bzw wofür man einen überteuerten Preis bezahlen soll.

Wobei es auch nicht ausgeschlossen wäre, dass selbst bei der 'neuen' dann derselbe Fehler auftreten könnte.

Fynn schrieb: Ein Freund von mir hat schon des öfteren gekaufte ( also ganz legale !) DVD angeschleppt, die bei ihm nicht liefen, aber nagelneu waren. Bei mir liefen sie. Und selbstverständlich auch im Laden.  xaz  

Das Kunststück hat sich mit Anschaffung eines neuen Players bei mir zumindet gelöst; vielleicht war die Technik einfach veraltet. Der jetzige nimmt alles *toi toi toi*

Dass mit einer ladenneuen-DVD ist mir bereits 2x passiert: eine Serienstaffel von "24" bei der sich bestimmte Folgen nicht anwählen und somit auch nicht anschauen liessen - MediaMarkt hats anstandslos umgetauscht (nicht mal geprüft), der Ersatz lief dann.

Bei einer Kauf-DVD und auch der Umtauschware lief eine Disk garnicht, wurde nichtmal erkannt, hier muss eine ganze Charge fehlerhaft gewesen sein.

avatar
ein_irrlicht
Hauptdarsteller

Anzahl der Beiträge : 672
Punkte : 84863
Bewertungssystem : 223
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von schimanski am Fr 29 Sep 2017 - 18:54

hatte ich auch schon bei mehreren DVDs...Ist echt ärgerlich... vff5 vff5
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5781
Punkte : 161655
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 29 Sep 2017 - 19:07

schimanski schrieb:hatte ich auch schon bei mehreren DVDs...Ist echt ärgerlich... vff5 vff5
Bei Bootlegs passiert das schon mal öfter ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17600
Punkte : 268078
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von schimanski am Fr 29 Sep 2017 - 19:19

Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:hatte ich auch schon bei mehreren DVDs...Ist echt ärgerlich... vff5 vff5
Bei Bootlegs passiert das schon mal öfter ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] snxs
ich habe gar keine mehr...
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5781
Punkte : 161655
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Fr 29 Sep 2017 - 19:30

ein_irrlicht schrieb: Das Kunststück hat sich mit Anschaffung eines neuen Players bei mir zumindet gelöst; vielleicht war die Technik einfach veraltet. Der jetzige nimmt alles *toi toi toi*
Ich glaube nicht das da unbedingt ein neuer Player das Problem gelöst hat, sondern eher "ein anderer". So wie die DVD's meines Kumpels ja auch auf meinem (alten) Player liefen, nicht aber bei ihm. Ich finde, wenn ich einen Film kaufe, dann muss der ÜBERALL laufen ! Haben VHS Bänder ja in der Regel auch gemacht. Und ich kann nicht ständig neue Player kaufen, auch wenn das der Industrie wohl gefallen würde... xaz

Wenn der Media Markt Deine DVD's so anstandslos umgetauscht hat finde ich toll. Ich hatte mir vor 2 Jahren hier nebenan eine Scheibe gekauft, die einfach nicht lief, nichts zu machen ! Sie war nicht teuer, nur 10 €, aber umtauschen wollten sie sie nicht. Stattdessen liefen sie von einem TV zum anderen und holten einen Verkäufer nach dem anderen, aber der Film lief tatsächlich ! Was sollte ich also machen ? Bei mir lief er NICHT ! Ich hab ihnen also versucht klarzumachen das ich kein Geld will, auch keinen anderen Film, sondern wenn möglich einfach diesen, aber halt einen den ich gucken kann. Da das nicht möglich war habe ich meine Einkäufe halt dort abgebrochen und bin nun wieder, wie angekündigt, bei Saturn Kunde.  12cvr
Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:hatte ich auch schon bei mehreren DVDs...Ist echt ärgerlich... vff5 vff5
Bei Bootlegs passiert das schon mal öfter ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] snxs
bei Kauf DVD's ist es mir ( deutlich ! ) öfter passiert ! xaz

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 30 Sep 2017 - 9:27

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:hatte ich auch schon bei mehreren DVDs...Ist echt ärgerlich... vff5 vff5
Bei Bootlegs passiert das schon mal öfter ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] snxs
bei Kauf DVD's ist es mir ( deutlich ! ) öfter passiert !  xaz
rr7v

Meinst du jetzt, dass die generell nicht mehr laufen, oder nur auf einem bestimmten Player nicht ? e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17600
Punkte : 268078
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Fynn am Sa 30 Sep 2017 - 9:29

rr7v ,

auf meinem Player laufen sie dann nicht. Während alle anderen aber laufen !

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22322
Punkte : 330061
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 30 Sep 2017 - 9:34

Ah ja... e4du

Das hatte ich bis jetzt 1 mal - und zwar bei der DVD "Cräze-Dämon des Grauens".
Den will mein Panasonic BD-Player nicht, während er von meinem Samsung DVD-Player reibungslos angenommen wird.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17600
Punkte : 268078
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Was mir an DVD's / Blu Ray's echt auf den Zeiger geht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten