DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» BLOOD FREAK
von VanHelsing Gestern um 20:31

» BLUTBAD DES SCHRECKENS, USA, 1973
von Fynn Gestern um 19:22

» Geisterhaltung / Subgenre-Database
von TomHorn76 Gestern um 9:35

» ROCKET ATTACK U.S.A.
von VanHelsing Mi 22 Jan - 22:43

» DOCTOR BLOOD'S COFFIN
von VanHelsing Mi 22 Jan - 22:35

» Fox tönende Wochenschau und Kino damals
von Fynn Mi 22 Jan - 20:54

» CONQUEST
von VanHelsing Mi 22 Jan - 15:54

» CONQUEST
von Eddie-Fan Mi 22 Jan - 12:43

» Scharf, schärfer, Hammer!
von schimanski Mi 22 Jan - 12:13

» Claudio Simonetti's Goblin vertont "Suspiria" - LIVE !
von Fynn Mi 22 Jan - 10:56

» DEVIL FETUS...aka...MO TAI
von Fynn Mi 22 Jan - 6:24

» DEEP SPACE
von Eddie-Fan Di 21 Jan - 20:35

» DVD/BD Veröffentlichungen 2020
von Eddie-Fan Di 21 Jan - 20:27

» GAMERA GEGEN BARUGON
von VanHelsing Di 21 Jan - 19:20

» DEVIL FETUS...aka...MO TAI
von Eddie-Fan Di 21 Jan - 14:01

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DAS LABOR DES GRAUENS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 19 Feb - 9:18

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film.  c5f 
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19972
Punkte : 317918
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von schimanski am Mi 19 Feb - 13:08

in meinen Augen abgrundtief schlecht....  ccb ccb 
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6617
Punkte : 196393
Bewertungssystem : 195
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von Balu am Mi 19 Feb - 13:21

Echt? Schade klang so interessant und dann mit Donald und so...sollte ich den also wieder von meiner Merkliste streichen?!

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Balu
Balu
Tricktechniker

Anzahl der Beiträge : 336
Punkte : 138039
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 51
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 19 Feb - 13:56

schimanski schrieb:in meinen Augen abgrundtief schlecht....  ccb ccb 
Ja, ist nicht gerade eine Stimmungskanone.  Sleep 
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19972
Punkte : 317918
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von ein_irrlicht am Di 24 Jun - 0:13

Puh, ein etwas zähes Etwas, für das man wohl auch einen Anteil an Trashvergnügen haben sollte ... zumindest was die 'Kreuzungsversuche' des Herren Pleasence angeht, dessen Darstellung soweit in Ordnung geht, aber man hat ihn doch schon in besseren Werken gesehen.
Der Film plätschert so vor sich hin, besonders die erste Hälfte wirkt ziemlich zäh. Die Geschiche um den bemitleidenswerten Freak, der dem Professor das nötige 'Material' beschafft, geht genausowenig auf wie der Rest der Handlung. Wenig Atmosphäre, wenig Spannung .. schade.

Nichts halbes und nichts ganzes ...
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 861
Punkte : 114295
Bewertungssystem : 292
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von Fynn am Di 24 Jun - 10:22

Ich hatte den Eindruck, als stünden die da alle unter Drogen !  snxs 

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27161
Punkte : 408309
Bewertungssystem : 332
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von VanHelsing am Mi 15 Nov - 13:59

Der Film ist leider misslungen. Man entwickelt kein Interesse für die Charaktere, die Handlung ist unspannend umgesetzt. Selbst Donald Pleasence spielt seinen Part lustlos herunter. Sleep

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5447
Punkte : 125801
Bewertungssystem : 347
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DAS LABOR DES GRAUENS Empty Re: DAS LABOR DES GRAUENS

Beitrag von Fynn am Mi 15 Nov - 15:28

Donald Pleasence hat auch oft zu vieles angenommen, finde ich. Und natürlich war er der ewige "Dr. Loomis". xaz Dieser Film war doch echtes Bauerntheater !

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27161
Punkte : 408309
Bewertungssystem : 332
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten