DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 15 Jun - 22:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

- Deutsche DVD: JA
- Deutsche Synchro: JA
- Erstaufführung: September 1958 (USA)
----------------------------------------------------------------------

Als ein Mädchen zusammen mit ihrem Freund in einer Höhle nach ihrem vermißten Vater sucht, begegnet ihnen eine gigantische Spinne. Die Behörden vergiften das Monster mit DDT und stellen es als Schaustück in der lokalen High School aus. Doch die Spinne war nur betäubt. Als sie erwacht und ausbricht, beginnt eine große Panik...
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 20101
Punkte : 308961
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Fynn am So 17 Jun - 13:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Bert I. Gordon hat ja schon mit „In der Gewalt der Riesenameisen“, „Die Insel der Ungeheuer“, oder auch "King Dinosaur“ wahre Genreperlen auf  die Tierliebhaber des ganz großen Kinos loßgelassen, überbot sich in seinem Monsterspinnen-Klassiker nach der Vorlage von Jack Arnolds "Tarantula“ (1955) aber wieder mal selbst. Der Film bietet Unterhaltung vom Feinsten, äh, Größten, wollte ich sagen. Überhaupt war es ja seinerzeit total wichtig, allem eine überdimensionale Note zu geben : Riesenameisen, Riesenspinnen, Taranteln und natürlich auch Affen. Und das Prinzip des Überdimensionalen war genau das, was Mr. Gordon dann auch zu seinem bevorzugtem Thema machte und wofür er bekannt war. Das umgekehrte Beispiel wäre Jack Arnold’s „Die unglaubliche Geschichte des Mister C.“, aber das Thema Größe war wohl ein wichtiges seiner Zeit. Und „Tarantula“ ein sichtbares Vorbild. Bei einer Spielzeit von gerade mal 72 Minuten kommen hier zumindest aber mal keinerlei Längen auf. Die Spinne ist eine stark vergrößerte Vogelspinne, wobei ihre Größe deutlich, comichaft variiert. Als sie in der Stadt rumläuft ist sie haushoch, in der Schule angekommen ist sie nur noch wenige Meter groß. Die Höhlen sind durch fluoreszierendes Moos immer gut ausgeleuchtet (wie praktisch). Auch sind die Kulissen, besonders bei den Höhlenaufnahmen allesamt gut ausgeleuchtet, wenn auch sicherlich zuweilen unbeabsichtigt sichtlich. Zwischen den Darstellern bewegt sich kein Laurence Olivier, aber insgesamt machen alle ihre Sache recht ordentlich, -und das gilt für alles, was vor, aber auch hinter der Kamera geschieht. Der Film ist auf jeden Fall äußerst unterhaltsam und empfehlenswert und wer Bert I. Gordon’s Talent kennt, der weiß auch, das er es eben nicht hat und deshalb machen seine Filme ja auch soviel Spaß. Er mag nicht grade der größte Regiesseur aller Zeiten sein, aber seine Liebe zum Genre merkt man ihm an : in einer Szene steht z.B. einer der jugendlichen Hauptakteure, dessen Vater ein Kino besitzt, vor eben einem solchen und direkt daneben sieht man, das gerade „The Amazing Colossal Man“ ( Der Koloss  ) läuft und als Vorankündigung gibt es „Attack of the Puppet People"  

Die DVD bietet hier sogar 2 Versionen, die großzügig auf 2 Scheiben verteilt sind. Es handelt sich dabei um die deutsche Kinofassung, sowie eine US Widescreen Version. Zudem gibt es wie immer ein sehr schönes Booklet mit vielen Infos und tollen Bildern und zwei tollen Audiokommentaren.

Wünsche Euch allen ebenfalls viel Spaß damit !


Link:
Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27650
Punkte : 395713
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Alf am Mo 18 Jun - 12:27

Ich mag den Film. Zwar nicht so gut wie Tarantula, aber er macht eine menge Spaß. Wer kommt schon auf eine solch geniale Idee, eine Spinne durch Rock-'n'-Roll Music zu erwecken. vxt

Gruß
Alf vd6

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4122
Punkte : 183566
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Fynn am Mo 18 Jun - 12:49

DIE Idee war nun echt mal der Brüller ! Aber da sieht man's mal wieder, bei fetziger Musik lebt doch alles gleich ein bißchen auf ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27650
Punkte : 395713
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von VanHelsing am Sa 20 Jan - 14:07

Nach Logik sollte man hier besser nicht fragen. Natürlich hat der Film weder die Klasse, noch die Ernsthaftigkeit eines "Tarantula".
Aber er ist sehr unterhaltsam umgesetzt und Beweis für die These, dass Trash durchaus Spass machen kann. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5523
Punkte : 116100
Bewertungssystem : 326
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Fynn am Sa 20 Jan - 16:37

VanHelsing schrieb:Nach Logik sollte man hier besser nicht fragen. Natürlich hat der Film weder die Klasse, noch die Ernsthaftigkeit eines "Tarantula".
Aber er ist sehr unterhaltsam umgesetzt und Beweis für die These, dass Trash durchaus Spass machen kann. ro7
Findest Du den wirklich sooo trashig ? cubx Ich find den schlicht Klasse ! Tolle Unterhaltung, super ! ro7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27650
Punkte : 395713
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von VanHelsing am Sa 20 Jan - 16:54

Ja, wenn man ihn mit "Tarantula" vergleicht, schon.
Die Spinne wechselt ständig die Grösse scratch und die Darsteller verhalten sich auch nicht besonders clever.
Und der Clou ist ja die Begründung mit der Musik ! xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5523
Punkte : 116100
Bewertungssystem : 326
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Fynn am Sa 20 Jan - 17:26

Na jaaaaa... xaz aber er macht doch Laune ! vxt

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27650
Punkte : 395713
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Eddie-Fan am So 21 Jan - 12:10

Fynn schrieb:Na jaaaaa... xaz   aber er macht doch Laune !   vxt
Jep - einer der besten Low Budget Filme aller Zeiten. vdcd

_________________
Weihnachtsmarkt/Weihnachtslicht Herford 2019 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Datum: Noch offen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 20101
Punkte : 308961
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von VanHelsing am So 21 Jan - 12:25

Stimmt: Low Budget Film trifft es besser -
"Trash" hat doch einen eher negativen Beigeschmack. e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5523
Punkte : 116100
Bewertungssystem : 326
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von schimanski am So 21 Jan - 13:04

VanHelsing schrieb:Ja, wenn man ihn mit "Tarantula" vergleicht, schon.
Die Spinne wechselt ständig die Grösse scratch und die Darsteller verhalten sich auch nicht besonders clever.
Und der Clou ist ja die Begründung mit der Musik ! xaz

ihr sollt nicht immer spoilern... vff5 vff5
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6833
Punkte : 191098
Bewertungssystem : 188
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Eddie-Fan am So 21 Jan - 13:46

schimanski schrieb:
VanHelsing schrieb:Ja, wenn man ihn mit "Tarantula" vergleicht, schon.
Die Spinne wechselt ständig die Grösse scratch und die Darsteller verhalten sich auch nicht besonders clever.
Und der Clou ist ja die Begründung mit der Musik ! xaz

ihr sollt nicht immer spoilern... vff5 vff5
snxs snxs

_________________
Weihnachtsmarkt/Weihnachtslicht Herford 2019 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Datum: Noch offen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 20101
Punkte : 308961
Bewertungssystem : 316
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 53
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958) Empty Re: DIE RACHE DER SCHWARZEN SPINNE (USA 1958)

Beitrag von Fynn am So 21 Jan - 16:46

schimanski schrieb: ihr sollt nicht immer spoilern... vff5 vff5
ist Deiner noch eingeschweisst ? snxs
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27650
Punkte : 395713
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten