DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» BATES MOTEL - Diskusionsthread
von Fynn Gestern um 10:20

» SIE SIND VERDAMMT
von Eddie-Fan Gestern um 10:10

» zum 69...
von Alf Do 14 Feb - 11:34

» auf die Achterbahn mit 85...
von Alf Do 14 Feb - 11:28

» "Humans" - Diskussionsthread
von Fynn Do 14 Feb - 10:14

» BATES MOTEL (USA 2013-2017)
von Graf Karnstein Di 12 Feb - 16:22

» "Humans" ( Humans, Großbritannien, USA, 2015 )
von Fynn Di 12 Feb - 15:27

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von Fynn Di 12 Feb - 13:41

» Demnächst im Kino
von Fynn Di 12 Feb - 6:53

» Verlosung!
von TomHorn76 Mo 11 Feb - 18:48

» "Elizabeth Harvest" ( Elizabeth Harvest, USA, 2018 )
von Fynn Mo 11 Feb - 18:34

» Die James Bond Lieder in deutsch und anderen Versionen
von TomHorn76 So 10 Feb - 20:35

» DIENERINNEN DES SATANS
von Fynn Sa 9 Feb - 12:38

» DIENERINNEN DES SATANS
von Eddie-Fan Sa 9 Feb - 12:12

» DIE NEBEL VON AVALON (USA/D/CZE 2000)
von Fynn Fr 8 Feb - 18:26

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Mi 30 März - 20:39

"MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT"
(Malaysia, Vereinigte Arabische Emirate, Russland und Syrien, 2012)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Beworben wird dieser Film für Fans von TRANSFORMERS und IRON MAN, aber Blockbuster-Zuschauer sollten lieber die Finger von diesem außergewöhnlichen Film lassen. Warum? Natürlich bewegt sich diese Produktion nicht auf dem Budget, der im Vergleich genannten Hollywood-Filme, sondern ist eine exotische Gemeinschaftproduktion der Länder Malaysia, Vereinigte Arabische Emirate, Russland und Syrien. Aber auch diese Länder haben eine Vorstellung von futuristischen Actionfilmen, die sich durchaus sehen lassen kann. Die CGI-Effekte sind nicht auf ILM-Niveau und insgesamt wirkt der Film eher wie ein charmanter Low-Budget-Film, aber er macht Spaß und das ist ein wesentlicher Faktor. Denn so mancher der TRANSFORMERS-Teile hat mir keinen Spaß mehr gemacht und da helfen auch keine High-Tech-CGI-Effekte und ein Multi-Millionen-Dollar-Budget, um eine gewisse Verzauberung zu erzeugen.

Was die Macher von MANTERA angeht, merkt man, dass sie große Vorbilder aus Hollywood haben, aber das Ganze wird hier neu zusammengemixt. So sehen wir tatsächlich Anspielungen auf TRANSFORMERS, IRON MAN, STAR WARS und sogar KARATE KID, die einem manchmal ein Schmunzeln ins Gesicht schreiben, aber es ist in meinen Augen keineswegs albern.

Die Story ist überschaubar in diesem Film. Bei "Weston Technologies" gibt es ein Sicherheitsleck und die moderne Roboter-Kampfausrüstung "Mantera" wird offensichtlich zerstört. Dr. Natasha Pushkin befindet sich auf der Flucht. Schnell ist klar, dass es sich bei "Weston Technologies" um die Bösen handelt. Letztendlich geht es hier um den Kampf zwischen der "Allianz des Lichts" und der "Dunklen Legion". In diesen Kampf wird der Computer-Freak Azman verwickelt, der dann zu einer Art Mischung aus Luke Skywalker und Karate Kid mutiert, um mit dem natürlich nicht zerstörten Prototyp "Mantera" den Kampf gegen die "Dunkle Legion" aufzunehmen.

Ich habe mich bei diesem Film gute 87 Minuten unterhalten. Eher ärgerlich ist es, dass wir in Europa nur eine kürzere Fassung des Film präsentiert bekommen. Laut Daten die ich im Netz gefunden habe, soll die eigentliche Laufzeit 117 Minuten betragen. Weniger Spaß macht der Film deshalb nicht und ich vermute sogar, dass man vielleicht zu lange Storylines gekürzt hat, um den Film rasanter zu gestalten. Hervorheben möchte ich den guten Soundtrack, den dieser Film hat, denn von härteren Songs bis zu heldenhafter Instrumentalmusik bekommen wir hier alles geboten.

Alles in Allem kann ich den Film jedem Fan empfehlen, der auf Low-Budget-Produktionen steht und mal nicht nur überteuerten Hollywood-Müll sehen will. Für Anhänger von THE ASYLUM oder auch ROGER CORMAN ist dieser Film ein Muss. Und wer sich für exotisches internationales Kino interessiert, der kommt an diesem bunten Ländermix gar nicht vorbei. Die Qualität der deutschen Blu-ray kann sich von Bild und Ton sehen, sowie hören lassen. KSM hat hier für kleines Geld eine wunderschöne Veröffentlichung gezaubert, die u.a. auch ein Wendecover ohne FSK-Flatschen hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MyFavoriteCheezyMovies
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 158
Punkte : 55658
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Fynn am Mi 13 Apr - 20:45

Das seh ich ja jetzt erst hier...sieht ja ganz schön schräg aus !   xaz
Wenn sich da mal was ergibt guck ich mir den sicher auch mal an !   ro7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25118
Punkte : 362692
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von schimanski am Mi 13 Apr - 21:32

Fynn schrieb:Das seh ich ja jetzt erst hier...sieht ja ganz schön schräg aus !   xaz
Wenn sich da mal was ergibt guck ich mir den sicher auch mal an !   ro7
Und du erzählst was von gutem Geschmack snxs snxs
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6211
Punkte : 174578
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Fynn am Do 14 Apr - 6:38

schimanski schrieb: Und du erzählst was von gutem Geschmack snxs snxs
ich bin offen für alles ! vch
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25118
Punkte : 362692
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Eddie-Fan am Do 14 Apr - 7:46

Ich hab auch ein Ofen für alles... snxs
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18948
Punkte : 288470
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Fynn am Do 14 Apr - 8:01

Eddie-Fan schrieb:Ich hab auch ein Ofen für alles... snxs
 
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25118
Punkte : 362692
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von VanHelsing am Sa 2 Feb - 18:54

Ach du Schande - was ist das denn ? affraid
Das klingt ja seeehr kurios - aber ob ich das sehen muss ?
Vielleicht könnte Schimmi als unser Asylum - Experte mal einen Blick wagen. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4541
Punkte : 93552
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Fynn am Sa 2 Feb - 19:03

VanHelsing schrieb:Ach du Schande - was ist das denn ? affraid
Das klingt ja seeehr kurios - aber ob ich das sehen muss ?
Vielleicht könnte Schimmi als unser Asylum - Experte mal einen Blick wagen. 12cvr
SOLLTE er sogar, denn auch Cheezy hat ja schon gesagt das der Film was für Asylum Fans ist ! ro7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25118
Punkte : 362692
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von schimanski am Sa 2 Feb - 20:34

grad bei Ebay für 5€ incl. Versand (ovp) geschossen. Das war er mir wert... xx5d xx5d
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6211
Punkte : 174578
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Fynn am Sa 2 Feb - 20:46

schimanski schrieb:grad bei Ebay für 5€ incl. Versand (ovp) geschossen. Das war er mir wert... xx5d xx5d
Die Produzenten waren zumindest fair. Der Warnhinweis steht schon dick auf dem Cover ! snxs
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25118
Punkte : 362692
Bewertungssystem : 303
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: MANTERA - THE TRANSFORMING ROBOT (2012)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten