DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 19:07

» Endstation Gänsehaut: Eine persönliche Reise durch das Horrorkino
von Fynn Heute um 17:47

» BLUTSPUR INS TOTENREICH
von Fynn Gestern um 21:13

» DER EXORZIST
von Fynn Gestern um 20:50

» DAS OMEN
von Fynn Gestern um 18:55

» ärgerliche Verpackungen
von Fynn Gestern um 17:45

» "Die Zeitmaschine" ( The Time Machine, USA, 2002 )
von Fynn Mo 26 Jul - 20:46

» CMV Trash Collection eingestellt + EIN NEUANFANG !
von Eddie-Fan Mo 26 Jul - 19:39

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Alf So 25 Jul - 16:38

» DREI FARBEN WEISS (FRA/POL 1993)
von VanHelsing So 25 Jul - 16:31

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Fr 23 Jul - 19:43

» DICK BARTON GREIFT EIN (1950)
von TomHorn76 Do 22 Jul - 21:32

» "Schwarze Frau" in Serie ?
von Fynn Do 22 Jul - 19:46

» DER TEUFEL DES OSTENS (USA 1932)
von VanHelsing Do 22 Jul - 16:43

» GEHEIMWELLE 505 (1949)
von Fynn Mi 21 Jul - 20:13

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn So 10 Jun - 16:01

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bauarbeiter entdecken bei Ausgrabungen für eine U-Bahn-Station in London auf die skelettierten Überreste einer uralten Affenrasse mit großen Schädeln. Bei weiteren Grabungen wird ein Objekt zu Tage gefördert, welches man anfangs für eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg hält, die nicht explodiert ist. Als Prof. Quatermass und Colonel Breem zur Untersuchung herbeigerufen werden, finden sie innerhalb der erwarteten „Bombe“ ein Wesen, eine Kreatur, deren toter heuschreckenartiger Körper eine unverkennbare Ähnlichkeit mit Darstellungen des Teufels persönlich aus der kompletten Menschengeschichte aufweist . Prof. Quatermass stellt fest, dass es sich bei dem Wesen um eine bösartige Marsbewohnerrasse handelt, die die Gehirne unserer affenartigen Vorfahren verändert hat, um die Erde unter ihre Kontrolle bringen zu können. Als sich sein Verdacht bestätigt, dass das im Raumschiff nur schlafende Böse reaktiviert wird, sollte es nach jahrhundertelangem Schlaf erwachen, bricht über ihm auf der Erde wortwörtlich die Hölle los…


Weit mehr als nur ein gelungener Abschluss der Quatermass-Trilogie, meiner Meinung nach ! Unter der Regie von Roy Ward Baker, als Abschluss der Trilogie diesmal sogar *Hammer look a like* in Farbe. Die Mischung aus Science-Fichtion und hammer-typischen Gruselelementen geht hier gut auf. Klassischer und atmosphärisch dichter SciFi/Horror, wo Hammer Fans bestens unterhalten werden. Im  "grünen Blut der Dämonen" wird Professor Bernard Quatermass erst und letztmals von Andrew Keir gespielt, der den Amerikaner  Brian Donlevy  aus den ersten beiden "Quatermass"- Filmen - "Schock" und "Feinde aus dem Nichts" würdig ersetzte..[youtube]AnDxRc6iPME?fs=1&hl=de_DE[/flash]

Abschließend könnte man sagen dies ist ein Film den man neben den ganzen Dracula und Frankenstein Filmen der Hammer Studios nicht so schnell vergessen wird. Er versteht es auch mitsamt seiner Darsteller innerhalb seiner Trilogie zu punkten und Andrew Keir gibt eine entschlossene Darstellung die den gesamten anderen guten Cast zusammenhält. Im wahrsten Sinne ein phantastischer Film !

Link:
Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32111
Punkte : 514516
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Eddie-Fan So 10 Jun - 16:24

Obwohl ich hauptsächlich auf die s/w-Zeit der 50er stehe, muss ich sagen, dass ich "Das grüne Blut der Dämonen" einfach grossartig finde. Wenn ich eine Reihenfolge meiner Beliebtheitsskala der 3 Quatermass-Filme abgeben müsste, könnte ich mich wohl nicht entscheiden. Sie sind alle 3 eine ganz grosse Besonderheit für mich. gh7h

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22945
Punkte : 385182
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn So 10 Jun - 19:50

Für mich ist dies der Beste ! Mit deutlichem Abstand ! Obwohl ich schon alle drei Filme sehr mag !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32111
Punkte : 514516
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von VanHelsing Di 25 Sep - 14:23

Ich mag ebenfalls alle 3 Filme. Ich würde zwar nicht so weit wie Fynn gehen, dass dieser mit Abstand der Beste sei, aber müsste ich mich entscheiden, hätte "Das grüne Blut der Dämonen" einen kleinen Vorsprung (wenn auch die anderen beiden Filme über eine tolle Atmosphäre verfügen). e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7884
Punkte : 192700
Bewertungssystem : 386
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von TomHorn76 Di 25 Sep - 14:39

VanHelsing schrieb:Ich mag ebenfalls alle 3 Filme. Ich würde zwar nicht so weit wie Fynn gehen, dass dieser mit Abstand der Beste sei, aber müsste ich mich entscheiden, hätte "Das grüne Blut der Dämonen" einen kleinen Vorsprung (wenn auch die anderen beiden Filme über eine tolle Atmosphäre verfügen). e4du

Word! ro7

Um es zu präzisieren: alle drei um und bei 8/10. Teil 1 mixt Sci-Fi mit Gothic-Horror, Teil 2 Sci-Fi mit Paranoia-Thriller, und der dritte ist genau das Spektakel, das sich Kneale von einer Kinoversion von Anfang an gewünscht hatte.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3326
Punkte : 84878
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn Di 25 Sep - 14:42

Ich finde den Hauptdarsteller des 2. Teils ziemlich gut und natürlich auch den Film überhaupt, keine Frage. Aber  "Das grüne Blut der Dämonen" finde ich ziemlich einfallsreich in der Handlungsführung und mir gefällt auch Brian Donlevy als Quatermass sehr gut.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32111
Punkte : 514516
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von TomHorn76 Di 25 Sep - 14:44

Fynn schrieb:Ich finde den Hauptdarsteller des 2. Teils ziemlich gut und natürlich auch den Film überhaupt, keine Frage. Aber  "Das grüne Blut der Dämonen" finde ich ziemlich einfallsreich in der Handlungsführung und mir gefällt auch Brian Donlevy als Quatermass sehr gut.

Du meinst natürlich Andrew Keir, der ja wirklich der bessere Quatermass war.
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3326
Punkte : 84878
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn Di 25 Sep - 14:50

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:Ich finde den Hauptdarsteller des 2. Teils ziemlich gut und natürlich auch den Film überhaupt, keine Frage. Aber  "Das grüne Blut der Dämonen" finde ich ziemlich einfallsreich in der Handlungsführung und mir gefällt auch Brian Donlevy als Quatermass sehr gut.

Du meinst natürlich Andrew Keir, der ja wirklich der bessere Quatermass war.
rxa
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32111
Punkte : 514516
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Graf Karnstein Di 25 Sep - 17:27

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:Ich finde den Hauptdarsteller des 2. Teils ziemlich gut und natürlich auch den Film überhaupt, keine Frage. Aber  "Das grüne Blut der Dämonen" finde ich ziemlich einfallsreich in der Handlungsführung und mir gefällt auch Brian Donlevy als Quatermass sehr gut.

Du meinst natürlich Andrew Keir, der ja wirklich der bessere Quatermass war.
 rxa
xaz  . r66g  

Ich finde FEINDE AUS DEM NICHTS und GRÜNE BLUT DER DÄMONEN einfach am
besten. Sie gehören zu den stärksten Hammerfilmen und sind gleichzeitig zwei
meiner Hammer Lieblingsfilme vdcd  . ro7

Anolis müsste nur noch den 2 Quatermass in ihrer Hammer MB-Reihe
raus bringen, denn der fehlt ja leider immer noch c5f

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4128
Punkte : 219700
Bewertungssystem : 440
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 57
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Fynn Di 25 Sep - 18:45

"Feinde aus dem Nichts" ist schon top ! Ich denke auch das da sicher noch ein MB kommt.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32111
Punkte : 514516
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Eddie-Fan Mi 26 Sep - 11:18

Fynn schrieb:"Feinde aus dem Nichts" ist schon top ! Ich denke auch das da sicher noch ein MB kommt.
Ja, da wird noch eines kommen. Der Film hat sich nur wegen der Materiallage auf unbestimmte Zeit verschoben. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22945
Punkte : 385182
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

grüne Blut - "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )  Empty Re: "Das grüne Blut der Dämonen" ( Quatermass and the pit, Großbritannien, 1967 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten