DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Chicago Rot (US, 2016)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von ein_irrlicht am Sa 21 Jul - 20:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Titel: Chicago Rot
Land: USA
Jahr: 2016
Regie: Dorian Weinzimmer


Inhaltsangabe (aus einem Artikel der schnittberichte.com):

Zehn Jahre lang war er im Gefängnis weggesperrt: der gnadenlose und soziopathische Vigilanten-Cop Les, besser bekannt als The Ghoul. Doch nun ist er wieder auf freiem Fuß und macht sich abermals daran, die Unterwelt von Chicago von Gangstern und Abschaum zu säubern. Sein Ziel ist es jenen zu finden, der vor Jahrzehnten seine Mutter abgeschlachtet und ihm seine Seele geraubt hat. Es ist der Beginn eines unglaublichen Blutbades...


So wirklich umfangreiche Informationen (besonders im Deutschsprachigen Raum) finden sich im Netz nur schwerlich; so sollte es sich hierbei um ein Independent-Genremix handeln. Hatte mir den Film auch nur Aufrund der o.g. Story bzw. Trailers zugelegt (und da mal wieder Lust auf einen etwas "derberen" Film bestand **).

Liest man den Inhalt, lässt sich zunächst ein harter Rache-Copthriller vermuten ... in Wirklichkeit versteckt sich allerdings eine dermassen skurile "Geschichte" hinter Chicago Rot, die von Polizeiverhören im dreckigen Teil von Chicago bishin zum Kampf zwischen Gut und Böse in Cybermanier (vermutlich, so zumindest meine Interpretation ..) reicht.

Hier beginnt auch die Schwierigkeit der Bewertung: einerseits merkt man den Machern deutlich an, dass sie ein Mordsspass bei der Kreation hatten (laut Drehbereicht hat man wohl 7 Jahre daran gewerkelt), anderereits ist der Mix aus Horror/Thriller/Drama/SciFi sagen wir mal .. gewöhnungsbedürftig.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Hauptfigur und die nicht ganz so schöne Seite der Stadt ..


vs.


Metamorphose zum Kämpfer des Guten und dem Teufel ..



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Diesen Mix muss man mögen, während die Gestaltung des "Thrillerparts" durchaus gelungen daherkommt, es ist alles herrlich schmutzig und kalt, variieren die Bilder in der Cyberwelt doch sehr. Hier sieht alles etwas billig gemacht aus, wobei sich das billig nicht unbedingt auf den Look bezieht, sondern eher auf die Gestaltung / Umsetzung. Zudem lebt der Film von schrillen Charakteren und natürlich einigen Goreszenen, die zwar gut gemacht sind, aber irgenwie auch überflüssig...

Das ist auch das Problem von Chicago Rot, man verliert sich in Gewalt und Matschorgien, die Storyline ist mehr ein roter Faden. Zu extrem und zuviel in einem, als reiner Thriller oder eben Cyberpunk würde der Film besser funktionieren; einerseits tolle Bilder, andererseits total überdreht. Vermutlich sollte das in diesem Falle so sein, für mich war die Mischung letztlich schwierig, so dass mir der Film nicht wirklich zugesat hat; einige Szenen bleiben mit einem Fragezeichen versehen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Naja, man ist halt offen für (fast) alles, manchmal bleibt dann der Überzeugungsfaktor eben aus. Einen Unterhaltungswert spreche ich Chicago Rot nicht ab, ist aber nicht "meine Ecke".


ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 878
Punkte : 107654
Bewertungssystem : 280
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Re: Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von Graf Karnstein am So 22 Jul - 18:24

Ich hatte über Chicago Rot mal nur kurz was gelesen und das was ich las,
hielt mich doch eher davon ab den Film zu sehen, da ich den Verdacht
hatte, das der mir einfach zu schrill, zu überladen ist. Ferner lud das Cover
auch nicht gerade dazu ein, mir den Film irgendwie schmackhafter zu
machen 12cvr  

Danke für Deinen Bericht/Deine Vorstellung, irrlicht  ro7  
Dann weiß man in etwa mehr Bescheid c5f

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3208
Punkte : 166297
Bewertungssystem : 369
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 56
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Re: Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von VanHelsing am So 22 Jul - 19:05

Das irrlicht ist auf filmischem Gebiet Unbekanntem gegenüber aufgeschlossen, hat keine Scheuklappen und immer wieder einmal Filmtipps zur Hand, die andere leicht übersehen.
So auch hier in diesem Fall. Bravo. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5364
Punkte : 112563
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Re: Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von Fynn am So 22 Jul - 19:09

VanHelsing schrieb:Das irrlicht ist auf filmischem Gebiet Unbekanntem gegenüber aufgeschlossen, hat keine Scheuklappen und immer wieder einmal Filmtipps zur Hand, die andere leicht übersehen.
So auch hier in diesem Fall. Bravo. ro7
Das stimmt ganz ohne Frage, hab ich auch schon öfteres festgestellt. Allerdings hätte ich doch bei so manchem Film vorher die Bremse gezogen, weil er dann auch nicht so mein Fall war, mein Interesse geweckt hat. Aber im Allgemeinen hast Du recht.  dsx1

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27149
Punkte : 388465
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Re: Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von VanHelsing am So 22 Jul - 19:16

Ja, die Geschmäcker sind nun mal verschieden - dieses CHICAGO ROT ist auch nicht so mein Fall. 12cvr
Ich hab' zwar immer noch nicht herausgefunden, was irrlicht mit diesen Sternchen ** ausdrücken möchte cubx , aber das wird schon noch ! xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5364
Punkte : 112563
Bewertungssystem : 321
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 56
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Re: Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von Fynn am So 22 Jul - 19:17

Das weiss ich auch nicht. Sieht aber gut aus ! xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 27149
Punkte : 388465
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Chicago Rot (US, 2016) Empty Re: Chicago Rot (US, 2016)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten