DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welches sind die (fünf) gelungensten Tierhorrorfilme der 1960er Jahre ?

Mördersaurier (1960)
 
Versunkene Welt (1960)
 
Gorgo (1961)
 
Konga (1961)
 
Der Amphibienmensch (1962)
 
Die Vögel (1963)
 
Die Rückkehr des King Kong (1964)
 
Insel des Schreckens (1966)
 
Das Blutbiest (1968)
 
Genocide - Killerbienen greifen an (1968)
 
Nackt unter Affen (1968)
 
Grüne Augen in der Nacht (1969)
 
Gwangis Rache (1969)
 
Die tödlichen Bienen (1969)
 
 
 
Ergebnis anzeigen

Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von VanHelsing am Di 4 Dez - 13:29

Willkommen zu einer weiteren DMD - Umfrage. uix1

Heute widmen wir uns einem Jahrzehnt, das vergleichsweise wenig Vertreter dieses Subgenres hervorbrachte.
Dennoch sind einige der kultigsten und bekanntesten Tierhorrorfilme in dieser Dekade entstanden.
Werden sich die Favoriten durchsetzen ? Oder gibt es Überraschungen ? Finden wir es heraus.

Erlaubt sind (bis zu) 5 Stimmen.
Die Umfrage läuft 1960 Tage. gh7h

_________________
c5f
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4187
Punkte : 87066
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von TomHorn76 am Di 4 Dez - 13:57

Mangels Alternativen in dieser Dekade habe ich neben den unweigerlichen Hitchcock-Meisterwerk DIE VÖGEL noch für die Brit-Trasher KONGA und INSEL DES SCHRECKENS (welche Tiere sollte das da denn nochmal sein?) abgestimmt. Ein schlechtes Jahrzehnt für den Tier- bzw. Ökohorrorfilm...
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1562
Punkte : 28153
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Di 4 Dez - 14:10

Sehr schön !   cubx   Ich staune wie leicht mir die Auswahl gefallen ist, sogar "Das Blutbiest"
ist darunter gefallen. Sicher nicht weil ich ihn so unglaublich gut finde, eher wegen eines
gewissen "Unterhaltungswertes", den man ihm nicht absprechen kann.  xaz
Das "Die Vögel" auf die Liste müssen ist ja wohl selbstverständlich und bei den anderen
war einfach noch genug Platz nach unten. "Konga" mochte ich nie, den "Amphiebenmensch"
kenne ich nicht usw. In dieser Liste ist noch nicht sehr viel interessantes für mich dabei,
zumal ich diese "Riesenaffenfilme" selten mag. Die 70er waren ja schon eher das Jahr des
Tierhorrors, aber da kommt dann natürlich eeeeeiniges auf uns zu und sogesehen finde ich
so eine kleine Liste schon sehr schön, übersichtlich und interessant...


"Die Vögel"
"Mördersaurier"
"Versunkene Welt"
"Insel des Schreckens "
"Das Blutbiest"

avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Eddie-Fan am Di 4 Dez - 14:18

TomHorn76 schrieb:INSEL DES SCHRECKENS (welche Tiere sollte das da denn nochmal sein?)
Die hier ! Wir hatten immer "Staubsaugermonster" dazu gesagt. crezn

avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 283214
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Di 4 Dez - 14:28

Eddie-Fan schrieb: Wir hatten immer "Staubsaugermonster" dazu gesagt. crezn
me too ! crezn
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von VanHelsing am Di 4 Dez - 14:40

Das Jahrzehnt ist wirklich mit Tierhorror dünn gesät.
Ich komme nur auf 4 Titel, die meinen Geschmack getroffen haben. Ganz klar oben an der Spitze thronen

Die Vögel ro7

Gefallen haben mir auch noch:

Mördersaurier
Gorgo


Ich hab' dann auch noch für
Die tödlichen Bienen
gestimmt, weil ich den auch ganz unterhaltsam fand.

Alle übrigen sind okay bis nett, aber nicht herausragend.
Und den "Amphibienmensch" kenne ich gar nicht. 12cvr

_________________
c5f
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4187
Punkte : 87066
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Eddie-Fan am Di 4 Dez - 14:53

Bei einigen Titeln sind wir uns wohl einig. Ich habe selbstverständlich auch "Die Vögel" genommen und auch am "Mördersaurier" kam ich nicht vorbei. Zusätzlich finde ich "Insel des Schreckens" total klasse.
Die anderen beiden sind "Versunkene Welt" und "Gwangis Rache".

Das "Blutbiest" habe ich noch nicht und die "tödlichen Bienen" sind zu lange her, um eine vernünftige Meinung zu haben. Sonst wären sie vllt auch im engeren Kreis.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 283214
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Di 4 Dez - 19:52

Ich vermute mal, das "Die Vögel" jeder auf seiner Rechnung haben wird.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von VanHelsing am Mi 5 Dez - 20:10

Fynn schrieb:Ich vermute mal, das "Die Vögel" jeder auf seiner Rechnung haben wird.

Ja, das dürfte so sein - der hat bereits 10 Stimmen.
"Der Amphibienmensch" noch gar keine - den scheint kein Mensch zu kennen. 12cvr

_________________
c5f
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4187
Punkte : 87066
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von HenrX am Fr 7 Dez - 20:25

Gwangis Rache hat alles was man als kleiner Steppke sehen möchte. Dinosaurier und Cowboys. Mein lieblingsfilm in der Auflistung oben.
avatar
HenrX
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 54
Punkte : 3518
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 38
Ort : Elsterwerda

https://asiamovieclub.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Fr 7 Dez - 22:41

HenrX schrieb:Gwangis Rache hat alles was man als kleiner Steppke sehen möchte. Dinosaurier und Cowboys. Mein lieblingsfilm in der Auflistung oben.
Du hättest aber sogar 5 Stimmen gehabt ! ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von HenrX am Sa 8 Dez - 5:41

Wenn davon nur 4 meine Liebsten sind dann gebe ich doch nicht noch eine 5. Stimme ab nur weil ich es kann. :D
avatar
HenrX
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 54
Punkte : 3518
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 38
Ort : Elsterwerda

https://asiamovieclub.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 8 Dez - 10:16

"Gorgo" ist auch stark unterwegs. vih7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 283214
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Sa 8 Dez - 10:55

Eddie-Fan schrieb:"Gorgo" ist auch stark unterwegs. vih7
Ja. Und sogar die "Mördersaurier" stehen verhältnismäßig gut im Feld bisher. ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von HenrX am Sa 8 Dez - 11:03

Hauptsache Dinos. Mein lieblings Subgenre im Tierhorror :D
avatar
HenrX
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 54
Punkte : 3518
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 38
Ort : Elsterwerda

https://asiamovieclub.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Sa 8 Dez - 20:36

Das ist aber mal eine ganz interessante Umfrage und relativ nachvollziehbar, ausgeglichen.... vih7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von VanHelsing am Sa 8 Dez - 20:53

Na, einige sind schon leicht zurückgefallen. 12cvr
Ich glaube, "Grüne Augen in der Nacht" kenne ich gar nicht. cubx

_________________
c5f
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4187
Punkte : 87066
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am Sa 8 Dez - 20:58

VanHelsing schrieb:Na, einige sind schon leicht zurückgefallen. 12cvr
Ich glaube, "Grüne Augen in der Nacht" kenne ich gar nicht. cubx
Den kenne ich auch nicht. Das sich hier der ein oder andere so klar absetzt
hätte ich auch gar nicht erwartet. Na, mal sehen... e4du
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von GrafKarnstein am So 9 Dez - 10:08

Grüne Augen in der Nacht ist im Grunde mehr Thriller, als Tierhorror.
Zwar sind hier jede Menge Katzen vorhanden, die sich die reiche Witwe hält,
aber diese spielen in dieser Geschichte eher eine untergeordnete Rolle. Als
reiner Tierhorror-Film kann man den Film nur bedingt bezeichnen, denn er
bietet diesbezüglich nur sehr wenige Szenen.

Der Film war auch gar nicht als reiner Tierhorror-Film gedacht, denn die
Katzen stellen hier im Grunde keine allgemeine Bedrohung dar.

Kurz etwas zur Geschichte:
Eine reiche, aber auch kranke Millionärin hat einen luxuriösen Wohnsitz und
hält sich ganz viele Katzen, deren sie ihr Vermögen vererben will. Kassia, ihre
Kosmetikerin erfährt davon und holt sich den Neffen der Millionärin, Wylie zu
Hilfe, der bei seiner Tante offensichtlich sehr beliebt ist und die es immer
bedauert hat, das ihr Neffe das Anwesen verließ. Wylie soll nun zu seiner Tante
zurückkehren, damit diese ihr Testament ändert, die Katzen wieder enterbt und
stattdessen Wylie begünstigt wird. Die Sache hat nur einen Haken, denn Wylie
leidet unter Katzenphobie und hat somit Angst vor jeder Katze. Ferner ist auch
Wylies Bruder, Luke hinter dem Erbe her und zudem plant Kassia auch noch die
Millionärin zu ermorden.

Man sieht also, das der Tierhorror im Grunde nur durch die Angst von Wylie vor
diesen Katzen eine Rolle spielt und ansonsten nicht. Und natürlich gibt es auch
zwei Szenerien wo man ganze Katzenhorden sieht usw., denn die Katzen werden
im Laufe dieser Geschichte gut eingesetzt und gewisse Sequenzen haben es dann
auch in sich. Als reinen Tierhorror würde ich den nicht bezeichnen wollen. Der Film
ist ein sehr sorgfältig gemachter Thriller, der kaum übertrieben daher kommt und
u.a. auch sehr schön farblich gestaltet wurde. Auch die Kamera und die
Photographie sind echt gut gelungen. Tierhorror ja, aber eben nur bedingt.
Film ist gut ro7

_________________
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2776
Punkte : 149578
Bewertungssystem : 296
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am So 9 Dez - 10:41

GrafKarnstein schrieb:Tierhorror ja, aber eben nur bedingt.
Film ist gut ro7  
Ein bisschen skeptisch war ich da auch, aber ich kenne den Film auch nicht, nur die Handlung.
Da ist es nicht leicht zu sagen wie bedrohlich die Katzen eingesetzt wurden, wie sie wirken. 12cvr
Selbst bei Filmen wie "The Birds" ist es ja auf den ersten Blick mit der Handlung nicht allzu weit her,
aber vom rein psychologischen und auch was den Tierhorror betrifft ist der Film ganz oben !  ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Eddie-Fan am So 9 Dez - 11:01

1 Stimme hat der Film ja sogar, aber ansonsten wohl eher unbekannt. Da kann man halt nur aus Listen was raussuchen. Die sagen "Tierhorror" und daher steht er hier. Das die meisten Listen allerdings Käse sind, weiss man natürlich leider auch. Daher bleibt immer irgendwas hängen, was leicht falsch interpretiert wird.
Das ist das gleiche bei "Long Weekend". In den Beschreibungen wird ebenfalls ein Tierhorrorfilm beschrieben und die Trailer lassen das Gefühl auch aufkommen, aber in Wirklichkeit will der Film als Hauptpunkt eine ganz andere Aussage vermitteln. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 283214
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Fynn am So 9 Dez - 12:29

Eddie-Fan schrieb:1 Stimme hat der Film ja sogar, aber ansonsten wohl eher unbekannt. Da kann man halt nur aus Listen was raussuchen. Die sagen "Tierhorror" und daher steht er hier. Das die meisten Listen allerdings Käse sind, weiss man natürlich leider auch. Daher bleibt immer irgendwas hängen, was leicht falsch interpretiert wird.
Das ist das gleiche bei "Long Weekend". In den Beschreibungen wird ebenfalls ein Tierhorrorfilm beschrieben und die Trailer lassen das Gefühl auch aufkommen, aber in Wirklichkeit will der Film als Hauptpunkt eine ganz andere Aussage vermitteln. 12cvr
"Long Weekend" hat für mich überhaupt nichts mit Tierhorror zu tun. Weder in der alten Verfilmung,
noch in der Neuverfilmung. Das ganze geht eher auf die "Die Natur schlägt zurück" Welle, zu der
man im Grunde auch "Frösche" rechnen könnte, der ebenfalls als Horrorfilm eher albern wirkt.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24278
Punkte : 353259
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Eddie-Fan am So 9 Dez - 14:17

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:1 Stimme hat der Film ja sogar, aber ansonsten wohl eher unbekannt. Da kann man halt nur aus Listen was raussuchen. Die sagen "Tierhorror" und daher steht er hier. Das die meisten Listen allerdings Käse sind, weiss man natürlich leider auch. Daher bleibt immer irgendwas hängen, was leicht falsch interpretiert wird.
Das ist das gleiche bei "Long Weekend". In den Beschreibungen wird ebenfalls ein Tierhorrorfilm beschrieben und die Trailer lassen das Gefühl auch aufkommen, aber in Wirklichkeit will der Film als Hauptpunkt eine ganz andere Aussage vermitteln. 12cvr
"Long Weekend" hat für mich überhaupt nichts mit Tierhorror zu tun. Weder in der alten Verfilmung,
noch in der Neuverfilmung. Das ganze geht eher auf die "Die Natur schlägt zurück" Welle, zu der
man im Grunde auch "Frösche" rechnen könnte, der ebenfalls als Horrorfilm eher albern wirkt.
Eben, so sehe ich das auch mit "Long Weekend" - und dennoch wird er gerne als Tierhorror angepriesen. So ist das dann wohl auch mit den "grünen Augen". 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 283214
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von TomHorn76 am So 9 Dez - 14:25

Hm, vielleicht hätte man mal vorher eine Definition für Tierhorror umreißen sollen. Ich persönlich muss sagen, dass ich Öko-Horror mit Tieren zu diesem Bereich rechne, da Tierhorror (gerade in den 70ern) auch als Sub-Genre des aufkommenden Öko-Horrors zu werten ist. Siehe da auch andere Filme wie bspw. FROGS, MÖRDERSPINNEN oder PHASE IV. Die schlagen ja in die gleiche Kerbe wie LONG WEEKEND (die Natur rächt sich für menschliches Eingreifen), und ich würde genauso alle drei als Tierhorror bezeichnen. Oder zieht man da die Grenze zwischen Müll und Gift?
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1562
Punkte : 28153
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Eddie-Fan am So 9 Dez - 14:40

Eine eindeutige Erkenntnis habe ich da auch noch nicht erlangt. Die sogenannten Big Bug Filme werden einerseits auch als Tierhorror gesehen, aber es sind in anderer Linie auch Monsterfilme mit Sci-Fi Charakter. Da sind die Grenzen irgendwie fliessend. Vllt sollte man es daher auch gar nicht soooo eng sehen mit dem Tierhorror-Bereich. 12cvr
Obwohl natürlich für mich andererseits der eindeutigere Tierhorror von ganz normalen Tieren ausgeht, die ohne menschliches Verschulden angreifen. Aber wie gesagt, eine wirkliche Definition ist schwierig. e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18635
Punkte : 283214
Bewertungssystem : 282
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Der beliebteste TIERHORRORFILM der 1960er Jahre (Umfrage)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten